Alles zum Thema Kino

Beiträge zum Thema Kino

Lokales
Gegen das Kinosterben: Das Währinger Projekt "Vorstadtkino" von Friedl Preisl geht in die vierte Runde.

Filmreif
Währings Vorstadtkino geht in die vierte Runde

WÄHRING. Um dem Kinosterben in Wien entgegenzuwirken, hat sich Friedl Preisl vor zwei Jahren etwas einfallen lassen: Ein Kino in der Vorstadt. Mittlerweile geht das in der Kunstszene beliebte "Vorstadtkino" in Währing in die vierte Runde. Ab Montag, 21. Jänner, öffnet das Konzertcafé Schmid Hansl wieder seine Pforten für alles an Kunst und Raritäten, was der Film zu bieten hat. Neben österreichischen Produktionen sind auch internationale Evergreens auf der Leinwand des Konzertcafés Schmid...

  • 22.01.19
Lokales
Lydia Novak ist am 24. Dezember im Filmcasino im Einsatz.

Filmcasino
Zu Weihnachten im Kino

Popcorn und Komödie: Lydia Novak arbeitet im Filmcasino. Dieses Jahr auch zu Weihnachten. MARGARETEN. Es duftet herrlich nach Popcorn, wenn man das Filmcasino betritt. Das Kino mitten in der Margaretenstraße ist nicht nur für viele Stammgäste ein vertrauter Ort, sondern auch für Lydia Novak, die schon seit über vier Jahren hier arbeitet. Heuer findet man die Alsergrunderin auch zu Weihnachten, am 24. Dezember, im Filmcasino hinter der Theke. Für Novak ist es keine große Sache, an...

  • 17.12.18
Lokales
Fantasy-Fans freuen sich auf die Vorstellung.
2 Bilder

Donaustadt
Donau Plex eröffnet neues IMAX-Kino

Eine Laserprojektion sorgt für naturgetreue, lebendige Bilder und mehr Lautsprecher für kraftvolleren Ton. DONAUSTADT. Im Donau Plex im 22. Bezirk sieht man Filme österreichweit erstmals in der neuen IMAX-Technologie mit optimiertem Bild und Ton. Besucher tragen eine spezielle Brille, diese sorgt für eine naturgetreue, lebendige Darstellung in 2D oder 3D. Mit der sogenannten 4K-Laserprojektion sind die Aufnahmen auch schärfer, klarer, kontrastreicher sowie heller als auf herkömmlichen...

  • 03.12.18
Freizeit
Neubaus Bezirkschef Markus Reiter, Sabine Hofmann (Filmcasino) und Anahi Vanghelof (Spittelberg-Adventmarkt, r.) freuen sich auf Besucher.

Leser-Aktion
Mit der bz gratis ins Adventkino am Spittelberg

Von Pippi Langstrumpf bis zum Zeichentrick-Klassiker: Freitags zahlen Kinder und Jugendliche keinen Eintritt im Filmhaus in der Spittelberggasse. NEUBAU. So stimmt man sich am besten auf Weihnachten ein: Ab zum Adventkino im Filmhaus in der Spittelberggasse 3! Das Beste daran: Für Familienfilme am Freitag um 15.30 Uhr zahlen Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre keinen Eintritt. Möglich macht das die bz-Wiener Bezirkszeitung in Kooperation mit Neubaus Bezirksvorsteher Markus Reiter und dem...

  • 28.11.18
Freizeit
Der Film "Die 3 Posträuber" läuft zur Premiere am 17. November zu Ehren der Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger.

Wien
Das steht am Internationalen Kinderfilmfestival am Programm

Eine Reise durch vier Kontinente und in 13 Länder: Das 30. Internationale Kinderfilmfestival findet von 17. – 25. November 2018 statt.  WIEN.  Zum 30. Mal lädt das Internationale Kinderfilmfestival ein junges Publikum in Wien ein, die Welt des Kinderfilms zu entdecken. In diesem Jahr kann man sich dabei auf eine Reise durch 13 Länder auf vier Kontinenten begeben und das Leben von Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt kennenlernen. Das Programm bietet eine Vielfalt aus Animations-...

