Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Sport
Im Magazin "Merckx Mensch & Mythos" finden sich Vorschläge für Radtouren im gesamten Land Salzburg.
3 Bilder

Eddy Merckx
Salzburger Radweg-Tipps im Magazin für ersten "Tour de France"-Sieger

Eddy Merckx gewann vor 50 Jahren die "Tour de France". Anlässlich dieses Jubiläums wurde eine Radmagazin-Sonderausgabe veröffentlicht, in der unter anderem der Tauernradweg vorgestellt wird.  SALZBURG, BELGIEN. Im Juli 1969 holte sich der Sportler Eddy Merckx beim Radrennen "Tour de France" den Gesamtsieg, das "Grüne Trikot" und den Sieg in der Bergwertung. Vier weitere Gesamtsiege folgten. 50 Jahre und 525 Siege später wird der Ausnahme-Rennradfahrer unter anderem mit einer...

  • 10.07.19
Leute
Die Landjugend Gastein unter der Führung von Ortsgruppenleiterin Maria Schwaiger und Ortsgruppenleiter Thomas Scheiblbrandner (im Bild mit Fähnrich Gerhard) feierte den 70.jährigen bestand.
29 Bilder

Feierlaune beim Landjugend Jubiläumsfest

Viele Gäste beim 70jährigen bestandjubiläum der Gasteiner Landjugend.BAD HOFGASTEIN (rau). Die Landjugend Gastein feierte mit einem großen,zweitägigen Jubiläumsfest in Bad Hofgastein ihren 70jährigen Bestand. Nach den Landes Sommerspielen der Salzburger Landjugend mit Disziplinen wie Volleyball, Fußball, Seilziehen und Paarlauf, und einem Riesenwuzzler-Turnier und dem Festabend mit den „Grubertalern“ wurde am Sonntag als Festhighlight zum großen Festumzug mit anschließender Festmesse in der...

  • 09.07.19
Freizeit
Präsentierten das neue Konzept: Marco Pointner (Veranstalter), Mario Steidl (Künstlerische Leitung), und Daniela Neumayer (Produktionsleitung)
2 Bilder

Jazzfestival Saalfelden
Viele Neuerungen zum 40. Jubiläum

Zum 40. Jubiläum werden das Festival und sein Umfeld umgestaltet. Es gibt unter anderem noch mehr Konzerte mit freiem Eintritt für die Besucher. SAALFELDEN. Das Jazzfestival Saalfelden feiert Geburtstag. Es blickt dabei auf eine eindrucksvolle Geschichte zurück und schlägt zugleich mit vielen Neuerungen die Brücke in die Zukunft.
 Es war eine Hand voll junger Musikliebhaber, die Mitte der 70er Jahre nicht mehr ständig verreisen wollte, um Jazzkonzerte zu erleben. Kurzum beschloss man, die...

  • 08.07.19
Gesundheit
Von links: Markus Wieser (Obmann Förderverein Kinder- und Jugendrehabilitation in Österreich), Bürgermeister Manfred Brugger und Thomas Bogendorfer (Verwaltungsleiter Rehabilitationszentrum St. Veit).
2 Bilder

Mehr Lebensqualität
Onkologische Reha in St. Veit feiert fünften Geburtstag

Zum fünfjährigen Jubiläum lud die Onkologische Rehabilitation St. Veit zu einem Tag der offenen Tür mit Platzkonzert ein. ST. VEIT (aho). Seit der Eröffnung 2014 hat sich das Onkologische Rehabilitationszentrum St. Veit zu einer nicht mehr wegzudenkenden Einrichtung entwickelt. Zum fünfjährigen Jubiläum lud das Rehazentrum nun zum Tag der offenen Tür mit Platzkonzert der Trachtenmusikkapelle St. Veit ein. Viele interessierte Besucher haben die Gelegenheit genutzt, einen Blick hinter die...

  • 04.07.19
Lokales
Das Käsen hat seit Generationen Tradition in der GENUSS REGION ÖSTERREICH.

Gewinnspiel mit Übernachtung
10. Jubiläum beim AlmKäse-Fest in St. Martin

ST. MARTIN AM TENNEGEBIRGE (krat). Aufgepasst liebe Käseliebhaber! Das Käsen hat seit Generationen Tradition in der Genuss Region Österreich. Ganz besonders im Salzburger Tennengau schlägt das Herz der Einheimischen für schmackhaften Tennengauer AlmKäse. Die AlmKäsereien und KäseAlmen stellen ihre Molkereiprodukte vorwiegend aus biologischer Heumilch her. Das ist auch der Grund dafür, dass der Käse so würzig und so gut schmeckt. Ein Fest für alle KäsefreundeDas AlmKäse-Fest ist ein...

