Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Bei hagebau Wallner in Deutschlandsberg ist die Spendenübergabe an Nina Reiterer, Leiterin vom Ronald McDonald Kinderhilfehaus in Graz, erfolgt. Mit ihr freuen sich Jasmin Neuwirth, Stefan Pölzl, GF Nina Wallner sowie Markus Oswald (v.l.)
1

Wir sagen danke
Wallner spendet an das Kinderhilfe Haus

Das Team von hagebau Wallner unterstützt das Ronald McDonald Kinderhilfe Haus in Graz  mit Kräutern und mehr grünen Gaben für die Gemeinschaftsterrasse. DEUTSCHLANDSBERG/GRAZ. Die Gemeinschaftsterrasse im Kinderhilfe Haus Graz ist ab sofort frühlingsfit. "Wir freuen uns sehr darüber, dass die Alois Wallner GmbH aus Deutschlandsberg Küchenkräuter und Pflanzen für unsere Terrasse gespendet hat", bedankt sich die Stainzerin Nina Reiterer, die das Ronald McDonald Kinderhilfe Haus nahe der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Mehr Bewegung für Jugendliche: Mit diesem Motto startet der LAC Fitpoint Deutschlandsberg am Montag auf Servus TV.
2

LAC Fitpoint Deutschlandsberg im Fernsehen

DEUTSCHLANDSBERG. Langsam, aber sicher kommt bei den Sportvereinen wieder Bewegung rein, auch beim LAC Fitpoint Deutschlandsberg. Auf der Suche nach Bewegungsangeboten für Kinder und Jugendliche wurde der kleine Leichtathletikverein auch von Servus TV entdeckt. Am Donnerstag filmte das Team des Fernsehsenders die Trainingsgruppen auf der Sportanlage des Bundesschulzentrums Deutschlandsberg. Unter strikter Einhaltung der Covid-Abstandsregeln und Hygienevorschriften gelangten die Disziplinen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der Westcup benötigt neue Riesentorlaufstangen.

Crowdfunding
Eine Stange Geld für neue Torstangen beim Westcup

Der Westcup startet ein Crowdfunding, um für den neuen Bezirkskader mehr Trainingsmaterial beschaffen zu können. Die eingeschränkte Wintersaison war auch für den Westcup nicht einfach, dennoch stellte die Rennserie aus dem Skibezirk VI (Lippizanerheimat und Schilcherland) zwei Rennen auf die Beine. Und auch über die warmen Monate bleibt der Westcup mit seinen 20 Skiclubs aus der Region aktiv: Kurz vor Ostern startete ein Crowdfunding, um wichtiges Trainingsmaterial zu finanzieren. Bereits im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Zehn Jugendliche pro Gruppe und zwei Meter Abstand, wie hier in St. Stefan ob Stainz: Die Freude der Kinder am Sport trübt's kaum.

Deutschlandsberg
Bei den Sportvereinen kommt wieder Bewegung rein (+ Audio)

Deutschlandsberger Vereine trainieren teilweise wieder, warnen aber vor sportlichen und gesundheitlichen Folgen nach monatelangen Einschränkungen. DEUTSCHLANDSBERG. „Es ist wieder Bewegung am Platz“: Das Aufatmen von DSC-Obmann Klaus Suppan dürfte bei vielen Funktionären und Eltern ähnlich sein. Seit letzter Woche dürfen Kinder und Jugendliche wieder ihren Sport ausüben: in Kleingruppen, mit Abstand und auch nur im Freien. „Es war an der Zeit“, sagt Suppan. „Bei den ersten Trainings herrschte...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Farbe in vielfach beschwerte Kinderleben bringen, das macht man bei "Rainbows" Steiermark seit jetzt 30 Jahren.
3

30 Jahre "Rainbows"
Hilfe in beschwerten Kindertagen auch in Deutschlandsberg

Die Auswirkungen der Pandemie setzen Kindern und Jugendlichen auf vielen Ebenen zu. Kommt es dann auch noch zu einer Trennung oder Scheidung der Eltern, ist es besonders wichtig, sie bei der Bewältigung dieser Lebenssituation zu unterstützen. "Rainbows" Steiermark hilft Kindern und Jugendlichen in solch stürmischen Zeiten – bei Trennung, Scheidung oder dem Tod naher Bezugspersonen - und das seit bereits 30 Jahren. DEUTSCHLANDSBERG. Im Bezirk Deutschlandsberg ist diese Einrichtung seit Mitte der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Auch an Kindern und Jugendlichen geht die Pandemie nicht spurlos vorbei.