  • 14.11.18
Lokales
Rund 300 Filme werden bei der Viennale 2018 gezeigt.

Viennale: Das sind die fünf besten Filme

Überfordert mit dem Programm für das Viennale-Filmfestival? So viele tolle Filme, aber zu wenig Zeit, um alle zu sehen? Wir sagen euch, welche fünf Filme ihr nicht verpassen dürft! WIEN. Am Donnerstag, 25. Oktober, geht es los. Und zwar mit dem neuen Film „Lazzaro Felice“ von der italienischen Drehbuchautorin Alice Rohrwacher. Bei der Premiere wird sie im Anschluss auch zu einem Gespräch bereitstehen.  Bis 8. November werden rund 300 Filme gezeigt, wir haben für euch die wichtigsten...

  • 25.10.18
Freizeit
Wien hat zu jeder Jahreszeit viel zu bieten - auch im Herbst.

20 Dinge, die den Herbst in Wien noch schöner machen

WIEN. Unverkennbar wird es Herbst in Wien: Es ist kühler, die Blätter verfärben sich und fallen langsam, aber sicher, zu Boden. Während viele noch dem Sommer nachtrauern, freuen sich einige aber schon über die neue Jahreszeit. Wien hat auch im Herbst viel zu bieten - und wir haben die Highlights zusammengefasst: Kaffee in der Sonne genießenEndlich ist es nicht mehr zu heiß, um den Kaffee in der Sonne zu trinken. So kann man nebst dem Kaffeegenuss auch noch seinen Vitamin-D-Speicher...

  • 01.10.18
Lokales
Was steht am Wochenende von 14. bis 16. Dezember in Wien am Programm?

Wien
23 leiwande Tipps aus allen 23 Bezirken

Welche Events und Feste stehen in Wien von 14. bis 16. Dezember auf dem Programm? Diese Frage wird mit unserer leiwanden Liste mit leiwanden Terminen beantwortet. WIEN. Das dritte - und damit schon vorletzte - Adventwochenende steht vor der Türe. Viele nutzen die Gelegenheit, noch Geschenke zu besorgen oder für ein Treffen mit Freunden und Familie auf einen Punsch. Hier geht es zur Übersicht der Christkindlmärkte in Wien. Wer sich dem Weihnachtsstress entziehen will, kann auf unsere Liste...

  • 27.09.18
Freizeit
Admiral-Kino Chefin Michaela Englert (li.) mit Filmherbst Neubau Projektleiterin Zora Bachmann
4 Bilder

Film ab für den Neubauer Kulturherbst

Der Neubauer Kulturherbst steht vom 4. bis 7. Oktober ganz im Zeichen von Film und Filmschaffenden. NEUBAU. "Neubau ist Heimat zahlreicher Filmproduktionsfirmen, von Filmverleihern, Festivalbüros, Filmförderungsstellen, nicht zu vergessen unsere drei schönen Programmkinos, das Filmhaus. Kino, das Bellaria und das Admiral Kino", erklärt Projektleiterin Zora Bachmann. "Im Bezirk entstehen Kino-, TV-, Werbe-, oder Imagefilme, Experimental- und Animationsfilme, Musikvideos und online-Videoclips....

  • 24.09.18
Lokales
Das Lieblingsplatzerl von Christa Zimmermann ist derzeit das Zentrum Simmering, wo sie gerne Auslagen anschaut.

Erinnerungen an eine Jugend in Simmering

Die Seniorin Christa Zimmermann (74) erinnert sich an Kinobesuche und Tröpferlbad im Simmering von anno dazumal. SIMMERING. "Ich habe mein ganzes Leben in Simmering verbracht", erzählt Christa Zimmermann. Im Elften wurde sie geboren, in dem Bezirk hat sie gewohnt und bei Simmering-Graz-Pauker gearbeitet. "Und wahrscheinlich werde ich auch in Simmering am Zentralfriedhof begraben werden", meint die rüstige 74-Jährige mit einem Augenzwinkern. Mit der Bim ins Sonnenland Als Kind war sie oft...

