Mitarbeiter

Beiträge zum Thema Mitarbeiter

Franchisenehmer Daniel Boaje freut sich über die neu gestaltete Filiale in der Conrad-von-Hötzendorfstraße.
2

Neugestaltung
McDonald's ist zurück in der Conrad-von-Hötzendorfstraße

Die McDonald's-Filiale in der Conrad-von-Hötzendorfstraße 91 ist nach einem Umbau mit neuen Arbeitsplätzen sowie einem effizienteren und umfangreicheren Angebot für Gäste zurück.  GRAZ. Nach einem umfangreichen Umbau ist die McDonald's-Filiale in der Conrad-von-Hötzendorfstraße wieder da. Franchisenehmer Daniel Boaje, der seit einem knappen Jahr zehn Standorte in Graz, Feldkirchen und Seiersberg-Pirka betreut, freut's: "Ich sehe es als meine unternehmerische Verantwortung, meine Betriebe...

  • Stmk
  • Graz
  • Andreas Strick
Die Speis am Lendhafen hat trotz freiwilligen Masken-Tragens mit Infektionen im Betrieb zu kämpfen und hat derzeit geschlossen.
5

Fehlende Corona-Maßnahmen
Gastronomie kämpft mit Ausfällen

Die kürzlich veranlassten Lockerungen der Corona-Maßnahmen bescheren den Grazer Gastronom:innen nicht nur Positives: Zahlreiche Lokale müssen derzeit aufgrund von Mitarbeiter:innen-Ausfällen den Betrieb zwischenzeitlich zusperren. Die Stimmung ist gespalten.  GRAZ. Dass steirische Gastronom:innen seit der Aufhebung weitgehend aller Corona-Maßnahmen mit 5. März wieder "Normalbetrieb" aufnehmen konnten, hatte nicht ausschließlich positive Effekte für die Branchenvertreter:innen: Die...

  • Stmk
  • Graz
  • Antonia Unterholzer
Ein Abschied, der mit Emotionen verbunden ist: Rund 150 zum Teil langjährige Mitarbeiter der Barmherzigen Brüder wechseln zu den Elisabethinen.
3

Mitarbeiterwechsel im großen Stil
Personalaustausch in Grazer Kliniken

In Sachen "Ordenskrankenhaus Graz-Mitte" tut sich etwas: Elisabethinen und Barmherzige Brüder rücken näher zusammen. 2019 feierte man den Spatenstich für das Projekt „Ordenskrankenhaus Graz-Mitte': Die Barmherzigen Brüder und die Elisabethinen Graz sollen damit in Zukunft gemeinsame Sache machen und ihr Leistungsangebot sowie die Versorgungsprozesse genau aufeinander abstimmen. Ziel für die Elisabethinen ist es damit, die Geriatrie auszubauen, während die Barmherzigen Brüder die chirurgischen...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Warten auf ihre Gäste und neue Mitarbeiter: Mangolds-Chefin Julia Pengg und ihr Team
1

Die gute Nachricht des Tages
Mangolds sperrt auf und stellt ein

Wer noch mehr Abwechslung in sein Mittagsmenü zum Mitnehmen für Zuhause oder das Büro haben möchte, hat mit der Öffnung des Handels eine weitere Option: Das Mangolds in der Innenstadt hat sein Take-away-Buffet wieder geöffnet und bietet die bekannte Vielfalt an veggie- und veganen Köstlichkeitenaus aller Welt in frischer Bio-Qualität. Der Fokus von Mangolds liegt dieses Jahr noch stärker auf alten und besonderen Gemüsesorten.Vom köstlichen Wild-Brokkoli bis zu besonderen Kohlsorten wird...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Schnell und sicher: Kellnerin Ina Kerkow lässt sich wöchentlich testen.
2

Sichere Gastfreundschaft
Glöckl Bräu-Mitarbeiter werden wöchentlich auf Corona getestet

