Konkurs

Beiträge zum Thema Konkurs

RECHTS- & WIRTSCHAFTSLITERARISCHER ESSAY: WOHNKAPITALISMUS & GLOBALE CASAS A UN EURO
Innsbrucks Inn Piraten fragen: Was haben der Patscherkofel, die Festung Kufstein & der Christ-Pirat gemeinsam?

Christus, unser Heiland hat einst gesagt: REISST DIESEN TEMPEL NIEDER!      Joh. 2/19 Wer wußte da, wie er ihn wieder aufrichten würde? & das in drei Tagen?! Was noch heute alle expertiven Pharisäer & ach so wissende Bildungsphilister zum Spotte westlicher Meinungs-Medien erbauet, bleibt nachhaltig nicht nur von den Theologen unbesprochen. Das ist so, weil wir Kinder der Moderne nur mehr an sicht- & werbare Wahrheiten glauben können & das Wissen um die tradierten Werte verlernt haben &...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
Konkursverfahren in Kitzbühel.

Insolvenzsache
Konkursverfahren für Kitzbüheler Gastrobetrieb

KITZBÜHEL. Der Alpenländische Kreditorenverband gab bekannt, dass über das Vermögen der Ganslern Betriebsgesellschaft mbH beim Landesgericht ein Konkursverfahren eröffnet wurde. Die Schuldnerin ist eine Zweigniederlassung der Ganslern Betriebs GmbH mit Sitz in München und betreibt die „Ganslern Alm“ in Kitzbühel. Da die Schuldnerin bereits 2019 insolvent war, handelt es sich um ein wiederaufgelebtes Verfahren. Damals wurde das Verfahren nach Annahme und Bestätigung des Sanierungsplanes...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Jennifer sucht Hilfe bei der ATV Show "Pfusch am Bau".
1 3

Pfusch am Bau
ATV-Fernsehteam war im Murtal unterwegs

Die 17. Staffel von "Pfusch am Bau" geht bei ATV in die nächste Runde. Mit dabei ist auch eine Murtalerin, die ihr Haus durch Schimmelbefall reparieren muss. JUDENBURG. Günther Nussbaum kämpft bei ATV am Sonntag, den 3. Oktober, um 20.15 Uhr in zwei neuen Fällen. Einer betrifft eine 33-Jährige aus St. Peter ob Judenburg. Sie betreibt eine Landwirtschaft mit Alpakas im Murtal und hat nun Probleme mit ihrem Haus.  Schimmelbefall im Blockhaus 2012 hat Jennifer Rupret mit ihrem Mann zusammen ein...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
Laut dem Österreichischen Verband Creditreform (ÖVC) hat Kölly Bau aus Deutschkreutz einen Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahren gestellt.

66 Mitarbeiter betroffen
Kölly Bau aus Deutschkreutz beantragt Konkursverfahren

Die Deutschkreutzer Firma Kölly Bau ist insolvent. Laut dem Österreichischen Verband Creditreform (ÖVC) hat das Unternehmen heute einen Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahren beim Landesgericht Eisenstadt eingebracht. DEUTSCHKREUTZ. Über das Vermögen des Bauunternehmens wurde bereits im Jahr 2020 ein Insolvenzverfahren eröffnet und nach Annahme des Sanierungsplanes aufgehoben. Der Sanierungsplan sah insgesamt eine 20 %ige Quote in vier gleich großen Teilquoten zu je 5 % vor, wovon bislang...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Elisabeth Kloiber
Veron-Group GmbH meldet Konkurs an

Wirtschaft
Spittaler Unternehmen meldet Konkurs an

Das Spittaler Unternehmen Veron-Group GmbH, welches sich mit dem Themenkreis "Hygiene" beschäftigt, muss Konkurs anmelden.  SPITTAL. Über das Vermögen der Veron-Group GmbH wurde ein Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Von der Insolvenz des Spittaler Unternehmen sind rund 30 Gläubiger und fünf Dienstnehmer betroffen. Bis jetzt sind die Ursachen der Insolvenz nicht bekannt.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig

Politische Avantgarde. Die Inn Piratigen Politaktionen, Interventionen, GR_Anträge, GR_Parlamentarisch & nun als neue AußerParlamentarische Opposition
Green-Care oder Sozialromantik. GR-Antrag 2013 als Gegenmassnahme zur internationalen Jugend-Freigabe in die vorverlegte Eigenverantwortung. Dritter Teil

Das Dichterwort hier heut nicht nur als Schlusssentenz Nein, heut als Intro,, dass es den serialen Abschluss kränz Womöglich bald zum Heile glänz Denn es träumte uns kürzlich Ehrlich & von Gott wegen würzlich Wir wären nicht mehr von Coronisten geschunden Sondern durch den allgerechten Kosmos politisch reanimiert Wiedereingebunden Denn im Traume tritt dem Deuter zutage Was Gott von uns will Ganz ausser Frage Des Sigmunds Freudianische Wege zum Herrn So auch den alten Julius Cäsar wiesen Götter...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Bezirk Braunau
Vier Unternehmensinsolvenzen und 21 Privatkonkurse im ersten Halbjahr 2021