  • 09.09.18
  •  2
Lokales
/slash Filmfestival 2018: An elf Tagen stehen Wahnsinn, Blut und Großartigkeiten am Programm. Das Festival eröffnet "Mandy" mit Nicolas Cage in der Hauptrolle
2 Bilder

Nicolas Cage kommt zum /slash-Filmfestival nach Wien

Am 20. September kommt der Hollywoodstar zur Eröffnung des Wiener /slash-Filmfestivals ins Fimcasino. Er präsentiert seinen neuen Horrorstreifen "Mandy". MARGARETEN/INNERE STADT.  Persönlich anzutreffen ist Nicolas Cage beim neunten Wiener /slash-Filmfestivals im Filmcasino. Am Donnerstag, 20. September, eröffnet sein "Horrorstreifen Mandy" das Festival, das ganz im Zeichen von  Wahnsinn, Blut und Großartigkeiten des internationalen Genrekinos und des Fantastischen Films dreht.  Nicolas...

  • 05.09.18
  •  1
Lokales
Ein letztes Mal "Kino unter Sternen"

Ein letztes "Kino unter Sternen"

Seit 1996 erfreute sich das "Kino unter Sternen" großer Beliebtheit. Am Samstag fand die Open-Air-Filmvorführung ein letztes Mal statt. WIEDEN. Trotz des strömenden Regens fanden sich vergangenen Samstag um 21.30 Uhr rund 40 Leute am Wiener Karlsplatz ein. Das Schlechtwetter hielt sie nicht davon ab, "Kino unter Sternen" und dem Team dahinter bis zuletzt die Treue zu halten. Der prasselnde Regen und die in der Dunkelheit beleuchtete Karlskirche gaben der Abschiedsvorführung vom "Kino unter...

  • 30.07.18
Freizeit
Regisseur Kurt Langbein (r.) und Hartwig Kirner von Fairtrade sind überzeugt: Jeder kann Initiativen ergreifen, damit die Erde eine Zukunft hat.

"Zeit für Utopien": Kino made in Neubau

"Zeit für Utopien": Neubauer Kurt Langbeins filmische Reise zu den Einsteigern in eine neue Gesellschaft. NEUBAU. "Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Zeit. Wenn man das Wort ernst nimmt, steht es für Umdenken und Handeln, weg von der Geiz-ist-geil-Mentalität, weg von Wegwerfgesellschaft und Profitmaximierung", erklärt der Neubauer Regisseur Kurt Langbein. Als Filmemacher, Wissenschaftsjournalist und Filmproduzent beschäftigt er sich seit vielen Jahren mit Themen wie Klimawandel,...

  • 25.06.18
Lokales
Bei schönem Wetter verwandelt sich die Obere Alte Donau in eine Silent Disco, die man im Boot genießen kann.

Kultur ums Eck: Das Programm des "Wir sind Wien.Festivals" im 21. Bezirk

Ungewöhnliche und bisher unbeachtete Orte in allen Bezirken bespielt das Wir sind Wien.Festival. FLORIDSDORF. Ein buntes Programm gibt es am Donnerstag, 21. Juni, in Floridsdorf – und das bei freiem Eintritt. Hier finden Sie alle Events auf einen Blick: • Open Piano (12 bis 21 Uhr, Franz-Jomas-Platz 1): Ein frei zugänglicher, weißer Flügel lädt zum Spielen und Lauschen ein. • Pop-up-Fotostudio (15 bis 19 Uhr, Ignaz-Köck-Straße 1): Eine kritische, künstlerische und keinesfalls nur ernste...

