Katharina Innerhofer

Beiträge zum Thema Katharina Innerhofer

Sport
2 Bilder

Biathlon WM
Christina Rieder: "War ein Wahnsinnsrennen für mich"

Bei der Biathlon Weltmeisterschaft in Antholz überraschte die Leogangerin Christina Rieder mit Platz sieben im Einzel. ANTHOLZ. Die Italienerin Dorothea Wierer hat sich bei der Biathlon Weltmeisterschaft in Antholz (ITA) ihre zweite Goldmedaille gesichert. Nach dem Weltmeistertitel in der Verfolgung triumphierte die 29-jährige Lokalmatadorin auch im 15 km Einzelbewerb. Trotz zwei Strafminuten lag Wierer im Ziel 2,2 Sekunden vor der Deutschen Vanessa Hinz, die 19 der 20 Scheiben traf. Die...

  • 18.02.20
Sport
Felix Leitner - Hochfilzen - war im Einsatz.

Biathlon-Weltcup
Erfolge für Biathleten beim Weltcup in Oberhof

OBERHOF, HOCHFILZEN (niko). Nach der Weihnachts- und Neujahrspause ging es für die Biathleten mit dem Weltcup im deutschen Oberhof ins neue Jahr. Dominik Landertinger verzichtete auf die Rennen (siehe eigener Bericht dazu), auch Lisa Hauser war wegen eines grippalen Infekts nicht im Einsatz. Der Auftakt mit dem Sprint verlief für die Herren enttäuschend; so ging etwa Felix Leitner (Hochfilzen) mit Rang 45 leer aus. Mit der Staffel holte Leitner den 9. Rang (3:25 Min. hinter Sieger Norwegen)....

  • 13.01.20
Sport

Biathlon
Innerhofer: "Eine Achterbahn der Gefühle"

Katharina Innerhofer hat es beim 12,5 km Massenstart in Oberhof (GER) trotz sieben Strafrunden erneut in die Top-Ten geschafft. OBERHOF. Innerhofer absolvierte die beiden Liegendserien mit insgesamt zwei Fehlern noch relativ souverän. Damit lag die Salzburgerin nach dem zweiten Schießen auf Rang 12 des 30-köpfigen Starterfeldes. Im Stehendanschlag kam die 28-Jährige mit dem starken und teils böigen Wind zunächst nicht zurecht und fiel mit vier Fehlern im dritten Schießen zwischenzeitlich auf...

  • 12.01.20
Sport

Biathlon
Starke Pinzgauer Leistungen im Staffelbewerb

Österreichs Damen-Staffel in der Besetzung Dunja Zdouc, Katharina Innerhofer, Christina Rieder und Tamara Steiner hat beim Biathlon-Weltcup in Oberhof (GER) Rang 11 belegt. OBERHOF. Österreichs Startläuferin Dunja Zdouc musste nur einmal nachladen, verlor aber in der letzten Runde einiges an Zeit. Die Kärntnerin übergab schließlich als 20. mit 1:11,5 Minuten Rückstand an Katharina Innerhofer. Der Sprint-Zehnten aus Salzburg gelang ein nahezu perfektes Rennen. Mit zehn Volltreffern und einer...

  • 11.01.20
Sport

Biathlon
Innerhofer sprintet in die Top-Ten

Bei den Damen konnte im Sprint in Oberhof nur Kathi Innerhofer überzeugen. Herren waren enttäuschend. OBERHOF. Katharina Innerhofer durfte sich beim Sprint in Oberhof (GER) über Rang zehn freuen. Nach einer fehlerfreien Liegendserie musste die 28-jährige Salzburgerin im Stehendschießen zweimal in die Strafrunde, dank guter Laufleistung hielt sie den Rückstand (+1:32.8 min.) auf die Spitze allerdings in Grenzen. Christina Rieder verpasste Weltcuppunkte. Bei den Herren belegte Simon Eder als...

  • 11.01.20
Sport
Katharina Innerhofer holte Meistertitel.
2 Bilder

Biathlon – Österr. Meisterschaft
Lukas Weißbacher mit YOG-Generalprobe

Innerhofer krönt sich in Hochfilzen zur Österreichischen Meisterin Biathlon. HOCHFILZEN, ST. ULRICH (niko). Bei der österreichischen Biathlon Meisterschaft in Hochfilzen holten sich Katharina Innerhofer und Peter Brunner den Titel. Für den PillerseeTaler Lukas Weisbacher war es die Generalprobe vor den Jugend Olympischen Spielen (YOG). Die Bewerbe gingen mit starker internationaler Besetzung in Szene. Bei den Damen siegte Olena Olena Pidhruschna. Trotz drei Fehlern kam Innerhofer mit nur...