  • 02.07.19
  •  1
  •  2
Lokales
Eine Impression von der Achenfurt. Das Gewässer ist der letzte Rest eines Altarmes der ehemals mäandrierenden Salzach.
2 Bilder

30-Jahr-Jubiläum
Biotopschutzgruppe Pinzgau betreut(e) rund 70 "Naturschätze"

Die Achenfurt bei Uttendorf und Stuhlfelden als  Schutzgebiet - das wünschen sich Feri Robl & Co. zum Geburtstag. UTTENDORF/PINZGAU. In den vorangegangenen dreißig Jahren betreute die Biotopschutzgruppe Pinzgau mit Ehrenobmann Feri Robl bezirksweit über 70 Biotope. Solche Landschaftsbestandteile beherbergen eine Gemeinschaft von verschiedensten Arten von Pflanzen und Tieren - Beispiele dafür sind Flussauen oder Streuobstwiesen. Betreuen heißt etwa, in vielen Arbeitsstunden dafür zu...

  • 02.07.19
Lokales
Der Kultur- und Museumsverein von Pfarrwerfen feiert heuer seinen 20. Geburtstag mit vielen Veranstaltungen.

Jubiläum
20 Jahre im Dienste der Pfarrwerfener Kultur

PFARRWERFEN (aho). Mit einem besonders veranstaltungsreichen Jahr feiert der Kultur- und Museumsverein Pfarrwerfen heuer sein 20-jähriges Jubiläum. Als Highlights stehen ein Konzert mit den "Cubaboarischen 2.0" am 28. Juni und die lange Nacht der Museen im Herbst am Programm. Für die "Sieben Mühlen"Unter dem Gründungsobmann Gerhard Hafner wurde der Kultur- und Museumsverein Pfarrwerfen im Jahr 1999 ins Leben gerufen. Anlass war damals für die bevorstehende Restaurierung der "Sieben Mühlen"...

  • 28.06.19
Freizeit
Das Tauernblasorchester Mittersill in neuer Kleidung

Jubiläum
40 Jahre Tauern-Blasorchester Mittersill

Das Tauern-Blasorchester Mittersill feiert heuer sein 40-jähriges Bestandsjubiläum mit neuem Gewand und einem großen Openair Konzert am Stadtplatz. MITTERSILL. Vor 40 Jahren wurde das Tauern-Blasorchester Mittersill gegründet. Zu diesem runden Jubiläum erhielten die Musikerinnen eine schöne neue Tracht, die männlichen Mitglieder des Orchesters dürfen sich über neue Gilets freuen. Ermöglicht wurde die Neueinkleidung mit Unterstützung von Trachtenpaten. Das Jubiläum wird am 6. Juli um 20...

  • 28.06.19
Lokales
Landesgeschäftsführerin Sabine Kornberger-Scheuch und Landesrettungskommandant Anton Holzer mit einem der Suchhunde des Roten Kreuzes bei der Leistungsschau am Kapitelplatz.
6 Bilder

Rotes Kreuz Salzburg
50 Jahr-Jubiläum des Katastrophenhilfsdienstes

Seit 1969 gibt es den Katastrophenhilfsdienst des Roten Kreuzes Salzburg. Ob Großeinsätze, internationale Übungen oder Großambulanzen – das Rote Kreuz Salzburg kann auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken. Mit einer Leistungsschau am Salzburger Kapitelplatz wurde das Jubiläum gefeiert. Auch international genießt der Salzburger Katastrophenhilfsdienst einen ausgezeichneten Ruf. SALZBURG. "Wir sind sehr stolz auf 50 Jahre Katastrophenhilfsdienst. Diese Einheit ist ein wichtiger Bestandteil...

  • 28.06.19
LeuteBezahlte Anzeige
25 Jahre Die jungen Zillertaler – das wird beim 20. JUZIopenair von 15. bis 18. August gefeiert. Für 17. August verlosen wir Konzerttickets.
3 Bilder

25 Jahre Die jungen Zillertaler & 20. JUZIopenair
10x2 Konzertkarten für Die jungen Zillertaler am 17. August im Zillertal gewinnen!