BEZIRK BRAUNAU. Vier Unternehmensinsolvenzen wurden im ersten Halbjahr 2021 im Bezirk Braunau eröffnet. Das berichtet der Kreditschutzverband 1870 (KSV) in einer Aussendung. Zudem gab es im Bezirk 21 Fälle von Privatkonkursen. Zum Vergleich: Im ersten Halbjahr 2020 gab es drei Unternehmensinsolvenzen, sechs nicht eröffnete Insolvenzverfahren und 13 Privatkonkurse.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Palfinger Technologies GmbH wird nach dem Tod von Hubert Palfinger senior nun doch aufgelöst.

Palfinger-Technologies GmbH
Keine Sanierung, sondern Auflösung

Die Palfinger-Technologies GmbH, spezialisiert auf Schiffstechnik,  meldete nach dem Tod Hubert Palfingers senior Insolvenz an. Nun wurde das Verfahren laut Kreditschutzverband 1870 in einen Konkurs umgewandelt.  SALZBURG.  Am 29. April diese Jahres wurde  am Landesgericht Salzburg zur  in Sachen Verlassenschaft nach Huber Palfinger zunächst ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet. Die Gläubiger sollten ursprünglich eine Quote von 20 Prozent ihrer Forderungen binnen zwei  Jahren...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Laut dem Kreditschutzverband 1870 hat das Gerersdorfer Busunternehmen Halvax-Felber den Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahrens gestellt.

Konkursverfahren
Gerersdorfer Busunternehmen Halvax-Felber insolvent

Das Gerersdorfer Busunternehmen Halvax-Felber ist insolvent. Laut dem Kreditschutzverband 1870 hat Inhaberin Pamela Felber den Antrag auf Eröffnung eines Konkursverfahrens gestellt. Die Umstände, die zur Insolvenz geführt haben, seien derzeit noch nicht bekannt. Das Lebensmittelgeschäft, das 2017 wie das Busunternehmen aus der insolventen Vorgängergesellschaft Reichl & Felber erworben worden war, wurde bereits 2020 geschlossen. Das Busunternehmen Halvax-Felber führte Transporte für Kindergärten...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Montageunternehmen in der Wolfsberger Auenfischerstraße schlitterte in die Insolvenz.

WKS Isoliertechnik Wolfsberg
Insolvenz mit 1,1 Millionen Euro Schulden

Heute wurde das Konkursverfahren über das Vermögen der Wolfsberger Firma WKS Isoliertechnik eröffnet. WOLFSBERG. Am Mittwoch, 9. Juni 2021, kam es am Landesgericht Klagenfurt zur Eröffnung eines Konkursverfahrens über das Vermögen der WKS Isoliertechnik GmbH aus Wolfsberg. Die Schulden belaufen sich auf rund 1,1 Millionen Euro. 15 Dienstnehmer sind von der Insolvenz betroffen. Passiva in Höhe von 1,1 MillionenDer Betrieb für Montageleistungen, Isoliertechnik und Innenausbau schlitterte in die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Über das Café-Pub B76 in Deutschlandsberg wurde ein Konkursverfahren eröffnet. Das Objekt steht schon länger zum Verkauf.

Konkursverfahren
Deutschlandsberger Gastronomiebetrieb vor der Schließung

Über das Café-Pub B76 an der Deutschlandsberger Bundesstraße wurde ein Konkursverfahren eröffnet. Eine Schließung, aber auch ein Verkauf, ist möglich. DEUTSCHLANDSBERG. Gerade am Tag vor den Öffnungen erreichte die Deutschlandsberger Gastronomie eine Hiobsbotschaft: Am Dienstag wurde über das Café-Pub B76 ein Konkursverfahren eröffnet, wie KSV 1870 und AKV bekanntgaben. Betreiber Josef Findl, der als Einzelunternehmer mit seinem Privatvermögen für Verbindlichkeiten aus dem Unternehmen haftet,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Dem Seniorenkompetenzzentrum Lindenhof droht der Entzug der Anerkennung.

Lindenhof
Mooskirchner Bürgermeister mit dringlichem Brief an Schützenhöfer

Dem Lindenhof droht nach dem Sozialhilfegesetz der Entzug der Anerkennung, damit wäre eine Fortführung durch eine Betreiber unmöglich. MOOSKIRCHEN. Alarmstufe Rot in Mooskirchen! Nach dem Konkurs des Arbeiter-Samariterbunds Graz, der neben sieben anderen Einrichtungen in der Steiermark auch das Seniorenkompetenzzentrum Lindenhof betrieb, sind die Masseverwalter Norbert Scherbaum und Gerhard Schedlbauer auf der Suche nach potenziellen Investoren, die alle oder zumindest einzelne Häuser...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Drei Stockwerke, 7.000 Quadratmeter Gesamtfläche: Die Fassade des Frauentaler Pflegeheims steht längst.