  • 08.01.20
Sport

Biathlon-Hochfilzen
Katharina Innerhofer: "Es tut mir unheimlich leid"

Bei der Damen-Staffel beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen verpatzte Katharina Innerhofer eine Spitzenplatzierung.  HOCHFILZEN. Für das österreichische Team verlief der Bewerb mit Rang 14 enttäuschend. Den Auftakt hatte ÖSV-Startläuferin Julia Schwaiger noch äußerst erfolgreich gestaltet. Die 23-jährige Salzburgerin übergab als starke Dritte (+10,6 sec.) an ihre Salzburger Landsfrau Katharina Innerhofer. Die im Moment stärkste Läuferin im ÖSV-Team verpatzte ihr Schießen leider völlig. Zwei...

  • 14.12.19
  •  1
Sport
Julian Eberhard, Ricco Groß und Tobias Eberhard.

Biathlon-Hochfilzen
Christina Rieder: "Super, dass es endlich wieder geklappt hat"

Beim Sprintbewerb in Hochfilzen waren die Pinzgauer Athleten nicht bei den Besten. Simon Eder musste krankheitsbedingt passen. HOCHFILZEN. Den Auftakt beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen, dem Sprint der Damen, landete Katharina Innerhofer trotz zweier Strafrunden im Stehendschießen auf Rang 24. "„Liegend habe ich es gut hingebracht, das war perfekt. Stehend hatte ich zwar die volle Konzentration, aber beide Schüsse sind etwas rechts weggefallen. Auf der Strecke war es dann richtig hart. Man...

  • 13.12.19
Sport

Biathlon-Hochfilzen
Kann Simon Eder in Hochfilzen starten?

Nach dem Weltcupauftakt in Schweden wartet auf Österreichs Biathlonteam mit dem Heimweltcup in Hochfilzen (13. bis 15.12.) ein absolutes Highlight. HOCHFILZEN.  Im WM-Ort von 2017 stehen von Freitag bis Sonntag Sprint-, Verfolgungs- und Staffelrennen auf dem Programm. Das ÖSV-Team bleibt im Vergleich zum Saisoneinstand in Östersund unverändert. Mit dabei sind unsere Pinzgauer Athleten Julian und Tobias Eberhard, Simon Eder, Katharina Innerhofer, Christina Rieder, Julia Schwaiger und Dunja...

  • 12.12.19
Sport

Biathlon
Innerhofer: "Ich habe von Beginn an Gas gegeben"

Katharina Innerhofer und Julian Eberhard feierten einen gelungenen Weltcupauftakt in Schweden. ÖSTERSUND (vor). Katharina Innerhofer hat im vergangenen Jahr erstmals nach den gesundheitlichen Problemen den Jahren zuvor wieder konstante Leistungen im Weltcup gezeigt. Heuer fühlt sich die Maria Almerin so stark wie nie zuvor. Das zeigte sie schon beim Weltcupauftakt in Östersund. Österreichs Biathlon-Staffel mit Julia Schwaiger, Felix Leitner und Dominik Landertinger hat sich beim Mixed-Bewerb...

  • 01.12.19
Sport

Biathlon
ÖSV-Staffel im Mixed-Bewerb stark

Österreichs Biathlon-Staffel mit Julia Schwaiger, Katharina Innerhofer, Felix Leitner und Dominik Landertinger holt Platz 5. ÖSTERSUND. Der Sieg ging an die Mannschaft aus Italien (Lisa Vittozzi, Dorothea Wierer, Lukas Hofer, Dominik Windisch), welche sich beim Saisonauftakt knapp vor Norwegen (+4.1 sec.) und Schweden (+59.9 sec.) durchsetzen konnte. Bei Halbzeit des Rennens war Österreich nur auf Rang 12 gelegen, nachdem Julia Schwaiger und Katharina Innerhofer vor allem mit den wechselnden...

  • 30.11.19
Sport
Katharina Innerhofer geht bestens vorbereitet in den Weltcupauftakt nach Östersund.
4 Bilder

Biathlon
Biathlon-Damen für den Weltcup gerüstet

Die Pinzgauer Biathletinnen Katharina Innerhofer, Christina Rieder und Julia Schwaiger freuen sich auf den Weltcupauftakt in Östersund. PINZGAU. Katharina Innerhofer hat im vergangenen Jahr erstmals nach den gesundheitlichen Problemen den Jahren zuvor wieder konstante Leistungen im Weltcup gezeigt. Heuer fühlt sich die Maria Almerin so stark wie nie zuvor. Sie hat seit dem Sommer in sechs Wettkampfeinsätzen 5 Mal gewonnen. "Aber im Weltcup werden wir sehen, wo ich stehe. Da können bis zu 20...

