Alles zum Thema Kindlwald

Beiträge zum Thema Kindlwald

Leute

Veranstaltung
SPÖ-Fest am Kindlwald für Groß und Klein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die SPÖ Ternitz organisiert in bewährter Manier ihr Waldfest am Kindlwald. Beim Kindernachmittag (ab 16 Uhr) kommen die Kleinen auf ihre Kosten. Die Kinder erwartet eine Hüpfburg und allerlei andere Attraktionen. Auch Trial-Vorführungen (17 und 21 Uhr) sind zu sehen! Ab 19 Uhr sorgt "Weixi" für Musik. Beim Waldfest erleben Sie (rote) Gemeinderäte und Stadträte als Kellner und Bratwürstel-Griller. Auch eine Waldbar wird geöffnet und die Weinverkostung verspricht edle...

  • 22.07.19
Lokales
Erste Entwürfe fürs neue JUZ am Kindlwald
3 Bilder

Ternitzer JUZ neu
Pläne für neues Jugendzentrum

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Das ehemalige Kinderfreundeheim am Ternitzer Kindlwald soll wieder seinen alten Verwendungszweck erhalten. Geht es nach Jugendstadträtin Jeannine Schmid (SPÖ) und Bürgermeister Rupert Dworak soll das "JUZ neu" bereits 2020/2021 den Betrieb aufnehmen. Die Vorarbeit Schmid und die Jugendgemeinderäte Erik Hofer und Kristin Stocker erarbeiten derzeit mit dem Architektenbüro Teynor-Schmidt Pläne für die Neugestaltung des neuen Jugendzentrums. Am 11. Juni...

  • 11.06.19
Sport

Veranstaltung
Großes Bubble Soccer Turnier in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der FC Wippel Ternitz veranstaltet heuer sein 2. Bubble Soccer Turnier. Wie auch im Vorjahr ist für das leibliche Wohl mit Grillgerichten und Mehlspeisen sowie Kaffee und kühlen Getränken bestens gesorgt. Zusätzlich zum Bubble Soccer und der großen Verlosung ist auch noch ein Nagelstock vorhanden und eine Spritzerwertung wird es auch geben. Nenngeld pro Mannschaft (ein Team besteht aus 5 Personen) : 60 Euro. Anmeldung unter 0676/4418214. 18. Mai, ab 9 Uhr Kindlwald...

  • 08.05.19
Lokales
8 Bilder

Actionreich
Testival für E-Bikes am Ternitzer Kindlwald

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das Lagerhaus Ternitz organisierte am Kindlwald das E-Bike-Testival. Auf den perfekt abgestimmten Bikes des Lagerhaus-Radshops erklommen auch Michael Handler, Lagerhaus-Leiter Walter Bock und Bürgermeister Rupert Dworak mühelos jeden Hügel. Die Geräte aus dem Hause KTM überzeugten mit agilem Handling, bequemer Federung und E-Motor-Annehmlichkeit.

  • 27.04.19
Lokales

Einsatz
Polizei-Hubschrauber: Zwischenstopp beim Kindlwald

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Vorwoche wurde eine slowakische Wanderin (46) auf der Rax tot geborgen. Sie stürzte am Törlweg ab und erlitt tödliche Verletzungen (die BB berichteten). Am 16. Februar, gegen 14.15 Uhr, wurde ein Polizei-Hubschrauber dabei beobachtet, dass er über Ternitz kreiste. Schließlich landete der Helikopter am Sportplatz des Kindlwaldes. "Eine Suchaktion?", wurde in den Reihen der Bevölkerung über die Polizei-Präsenz spekuliert. Die Lösung ist weniger spektakulär: Es...