Pflegeheim in Frauental: Neuer Betreiber steht vor der Tür

Nach der Insolvenz des Arbeiter-Samariterbundes Graz sucht das Pflegeheim in Frauental noch vor der Fertigstellung einen neuen Betreiber – der ist wohl schon gefunden. Auf den Bau soll es keinen Einfluss haben. FRAUENTAL. Eigentlich hätte der Arbeiter-Samariterbund Graz das neue Pflegeheim in Frauental betreiben sollen – bis es letzte Woche zur (nicht ganz überraschenden) Insolvenz kam. Das Unternehmen meldete mit einer Überschuldung von rund 3,5 Millionen Euro Konkurs an. Bau wie geplantDie...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Auch im Bezirk Landeck gibt es wie im österreichweiten Trend derzeit wenig Insolvenzen.

KSV 1870
Trotz Krise kaum Insolvenzen im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Trotz der Corona-Krise gibt es im Bezirk Landeck im ersten Quartal des heurigen Jahres nur eine Unternehmens-Insolvenz. Die Zahl der Privatkonkurse sank auf null. Insolvenzen werden verschleppt Aufgrund der Corona-Krise und des Lockdowns kam es österreichweit zu einem deutlichen Rückgang der Insolvenzen. Das hängt laut dem Kreditschutzverband (KSV) von 1870 auch damit zusammen, dass die öffentlich-rechtlichen Gläubiger ihre Forderungen derzeit gestundet haben und daher...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die neuen Eigentümer und Betreiber stoßen an: Weiterführung der Hotel Donauschlinge gesichert.
13

Weiterführung
ETECH-Leitung investiert in Weiterbetrieb des Hotels Donauschlinge

Die Firmenleitung des Elektrotechnikspezialisten ETECH investiert in den Weiterbetrieb des idyllischen Hotels am Naturwunder Schlögener Schlinge. Die Verträge sind unterschrieben und auch die Weiterführung durch die ehemaligen Betreiber Eva Gugler und Marc Hillebrandt ist beschlossene Sache. HAIBACH/DONAU. Nach einer langen Zeit der Ungewissheit, ob und wie es für den Oberösterreichischen Leitbetrieb an der Donau weitergeht, kam die Wendung dann doch ganz plötzlich. Die Geschäftsführer der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Umsatzrückgänge sowie die Auswirkungen der Corona-Krise seien Grund für das jetzige Sanierungsverfahren.

Franz Staubmann/Reichenfels
Sanierungsverfahren wurde eröffnet

Durch das Küchenstudio schlitterte er in die Insolvenz, nun kommt es zum Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung. REICHENFELS, BAD ST. LEONHARD. Am Freitag, 2. April 2021, wurde über das Vermögen der Firma Franz Staubmann aus Reichenfels ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Der Sanierungsplan besagt 20 Prozent zahlbar in drei Raten binnen 24 Monaten nach Annahme. Passiva sind in Höhe von 332.800 Euro gegeben. Küchenstudio in Bad St. LeonhardNach...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Über den St. Stefaner Physiotherapeut läuft ein Insolvenzverfahren.

St. Stefan
Sanierungsverfahren über Physiotherapeut eröffnet

Über 100.000 Euro Passiva: Insolvenz des St. Stefaner Pyhsiotherapeuten Bölsche trifft drei Gläubiger. ST. STEFAN. Am Donnerstag, 25. März 2021, wurde über Phsyiotherapeut Andreas Bölsche ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Klagenfurt eröffnet. Von der Insolvenz sind drei Gläubiger betroffen, die Passiva belaufen sich auf rund 103.000 Euro. Aktiva sind in Höhe von 12.000 Euro gegeben. Der Schuldner beabsichtigt, sich über einen Sanierungsplan mit 20 Prozent binnen 24...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Rückgang bei Insolvenzen in der Steiermark – doch die Pleitewelle droht im Herbst.
1 2

Corona-Auswirkungen
Firmenpleiten in der Steiermark um 55 Prozent gesunken

Es klingt gut, ist aber leider keinerlei Anlass zur Beruhigung: Laut der offiziellen Statistik des Kreditschutzverbandes von 1870 (KSV) ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen im ersten Quartal dieses Jahres gegenüber dem Vorjahr um 55 Prozent gesunken. In absoluten Zahlen: In den ersten drei Monaten dieses Jahres wurde über 50 steirische Firmen das Insolvenzverfahren eröffnet, außerdem kam es – mangels kostendeckendem Vermögen – zu 23 nicht eröffneten Insolvenzverfahren, insgesamt...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Bundy Bundy im EZE öffnet am 8. Februar