Nebenwirkungen der Pandemie
Corona und jugendliche Seelen

Die Corona-Pandemie mit ihren Begleiterscheinungen geht auch an Kindern und Jugendlichen nicht spurlos vorbei. Die verordneten Maßnahmen (Lockdown, Homeschooling, …), die ja wesentliche Grundbedürfnisse des Menschen – nämlich Autonomie und soziale Kontakte – beeinträchtigen, wirken sich auf Kinder bzw. Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlicher Weise aus. ÖSTERREICH. „Gerade im jugendlichen Alter gehört es zu einer der wesentlichen Entwicklungsaufgaben, soziale Beziehungen zu gestalten und...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Umfrage: Jugendliche aus Deutschlandsberg und Leibnitz werden online zu ihrer Meinung befragt.
1 Video

Jugendliche aus der Südweststeiermark: Eure Meinung ist gefragt!

DEUTSCHLANDSBERG/LEIBNITZ. Um Anliegen von Jugendlichen in den Bezirken Deutschlandsberg und Leibnitz bestmöglich umsetzen zu können, läuft noch wenige Tage eine Umfrage über beide Bezirke: Personen bis zum 30. Lebensjahr können ihre Meinung zur Südweststeiermark abgeben. Es geht um die Zufriedenheit in der Region, wie stark sich Jugendliche hier eingebunden fühlen und welche Angebote speziell für die Jugend vorhanden sind – oder auch fehlen. Online-UmfrageDas Regionale Jugendmanagement...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Funktionäre, Trainer, Eltern und vor allem die Jugendlichen selbst setzten am vergangenen Freitag im Predinger Stadion ein klares Zeichen für den Sport.
1 Aktion Video 3

Kinder brauchen Sport
Predinger Nachwuchs setzt ein Zeichen für den Sport (+ Video)

Nachwuchsfußballer in ganz Österreich beteiligten sich an einem stillen Protest, auch der FC Preding. Sie fordern die Öffnung des Sports, zumindest für Kinder und Jugendliche. PREDING/GROSS ST. FLORIAN/WETTMANNSTÄTTEN. Anfang November rollte auf Österreichs Sportplätzen zuletzt ein Ball: Ganze vier Monate steht ein wesentlicher Teil des Sports bereits still. Ausnahmen gibt es für Profi- und Spitzensport sowie wenn der Corona-konforme Abstand eingehalten werden kann. Für Einzelsportler teilweise...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Pinguine wurden von SPÖ-Parteiobmann Martin Schnur und Bürgermeister Adi Meixner an die Eismeister von Preding Johann Klement und Siegfried Krenn vom SSV Preding übergeben.

Preding
Zwei Pinguine als praktische Helfer am Eislaufplatz

So macht das Eislaufen auch für die Jüngsten Spaß: In Preding stehen ab sofort zwei Eislauflernhilfen in Form eines Pinguins zur Verfügung.  PREDING. Der Ansturm auf den Eislaufplatz in Preding ist sehr groß. Für die Jüngsten bzw. Anfänger hat die SPÖ Preding zwei Eislauflernhilfen in Form eines Pinguins gesponsert. Die Pinguine wurden von Parteiobmann Martin Schnur und Bürgermeister Adolf Meixner an die Eismeister von Preding Johann Klement und Siegfried Krenn vom SSV Preding überreicht. Diese...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
"Freddy Cool" will mit seiner Kindersendung informieren, Spaß machen und zum Mitmachen animieren.