  • 28.11.19
Wirtschaft
Die begeisterten Teilnehmer

Wirtschaft & Soziales
SIG Combibloc - Charitylauf brachte 7.100 Euro für die ALS-Forschung

SAALFELDEN.  Das Gesundheitsteam der SIG Combibloc in Saalfelden rief zum Spendenlauf zugunsten der Forschung an ALS (Amyotrophe Lateralsklerose, eine bisher nicht heilbare degenerative Erkrankung des Nervensystems) – und ca. 350 begeisterte Läuferinnen und Läufer kamen. Laufen, walken oder Spazierengehen Mit dem eigenen Nachwuchs im Schlepptau oder dem Vierbeiner an der Leine; ob Kinder, Großeltern oder echte Sportskanonen – alle waren willkommen, als es darum ging, möglichst viele Runden...

  • 09.10.18
Sport
Österreichischer Meister Simon Eder.
3 Bilder

Österreichische Meister für Eder & Innerhofer

HOCHFILZEN (jos). Simon Eder hat sich bei den österreichischen Einzel-Meisterschaften im Biathlon in Hochfilzen den Titel gesichert. Der Salzburger setzte sich vor Lokalmatador Dominik Landertinger, der zwei Strafminuten in Kauf nehmen musste, durch. Dritter der Tageswertung wurde der Italiener Lukas Hofer. Das Podest der österreichischen Meisterschaften komplettierte mit Felix Leitner ein weiterer Tiroler. Bei den Damen ging der nationale Meistertitel ebenfalls an Salzburg. Katharina...

  • 17.09.18
Sport
Simon Eder (AUT).
2 Bilder

Biathlon: Österreichische Meistertitel für Eder und Innerhofer

Simon Eder hat sich bei den österreichischen Einzel-Meisterschaften in Hochfilzen den Titel gesichert. Der Salzburger setzte sich in einem stark besetzten Feld mit lediglich einem Fehlschuss 30,6 Sekunden vor Lokalmatador Dominik Landertinger, der zwei Strafminuten in Kauf nehmen musste, durch. Dritter der Tageswertung wurde der Italiener Lukas Hofer (1 Fehler/+1:10,5 min.). Das Podest der österreichischen Meisterschaften komplettierte mit Felix Leitner (3 Fehler/+2:07,8 min.) ein weiterer...

  • 15.09.18
Sport
2 Bilder

Biathlon: Susi Hoffmann ist österreichische Meisterin

Bei den österreichischen Meisterschaften im Supersprint (5 km, liegend, stehend, liegend, stehend) in Hochfilzen siegte Susi Hoffmann (Saalfelden, drei Fehler), vor Kathi Innerhofer (Maria Alm, 5 Fehler) und Dunja Zdouc (Leogang, drei Fehler). Vierte wurde Christina Rieder vor Julia Schwaiger. Hoffmann hatte sich somit für den Weltcup in Oberhof am kommenden Wochenende qualifiziert. Bei den Herren siegte Dominik Landertinger. Dritter wurde Tobias Eberhard vor Sven Grossegger.

  • 30.12.17
  •  1
Sport
2 Bilder

Biathlon: Aufholjagd von Eder endet in den Top-Ten

Der Norweger Johannes Thingnes Bö hat auch die Verfolgung von Annecy (FRA) gewonnen. Der Sprintsieger zeigte ein überragendes Rennen, traf 20 Mal ins Schwarze und feierte am Ende überlegen seinen vierten Weltcupsieg in Folge. Rang zwei ging wie gestern an den Franzosen Martin Fourcade, der damit ebenfalls eine eindrucksvolle Serie (siebter Podestplatz im siebten Einzelbewerb) fortsetzen konnte. Dritter wurde der Russe Anton Shipulin. Auch aus österreichischer Sicht gab es Grund zur...

  • 16.12.17
  •  1
Sport
Katharina Innerhofer, Christina Rieder und Susanne Hoffmann

Biathlon: Pinzgauer Mädels siegen bei der ÖM in Hochfilzen

Exakt 40 Tage vor Beginn der Heim-Weltmeisterschaft fanden heute im neuen WM-Stadion von Hochfilzen die Österreichischen Meisterschaften in der Staffel statt. Bei den Herren setzte sich das ÖSV-Trio Dominik Landertinger, Lorenz Wäger und Felix Leitner nach 3 x 7,5 Kilometern souverän vor der Mannschaft aus Salzburg (Klaus Leitinger, Fabian Hörl und Sven Grossegger) durch. Bei den Damen (3 x 6 km) konnte hingegen Salzburg bei ausgezeichneten Loipenbedingungen den Vorjahrestitel erfolgreich...