Friseur in Eisenstadt
Bundy Bundy öffnet am 8. Februar

Der von der Krise gebeutelte Friseursalon meldet Konkurs, das Unternehmen soll weitergeführt werden. EISENSTADT. Das Friseurunternehmen Bundy Bundy mit einer Filiale im Eisenstädter Einkaufszentrum befindet sich in wirtschaftlich turbulenten Zeiten. Nach drei Lockdowns und coronabedingten Einschränkungen kam es zu Liquiditätsproblemen und ein Sanierungsverfahren musste beantragt werden. Ziel is jedenfalls die Weiterführung – so auch in Eisenstadt, wo am 8. Februar die Salontüren im EZE wieder...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Corona-Krise forderte bereits zwei namhafte Opfer im Frisör-Bereich.

Corona-Krise
"Bundy Bundy" in Oberwart von Pleite nicht betroffen

Nach Insolvenz der Friseurkette Klier im Vorjahr, meldete nun auch "Bundy Bundy" Konkurs an. OBERWART. Am 23. Oktober 2020 meldete die deutsche Friseurkette Klier Insolvenz an und schloss 26 der 35 Filialen in Österreich, damit verloren 201 Dienstnehmer von 281 in Österreich ihren Job. Die Filialen in Oberwart und Güssing sollten zunächst offen bleiben. Am 16. November wurde die Insolvenz auf alle Filialen in Österreich ausgedehnt und somit die letzten neun Standorte - darunter auch in Oberwart...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Eintrag im Gästebuch des Hotel Europa: Die Toten Hosen mit Campino
8

Hintergrund
So läuft die Hotel Europa-Insolvenz

INNSBRUCK. Neben der Zerstörung des Barocksaals steht das laufende Insolvenzverfahren des "Grandhotel Europa Tirol" im Brennpunkt. Auslöser für den wirtschaftlichen Untergang waren die zwei österreichweiten ersten Coronafälle, die am Faschingsdienstag 2020 in Innsbruck gemeldet wurden. Die Stadtblatt-Redaktion hat bei Masseverwalter Rudolf Nokaj, Rechtsanwalt in Wieselburg und bei Jürgen Blematl, Sprecher der Auktionsplattform aurena.at in Niklasdorf, zum aktuellen Stand des Insolvenzverfahrens...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Bewegung bei Zahl der Zwangsversteigerungen.

Zwangsversteigerungstermine
Zahl der Zwangsversteigerungstermine von Liegenschaften sank um 17 %

WIEN, TIROL. Auch am Markt der Zwangsversteigerungen von Liegenschaften hat die SARS-CoV2- Pandemie ihre – noch indirekten – Spuren hinterlassen: 2020 ist die Anzahl der anberaumten Zwangsversteigerungstermine deutlich um 16,6 % zurückgegangen. In absoluten Zahlen bedeutet das, dass im Schnitt nur mehr etwa 100 ZV-Termine pro Monat anberaumt worden sind. Etwas mehr als die Hälfte (ca. 54 %) dieser Termine entfallen auf Wohnimmobilien, ein schwaches Drittel (ca. 30 %) auf Gewerbeimmobilien, das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Konkursstatistik des KSV 1870.

Insolvenzentwicklung 2020
Rückgang bei den Insolvenzzahlen auch im Bezirk

BEZIRK KITZBÜHEL. Im Bezirk Kitzbühel ging im Jahr 2020 die Zahl der Unternehmensinsolvenzen gegenüber 2019 von 13 auf acht zurück. Zudem gab es laut KSV 1870 elf nicht eröffnete Insolvenzverfahren (2019: 12). Ein starker Rückgang wurde für den Bezirk Kitzbühel auch im Bereich der Privatkonkurse registriert. Die Privatpleiten sanken von 2019 auf 2020 von 33 auf 26.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Strahlender Luster im zerstörten Barocksaal. Über 3.500 Positionen sollen versteigert werden.
3

Hotel Europa
Insolvenzversteigerung mit mehr als 3.500 Positionen

INNSBRUCK. Versteigerungen im Rahmen eines Insolvenzverfahrens sind in Österreich alltäglich. Zahlreiche digitale Plattformen bieten eine enorme Auswahl an Gegenstämnden, die in den unterschiedlichsten Unternehmen zum Einsatz gekommen sind. Bei der "Delta Hotelentwicklung GmbH", der Betreiber GmbH des Hotel Europas sind es aktuell mehr als 1.500 Gegenstände. Insgesamt werden im Rahmen des Auktionsprojekts rund 3.500 Positionen aus dem Hotel Europa angeboten werden. Insolvenzversteigerung"Wir...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.