Konkurs

Beiträge zum Thema Konkurs

Erst kürzlich wurde das Laufke als bestes Restaurant beim Food Festival als bestes Restaurant auszgezeichnet, nun haben Gläuber einen Insolvenzantrag gestellt: Neuhold, Schönberger, König (v. l.)

Hiobsbotschaft aus der Gastro: Laufke ist insolvent

Die Aussendung des Kreditschutzverbandes kam überraschend: Die König Gastronomie KG, die das Traditionslokal Laufke betreibt, ist insolvent. Mit heutigem Tag wurde beim Landesgericht Graz das Konkursverfahren eröffnet. Gegenstand ist das Restaurant mit der Feinkostabteilung sowie ein Party- und Cateringservice, das unter dem Namen Laufke geführt wird. Da der Insolvenzantag von Gläubigerseite gestellt wurde, liegen noch keine Informationen zu den Insolvenzursachen vor, auch die Höhe der Aktiva...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Überschuldung: In der Steiermark und ganz Österreich gab es Anfang diesen Jahres deutlich mehr Privatinsolvenzen.

Privatinsolvenzen steigen zum Jahresauftakt stark

Der Anstieg ist vor allem auf eine Gesetzesänderung zurückzuführen. Die Statistik von Jänner hatte es in sich: So gab es im Vergleich zum Dezember um 67 Prozent mehr Privatinsolvenzen, auch in der Steiermark hat sich die Zahl der Privatkonkurse nahezu verdoppelt. Der Gläubigerschutzverband AKV Europa spricht von einem "noch nie da gewesenen Anstieg der Privatinsolvenzen." Als Hauptgrund dafür sehen Experten die neuen gesetzlichen Regelungen. Denn mit der Novellierung per 1. November 2017 wurde...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Karl Schirnhofer: „Das Leben zu bewältigen, ist die größte Herausforderung.“
2

Nach Insolvenz: Exklusiv-Interview mit Feinkost-Zampano Karl Schirnhofer

Der Kaindorfer Unternehmer Karl Schirnhofer verkauft jetzt sogar seinen Tesla und will sich so mit Banken privat einigen. In Folge der Zielpunkt-Pleite hat es Ende letzten Jahres auch den Kaindorfer Fleisch- und Wurstproduzenten Schirnhofer erwischt: Mit 1. Dezember 2015 wurde Insolvenz angemeldet, 280 Gläubiger und 270 Arbeitnehmer waren davon beteroffen. Die Gläubiger erhalten 30 Prozent ihrer Forderungen, davon 10 Prozent binnen 14 Tagen nach Rechtskraft und weitere 20 Prozent binnen zwei...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
75 Mitarbeiter der Firma Ruhdorfer sind von der Insolvenz betroffen.

Insolvenz bei Reifen Ruhdorfer

Knalleffekt: Grazer Familienunternehmen Ruhdorfer schlittert in die Pleite, 75 Mitarbeiter betroffen. Wie der KSV 1870 vermeldet, musste das Grazer Traditionsunternehmen Reifen Ruhdorfer heute Insolven (Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung) beim Landesgericht Graz anmelden. Betroffen sind 75 Mitarbeiter und 278 Gläubiger. Aktiva von rund 11 Millionen Euro stehen Passiva von 17,6 Millionen Euro gegenüber. Neben der Grazer Zentrale gibt es Filialen in Klagenfurt, Liezen, Deutschlandsberg,...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Schirnhofer soll gerettet werden!
2

Schirnhofer: Christgewerkschaft macht für Rettung des steirischen Traditionsbetriebs mobil

Franz Gosch (FCG): Oststeirischer Traditionsbetrieb Schirnhofer muss gerettet werden!" "Der oststeirische Fleischverarbeiter Schirnhofer ist ein Vorzeigebetrieb für Nachhaltigkeit und Regionalität. Die 270 Beschäftigten liefern hervorragende Qualität und das Unternehmen ist ein wertvoller Partner der regionalen Wirtschaft und Landwirtschaft." So argumentieren ÖAAB und die Fraktion Christlicher Gewerkschafter (FCG) und fordern einen Rettungsplan für das Traditionsunternehmen, sowie soziale...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.