Kapellmeisterausbildung

Beiträge zum Thema Kapellmeisterausbildung

Leute
26 Bilder

Workshop
13 junge Talente schnupperten Dirigentenluft

BEZIRK. Die Bezirksleitung des Blasmusikverbandes lud kürzlich zum Kapellmeister-Schnupperkurs "Perspektive Ensembleleitung". Bezirkskapellmeister Josef Hoffelner und sein Stellvertreter Florian Ehrlinger erarbeiteten dabei an drei Abenden im Probelokal der Ortsmusik Walding mit den Teilnehmern die Basics der Kapellmeisterarbeit. "Es sind einige Talente dabei und die Arbeit mit ihnen macht wirklich großen Spaß. Wir werden uns bemühen, dass einige einen weiterführenden Kapellmeisterkurs...

  • 21.03.19
Lokales
Diplom-Überreichung beim Festabend:  Bürgermeister Alois Gruber (Pilsbach), Ortner, Freudenthaler, Feichtinger, Schock, Seyfried, Vogl, Eidenberger, Lugstein, Baldinger (v.l.).

Blasmusikverband feiert
Diplom für sechs neue Kapellmeister

„Musica nuova" – Konzert anlässlich 70 Jahre OÖ. Blasmusikverband TIMELKAM. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ober Töne“ anlässlich des 70. Geburtstages des OÖ. Blasmusikverbandes hatte Bezirkskapellmeister Walter Baldinger im Kulturzentrum Timelkam einen konzertanten Festabend unter dem Titel „Musica nuova“ organisiert. Bezirksobmann Alfred Lugstein referierte über die Geschichte der Blasmusik in den 48 Mitgliedskapellen des Bezirkes. Beim Konzert musizierten das Frankenburger...

  • 10.10.18
Leute
2 Bilder

Zwei neue ausgezeichnete Kapellmeister bei der Marktmusik Scharnstein Redtenbacher

Marktmusik Scharnstein Redtenbacher feiert mit Auszeichnung ausgebildeten Kapellmeister und ausgebildete Kapellmeisterin SCHARNSTEIN. Am 27. September fand das Abschlusskonzert der Kapellmeister-Ausbildung in der Landesmusikschule Kirchdorf an der Krems statt. Zehn Kapellmeister und Kapellmeisterinnen unter der Leitung von Arnold Renhardt stellten sich einem Auswahlorchester und organisierten ein tolles Konzert – darunter auch zwei aus dem Bezirk Gmunden. Kapellmeister Alexander Pühringer von...

  • 08.10.18
Lokales
Die Gamperner Musikerinnen und Musiker freuen sich über die Zusammenarbeit mit Kapellmeister Josef Tomitza.

Josef Tomitza übernimmt die Musikkapelle Gampern

GAMPERN. Nach einjähriger Suche hat der Musikverein Gampern kürzlich einen neuen Kapellmeister präsentiert: Josef Tomitza führt seit Februar den Taktstock. Der 51-jährige Laakirchner absolviert seit 2014 die Kapellmeisterausbildung bei Fritz Neuböck, die er heuer im Frühjahr abschließen wird. Der neue Kapellmeister ist ein langjähriger Musiker und seit 1984 aktives Mitglied als Trompeter beim Musikverein Rüstorf. Derzeit wird fleißig für die Frühjahrskonzertwertung im Kulturzentrum Lenzing...

  • 07.03.18
Freizeit
2 Bilder

Abschlusskonzert Kapellmeisterausbildung

Zu einem besonderen Highlight laden die neun AbsolventInnen des Lehrgangs Ensembleleitung Blasorchester der Landesmusikschule Hofkirchen an der Trattnach am Mittwoch, den 24. Mai 2017 ein. Unter dem Motto "Neun Gefährten" schließen sie ihre vierjährige KapellmeisterInnenausbildung mit einem Konzert im Melodium Peuerbach ab. Das Publikum erwartet ein abwechslungsreiches Programm quer durch viele musikalische Stilrichtungen - von Walzer und Ouvertüre über "stürmische" Original-Blasmusikwerke bis...

  • 09.05.17
Lokales

Absolventenkonzert

Sieben Musikerinnen und Musiker stellen sich beim Absolventenkonzert am Samstag, 21. Mai 2016 um 20 Uhr in der Bauernmarkthalle Ried im Innkreis öffentlich vor. Beim Absolventenkonzert musiziert ein Orchester aus rund 60 Musikerinnen und Musikern aus den Heimatkapellen der neuen Kapellmeister, die abwechselnd am Dirigentenpult stehen werden. Geboten wird ein Programm von der Tradition bis zur Moderne, wie „A little concert suite“ von Alfred Reed, „Die lustige Witwe“ von Franz Lehar,...

  • 17.05.16
Lokales
Die neuen Kapellmeisterinnen und Kapellmeister Lukas Springer, Natalie Hofmann, Ursula Buttinger, Eva Schnötzlinger, Marlene Wilhelm, Christian Ecker und Florian Stieglbauer mit den Prüfern Mag. Walter Baldinger und Gerald Karl und Lehrer Gottfried Reiseg
2 Bilder

Sieben neue Kapellmeister(innen) aus vier Bezirken

Sieben Musikerinnen und Musiker aus vier Bezirken haben bei Gottfried Reisegger an der Landesmusikschule Ried im Innkreis die vierjährige Kapellmeisterausbildung erfolgreich abgeschlossen und stellen sich beim Absolventenkonzert am Samstag, 21. Mai 2016 um 20 Uhr in der Bauernmarkthalle Ried im Innkreis öffentlich vor. Mit Auszeichnung haben Ursula Buttinger vom Musikverein Gurten und Lukas Springer von der Stadtkapelle Ried im Innkreis die Abschlussprüfung abgelegt. Mit Sehr Gutem...

