Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Leute
Riff Raff bestreiten einen Teil des Stadtfests.

So leiwand wird Neunkirchens Stadtfest

Musik, Gastronomie, Kinderprogramm und 80 Jahre Rotes Kreuz. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am zweiten Wochenende im September lädt die Stadtgemeinde Neunkirchen traditionell zum Stadtfest. Von 7. bis 9. September ist wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt worden. Fürs leibliche Wohl sorgt an allen drei Tagen die Neunkirchner Gastronomie. Freitag, 7.September Das Programm startet um 19 Uhr auf der Bühne mit der Präsentation des 0-Euro-Souvenirscheins zugunsten der Sanierung...

  • 27.08.18
Lokales
5 Bilder

ZUM 95ER EIN BUS VOLLER SANDLER

Am Freitag, den 17. August war es soweit, das Jubiläumfest des MV Warth-Scheiblingkirchen-Bromberg zum 95. Jubiläum startete mit einem fulminanten Kabarettabend. Zuerst strapazierte Evelin Pichler mit ihrem Programm „Volljährig“ die Lachmuskeln des Publikums, dann unterhielten Mini & Claus den bis ins letzte Eck gefüllten Saal der LFS Warth mit Ihren Witzen und musikalischen Einlagen. Die gute Stimmung führte dazu, dass erst um Mitternacht das offizielle Programm sein Ende fand, danach wurde...

  • 20.08.18
Leute
Axel Zwingenberger gastiert in Breitenstein.

Axel Zwingenberger live im Ghegamuseum

20 Jahre Weltkulturerbe werden ordentlich gefeiert. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Weltkulturerbe Ghegabahn wird am 26. August in Georg Zwickls Ghegamuseum in Breitenstein ordentlich gefeiert. Ab 16 Uhr gibt der Boogie-Profi Axel Zwingenberger ein Solokonzert. Zwischen den Musikstücken trägt Werner Lahner Humorvolles vor. Eintritt: freie Spenden. Konzert Ghegamuseum Kalte Rinne-Straße 45 2673 Breitenstein

  • 17.08.18
Lokales

Fünf Fragen aus der Region

Die Antworten lesen Sie am 16./17. August in Ihren Bezirksblättern – natürlich kostenlos. Was war der erste Ferialjob, den der Ternitzer Bürgermeister Rupert Dworak ausübte? Welches Jubiläum feiert der 1. Neunkirchner EK? Wie alt waren die Wanderer, die am 1. August am Schneeberg in Not gerieten? Welche Musikreihe beschallt nun bis 16. September die heimische Bergwelt? Wann war der B17-Abschnitt zwischen Gloggnitz und Enzenreith fertig saniert?

  • 09.08.18
Lokales
Die Semmeringbahn ist seit dem Jahr 1998 UNESCO Welterbe. Das Jubiläum wird am 28. Juli beim Bahnhof Semmering gefeiert.

20 Jahre UNESCO Weltkulturerbe Semmeringbahn

Das Jubiläum der Semmeringbahn wird am 28. Juli beim Bahnhof Semmering groß gefeiert. Semmering: Carl Ritter von Ghega, der geniale Baumeister der Bahnstrecke, eroberte in den Jahren 1848 bis 1854 die Passlandschaft rund um den Semmering. Er bezwang Schluchten, Gräben, Felswände und Bergrücken mittels einer Fülle von Einzelbauten auf der 42 Kilometer langen, damals ersten Gebirgsstrecke Europas. Die Semmeringbahn wurde 1998 zum UNESCO Welterbe erklärt. Grund genug für die...

  • 25.07.18
Lokales
Kdt. der FF Pitten Peter Luef, Kdt. der FF Schwarzau/Stfld. Thomas Streng, Bgm aus Schwarzau Günter Wolf, Bgm. aus Seebenstein Marion Wedl, Bgm. aus Pitten Helmut Berger, Kdt. der FF Schiltern Michaela Lechner, Kdt. der FF Seebenstein Josef Ostermann, Bezirksfeuerwehrkdt. Josef Huber, LAbg. Christian Samwald, Bezirksfeuerwehrkdt.-Stv. Josef Neidhart, Kdt. der FF Föhrenau Heinz Grundner, LAbg. Jürgen Handler
2 Bilder

Jubiläumsfest und Segnung

Vor 90 Jahren wurde die Filialfeuerwehr Schiltern von der FF Seebenstein losgelöst und war ab diesem Zeitpunkt eine selbstständige Freiwillige Feuerwehr. Dieses Jubiläum wurde bei der heiligen Messe am Festsonntag gefeiert. So konnte Kommandantin Lechner Michaela einige Worte zur Chronik berichten. "Die FF Schiltern war eine vorrausschauende Feuerwehr, da sie einer der ersten Feuerwehren war, die Frauen aufnahm. Mittlerweile haben wir die 2. Kommandantin in Schiltern, auf das ich sehr stolz...