"Freddy Cool TV"
Neues Kinderprogramm wie früher in der Marktgemeinde Wies

WIES. Frei nach Asterix bietet die Marktgemeinde Wies allen Kindern eine neue, exklusive Internetsendung an: Wir schreiben das Jahr 2021. Die ganze Welt ist von einem Virus besetzt. Die ganze Welt? Nein, eine von einem unbeugsamen Zauberer bewohnte Welt hört nicht auf, der schlechten Laune Widerstand zu leisten. Kinderfernsehen wie früherIn "Freddy Cools" zauberhafter Welt herrschen Spaß, Freude und Zauberei. Alfred J. Schablas, Gründer von "Freddy Cool TV", hat mit dieser Serie ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Klaus und Viktoria Krainer sammeln mit ihren Söhnen Matteo (l.) und Moritz (r.) seit 2013 für hilfsbedürftige Familien aus der Region.
4

Wenn eine Familie fünf Kindern aus der Region hilft ...

... dann muss Weihnachten sein: Auch heuer sammelt Familie Krainer aus Preding Spenden, diesmal für fünf Kinder aus Wies. PREDING/WIES. Die jährliche Spendenaktion von Klaus und Viktoria Krainer sowie ihren beiden Söhnen Moritz (8 Jahre) und Matteo (7 Jahre) ist längst eine weihnachtliche Tradition für die Familie aus Preding geworden. Seit 2013 sammeln sie für Familien aus der Region, die einen persönlichen Schicksalsschlag erlitten haben und finanzielle Hilfe brauchen können. 60.000 Euro sind...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Kinder in Eibiswald freuen sich über die Nikolo-Sackerl des Wintersportvereins Aichberg-Eibiswald.
1

Eibiswald
Wintersportverein schickte Nikolo mit Geschenken los

WSV Aichberg-Eibiswald verteilte Sponsorgeschenke in Form von Nikolo-Sackerl an die fünf Kindergärten der Marktgemeinde Eibiswald.  EIBISWALD. Der Wintersportverein Aichberg-Eibiswald musste aufgrund der sich stetig änderten Covid-19-Entwicklungen den Kinderskikurs für das Jahr 2021 absagen. Einige Vorbereitungen sowie erhaltene Geschenke der treuen Sponsoren, welche die teilnehmenden Kinder an der Wintersportveranstaltung immer großzügig unterstützen, waren zum Zeitpunkt der Absage jedoch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Das "Weihnachtshaus Hollenegg" ist auch heuer wieder täglich ab 17 Uhr beleuchtet.
1 1 28

Weihnachtshaus Hollenegg
Wo Santa Claus im Lichtermeer schnarcht (+ Bildergalerie)

Seit dem ersten Adventwochenende ist das Haus von Familie Klemen in Aichegg 21 wieder täglich ab 17 Uhr beleuchtet: Zehntausende Lichter trotzen hier der Corona-Zeit und bringen damit auch in diesem Jahr wieder Kinderaugen zum Strahlen.  BAD SCHWANBERG. "Erst haben wir überlegt, ob wir heuer, in der Zeit, die von Covid19 beherrscht wird, unser Haus überhaupt beleuchten. Ja, gerade deswegen!", wollen Manfred und Bettina Klemen mit ihrem Lichtermeer an der B76 ein wenig Freude in diese besondere...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Nach 196 Tagen im Kinderhilfe Haus Graz ging es für die junge Familie nach Hause.
2

196 Tage
Deutschlandsberger Familie ist dankbar für "Zuhause auf Zeit"

Seit Februar leitet Nina Reiterer aus Stainz das Kinderhilfe Haus in Graz  und bietet damit gemeinsam mit ihrem Team Familien mit kranken Kindern ein "Zuhause auf Zeit" - so auch einer Familie aus der Bezirksstadt.  STAINZ/DEUTSCHLANDSBERG/GRAZ. Ein "Wink des Schicksals" sei es gewesen, der Nina Reiterer ins "Ronald McDonald Haus" nach Graz geführt habe. Mittlerweile hilft die Stainzerin gemeinsam mit ihrem Team und rund zehn ehrenamtlichen Mitarbeitern vielen Eltern von schwer kranken Kindern...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Mitglieder der Landjugend Preding-Zwaring-Pöls haben sich für den diesjährigen Nikolaustag etwas Besonderes einfallen lassen.
3