Sicherheit ist an erster Stelle: Im Rahmen der Aktion "Sichere Gastfreundschaft" des Tourismusministeriums werden nun die Mitarbeiter des Grazer Glöckl Bräu wöchentlich auf Corona getestet. Die Stube im Grazer Traditionsgasthaus Glöckl Bräu wird nunmehr einmal wöchentlich umfunktioniert. Alle Mitarbeiter können sich – freiwillig – einem Covid 19-Test unterziehen. "Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Angebot in Anspruch nehmen können, denn es bringt Sicherheit für unsere Gäste und für unsere...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Sie kriegt alles gebacken: Ohne Barbara Auer wäre Martin Auer nicht Martin Auer.
2

Visionen als täglich Brot – Barbara Auer in "Gefragte Frauen"

Gutes Brot, Teamwork, soziale Verantwortung, Familie: Wer Martin Auer sagt, muss auch Barbara Auer sagen. Das Bäckereiunternehmen Martin Auer hat sich in die Herzen der Grazer gebacken. Als Martin Auer VI. seinem Vater das Unternehmen im Jahr 2011 abkaufte, zählte es 180 Mitarbeiter, nun sind es gut 400. Bei Barbara Auer, Co-Geschäftsführerin, Ehefrau von Martin Auer sowie Chefin von Haller in der Herrengasse, laufen alle Fäden des Traditionsunternehmens zusammen. Der WOCHE verrät sie, wie ihr...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ruhestand: Kurt Hohensinner, Alois Oberfeichtner und Werner Klambauer (v.l.)

Garant für sauberen Hauptplatz: Stadt sagt Danke an Alois Oberfeichtner

Grazerinnen und Grazer, die oft in der Innenstadt unterwegs sind, werden Alois Oberfeichtner sicherlich kennen. Er ist langjähriger Mitarbeiter der Holding Graz und sorgt mit viel Leidenschaft dafür, dass sich der Hauptplatz immer von seiner saubersten Seite zeigt. Am Freitag trat er seinen wohlverdienten Ruhestand an. Sein Vorgesetzter Werner Klambauer und Stadtrat Kurt Hohensinner dankten ihm für seinen Einsatz und wünschten ihm für die Zukunft alles Gute.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Schlechte Nachrichten aus der Bäckerei-Branche: Hubert Auer musste Insolvenz anmelden.

Große Verluste: Traditionsbäckerei Hubert Auer ist insolvent

Wieder einer mehr: Die Traditionsbäckerei Hubert Auer musste Insolvenz anmelden. Grund ist der massive Umsatzeinbruch durch die Coronakrise. Es ist keine gute Zeit für Traditionsbäckerei: Das Grazer Unternehmen Hubert Auer Betriebsgesellschaft mbH & Co KG hat am Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt, wie der Kreditschutzverband bekannt gibt. Fortführung geplant Die Insolvenzursachen liegen in einem nicht...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Empfang: Mitarbeiter vor den Ambulanzen werden gesucht.

Gesucht: Ferialjobs am LKH-Graz-Checkpoint

Einen spannenden Ferialjob hat das LKH Graz zu vergeben: Aufgrund der derzeitigen Corona-bedingten Situation werden Mitarbeiter gesucht, die an den Checkpoints vor den Ambulanzen etwa kontaktfrei Fieber messen, Mund-Nasen-Schutzmasken verteilen und Informationen weitergeben. Die Bewerber müssen 18 Jahre alt sein und eine Immunität gegen Masern, Mumps, Röteln und Varicellen (Windpocken, Schafblattern) vorweisen können. Im patientennahen Bereich ist zudem eine Hepatitis-B-Impfung notwendig....