  • 30.12.16
  •  2
Sport
Katharina Innerhofer und Julian Eberhard holten sich die Titel
3 Bilder

Biathlon: Österreichische Meistertitel für Eberhard und Innerhofer

HOCHFILZEN. In Abwesenheit von Simon Eder und Dominik Landertinger, der seit Donnerstag an akuten Rückenproblemen leidet, gingen heute in Hochfilzen bei strömenden Regen die Int. Österreichischen Biathlon-Meisterschaften im Einzelwettkampf über die Bühne. Dank Beteiligung der italienischen Mannschaft war im Austragungsort der Biathlon-Weltmeisterschaft 2017 trotzdem ein sehr prominentes Teilnehmerfeld am Start. Der Sieg beim 20 km Bewerb der Herren ging an den starken Italiener Thomas Bormolini...

  • 19.09.16
Sport

Biathlon: Julian Eberhard und Sven Grossegger im Weltcup dabei

SAALFELDEN. Bei den drei ÖSV-internen Qualifikationsrennen in Trysil (NOR) sicherten sich Julian Eberhard, Sven Grossegger und Daniel Mesotitsch die Tickets für den Weltcupstart in Östersund. Neben dem Trio werden auch die zwei fix gesetzten Simon Eder und Dominik Landertinger beim Auftakt in Schweden dabei sein. Bei den Damen standen die vier Starterinnen mit der Maria Almerin Katharina Innerhofer, Lisa Hauser, Dunja Zouc und Fabienne Hartweger schon seit längerem fest.

  • 23.11.15
Sport
Katharina Innerhofer kann mit dem SCOTT Bike von Sport 2000 Simon aus Saalfelden auf ein optimales Trainingsgerät zurückgreifen. Simon und Tom Hutter wünschten im Namen der Sponsoren viel Erfolg für die kommende Biathlonsaison.

Mit Sport 2000 Simon zur Weltklasse

Die Pinzgauer Biathletin Katharina Innerhofer kann mit viel Rückhalt aus dem Pinzgau rechnen. Zu den vielen Daumendrückern kommen auch heimische Sponsoren, die in verschiedenster Form die Vorzeigesportlerin unterstützen. Mit der Bereitstellung eines SCOTT Bikes tragen auch Sport 2000 Simon, Schloßstüberlwirt Harry Altenberger und die Familie Herzog vom Hörlgut in Maria Alm dazu bei, dass „unsere Kathi“ auf optimale Trainingsmöglichkeiten setzen kann. Im Kreis der heimischen Sponsoren ist auch...

  • 23.09.15
  •  1
  •  3
Sport
Für Katharina lief es im Massenstart in Ruhpolding nicht nach Wunsch.

Biathlon: Eder mit einem Fehler auf Platz acht

RUHPOLDING. Simon Eder hat beim 15 km Massenstart in Ruhpolding Rang acht belegt. Der 31-jährige Saalfeldener zeigte von Beginn an ein starkes Rennen und führte das Feld nach zwei fehlerlosen Liegendschießen an. Auch bei der ersten Stehend-Serie agierte Eder ohne Fehler und kam gemeinsam mit der Spitzengruppe zum letzten Stehendanschlag. Die vorletzte Scheibe blieb leider schwarz und machte die Hoffnung auf einen österreichischen Podestplatz zunichte. Am Ende belegte Eder mit 8,4 Sekunden...

  • 19.01.15
Sport
Lisa Hauser, Dunja Zdouc, Katharina Innerhofer, Christina Rieder
4 Bilder

Massenansturm beim Biathlon-Weltcup

Die Pinzgauer Athleten waren mit dem Abschneiden nicht unzufrieden HOCHFILZEN (vor). Der Biathlon-Weltcup in Hochfilzen ist neben der Weltmeisterschaft das Highlight für Österreichs Athleten. Beim Sprint am Freitag konnten die Pinzgau Herren nicht überzeugen. Simon Eder belegte mit 2 Fehlern Platz 25, Julian Eberhard (3 Fehler) und Bruder Tobias (4 Fehler) die Ränge 42 und 72. "Ich musste viel riskieren, ansonsten hast du keine Chance auf das Podium", so Simon. Für Katharina Innerhofer lief es...

  • 15.12.14
  •  1
Sport
39 Bilder

Biathlon: Katharina Innerhofer schaut positiv Richtung Hochfilzen zum Heimweltcup

Fotoshooting mit Biathletin Katharina Innerhofer beim Anlagenbau Hasenauer vor ihrem Heimweltcup in Hochfilzen Der Biathletin Katharina Innerhofer ist vergangene Saison die große Sensation mit ihrem Weltcupsieg in Slowenien gelungen. Heuer will sie noch konstanter werden und geht relativ gelassen in ihrem Heimweltcup in Hochfilzen. "Ich bin heuer schon ganz gut drauf. Beim Auftakt in Oestersund hatte ich beim Laufen die 13. Zeit. Im Sprint habe ich gut geschossen und bin mit nur einem...

  • 09.12.14
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.