Preding/Zwaring-Pöls
Der Nikolaus setzt heuer verstärkt auf fleißige Helferlein

Auch wenn er zur Corona-Risikogruppe gehört: Der Nikolaus kommt in Preding und Zwaring-Pöls dennoch. PREDING/ZWARING-PÖLS. "Der Nikolaus kommt auch heuer", das steht für die Mitglieder der Landjugend Preding-Zwaring-Pöls fest. Und um an diesem Tag auch in Corona-Zeiten Kinderaugen zum Strahlen zu bringen, haben sich die Jugendlichen rund um Obmann Daniel Stangl und Leiterin Lisa-Marie Masser etwas Besonderes einfallen lassen. "Viele Ortsgruppen machen die Aktion über Videobotschaften des...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Deutschlandsberg mit den bunten Paketen für Kinder in Rumänien.
3

Pakete von Kindern aus Deutschlandsberg für Kinder in Rumänien

Eine bunte, vorweihnachtliche Packerlaktion der Mittelschule 1 in Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Die Schülerinnen und Schüler der 1b und 3b Klasse von der Mittelschule 1 in Deutschlandsberg haben noch vor dem Lockdown die Ärmel aufgekrempelt und fleißig Geschenkspackerl für eine vorweihnachtliche Spendenaktion zugunsten hilfsbedürftiger Kinder in Rumänien zusammengestellt. Am Montag konnten die Packerl noch rechtzeitig vor der vorübergehenden Schulschließung an die "Helfenden Hände"...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Viele Online-Shops aus dem Bezirk liefern direkt nach Hause.
1

Einkaufen daheim
Online-Shops im Bezirk Deutschlandsberg

Online-Shopping geht auch regional – mit über 100 Online-Shops im Bezirk Deutschlandsberg. Die WOCHE liefert eine Übersicht. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Österreich befindet sich wieder im Lockdown. Zum zweiten Mal in diesem Jahr ist zuhause bleiben angesagt, der Handel hat großteils geschlossen. Das heißt aber nicht, dass man deswegen aufs Einkaufen verzichten muss – und auch nicht auf Amazon und Co. zurückgreifen muss. Viele regionale Unternehmen, Hofläden, Direktvermarkter, Händler oder kleine...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Ärzteschaft und das Gesundheitspersonal sind gerade zu Zeiten der Pandemie besonders gefordert.
2

Corona keinesfalls kleinreden

Jetzt ist der zweite Lockdown in ganz Österreich eingetreten. Gerade die Ärzte sind derzeit besonders gefordert. Wir haben Kinderfacharzt Max Haidvogl mit Ordination in Deutschlandsberg zu aktuellen Situation befragt. Viele meinen, Covid-19 sei wie eine Grippe, und fragen sich daher nach der Sinnhaftigkeit eines zweiten Lockdowns. Wie sehen Sie die Situation? Dr. MAX HAIDVOGL. Es stimmt, dass der Großteil der Covid positiven Personen keine oder nur sehr milde Symptome aufweist. Ein geringer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Patrick Kühner (Vertriebsleiter Medovis Healthcare) übergab die bunten Masken an Direktorin Bettina Bulla und Elternvereins-Obfrau Romina Fuchs (v.l.) von der VS Bad Gams.

Deutschlandsberger Medizintechnikunternehmen spendete 1.800 bunte Kindermasken

DEUTSCHLANDSBERG. Wie schwer die Beschaffung von medizinischen Schutzausrüstungen während der Coronakrise sein kann, zeigte sich vor allem im Frühjahr, als auch große Institutionen ihre Schwierigkeiten damit hatten. Mittendrin und erfolgreich war dabei auch ein steirischer Betrieb: die Medovis Healthcare GmbH, ein Medizintechnikunternehmen mit Sitz in Deutschlandsberg. Die Kernkompetenz des Betriebs liegt im Vertrieb und der Entwicklung von neuen, innovativen Verbrauchsmaterialien für die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Waltraud Ferrari lebt und arbeitet als Autorin in der Weststeiermark.
2