  • 23.07.18
Leute
18 Bilder

Breitenaus Musiker feierten den 95-er

Zum Jubiläum des Musikvereins marschierten zahlreiche befreundete Musikvereine ein. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Trachtenkapelle Flatz, Wartmannstettens Musiker, die Natschbacher und viele andere Musikvereine machten dem MV Breitenau am 14. Juli ihre anlässlich des 95. Bestandsjubiläums ihre Aufwartung. Mit dabei waren etwa Richard Scherz und Michael Ebner vom MV Natschbach sowie Katja, Anja und Johann Ungersböck und Gemeinderat Franz Fidler von der TK Flatz. Unter Breitenaus Musikern erspäht:...

  • 15.07.18
Lokales
6 Bilder

MUSIKVEREIN WARTH-SCHEIBLINGKIRCHEN-BROMBERG - 95 JAHRE JUBILÄUMSFEST 17. – 19. AUGUST 2018 LFS WARTH

Das Jahr 2018 ist ein Jahr von großer Bedeutung für den Musikverein Warth-Scheiblingkirchen-Bromberg. Am 11. März kam es zu Neuwahlen den Vereinsvorstand betreffend, wobei insbesondere bei der Funktion des Obmanns eine Ära zu Ende ging. Patriz Hattenhofer, seit 1964 Vereinsmitglied, seit 41 Jahren im Vorstand des Musikvereins Warth-Scheiblingkirchen-Bromberg und seit ganzen 22 Jahren als Vereinsobmann tätig, stellte seine Funktion zur Verfügung. Zu seinem Nachfolger wurde Michael Koller,...

  • 12.07.18
Wirtschaft

Friseur-Team feiert das 30-Jährige

Riegler & Nagl OG seit 1988 für den perfekten Hairstyle. BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). Das erfolgreiche Edlitzer Friseurteam Riegler & Nagl OG feierte das 30-jährige Firmenjubiläum. Elvira Riegler gründete das Unternehmen am 7.6.1988, hat bereits zahlreiche Lehrlinge erfolgreich ausgebildet und ist bekannt für ihre hohe Qualität und Kreativität. Weiters konnten zahlreiche nationale und internationale Leistungswettbewerbe gewonnen werden. Für die Bezirksstelle Neunkirchen der Wirtschaftskammer...

  • 09.07.18
Motor & Mobilität
Die Fiat 500 Forever Young Experience wurde erneut ausgezeichnet.

Für immer jung!

Im vergangenen Jahr feierte der herzige Fiat 500 seinen 60. Geburtstag – der historische Vorläufer des aktuellen „Cinquecento“ wurde am 4. Juli 1957 präsentiert. Internationales Aushängeschild rund um die Geburtstagsfeierlichkeiten war die innovative „Fiat 500 Forever Young Experience“, eine Europatour mit Stationen in München, Madrid und Cannes. Fiat ließ dabei die Ära des „Dolce Vita“ mit zeitgenössisch kostümierten Schauspielern und Oldtimern wieder aufleben. Tausende Fans des klassischen...

  • 21.06.18
Wirtschaft
30 Bilder

Das Unternehmen Holzgethan feierte Firmenjubiläum und Chefs

Firmenjubiläum und zwei Geburtstage: da wurde eine Party ausgerufen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wenn die Chefleute Brigitte und Franz Holzgethan vom Transportunternehmen Holzgethan Warth ihre Geburtstage und das Firmenjubiläum feiern – zusammen sind das 125 Jahre – dann wird groß getafelt und die gesamte Belegschaft ist dabei. So wurde ein knuspriges Spanferkel zubreitet. Weil Familie Holzgethan gerne reist, wurde sie vor allem mit Gutscheinen aus dem Reisebüro Pitten beglückt. Unter den Gratulanten:...

  • 11.06.18
Lokales
Bäckerpaar Robert und Waltraud Schlief.

Bäckerei Schlief feiert den 50-er

Tag der offenen Tür in Peisching, Dorfstraße 32. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Bäckerei Schlief in der Peischinger Dorfstraße 32 feiert ihr 50-Jahr-Jubiläum. Am 16. Juni veranstaltet Bäckermeister Robert Schlief mit seinem Team einen Tag der offenen Tür. Dabei kann man einen Blick in die Backstube werfen. Dazu wird eine Brotverkostung angeboten und Kinder dürfen backen. Ein Gewinnspiel, Live-Musik und eine Hüpfburg dürfen ebenfalls nicht fehlen. 16. Juni, 14.30 bis 18 Uhr Dorfstraße 32 2620...