  • 12.06.18
Lokales
Das kostenlose "Kino unter Sternen" am Karlsplatz startet am Freitag, 29. Juni.
2 Bilder

Kino unter Sternen: Das sind die Sommerkinos 2018 in Wien

Ob in der Arena, im Augarten oder am Dach der Hauptbibliothek: Der Sommer 2018 steht ganz im Zeichen der Open-Air-Kinos. Vom Sundance-Preisträger bis zum Hollywoodstreifen sollte für jeden ein passender Film dabei sein. WIEN. Sommer in Wien heißt laue Abende in Open-Air Kinos zu verbringen. Was gibt es Schöneres, als bei oft kostenlosem Eintritt mit einem kühlen Bier in der Hand einen Film unter freiem Himmel anzusehen? Genau: nicht viel. Ein echter Klassiker findet heuer endlich wieder statt:...

  • 29.05.18
  •  3
Leute
Mag. Anna Nitsch-Fitz steht auch lange nach ihrer Pension täglich im Kino.
2 Bilder

Breitenseer Lichtspiele: "Ich war noch nie verheiratet, außer mit dem Kino"

Die Breitenseer Lichtspiele: das wahrscheinlich älteste Kino der Welt und seine besondere Besitzerin. PENZING. Anna Nitsch-Fitz ist Besitzerin und Leiterin der Breitenseer Lichtspiele. Aufgewachsen ist sie praktisch im Nussdorfer Kino, das ihrer Großmutter Anita Volpis gehörte. Diese kam ursprünglich aus dem italienischen Görz, war aber mit einem Wiener Eisenbahner verheiratet. Und so begann die Geschichte von Anna Nitsch-Fitz und ihrer Liebe zum Kino. "Während des Krieges ist das Kino oft...

  • 05.03.18
  •  1
Lokales
Das Highlight des vergangenen Jahres: das Sommerfest im Nibelungenviertel.

Verein *grätzlgalerie sucht neue Mitglieder

Unterstützung für das kommende Jahr 2018 ist beim Verein aus dem Nibelungenviertel gefragt. RUDOLFHSEIM-FÜNFHAUS. Ob Schaufenster bespielen, Vernissagen und Diskussionen veranstalten, picknicken, Minigolf spielen oder mit einem Open-Air-Kino das Grätzel beleben: Der Verein "*grätzlgalerie" am Kriemhildplatz bietet ein wahres Potpourri an Projekten für den 15. Bezirk. Nach 34 Veranstaltungen seit seiner Gründung vor fünf Jahren sucht man nun Unterstützung: Neue Mitglieder sind gefragt. "All...

  • 20.12.17
  •  2
Lokales
Frau Herta: Billeteurin, Vorführerin und Buffetkraft.
8 Bilder

Bellaria Kino: Nostalgie im Souterrain

Das Bellaria Kino zählt zu den ältesten Kinos in Wien – und ist eine Institution im 7. Bezirk. NEUBAU. Es geht ein paar Stufen hinab und in den Räumlichkeiten der Wiener Filminstitution begrüßt einen schon die lebensgroße Figur von Leo Slezak. Im Stil der 50er Jahre erhalten, mit den so typischen Tapeten und Kristallleuchtern, prangern alte, in Sepia gehaltene Filmplakate der Stars von einst an den vergilbten Wänden. Wo das ist? Gleich neben dem Volkstheater, findet man versteckt im Souterrain...

  • 25.09.17
Lokales
Von 29. Mai bis 3. Juni finden im Bruno Kreisky-Park wieder die Margaretner Filmnächte statt.

Science Fiction im Park: Mit Catwoman im Bruno-Kreisky-Park

Am Montag starten die Margaretner Filmnächte. Hier das Programm im Überblick. MARGARETEN. Am Montag, 29. Mai, geht die Open-Air-Veranstaltung "Science Fiction im Park" in die elfte Runde. Bis Samstag, 3. Juni, wird der Bruno-Kreisky-Park für eine Woche in ein Freiluftkino verwandelt. Am Montag starten die Margaretner Filmnächte mit "Matrix", am Dienstag wird "Appleseed: Alpha" gezeigt, gefolgt von "Terminator 2: Judgment Day" am Mittwoch. Am Donnerstag steht "Batman Returns" auf dem...