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Freude über Öffnung: K&Ö-Vorstand Martin Wäg
2

Wiedereröffnung
Kastner & Öhler mit Sommertrends in den Startlöchern

Das lange Warten hat bald ein Ende und ab Mai darf auch das Traditionskaufhaus Kastner & Öhler wieder aufsperren. Dabei warten nicht nur Highlights aus der Parfümerie, der Spiele- oder Home-Abteilung, sondern auch die aktuellen Modetrends für Damen, Herren und Kids. "Wir sind zuversichtlich und können unsere Tore für unsere Kundinnen und Kunden wieder öffnen", freuen sich die Kastner-&-Öhler-Mitarbeiter, dass sie ihre Kunden bald wieder persönlich begrüßen können. So bunt wie der Frühling zeigt...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Austausch: Holding Graz-Marketingleiter Richard Peer (l.) und Bürgermeister Siegfried Nagl setzen auf genaue Information.

Corona: Die Kommunikation der Holding Graz trotzt der Krise

Die Holding Graz stellt das Funktionieren von Graz sicher. Externe wie interne Kommunikation ist dabei wesentlich. „Gerade jetzt braucht es seriöse und authentische Informationen für die Grazer. Täglich werden in den Krisenstäben von Stadt und Holding Maßnahmen beschlossen, die dann schnellstmöglich an die Bevölkerung kommuniziert werden müssen“, sagt Bürgermeister Nagl, der auch betont: "Wir greifen auf das modernste Stadtmanagement Österreichs zurück. So können wir alle Grazer tagesaktuell...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Von der Selbstständigkeit in der Gastro zur Marktleiterin: Die zweifache Mutter Petra Weingrill-Six findet aber auch seit 35 Jahren als Klarinetten- und Saxofonspielerin Zeit für die Trachtenmusikkapelle Judendorf.
3

Heldin hinter der Kassa – Spar-Marktleiterin Petra Weingrill-Six in "Gefragte Frauen"

Jetzt kehrt auch für die Handelsangestellten Ruhe ein: Spar-Marktleiterin Petra Weingrill-Six verrät Persönliches. Das Gedränge an der Kassa ist groß, jeder will am Heiligen Abend seinen Einkauf erledigen, auch Fleisch und Brot müssen noch her. Mitten im Trubel ist Petra Weingrill-Six, Leiterin des Spar-Markts in der Nordberggasse in Andritz. Mit ihrem Team managt sie ihre Filiale und sorgt dafür, dass keine Kundenwünsche offen bleiben. Im vorweihnachtlichen Gespräch mit der WOCHE erzählt sie,...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Freitagslunch: Martina Maros-Goller (WOCHE) und Lorenz Reichel wurden mit Salaten und Bowls von Alun Lewis bekocht.
3

Diese Firma hat Appetit auf mehr – Business Lunch mit Gaumenglück

Neue Wege in der Gemeinschaftsversorgung: Gaumenglück bekocht Pflegeheime und Firmenkantinen. Wie schafft man es, eine große Gruppe von Menschen mit Essen zufriedenzustellen? Das Unternehmen Gaumenglück hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gemeinschaftsversorgung auf neue Beine zu stellen. Im WOCHE-Business-Lunch erzählt Geschäftsführer Lorenz Reichel, worauf es in der Branche ankommt und wie man sich von der Konkurrenz abhebt. WOCHE: Sie sind im Pflegebereich tätig, betreiben aber auch Kantinen...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Rosengarten: Martina Maros-Goller (WOCHE, l.) und Johann Obendrauf wurden von Andrea Rattensberger im Café Fotter bewirtet.
3

"Floristen bringen die Natur in Form" – Business Lunch mit Floristik Obendrauf

Warum bei Blumen auf Regionalität geachtet werden muss und was im Trend liegt, verrät Johann Obendrauf. Er sei familiär nicht vorbelastet und habe sich als Erster in seiner Familie dazu entschlossen, Florist zu werden, erzählt Johann Obendrauf. Der Geschäftsführer von drei "Obendrauf Floristik"-Filialen und Landesinnungsmeister der Floristen gibt Einblick in seine Branche, sagt, wo es Verbesserungspotenzial gibt, und erklärt, warum Floristen Künstler sind. WOCHE: Kurz vor Allerheiligen: Wie...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Alles neu: Das Hartlauer-Team ist im Einkaufscenter Citypark seit 3. Oktober in den neuen Geschäftsflächen tätig.