STRASS. Auf geht's zur großen Musik-Party mit den JUZIs! Die jungen Zillertaler feiern Jubiläum. Die Party des Jahres steigt am 17. August in Strass im Zillertal. Wir verlosen 10x2 Karten fürs große Open Air in Strass im Zillertal. Das Jubiläums-Konzert der JUZIs beginnt kurz nach 21 Uhr. Schon am Nachmittag (Einlass 15 Uhr) werden die musikalischen Gäste der JUZIs für beste Stimmung sorgen. Musikalische Unterhaltung vom FeinstenMit dabei sind: voXXclub, Marc Pircher, Die Paldauer, die...

  • 28.06.19
  •  3
Motor & Mobilität
Der dreimillionste verkaufte Fiat 500 ist dieses Cabrio in Stella Weiß.

Dreimillionster Fiat 500 verkauft

Der Fiat 500 bricht wieder eine Rekordmarke. Das europaweit dreimillionste Exemplar der Baureihe, die aus den drei Modellen Fiat 500, Fiat 500L und Fiat 500X besteht, wurde verkauft. Der Jubiläums-FiatDer dreimillionste Jubiläums-Fiat 500 ist ein Cabrio in elegantem Stella Weiß, mit einem Hauch von Rosa. Eine stilvolle Lackierung, die ideal zu den Sitzbezügen in einer Schwarz-und-Weiß-Kombination mit Effekten in Matelassé passt. 62 Prozent aller Fiat 500 werden übrigens außerhalb von...

  • 27.06.19
Leute

90. Geburtstag

Fau Anna Petzlberger feierte vor Kurzem ihren 90. Geburtstag. Zu diesem Jubeltag gratulierten der rüstigen Jubilarin Bgm. Mag. Reinhard Radebner und Vizebgm. Richard Lerchner.

  • 25.06.19
Sport
Einmalig: Bei der Siegerehrung waren die ÖSV-Stars Chiara Hölzl, Stefan Kraft und Mario Seidl dabei.
3 Bilder

Voller Erfolg
75 Starter beim Jubiläumsspringen in Schwarzach

SCHWARZACH (aho). 75 Starter aus fünf Bundesländern sowie aus Slowenien durfte der SV Schwarzach Nordisch beim Jubiläumsspringen begrüßen. Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des Sportvereins lud die nordische Sektion zum Sommer-Sprungbewerb ein und stellte gleich 13 eigene Springer.  ÖSV-Stars Kraft, Hölzl & Seidl zu Gast Besonders freute sich das nordische Team rund um Sektionsleiterin Andrea Humer über die Anwesenheit der heimischen ÖSV-Stars: Stefan Kraft, Mario Seidl und Chiara...

  • 17.06.19
  •  1
Wirtschaft
Vorstandsmitglied Franz Schenner, Mag. Michael Sinnhuber (GF Mittersill plus), Vize-Bgm. Volker Kalcher, Präsident Dr. Peter Enzinger, Mag. Roland Rauch (GF Ferienregion NPHT), LAbg. Michael Obermoser und Mag. Josef Schnöll (Vizepräsident des GC NP Hohe Tauern)

20 Jahre Golfclub
Tourismusgipfel in Mittersill - Kooperationen mit Hotels im Visier

Eingeladen hatten der Landtagsabgeordnete Michael Obermoser als Vorsitzender der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern sowie Club-Präsident Peter Enzinger. Die Info-Veranstaltung ging vorgestern, Freitag, im Golfrestaurant über die Bühne. MITTERSILL. Bezirksblätter-Leser erinnern sich vielleicht - der Golfclub, der seit numehr zwanzig Jahren besteht, trägt seit einem Jahr den Namen "Golfclub Nationalpark Hohe Tauern"; man bündelte die touristischen Ressourcen. Kooperationen mit den...

  • 16.06.19
Lokales
Bei der Jubiläums-Feierlichkeit - rechts vorne der Zeller Bürgermeister Andreas Wimmreuter.
3 Bilder

Jubiläum
20 Jahre Pinzgauer Hospiz- und Palliativteams

Beim Jubiläum dieser so wichtigen regionalen Institutionen fand der Obmann der Hospiz-Bewegung viele lobende Worte für das einst im Pinzgau entwickelte Vorzeige-Modell. PINZGAU. Gefeiert wurde das Jubiläum kürzlich im Pfarrsaal von Zell am See. Karl Schwaiger von der Hospiz-Bewegung betonte dabei die besondere Bedeutung des Ehrenamtes für die Hospizarbeit und die wichtige Zusammenarbeit mit den Ärztinnen und Palliativpflegekräften des Palliativteams: „Im Pinzgau ist vor 20 Jahren ein Modell...

