Kaposvar

Beiträge zum Thema Kaposvar

Sport
Die Volleyballer des UVC Ried spielten im Europacup gegen Kaposvar in Ungarn.

UVC Weberzeile Ried
Jetzt kommt es auf das Retourmatch an

RIED. Das Europacupspiel gegen Kaposvar in Ungarn endete für die Volleyballer des UVC Ried mit einer 3:1 Niederlage. Trotzdem wurden die Ziele vom Management und den Trainern – „Erfahrungen sammeln, genießen und Vollgas geben“ – erreicht. Topscorer der Innviertler in diesem Spiel war Tomasz Rutecki mit 21 Punkten. Ried-Coach Dominik Kefer: „Ich bin sicher nicht ganz zufrieden. Heute wäre mehr drin gewesen und wir hatten eigentlich in allen Sätzen Abstimmungsprobleme. Die Einstellung und der...

  • 11.11.19
Wirtschaft
Das Hotel Kapos liegt direkt am Hauptplatz von Kaposvár.
2 Bilder

Von Bärnbach aus nach Kaposvár

Im ungarischen Kaposvár hat der Bärnbacher Franz Maier mit dem Hotel Kapos seinen Lebensmittelpunkt gefunden. Auf einen beeindruckenden Werdegang blickt der Bärnbacher Franz Maier, dessen wirtschaftlicher Mittelpunkt sich in den 90er-Jahren im Zuge der Spontanprivatisierungen in Ungarn nach Kaposvár verlagerte. "Ich bin in den Bergen von Voitsberg aufgewachsen und habe nur wenig mit Hotel und Gastronomie zu tun gehabt", erinnert sich Maier zurück. Eines Tages baten ihn Freunde aus Ungarn um...

  • 04.07.18
Sport
Gegen den LAZ-Nachwuchs hatten die internationalen Teams keine Chance.

LAZ Talente können Titel erfolgreich verteidigen

BEZIRK. Das LAZ (Leistungszentrum) Braunau reiste für eine Woche ins 600 Kilometer entfernte Kaposvar in Ungarn. 32 Spieler und zahlreiche Begleitpersonen nahmen am größten Nachwuchsturnier Mitteleuropas teil. Die U10 musste noch Lehrgeld bezahlen und schied im Viertelfinale aus. Das U11 Team unterlag ebenfalls im Viertelfinale, jedoch sehr unglücklich im Siebenmeterschießen gegen eine ungarische Auswahl. Die U12 Mannschaft reiste als Titelverteidiger an. Die Vorrunde war kein Problem und auch...

  • 28.07.15
Sport
GregorStöckl_EvaNagiller

Sensationell: EM GOLD für Eva Nagiller

PILL (eh). Unfassbares Ergebnis für die 17jährige Einzel Voltigiererin der VG Pill TU Schwaz. Sie holte bei der Junioren Europameisterschaft (30.7.-3.8.2014) in Kaposvar (HUN), gemeinsam mit ihrem Longenführer Gregor Stöckl und Pferd „Wolke Sieben“ die Goldmedaille. Eva Nagiller holte als erste Sportlerin des Tiroler Vereins eine Medaille im Einzel Bewerb bei einem Championat. In der allgemeinen Klasse ließ der Club rund um Trainer, Obmann und Longenführer Klaus Haidacher, hauptsächlich im...

  • 03.08.14
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.