Jugendschach-Olympiade

Beiträge zum Thema Jugendschach-Olympiade

Sport

Tolle Schacherfolge der Gleisdorfer Jugend

Tolle Erfolge konnten die Schachspieler der Volksschule Gleisdorf bei der 25. Steirischen Jugendschach-Olympiade, dem größten Jugendschachturnier der Steiermark, verbuchen. In der Schülerliga für Volksschulmannschaften landete das Team mit Jonathan Bukovski, Mira Dickmann, Paul Joho und Arthur Kohlmann auf dem guten dritten Rang. Zudem wurde Mira Dickmann im Einzelbewerb für Mädchen U10 ebenfalls Dritte. Betreut wurde das Team vom Sektionsleiter der Europajugend Gleisdorf, Franz...

  • 20.02.20
Sport
Direktorin Ilse Schick und ihre jungen "Schulstrategen".
3 Bilder

Jugendschach
Ein Ausflug in die Welt des königlichen Spiels

Kinder der 2. und 3. Klasse der Volksschule Jagerberg sammelten in der "Jugendschach-Olympiade" in Gratwein Erfahrung im Strategiespiel. Letztlich sollten für die drei Buben und zwei Mädchen keine Spitzenplätze herausschauen. Unter dem Motto "Dabei sein ist alles!" stand der olympische Gedanke im Vordergrund. Schach scheint unter Kindern und Jugendlichen in zu sein. Im Gratweiner Schulzentrum hatten sich 76 Teams mit insgesamt 320 jungen "Strategen" den Herausforderungen des königlichen Spiels...

  • 19.02.19
Lokales
In Gratwein-Straßengel wird die 24. Jugendschacholympiade ausgetragen.

Gratwein wird zum Zentrum im Jugendschach

Im Jugendschach ist Gratwein-Straßengel die heimliche Hauptstadt der Steiermark. Das liegt am aktiven Vereinsleben des örtlichen Schachklubs, der sich besonders der Jugendarbeit annimmt, aber auch an der Großgemeinde, die der Jugendschach-Olympiade wieder die Tür öffnet. Am 13. und 14. Februar gibt es im Schulzentrum Gratwein ein Mega-Kräftemessen auf den schwarz-weißen Feldern. Im Vorjahr nahmen 850 Kinder und Jugendliche an den Bewerben teil, bei denen der Schachnachwuchs seine...

  • 12.02.19
Sport
Bronze erreichte das Schachteam der Neuen Mittelschule St. Stefan.

Unsere Schachteams holten sich Bronze

REGION. In Gratwein-Straßengel starteten 744 Teilnehmer bei der Jugendschach-Olympiade. Beim Schülerliga-Landesentscheid holte sich die Neue Mittelschule St. Stefan den dritten Platz. Ebenso Bronze gab es für das Borg Feldbach im Oberstufenbewerb.

  • 24.02.16
Sport
Trainer Alfred Harrer mit dem Siegerteam der VS Semriach: Isabella Taibinger, Moritz Ebner, Sandro Uller und Matthias Ferstl.
133 Bilder

Jugendschach-Olympiade in Gratwein-Straßengel

Schach ist bei der Jugend in. Mit 744 Teilnehmern an der Jugendschach-Olympiade verzeichnete Organisator Erich Gigerl vom Jugendreferat des Landes Steiermark gegenüber dem Vorjahr ein dickes Plus von 15 Prozent. Zum siebenten Mal wurde Steiermarks größter Jugendschachbewerb in Gratwein-Straßengel ausgetragen. Schach vermittelt eine Reihe von Kompetenzen wie Konzentration, Ausdauer, vorausschauendes Planen oder soziales Denken. So verwundert es kaum, dass Schach vermehrt in Schulen angeboten...

  • 17.02.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.