Karin Scheucher

Beiträge zum Thema Karin Scheucher

13

Acrylbilder mitten unter den modischen Schuhen

Im Rahmen des "Riegersburg Opening" fand im Schuhhaus Ferder eine Vernissage statt. Die Gossendorferin Karin Scheucher zeigt "Bilderwelten" in Acryl und Leinwand. "Bei ihren Arbeiten steht der Mensch im Mittelpunkt. Bei ihren Bildern verbindet sie Malerei mit grafischen Elementen und verwendet sanfte Töne", stellt Kunstexperte Franz Wieser die Künstlerin vor. Die Gastgeber Monika und Josef Ferder begrüßten die zahlreichen Besucher. Bis Mitte September kann man die Bilder besichtigen.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Karin Scheucher stellt bei Ferder
in Riegersburg aus.

Bilderwelten von Karin Scheucher

Die freischaffende Künstlerin Karin Scheucher aus Gossendorf präsentiert bei Ferder Schuhe in Riegersburg ihre Bilderwelten in Acryl auf Leinwand. Die Vernissage findet am Freitag, 23. März um 19.30 Uhr statt. Scheucher, Absolventin der Kunstgewerbeschule und ehemalige WOCHE-Grafikerin, ist seit Jahren Gast bei Ausstellungen in Graz oder Berlin. Wann: 23.03.2018 19:30:00 Wo: Schuhhaus Ferder, ...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • WOCHE Südoststeiermark
Zeitlos: Die Bilder der Gossendorfer Künstlerin Karin Scheucher passen in jede Zeit und in jeden Raum.
2

Auf den Spuren der ganz Großen

"Die Zwillinge laufen immer so herum - mit Taucherbrille, Gummistiefeln, Boxerhandschuhen und mit Schminke im Gesicht", schmunzelt Karin Scheucher, als die zehnjährige Flora grinsend an der Fensterfront des Ateliers vorbeihuscht. Gleich wie Zwillingsschwester Fabia lebt sie ihre Kreativität mit Freude in Kostümen oder natürlich mit originellem Mienenspiel aus. Erfinderisch ist auch Sohn Felix. Der 12-jährige Knirps denkt am liebsten im Fußballteam darüber nach, wie er seine Gegner austricksen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Karin Scheucher ganz entspannt mit ihrem Liebsten Franz auf der Couch im neuen Atelier in Gossendorf.

Ein malerischer Ort für die Kunst

Ideen brauchen Raum. Um diesen muss sich Karin Scheucher im Neo-Atelier keinen Kopf machen. Endlich Platz und Raum, wo man alles stehen und liegen lassen kann – wo man unabhängig von Wetter, Jahres- und Tageszeit arbeiten kann“, strahlte Malerin Karin Scheucher bei der Eröffnung ihres Ateliers in Gossendorf. „Zu meiner Thematik zählen der Mensch, der Tod, die Sexualität und die Provokation“, so die vielseitig versierte Kunstschaffende, die mit ihrer Fotokunst bereits 1993 im Rahmen des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Markus Kopcsandi
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.