Kleidermarkt Seekirchen

Beiträge zum Thema Kleidermarkt Seekirchen

1 2

Trotz Corona fließen die Spenden und geben Kindern in Kenia Hoffnung
Seekirchen: Erlös des Herbst-Flohmarktes für Kinder in Nairobi/Kenia

Der Herbst Flohmarkt der KFB-Frauen brachte trotz Corona-Beschränkung wieder einen beachtlichen Erlös zugunsten sozialer Projekte in Kenia. U.A. erhalten dort im Slum von Korogocho/Nairobi 1000 Kinder eine Schuljause. Oft ist es die einzige Stärkung für den Tag. Der Kleidermarkt in der Henndorferstr. 18 ist täglich (unterschiedliche Zeiten) offen. Es kann saubere Ware abgegeben und Vieles (Kleider, Hausrat, Bücher, Bilder, Schmuck,....) neu erworben werden. Etwa dreißig Frauen arbeiten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Anton Wintersteller
In den 25 Jahren Kinderkleidermarkt Seekirchen haben die Ehrenamtlichen stolze 185.000 Euro überreichen können.

25 Jahre
Kinderkleidermarkt Seekirchen feiert und übergibt Spenden

Eine Gruppe Ehrenamtliche vom Kinderkleidermarkt Seekirchen freut sich auf ein besonderes Jubiläum.  Davon profitieren nicht nur Kindern und Eltern aus dem Flachgau, sondern auch jene, denen Spendengelder zu Gute kommen. SEEKIRCHEN. 52 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, aktuell mehr als 15.000 Artikel für Kinder und insgesamt 185.000 Euro Spenden bisher: Seit 25 Jahren ist der Kinderkleidermarkt Seekirchen eine zuverlässige Anlaufstelle für Eltern und ihre Sprösslinge.n„Verwenden statt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
1 2

Seekirchen: Sommer-Flohmarkt – Erlös geht an Schulprojekt in Kenia

Wo Kleidung, Hausrat, Bücher, Bilder bei uns günstig erworben und gleichzeitig Not gelindert werden kann, da sind die Seekirchner Frauen am Werk. Ein reichhaltiges Angebot für Kinder und Erwachsene, Kleidung, Schuhe, Geschirr, Spielzeug, Bücher, Bilder, Schmuck und uvm., erwarten die Besucher/innen wieder beim Sommer-Flohmarkt am Samstag, 6. April von 9 – 14 Uhr in der Lagerhalle (ehemals Fa. Ebner) in der Henndorferstr.18. Der gesamte Erlös kommt ausschließlich Sozialprojekten in Afrika...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Anton Wintersteller
Ehrungsfestak Land Salzburg in der Residenz zur Verleihung von Landes- und Bundesauszeichnngen
Foto: Franz Neumayr    LMZ   6.3.2018
Landeshauptmann Wilfried Haslauer (rechts) und Landesrätin Martina Berthold (links) verliehen das Pro-Caritate Verdienstzeichen des Landes Salzburg an Maria Kaml und Gertraud Wirleitner aus Seekichen
1 4

Seekirchner Frauen mit dem Pro-Caritate-Verdienstzeichen des Landes geehrt.

Das jahrzehntelange Engagement der Seekirchner KFB Frauen mit dem Flohmarkt, der Kleidersammlung und dem Einsatz für Sozialprojekte ist über die Grenzen unserer Erzdiözese bekannt. Anfang der 70er Jahre startete Gertrude Wirleitner mit einem Team die Kleidersammlung und den damit verbundenen Zweck zur Unterstützung von Sozialprojekten in Afrika. Wenige Jahre später folgte Maria Kaml, beide stehen bis heute für diese außerordentliche Aktion der Katholischen Frauenbewegung. Frau Gertraud...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Anton Wintersteller
4

Seekirchen: Flohmarkterlös sichert für 1000 Kinder in Nairobi den Schulbesuch

Wenn Papst Franziskus immer ermutigt „lasst Taten – nicht Worte sprechen“ und an die Solidarität appeliert, dann trifft das wohl auf die die Aktivitäten der Seekirchner Frauen mit ihrer Kleidersammlung und dem Flohmarkt übers ganze Jahr und den großen Flohmärkten im Frühjahr und Herbst zu. Die Leiterin der Aktion Maria Kaml berichtet mit großer Freude und Dankbarkeit über den erfolgreich abgeschlossenen Herbst-Flohmarkt. Wenn Jesus sagt: „Gebt ihr ihnen zu essen“, dann ist das wohl die richtige...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Anton Wintersteller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.