  • 16.02.19
Lokales
 Jugendgemeinderäte Erik Hofer und Kristin Stocker mit Jugendstadträtin Jeannine Schmid

Umbau
Kindlwald-Heim wird Jugendzentrum

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger).  Bereits 2019 werden die ersten Planungs- und Bauschritte gesetzt. Das ehemalige Kinderfreundeheim am Ternitzer Kindlwald soll wieder seinen alten Verwendungszweck erhalten.   100.000 Euro für Planung Es steht seit 2013 leer. Bereits im heurigen Jahr hat Jugendstadträtin Jeannine Schmid Architektur-Studenten der TU Wien gebeten, Entwürfe und Ideen für das Heim zu entwickeln. Diese Pläne wurden auch dem Gemeinderat präsentiert und vorgestellt. Die Ideen reichten...

  • 13.12.18
Lokales

Ist Stacheldraht die letzte Lösung?

Kommentar dazu, wie man sein Eigentum vor Rowdys schützen kann. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es ist überhaupt nicht einzusehen, wenn jemand mutwillig fremdes Eigentum zerstört. Mit derartigen Zerstörungsorgien muss sich das Jugendzentrum Ternitz am Kindlwald leider seit geraumer Zeit herumschlagen (die Bezirksblätter berichteten laufend). Eben erst gestand ein Jugendlicher reumütig das "Hoppala" – er hatte ein Tor ramponiert – und der Schaden wurde wieder gut gemacht. Kaum steht das eine Fußballtor...

  • 25.09.18
Lokales

Keine Ruhe vor den G'frastern

Erneut wüteten Unbekannte am Ternitzer Kindlwald. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Keine Ruhe am Ternitzer Kindlwald. Eben erst wurde ein Fußballtor repariert, nachdem ein Jugendlicher es versehentlich kaputt gemacht hatte (die BB berichteten). Am 19. September vergriffen sich abermals Unbekannte an einem Kleinfeldtor. Die Emotionen bei der Jugendzentrumsleitung gehen hoch. "Unglaublich. Erster Arbeitstag nach dem Urlaub und ein Tor wurde verschleppt und das zweite Tor zerstört", so Andreas Preisinger vom...

  • 24.09.18
  •  1
Lokales
Peter Reumüller (r.) mit Sicherheitspatner Gerhard Zwinz.
2 Bilder

Ein Rowdy zeigte Reue

Am Ternitzer Kindlwald wurde ein Tor demoliert. Ein Täter entschuldigte sich reumütig, der andere flüchtete. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Immer wieder wird der Ternitzer Kindlwald, und da besonders gerne, die Tore des Jugendzentrums, Ziel von Zerstörungswut. Im August wurden gleich zwei Mal Fußballtore das Ziel von Rowdys (die Bezirksblätter berichteten). In einem Fall waren es Hinweise aus den Reihen der Bevölkerung, die zur Ausforschung eines Teenagers geführt haben. Die Beschreibung "Jugendlicher...

  • 16.09.18
Leute
41 Bilder

Die Roten luden Klein und Gross zum großen Fest

Der Kindernachmittag für die Kleinen und die Hetz & Gaudi für die Großen lockte unzählige in den Kindlwald. BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). Die Gastgeber Michael Riedl, Erik Hofer und Kristin Stocker luden mit ihren Genossen der SPÖ-Stadtorganisation Ternitz wieder zum Familienfest in den Kindlwald. Bei bester Feierlaune dort auch gesehen: Bgm. Rupert Dworak, Vize LA Christian Samwald, Klubobmann StR Peter Spicker, BR Andrea Kahofer, Grafenbach-Bgm. Sylvia Kögler mit Vize Hermann Buchegger samt...

  • 12.08.18
Lokales

Kindlwald-Rowdy ausgeforscht

Stadtsheriff gab den entscheidenden Hinweis. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die neuen Fußball-Tore am Kindlwald wurden Anfang Juli demoliert (die BB berichteten). Der Ternitzer Sicherheitspartner und Bezirksblätter-Mitarbeiter Gerhard Zwinz begann zu ermitteln. Tatsächlich konnte er schon bald der Polizeiinspektion Ternitz einen entscheidenden Hinweis liefern. Seitens der Exekutive wurde auf Bezirksblätter-Anfrage bestätigt, dass Zeugen ausgeforscht werden konnten. Diese belasten einen...