  • 07.06.18
Leute
Das Ehepaar Stangl ist seit 50 Jahren verheiratet.

Goldene Hochzeit im Hause Stangl

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Gloggnitzer Ehepaar Helene und Rudolf Stangl feierte die Goldene Hochzeit. Im Namen der Stadtgemeinde Gloggnitz gratulierten dazu ganz herzlich Bürgermeisterin Irene Gölles, Gemeinderat Werner Müller und Gemeinderat Michael Kopp.

  • 06.06.18
LeuteBezahlte Anzeige
Phönix Ostarrichi unterhält verschiedene Tätigkeitsbereiche.
2 Bilder

25 Jahre Phönix Ostarrichi: Vision wurde zum Erfolg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit fortschreitendem Alter wird es für Menschen immer schwerer, am Arbeitsmarkt wieder Fuß zu fassen. Die Folge ist oft Langzeitarbeitslosigkeit. Am Anfang des Vorzeigeprojekts "Phönix Ostarrichi" stand eine Idee. Phönix-Präsident Ernst Fuchs: " Im August 1993 haben wir uns – Prof. Walter Scheed und Präsident Ernst Fuchs – entschlossen, als Proponeten den Verein Phönix Ostarrichi zu gründen, um der drückenden Situation von langzeitarbeitslosen Menschen entgegenzuwirken."...

  • 05.06.18
Wirtschaft
Silvia Rupp, Wolfgang Dorner, Heinrich und Waltraud Bacher, Dieter Holzer, Uwe Halbertschlager (v.l.)

Bezirksinnungsmeister Heinrich Bacher geehrt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Landesinnung der Friseure Niederösterreich lud das neunte Mal Friseurunternehmer ein, die im Vorjahr ihr rundes Betriebsjubiläum feierten. Die Jungmeister, die 2017 ihre Meisterprüfung erfolgreich abgelegt hatten, wurden ebenfalls geehrt und darüber hinaus Lehrlinge, die im Vorjahr ihre Lehrabschlussprüfung erfolgreich absolvierten, "freigesprochen". Besondere Ehre wurde dem Neunkirchner Bezirksinnungsmeister Heinrich Bacher zu teil. Er feierte das 50-jährige...

  • 01.06.18
Lokales
Obmann Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak mit den Ausgezeichneten und Ehrengästen des Jubiläumsfestes 40 Jahre Naturpark Sierningtal – Flatzer Wand.

Ternitz feierte 40 Jahre Naturpark Sierningtal

Wir haben für Sie die sehenswerten Highlights des Naturpark-Juwels zusammengefasst. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Jahr 1978 wurde das Landschaftsschutzgebiet Sierningtal mit Beschluss der NÖ Landesregierung zum Naturpark erklärt. Dieses 40-jährige Bestandsjubiläum wurde nun gebührend mit der Bevölkerung gefeiert.   Delegation von Ehrengästen Der Obmann des Vereins Naturpark Sierningtal – Flatzer Wand, Bürgermeister LAbg. Rupert Dworak konnte im Rahmen des Festaktes eine Reihe von Ehrengästen,...

  • 30.05.18
Lokales
2 Bilder

Alliance for Nature: seit 30 Jahren kritisch, wenn's um die Natur geht

Einst vom Umweltministerium ausgezeichnet, kommt nun eine Sonderbriefmarke heraus. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer in unseren Breiten "Alliance for Nature" hört, denkt in erster Linie an der ständig aufflammenden Kritik am geplanten Semmeringbasistunnel neu (die BB berichten laufend). Auszeichnung für Kritik Eigentlich kurios, wurde Christian Schuhböck, Generalsekretär von Alliance for Nature, doch 1992 mit dem Landschaftsschutzpreis des Umweltministeriums für die Initiative "Semmeringbahn statt...

  • 29.05.18
Lokales
Kim Paulesits, Obfrau Kathi Weninger, Ines Zsutty (v.l.).
12 Bilder

Die "jubs" feiert das Fünfjährige

Jugendberatungsstelle zieht Bilanz. Tenor: Beratungsbedarf wächst. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Teenager mit Problemen in der Schule oder im Elternhaus sind nicht alleine. Es tut gut, wenn jemand eine Sicht von außen auf das Sorgenpackerl hat. Dass das Team der Jugendberatungsstelle – kurz "jubs" – rund um Kathi Weninger in Neunkirchen und Gloggnitz den richtigen Zugang hat, wurde bei der Feierstunde zum fünfjährigen Jubiläum am 24. Mai deutlich. Ines Zsutty vom jubs: "Wir haben heuer bis Mai in fünf...