Citypark: Hartlauer eröffnet mit erweiterter Fläche

Auf 305 Quadratmetern im Obergeschoss des Einkaufscenters Citypark ist das neue Geschäftslokal vom Foto-, Optik-, Hörgeräte- und Elektronikhandelsunternehmen Hartlauer angesiedelt. "Jeden Tag 100 Prozent und mehr geben" – nach diesem Motto arbeitet das Team von Geschäftsleiter Heinz Sabathy. "Denn wir sind erst zufrieden, wenn unsere Kunden es auch sind", betont Sabathy. Kunden bekommen nun im Hörstudio sowie im Kontaktlinsen- und Refraktionsstudio kompetente Beratung. Zudem können im...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Auf Streife: Mitarbeiter der Ordnungswache in der Innenstadt

Ordnungswache auf Mitarbeitersuche

Das Team der Grazer Ordnungswache soll wieder aufgestockt werden. Gesucht werden Frauen und Männer, die dabei mithelfen wollen, mehr Sicherheit und ein geregeltes Miteinander in der Landeshauptstadt zu schaffen. Die Aufgabengebiete betreffen sowohl die Ordnungswache selbst als auch den darin integrierten Sicherheitsdienst in den Amtsgebäuden. Voraussetzungen für Bewerber sind unter anderem eine abgeschlossene Berufs- und/oder Schulausbildung, ein einwandfreier Leumund, zeitliche Flexibilität...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Zum Wohl: Die Gastronomie ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor im Land und ein großer Arbeitgeber.

Gastro in Zahlen: 1.176 Gasthäuser treffen auf 1.324 Kaffeehäuser

Die Gastronomie in der Steiermark ist eine vielfältige Branche, die 14.485 Menschen beschäftigt. Das generelle Rauchverbot in der Gastronomie trifft zahlreiche Betriebe, die nicht bereits freiwillig auf rauchfrei umgestellt haben. Ein Blick in die Branchendaten für Gastronomie der Wirtschaftskammer Österreich liefert interessante Fakten. In ganz Österreich gibt es in Summe 41.524 Unternehmen, die zur Gastronomie gehören, in der Steiermark sind es 6.098. Dazu zählen etwa 1.176 Gasthäuser, 749...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Alois Siegl, Spartenvertreter Handel Steiermark, spricht sich für mehr Wertschätzung gegenüber Handelsangestellten aus.
2

Spartenobmann Alois Siegl meint: Mitarbeiter im Handel verdienen mehr Respekt!

Weniger Geduld und mehr Druck: Alois Siegl tritt für mehr Wertschätzung für Handelsangestellte ein. "Wenn du für die Schule nichts lernst, dann landest du einmal hier hinter der Fleischtheke", das soll eine Mutter zu ihrem Kind in einem deutschen Supermarkt gesagt haben. Damit löste sie einen Sturm der Empörung und eine Diskussion in den sozialen Medien über Wertschätzung und Respekt aus. Das ruft auch Alois Siegl, selbst Leiter eines Handelsbetriebs und Obmann des Landesgremiums des...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Rekordzahlen kann das Grazer Unternehmen AVL vermelden: Der Umsatz kletterte im Vorjahr auf 1,75 Milliarden Euro.

AVL mit Umsatzwachstum und Mitarbeiterrekord

Das Jahr 2018 war ein sehr erfolgreiches für das Grazer Unternehmen AVL: So wurde ein Umsatz in Höhe von 1,75 Milliarden Euro erreicht, was einem Wachstum von rund 13 Prozent im Vergleich zum Jahr davor entspricht. Bei den Mitarbeitern wurde sogar erstmals die 10.000er-Marke überschritten: Weltweit sind nun 10.400 Personen für AVL tätig. Auf das Hauptquartier in der Murmetropole entfallen rund 4.150 Mitarbeiter. "Die Ertragslage ist durchaus gut", befindet auch CEO Helmut List. Verstärkt wird...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Jubilare: Die 347 geehrten Spar-Mitarbeiter.