  • 14.07.18
Lokales

Hauptsache, dann ist etwas kaputt

Kommentar zur Zerstörungswut gelangweilter Köpfe. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Derzeit bringt die Langeweile Rowdys wieder auf dumme Ideen. So schlugen (vorläufig noch) unbekannte Täter erneut am Ternitzer Kindlwald zu. Sie vergriffen sich (wieder) an den Fußballtoren, die für das JUZ Ternitz finanziert worden waren. Der Ternitzer Stadtsheriff und Bezirksblätter-Reporter Gerhard Zwinz hat inzwischen die Ermittlungen aufgenommen und zeigt sich zuversichtlich, einer heißen Spur nachzugehen. Für mich ist...

  • 05.07.18
  •  5
Lokales
3 Bilder

Rowdys wüteten am Kindlwald: Stadtwächter ermittelt

Kaum gekauft, schon beschädigt. Neuerlich wurde dem JUZ Ternitz übel mitgespielt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Kindlwald beim Kinderheim in Ternitz kommt nicht zur Ruhe. Bereits im März dieses Jahres ließen Rowdys ihrer Zerstörungswut dort freien Lauf und beschädigten Hütten und Tore des Jugendzentrums Ternitz (die BB berichteten). Danach wurden von der Stadtgemeinde Ternitz neue Tore finanziert. Leider hielten diese nicht allzu lange. Am 3. Juli musste JUZ-Betreuer Andreas Preisinger...

  • 05.07.18
Lokales
2 Bilder

Polizei forscht Graffiti-Sprayer aus

Drei Verdächtige für Schmierereien in Ternitz. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Ternitz wurden Vereinshütten der SPÖ am Kindlwald und die Fußgänger-Bahnunterführungen in Ternitz mit Graffiti beschmiert. Nun wurden im Zusammenhang mit den Schmierereien drei Verdächtige ausgeforscht. Auf die Spur brachten die Polizei facebook-Einträge eines Verdächtigen mit den "Kunstwerken". Zwei der "Künstler" zeigen sich geständig. Einer leugnet mit dem Graffiti-Geschmiere etwas zu tun zu haben.

  • 13.05.18
Leute

1. FC Wippel lädt zum Bubble Soccer Turnier

Von riesigen Kunststoff-Blasen umhüllt geht's zur Punktejagd am Kindlwald. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der 1. FC Wippel Ternitz organisiert für 9. Juni sein "Bubble Soccer"-Turnier. Eine Mannschaft besteht aus fünf Spielern. Anmeldungen unter 0676/4418214. Nenngeld: 60 Euro. Neben dem Fußballspiel in Kunststoff-Blasen erwartet Besucher auch eine große Tombola, ein Nagelstock und Köstliches vom Grill. Ehrenschutz: LA Vizebgm. Christian Samwald. Bubble Soccer 9. Juni, ab 9 Uhr Kindlwald (neben...

  • 12.05.18
Lokales
9 Bilder

Klasse: die Jugend krempelte die Ärmel hoch

Aufräumen nach Rowdy-Aktion am Kindlwald Ternitz. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Gruppe Rowdys versaute den Kindlwald, zerschlug Flaschen und demolierte die Fußballtore des Jugendzentrums Ternitz (die BB berichteten). Löblich, dass die Jugendlichen rund um Andreas Preisinger sich bei der Säuberung des Kindlwaldes einbrachten und mit Müllsäcken bewaffnet das hinterlassene Schlachtfeld aufräumten.

  • 02.05.18
Lokales

Selbstbestimmung ist Verantwortung

Kommentar über die Zerstörungswut am Ternitzer Kindlwald. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Für Empörung sorgt der jüngste Vorfall von Vandalismus am Ternitzer Kindlwald. Dabei wurden geleerte Alk-Flaschen und Glasscherben derselben in den dortigen Holzpavillons zurückgelassen und Fußballtore des Jugendzentrums Ternitz beschädigt. Es ist eine Sache, zu faul zu sein, den Müll, den man verursacht, wegzuräumen. Davon können auch die fleißigen Hände, die bei der Flurreinigung anpacken, ein Lied singen. Eine...