  • 27.05.18
Lokales
12 Bilder

Großes Jubiläumsfest

Das große Jubiläumsfest der Gloggnitzer Pfadfinder war ein Riesenerfolg. Zahlreiche Gäste und vor allem viele Kinder feierten mit uns gemeinsam am Gloggnitzer Hauptplatz den 90. Geburtstag unserer Pfadfindergruppe. Sie konnten beim Pfadi-Forscher einiges über uns Pfadfinder kennenlernen und bei den Escape-Game-Boxen ihre Klugheit unter Beweis stellen. Aber das waren nur zwei der vielen Attraktionen bei unserem Fest. Köstliche Käsnockerl und ein delikater Pfadi-Eintopf füllten unsere Mägen und...

  • 11.05.18
Leute
34 Bilder

"Glück tief": Feierstunde für die Hermannshöhle

70 Gäste beim Festakt am 5. Mai und Besucheransturm am 6. Mai beim "Tag der offenen Höhle". BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Wochenende wurden 175 Jahre Erforschung der Fledermaushöhle "Hermannshöhle" und 150 Jahre Schauhöhle gefeiert. Dem Festakt wohnten unter anderem Bezirkshauptmann-Vize Martin Hallbauer und Kirchbergs Ortschef Willibald Fuchs bei. Tags darauf schaute Landtagsabgeordneter Jürgen Handler mit seiner Familie vorbei. Als Gastgeber fungierten die Wiener Höhlenforscher wie Lorenz Mrkos,...

  • 07.05.18
Wirtschaft

Handyshop feiert seinen 1. Geburtstag

Vor einem Jahr eröffnete Christian Grashofer im Neunkirchner Panoramapark einen Handyshop. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit Grillhendln und vielen Aktionen wurde das einjährige Bestandsjubiläum von Christian Grashofers Handyshop am 4. Mai im Neunkirchner Einkaufszentrum Panoramapark gefeiert. Bei der Gelegenheit wiesen Grashofer und seine beiden Mitarbeiterinnen Sabine (l.) und Denise (r.) auf das Gewinnspiel hin – bei der Piaggio Medleys als Hauptpreis locken. Wer sich fragt, wer noch immer das...

  • 05.05.18
Wirtschaft
Obfrau Waltraud Rigler, Branka Leitner, Marija Rath (v.l.).

Alles begann vor 55 Jahren

Blumen Rath feiert Firmenjubiläum. BEZIRK NEUNKIRCHEN (wknö). Vor 55 Jahren begann Otto Rath mit dem Gewerbe Garten- und Grünflächengestaltung. 1971 erweiterte er sein Unternehmen um das Naturblumenbinder- und Händlergewerbe. Marija Rath hat 1978 als Witwenfortbetrieb nach Otto Rath den Betrieb übernommen und ausgebaut. 2003 übernahm die nunmehrige Inhaberin Branka Leitner den Betrieb. Die Obfrau der Bezirksstelle Neunkirchen der Wirtschaftskammer NÖ Waltraud Rigler und Leiter Josef...

  • 02.05.18
Motor & Mobilität
Durch insgesamt zwölf Siege (davon 7 in Folge) bei der legendären Rallye Dakar hat der Mitsubishi Pajero im Motorsport Legendenstatus erreicht.

Mitsubishi Österreich wird 40

Vor 40 Jahren, exakt am 12. April. 1978, unterschrieb Firmengründer Ing. Wolfgang Denzel den Vertrag als österreichischer Generalimporteur für die japanische Automobilmarke Mitsubishi Motors Corporation. Seit dem Start hat die Drei Diamanten-Marke bemerkenswerte 250.560 Fahrzeuge in Österreich verkauft. Wie alles begann Verkaufsstart in Österreich, nach welchem sich Mitsubishi bald als Rallye- und Allradmarke einen Namen machte, war mit den Modellen Lancer 1200, Celeste 1600 Coupé,...

  • 19.04.18
Lokales
88 Bilder

Im Bann der Hermannshöhle

Die Schauhöhle ist das Winterquartier für 1.500 Fledermäuse. Leider geht auch ein Marder in der Höhle um. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Hermannshöhle begeistert jährlich an die 5.000 Besucher – darunter auch zahlreiche Schulklassen. "Hier überwintern an die 1.500 Fledermäuse. In der Höhle wurden 15 verschiedene Fledermausarten beobachtet", erklärt Heinz Morgenbesser, der durch das Höhlen-Labyrinth führte. Übrigens: eine Höhle wird nicht begangen, sondern befahren. Ein Ausdruck, der aus dem Bergbau...

  • 07.04.18
  •  1