  • 15.06.19
Wirtschaft
Geschf. Maria Fanninger, Hannes Royer und Vize. Bgm. Salome Rattensberger.
48 Bilder

Kostbares aus der Region
Heimatgold Zell am See feierte das 5-Jahres-Jubiläum

In Zell am See gab es allen Grund zum Feiern: Nicht nur 10 Jahre Vespa Alp Days, sondern auch Heimatgold – Kostbares aus der Region jubelte vergangenen Samstag zum 5 Jahres Jubiläum. ZELL AM SEE. Heimatgold eröffnete das erste Geschäft mit bäuerlichen Spezialitäten bereits 2012 in Schladming. „Das blieb für den Pinzgauer Regionalmanager Mike Payer nicht unbemerkt und dieser lud kurzerhand nach Zell am See ein, um uns diesen Standort für Heimatgold schmackhaft zu machen“, so die...

  • 15.06.19
Lokales
Seit 30 Jahren im Betrieb, Ingrid Ganser und Maria Hauser mit Rupert Doppler und Rene Empl. Ebenso 30 Jahre dabei aber leider nicht im Bild: Michael König, Maria Laner, Peter Strobl und Gottfried Winter.
4 Bilder

Dienstjubiläum
106 Ehrungen im Krankenhaus Schwarzach

Über 100 Personen wurden vom Betriebsrat des Kardinal-Schwarzenberg Klinikums besonders geehrt. SCHWARZACH. "Treue Mitarbeiter sind das Fundament eines jeden Unternehmens und die größte Aktie, die es überhaupt gibt, vor allem in einem Krankenhaus", sagt Rupert Doppler, Betriebsratsvorsitzender im Krankenhaus Schwarzach. So gesehen stehen die Aktien für das Kardinal-Schwarzenberg Klinikum ausgezeichnet. 106 Mitarbeiter wurden vor kurzem für ihre lange Dienstzeit geehrt. Von zehn bis...

  • 14.06.19
Wirtschaft
Seit 40 Jahren wird das Hotel Alpendorf von Familie Unterkofler geführt. Hans Scharfetter und Regina Nussbaumer überbrachten die Urkunde der Wirtschaftskammer.

Ehrung
40 Jahre für den Tourismus

Seit 40 Jahren betreibt die Familie Unterkofler ihr Hotel Alpendorf, dafür gab es jetzt eine Ehrung von der Wirtschaftskammer. ST. JOHANN. Kürzlich wurde die Familie Unterkofler für ihre langjährige selbstständige Tätigkeit im Tourismus geehrt. Seit Dezember 1968 beherbergen sie in ihrem Hotel Alpendorf Urlaubsgäste. Immer wieder wurde das Hotel an die neuesten Standards angepasst und ist so nach 40 Jahren noch immer bei Urlaubern beliebt. Urkunde vom Obmann Wirtschaftskammer...

  • 14.06.19
Lokales
Siegfried Schaber ist Ehrenringträger von Bad Vigaun. Seitens der Gemeinde gratulierten Bürgermeister Fritz Holztrattner und Vizebürgermeisterin Maria Seidl. Sie bedankten sich auch für den engagierten Einsatz Schabers als Obmann des Seniorenbunds in der kleinen Tennengauer Gemeinde. Der Jubilar ist vielfach auch mit Bläserensembles aktiv.
5 Bilder

Jubiläum
80. Geburtstag von Siegfried Schaber

Musiker und Komponist, Seniorenbund-Obmann und Kulturträger Siegfried schaber feiert seinen 80er. BAD VIGAUN. Der begeisterte Musiker und Komponist und engagierte Obmann des Seniorenbunds Bad Vigaun Siegfried Schaber feierte kürzlich im Landgasthof „Neuwirt“ seinen 80. Geburtstag. Viele Gäste folgten seiner Einladung zu einem festlichen Abend, den die Trachtenmusikkapellen Bad Vigaun und St. Koloman sowie die Jagdhornbläsergruppen aus Werfenweng und Bad Vigaun musikalisch gestalteten.