  • 29.03.18
Lokales

Gelage am Kindlwald

Rowdys nahmen Tore des Jugendzentrums auseinander. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein trauriges Bild bot sich Andreas Preisinger, Betreuer des Jugendzentrums Ternitz als er am 27. März den Kindlwald aufsuchte. Die Holzhütten mussten offenbar für eine kleine Party herhalten. Die Reste der feuchtfröhlichen Feier – leere Flaschen von Alkopops und Bier – wurden zurück gelassen. Mehr noch. Offenbar genügte es den Besuchern nicht, sich am Kindlwald ein paar Flaschen zu genehmigen. Es wurden auch die Fußballtore...

  • 27.03.18
Lokales

Studenten erarbeiten Entwürfe für neues Kinderfreundeheim

Von 16. März bis 22. Juni wird fieberhaft gearbeitet. "Das Kinderfreundehaus am Ternitzer Kindlwald verkommt" setzt es Kritik an der Pflege des Objekts im Besitz der Stadtgemeinde Ternitz. Nun lässt Bürgermeister Rupert Dworak (SPÖ) allerdings mit einer interessanten Perspektive für das abgenutzte Kinderfreundeheim aufhorchen: "Die TU Wien wird hier unter Leitung von Professor Bob Martens eine Lehrveranstaltung durchführen. Dabei werden sich Architekturstudenten im Rahmen von Planungsübungen...

  • 19.02.18
Lokales
5 Bilder

Zündler filmten "Feuertanz"

Dümmer geht's nicht: Jene Jugendliche, die am Werksgelände Feuer legten, filmten ihre Schandtat mit. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Polizei Ternitz forschte fünf Jugendliche aus, die im Zusammenhang mit dem Großbrand am Ternitzer Werksgelände stehen sollen. Video widerlegt Aussagen Sie beteuerten, das Feuer nicht gelegt zu haben, sondern es sei "beim Rauchen" passiert (die Bezirksblätter berichteten). Die Ternitzer Ermittler konnten den Halbstarken dennoch zwei absichtliche Brandlegungen am...

  • 11.12.17
  •  2
Sport

23. Hobbyfußballturnier am Ternitzer Kindlwald

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Hobbyfußballverein FC Wippel veranstaltet am 16. September wieder sein Turnier am Ternitzer Kindlwald. Es ist das 23. Hobbyfußballturnier. "Und hoffen auf zahlreiche Teilnehmer und Zuseher", so Christof Stückler vom FC Wippel. Interessierte Hobbymannschaften (Großfeld mit 8+1 Spielern) können sich noch unter manschfcw@gmail.com anmelden. Neben Fußball-Action gibt's Grillgerichte und eine große Tombola. Den Abschluss bildet die Aftermatchparty. 16. September, ab 9...

  • 29.08.17
Leute
29 Bilder

Die Gaudi war das rote Motto am Kindlwald

Die SPÖ Ternitz lud zum geselligen Waldfest mit Waldbar, Hüpfburg, Weinverkostung, Live Musik und mehr in den Kindlwald. BEZIRK NEUNKIRCHEN (cwfg). LA und Bgm. Rupert Dworak verwandelte mit seinen Genossen den Ternitzer Kindlwald wieder zur gemütlichen Party-Location. Bei bester Stimmung samt dazugehörigem Bier-und Weingenuss auch gesehen: Vize Christian Samwald, die StR Peter Spicker, Martina Klengl, Andrea Reisenbauer, Jeannine Schmid, Grafenbach Bgm. Sylvia Kögler mit Vize Hermann Buchegger,...

  • 12.08.17
  • 1
  • 2