Buchtipp: "Die Brücke aus Eis" von Waltraud Ferrari aus der Weststeiermark

Die in der Weststeiermark beheimatete Autorin Waltraud Ferrari bringt ihr erstes Märchenbuch für Kinder heraus. Waltraud Ferrari absolvierte ein Sprachstudium an der Uni Graz in Fachausbildung für Übersetzer und Dolmetscher. Seit über 35 Jahren arbeitet sie freiberuflich als Dolmetscherin und Übersetzerin. Ferrari übersetzte auch mehrere Bücher, hauptsächlich ist sie in der Mythologie, Anthropologie und Ethnologie tätig. Bevor sich die Autorin in der Weststeiermark niederließ, studierte die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Frauental hat als einzige Gemeinde im Bezirk sowohl eine alterserweiterte Gruppe als auch ein Kinderhaus als Zusatzangebote.
2 3

Deutschlandsberg, Lannach und Frauental bieten die beste Kinderbetreuung

Die Gemeinden im Bezirk Deutschlandsberg werden vom neuen AK-Kinderbetreuungsatlas durchgehend gut bis sehr gut bewertet. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Bereits zum siebenten Mal veröffentlichte die Arbeiterkammer Steiermark ihren jährlichen Kinderbetreuungsatlas. Der bewertet jede Gemeinde einzeln, um Defizite in der Kinderbetreuung aufzuzeigen und Verbesserungen für Eltern und Kinder voranzutreiben. Dafür wurden die Kinderbildungs- und -betreuungsangebote sowie Angebote durch Tagesmütter/-väter im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Oberförster Helmut Fladenhofer mit den Kindern der Volksschule Marhof.
1 81

Waldbegehung der Volksschule Marhof:
Der „Urhahn“ am Rosenkogel

Die „Modellregion Auerwildlebensraum" des Jagdbezirks Deutschlandsberg soll als Vorbild für viele andere Regionen in der Weststeiermark dienen. MARHOF. Die Schüler der Volksschule Marhof waren die ersten Kinder, die die spannende Waldbegehung durch den Auerwildlebensraum in ihrer Heimat erleben durften. In Begleitung von Bezirksjägermeister Hannes Krinner und Oberförster Helmut Fladenhofer, wanderten die Kinder durch den Höllbauerwald am Rosenkogel. Die scheuen Vögel kommen erst ab einer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
Viele Schüler sind in den ersten Wochen sehr müde.

Schulstart
Wie Kinder wieder in den Rhythmus finden

Mit der richtigen Jause und ein paar Adaptionen lässt sich der Umstieg auf den Herbst besser schaffen. (ÖSTERREICH). Für Österreichs Schüler fängt in diesen Wochen der Ernst des Lebens wieder an. Nach den Sommerferien fällt es vielen Kindern und Jugendlichen schwer, zum geregelten Tagesrhythmus zurückzukehren. Idealerweise haben Eltern bereits in der letzten Ferienwoche begonnen, den Nachwuchs früher zu wecken, um sie auf die Umstellung vorzubereiten. Falls das nicht passiert ist, sollten sich...

  • Wien
  • Michael Leitner
Schule ist auch Interaktion: wie hier beim Theater an der NMS 1 Deutschlandsberg

NMS 1 Deutschlandsberg
Gedanken von SchülerInnen zum E-Learning

LehrerInnen und SchülerInnen haben sich nach zwei Monaten Unterricht zuhause einige Gedanken gemacht: über E-Learning und warum es jetzt wieder einen (eingeschränkten) Schulbetrieb braucht. DEUTSCHLANDSBERG. Im Zuge der Corona -Krise wurde der Schulbetrieb in null Komma nichts auf digitales Lernen umgestellt. Das war sowohl für SchülerInnen als auch für viele LehrerInnen Neuland und besonders für mich, als Älteste im Team der NMS 1 Deutschlandsberg, eine große Herausforderung, die ich Dank...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.