Kleinkunst Innsbruck

Beiträge zum Thema Kleinkunst Innsbruck

Leute
Texte und Melodien, die sich mal ins Herz graben und mal die Lachmuskeln beanspruchen.... das sind Toni Knittel und seine Frau Margit alias Bluatschink, im Bild beim Adventkonzert in Pfons.
2 Bilder

Kultur im Wipptal
"Zum Niederkniala schea"

Der Weihnachtsmann wurde kurzerhand gefeuert: "Weihnachtsmann, baba, gea zrug in die USA." Die kultigen Tiroler Dialekt-Musiker von Bluatschink wussten das Publikum beim Adventkonzert in Pfons allerdings nicht nur nach bester Kabarett-Manier zu unterhalten. PFONS (lg).  Toni Knittel und seine Frau Margit nahmen das Publikum mit auf eine Reise in die Kindheit und deren Christkindl-Zauber. "Es wird scho glei dumpa" stand dabei ebenso am Programm wie die bekannten Bluatschink-Klassiker "Funka...

  • 19.12.19
Freizeit

Kleinkunst Innsbruck lüftet gut gehütetes Geheimnis

Kleinkunst Innsbruck lüftet gut gehütetes Geheimnis Die „Die Katz im Sack“ ist Kabarettist Robert Griess im Casino Innsbruck Das überaus beliebte und äußerst hochwertige Kabarettprogramm von Kleinkunst Innsbruck geht in die Herbstrunde. Für Donnerstag, den 15. September steht für die Abonnenten und Kabarettliebhaber ein Überraschungsabend am Programm. Nun wurde das gut gehütete Geheimnis gelüftet: „Ich glaub‘ es hackt!“ – das aktuelle und treffende Kabarett-Programm des Kölner...

  • 12.09.16
LokalesBezahlte Anzeige

Gewinnspiel: 3 x 2 Karten Roland Düringer zu gewinnen!

Roland Düringer tritt am 14.1. im FoRum in Rum mit seinem Programm "Weltfremd" auf. Casino Innsbruck und Kleinkunst Innsbruck bieten im 13. Kooperationsjahr erlebnisreiche Unterhaltung im eleganten Ambiente. Im Rahmen dieser Kooperation tritt der Polit&Kabarett-Philosoph Roland Düringer mit seinem Programm "Weltfremd" im FoRum Rum auf. Alle Karteninfos, Geheimtipps, Gewinnspiele und Sonderaktionen finden Sie in Ihren Bezirksblättern. Jetzt gewinnen! Gewinnen Sie 3 x 2 Karten für...

  • 04.12.15
  •  6
Leute
Norbert Peter und Ronny Tekal sind am 3. Juni im VAZ FoRum zu Gast.

Kabarett auf Rezeptgebühr: Verarzten kann ich mich selber

Österreichs erfolgreichstes Medizin(er)-Kabarett „Peter & Tekal“ gastiert am 3. Juni um 20 Uhr im VAZ FoRum, Rathausplatz 1, 6063 Rum. Unsere Ärzteschaft pendelt zwischen Kongressen, Karibik und Burnout (wo immer das auch liegt) hin und her, im Wartezimmer stapeln sich die Unglücklichen, warten tagelang auf Termine, Befunde und den erlösenden Satz: „Der Nächste, bitte!“ Die Behandlung der Wehwehchen zerrt an den Nerven, noch bevor man behandelt wird! Wer lässt sich also gerne...

  • 28.05.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.