  • 19.05.17
  •  1
Leute
Manuel Rubey freut ich über einen vollen Terminkalender.
3 Bilder

Manuel Rubey: "Derzeit ist keine Zeit zum Faulenzen"

Der Kabarettist ist derzeit auch noch als "Amadeus"-Moderator und als Krimi-Schauspieler unterwegs. WIEN. Kaum Zeit zum Atmen hat der Kabarettist und Schauspieler Manuel Rubey. Mehrmals pro Woche steht der 38-Jährige gemeinsam mit Thomas Stipsits auf der Bühne und begeistert mit dem Kabarettprogramm "Gott und Söhne". "Wir haben das Stück gemeinsam geschrieben. Anfangs wussten wir nur, wie es enden würde", erzählt der zweifache Familienvater, der seine ersten musikalischen Erfolge mit der...

  • 24.04.17
Lokales
Egon Schieles Werke sind ab 22. Februar in der WIener Albertina zu bestaunen.

Kino, Theater oder Party – Sieben Tage, sieben Veranstaltungen

In Wien ist immer was los. Um sich im Veranstaltungsdschungel leichter zurecht zu finden, gibt es von der bz eine kleine Entscheidungshilfe. WIEN. Was ist los an einem Dienstag? Welche Party sollte man nicht verpassen und was kann man mit seinen Kindern am Wochenende unternehmen? Ob Kabarett, Kinobesuch oder Faschingsumzug, die bz hat für jeden Tag einen Veranstaltungstipp. Kabarett am Dienstag, den 21. Februar Nach seinem ersten Soloprogramm "Faszination Allgäu" setzt der Kabarettist Maxi...

  • 20.02.17
  •  1
Freizeit
2 Bilder

Comic & Film Börse 29. Jänner 2017

Comic & Film Börse – 29. Jänner 2017 Berufsschule Längenfeldgasse 13-15, 1120 Wien Von 10:00 – 16:00 DER Treffpunkt für alle Fans rund um Comics, Filme, Kino, DVDs, Blu-Rays, Games, Merchandise (T-Shirts, Mugs, Gadgets) Fan-Stuff für Nerds, Geeks und jene die es noch werden wollen! Kinotickets direkt auf der Börse zu gewinnen! Alles was das Fan-Herz begehrt! Kommt einfach am 29. Jänner 2017 auf die Comic & Film Börse in die BS Längenfeldgasse 13-15 und überzeugt euch selbst - um 10:00...

  • 14.01.17
Leute
"Der Vollpfosten" Hauptdarsteller Checco Zalone wurde vom italienischen Botschafter Giorgio Marrapodi begrüßt.
16 Bilder

Checco Zalone Filmpremiere im Lugner Kino

"Der Vollpfosten" ist mit 10 Millionen Zuschauern der erfolgreichste italienische Film jemals. Checco Zalone stattet Wien einen Besuch zur Österreich Premiere ab. Der Aufgang zum Kino ist verstellt. Etliche Fans des italienischen Schauspielers haben sich in der Lugner City eingefunden um ein Autogramm, oder ein Foto zu erhaschen. Die Dolmetscherin hatte allerdings wenig zu tun. Die meisten Fans waren Italiener. Auch der italienische Botschafter begrüßte den Filmstar. Richard Lugner...

  • 17.09.16
Leute
Vom Society-Girl zur Geschäftsfrau: Jacqueline Lugner (22) wird Prokuristin im Lugner Kino.

Jacqueline Lugner wird Prokuristin im Lugner Kino

22-jährige Lugner-Tochter wird Herrscherin über 2.000 Kinosessel. Sie hat den Unterhaltungs-Tempel bereits einem Relaunch unterzogen. WIEN. Als Tochter von Society-Löwe Richard und Christina "Mausi" Lugner war Jacqueline "Jacky" Lugner schon als Kind ein Teil der österreichischen Society-Landschaft. Neben gemeinsamen, teilweise sehr peinlichen Auftritten mit ihren Eltern, war Jacqueline Lugner auch durch ihre Liason mit Künstlermanager Helmut Werner im Gespräch. Nach dem (offiziell nicht...

  • 13.07.16
  •  5