  • 11.06.19
Lokales
Bürgermeister Franz Eder, LR Maria Hutter, NR Gertraud Salzmann und Ortsfeuerwehrkommandant Michael Auböck.
6 Bilder

Jubiläum
125 Jahre Feuerwehr Maishofen

MAISHOFEN. Die Freiwillige Feuerwehr Maishofen feiert zu Pfingsten ihr 125-jähriges Bestehen. Auf dem Programm: Der Pinzgauer Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb und am Sonntag ein großer Festakt mit zahlreichen teilnehmenden Vereinen sowie der prächtige Umzug durch das Ortszentrum. In Vertretung von Landeshauptmann Wilfried Haslauer bedankte sich Landesrätin Maria Hutter bei den Florianijüngern: „Euer Einsatz und die Einsatzbereitschaft rund um die Uhr für die Sicherheit von uns allen ist...

  • 10.06.19
Leute
Familie Steiger: Sepp, Gretl, Selina, Sabine sowie Christian und Sebastian Steiger.
8 Bilder

Jubiläum
50 Jahre Hotel Steiger in Neukirchen

Der familiäre Gastronomiebetrieb wird mittlerweile in der dritten Generation von Christian und Sabine Steiger geführt. NEUKIRCHEN. Im Jahr 1969 eröffneten Karl und Burgl Steiger die "Cafe-Pension Steiger" - damals  mit 12 Zimmern. Viele Betriebsrenovierungen und Erweiterungen folgten, sodass aus dem einstigen Gasthof das "4*Zirbenhotel Steiger" wurde. Geführt wird es nun von Christian und Sabine Steiger und zwar nach wie vor mit viel Herzlichkeit.  Jubiläumsfest am Sonntag mit viel...

  • 07.06.19
Wirtschaft
Manuela Stöckl, Markus Stranig und Florian Gschaider bei der Feier.

15-jähriges Jubiläum
Stranig reaktiv hat Grund zum Feiern

Ein Kuchler feiert das 15 Jahre-Jubiläum seines Unternehmens mit rund 200 Gästen. KUCHL, ANIF. Seit 15 Jahren ist der Kuchler Markus Stranig mit seiner Firma Stranig reaktiv KG als Sporttherapeut und Heilmasseur in Anif tätig. Dieses Jubiläum wurde vor Kurzem so richtig gefeiert: Und zwar mit rund 200 Gästen bei strahlendem Sonnenschein. Unter den Partygästen waren auch einige Profisportler und Wirtschaftstreibende aus der Region: die ehemaligen Tanzprofis Manuela Stöckl und Florian...

  • 07.06.19
Wirtschaft
Manuela Stöckl, Markus Stranig und Florian Gschaider.

Sporttherapeut, Heilmasseur
15-jähriges Firmenjubiläum in Anif gefeiert

Markus Stranig feierte das 15. Jubiläum seiner Firma in Anif mit vielen Gästen. ANIF. Seit 15 Jahren ist der gebürtige Kärntner Markus Stranig mit seiner Firma, der "Stranig reaktiv KG", als Sporttherapeut und Heilmasseur in Anif tätig. Sein Schwerpunkt liegt bei orthopädischen und unfallchirurgischen Verletzungen, vor allem im Bereich Knie, Wirbelsäule und nach Schulterverletzungen. Guter Zweck Im Rahmen des Firmenjubiläums wurden Spenden für die Kinderkrebshilfe und auch für die...

  • 04.06.19
Lokales
Von links: Edeltraud Zlanabitnig-Leeb mit den Teammitgliedern Elfi Tildach, Frieda Voithofer, Anneliese Egger und Annemarie Lemberger. Ebenfalls im Bild: Bgm. Sonja Ottenbacher (3. v. re.)

Jubiläum
25 Jahre Frauentreff Mittersill

Als die Damen vom Frauentreff Mittersill zum ersten Mal zusammenkamen, luden sie Psychotherapeutin Sonja Ottenbacher als Referentin ein. Nun, beim Jubiläum, wurde wieder auf einen Vortrag mit der Stuhlfeldnerin, mittlerweile Bürgermeisterin, gesetzt. MITTERSILL. Einen Ort für Bildung und Austausch schaffen, die Bildungsinteressen von Frauen gezielt aufgreifen und einen wertschätzenden Rahmen für eine tragfähige Gemeinschaft schaffen: Diesem Ziel hat sich das sechsköpfige Team rund um...

  • 04.06.19