  • 17.05.16
Freizeit

Zukünftige Kapellmeister stellen sich vor

GRAMASTETTEN. Am Mittwoch, 4. Mai findet um 20 Uhr im Gramaphon das Absolventenkonzert des Kapellmeisterlehrgangs von Konrad Ganglberger statt. Matthias Harsch, Michael Nemüller, Josef Schindlbauer und Manuel Pirklbauer präsentieren mit dem Bezirksjugendblasorchester traditionelle bis zeitgenössische Blasmusik. Wann: 04.05.2016 20:00:00 Wo: Gramaphon, Marktstraße, 4201 Gramastetten ...

  • 27.04.16
Leute
vlnr: Matthias Harsch, Josef Schindlbauer, Manuel Pirklbauer und Michael Neumüller

Vier neue Kapellmeister ausgebildet

Aus dem Kurs "Ensembleleitung Blasorchester" unter der Leitung von Dir. Konrad Ganglberger an der Landesmusikschule Bad Leonfelden gingen heuer vier Absolventen hervor. Die Ausbildung zum Kapellmeister dauert vier Jahre und umfasst einige Prüfungen, unter anderem eine kommissionelle Abschlussprüfung. Der krönende Abschluss dieser Ausbildung ist ein Konzert mit dem Bezirksjugendblasorchester Urfahr-Umgebung am 04. Mai 2016, um 20:00 Uhr im Gramaphon in Gramastetten. Dirigiert wird das Konzert...

  • 20.04.16
Leute
14 Bilder

Schlusskonzert der Kapellmeisterfortbildung

OSSIACH (ba). In der Carinthischen Musikakademie Ossiach fand das Schlusskonzert der Kapellmeisterfortbildung mit der Jauntaler Trachtenkapelle Loibach statt. Gesehen wurden die Musikschuldirektoren Hans Brunner, Horst Baumgartner, Stefan Hofer und der ehemalige Musikschuldirektor Alois Vierbach.

  • 24.01.16
Leute
vlnr.: Musikschuldirekter Josef Ortner, Andreas Ottendorfer, Bezirkskapellmeister-Stv. Arnold Renhardt

Bezirk Kirchdorf freut sich über einen "neuen" Kapellmeister

INZERSDORF (sta). Mit "Auszeichnung" hat Andreas Ottendorfer von der Stadtkapelle Kirchdorf seine vierjährige Kapellmeisterausbildung an der Landesmusikschule Kirchdorf abgeschlossen. Diese Ausbildung hatte der 24-jährige Schlagwerker aus Inzersdorf beim jetzigen Musikschuldirektor von Scharnstein, Josef "Pepi" Ortner absolviert. Beim Jahresabschlusskonzert des MV Rohr (im Kulturzentrum Kremsmünster) wurde ihm, im Beisein von Bezirkskapellmeister-Stv. Arnold Renhardt und dem Ausbildner Josef...

  • 07.12.15
Lokales

Thomas Doss zu Gast in Bachmanning

Der Linzer Komponist, Dirigent und Pädagoge Thomas Doss war beim Herbstkonzert des MV Bachmannings unter den zahlreichen Besuchern. Grund dafür – das Abschlusskonzert seiner Absolventen des Kurses "Ensembleleitung Blasorchester". Gemeinsam mit Konsulent Gerhard Reischl, Musikschuldirektor der Landesmusikschule Leonding, wurde den Neo-Kapellmeister ein Zertifikat überreicht. Zu hören waren bei dem Konzert unter anderem das Flötensolo „Sketches for Flute“ fehlerfrei gespielt von Irene...

  • 18.11.15
Lokales
Ing. Michael Steiner (2.vr), Mag. Hannes Schmid (4.vr)

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen - Neue Kapellmeister im Musikverein Jugendtrachtenkapelle Frauenkirchen!

Insgesamt sechs Semester dauerte die Ausbildung zum Kapellmeister. Dieser Ausbildung – durchgeführt vom Burgenländischen Blasmusikverband in Zusammenarbeit mit dem Burgenländischen Musikschulwerk – unterzogen sich gleich zwei Musiker des Musikvereins Jugendtrachtenkapelle Frauenkirchen! Derartiges persönliches Engagement in und für einen Verein ist natürlich seitens des Vereinsvorstandes besonders positiv zu werten und trägt zur Weiterentwicklung der musikalischen Kultur in den Ortsvereinen...

  • 12.11.14
  •  1
Lokales
Michael Lettner, Dominik Stockinger, Richard Stanzel und Manuel Kofler (v.l.) dirigieren das Absolventenkonzert.

Absolventenkonzert der Kapellmeisterausbildung

NIEDERTHALHEIM. Der Fachbereich „Ensembleleitung Blasorchester“ ist seit vielen Jahren ein zentrales Angebot der Landesmusikschulen. Auch in diesem Jahr haben mehrere junge Musiker den Dirigierlehrgang sowie den Basiskurs der Kapellmeisterausbildung an der Landesmusikschule Vöcklabruck bei Walter Baldinger erfolgreich absolviert. Offiziell abgeschlossen wird die Ausbildung mit dem Absolventenkonzert am Samstag, 18. Oktober, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Niederthalheim. An diesem Abend...

  • 16.10.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.