Spar: 5.000 Dienstjahre für die "Tanne"

Mit einer großen Jubilarfeier in der Grazer Seifenfabrik bedankte sich Spar kürzlich bei 347 besonders treuen Mitarbeitern, die bereits seit bis zu 40 Jahren für Spar im Einsatz sind. Die Ehrenurkunden überreichten Geschäftsführer Christoph Holzer und Arbeiterkammerpräsident Josef Pesserl. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Fundament des SPAR-Erfolgs, daher setzen wir seit Jahren auf eine Unternehmenskultur, die Treue belohnt und Mitarbeiter auf ihrem Karriereweg begleitet und...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Lifestyle-Mekka: Mode muss für Andrea Krobath die Persönlichkeit unterstreichen und darf nicht verkleiden. Sie liebt es, mit ihrem Team kreative Ideen umzusetzen und diese nach außen zu transportieren.

Stilsicher unterwegs – Andrea Krobath von Kastner & Öhler in "Gefragte Frauen"

Trendiger Auftritt: Andrea Krobath leitet seit 2010 das Marketing der Modeinstitution Kastner & Öhler. Pünktlich mit der Frühjahr/Sommer-Kollektion erzählt Andrea Krobath von ihrer Tätigkeit als Marketingchefin des größten steirischen Modehauses Kastner & Öhler, der Affinität zu Marken und verrät Trends der Saison. WOCHE: Marketing ist ein weiter Begriff. Was sind genau Ihre Aufgaben bei Kastner & Öhler? Andrea Krobath: Ich bin für mehrere Bereiche zuständig und liebe meine Tätigkeit aufgrund...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Ehrte seine Mitarbeiter: Geschäftsführer Volker Schmidt.

Wo&Wo ehrt verdiente Mitarbeiter

Die Verantwortlichen von Wo&Wo Sonnenlichtdesign ehrten kürzlich langjährige Mitarbeiter des Unternehmens. „In der schnelllebigen Zeit stellen treue und engagierte Mitarbeiter mit langjähriger Berufserfahrung für ein so technisch geprägtes Unternehmen einen unersetzlichen Wert dar“, so Geschäftsführer Volker Schmidt. Insgesamt wurden 52 Mitarbeiter von Schmidt und seinen beiden Geschäftsführerkollegen Roland Baumann und Wolfgang Kuss gebührend geehrt.

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
Von Martin zu Martina: Auer (r.) und Maros-Goller bei "Martin Auer"
4

Hier funkeln große und kleine Augen – Business Lunch mit Martin Auer für "Ferdinand Haller"

Nicht vom Brot allein lebt Martin Auer – er betreibt mit "Ferdinand Haller" auch das meistfotografierte Geschäft. Wenn "Ferdinand Haller", das kleine, aber sehr feine Geschäft neben der Stadtpfarrkirche seine Auslage weihnachtlich geschmückt hat, dann, ja dann ist Advent in Graz. Im WOCHE-Interview erzählt Unternehmer Martin Auer, der das Geschäft gemeinsam mit seiner Frau Barbara führt, wie es in Familienbesitz kam, was es ausmacht und wieso es Bestand haben wird. WOCHE: Viele wissen nicht,...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Mehr Geld für Bibliotheken: Landesrätin Ursula Lackner freut sich über den nächsten großen Schritt im Rahmen der Leseoffensive.

Ursula Lackner
Neues Fördermodell für öffentliche Bibliotheken

Die Landesregierung hat den Antrag von Landesrätin Ursula Lackner angenommen und neue Förderrichtlinien für öffentliche Bibliotheken beschlossen. Zusätzlich zur allgemeinen Förderung gibt es ab 1. Jänner 2019 auch noch besondere Förderungen, die den Bibliotheken bei ihrer Weiterentwicklung unter die Arme greifen. So unterstützt das Land nun zusätzlich längere Öffnungszeiten, die kostenlose Bereitstellung des digitalen Ausleihsystems DigiBib, Kooperationen mit anderen Einrichtungen und mehr. Ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.