Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

FlötWerk begeisterte in Kalsdorf das Publikum mit feinen Flötenklängen.
1 17

FlötWerk vom Feinsten

Unter der Leitung von Stefan Ullrich gaben in Kalsdorf acht Flötistinnen, allesamt Absolventinnen der Musikschule, ein feines Konzert. Höhepunkt war die Interpretation des Karnevals der Tiere, dessen letzter Satz dem Schwan gewidmet ist. Die Solistinnen machten in dem anspruchsvollen Werk musikalisch den Flügelschlag der Schwäne spürbar und ihr majestätisches Dahingleiten am Wasser. „Das gemeinsame Musizieren macht Spaß und wir erkennen die Entwicklungsfortschritte über die Jahre“, sagt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Schlagzeug und Vibraphon bringen Musik zum Sonnenaufgang im Eichenwald.

Morgenkonzert für Frühaufsteher

Früh aufstehen heißt es für Genießer von Musik und Klägen zum Sonnenaufgang. Im Rahmen der haus.kultur-Konzerte 2021 gehen Chen Zimbalista und Grilli Pollheimer mit Vibraphon, Percussion und Sounds eine Symbiose aus Natur und Kultur inmitten eines landschaftlichen Idylls ein. Bei Schönwetter findet das Konzert unter Bäumen am 17. Juli um 5:30 Uhr bei der Genoveva-Kapelle im Stiftswald von Rein statt. Wegbeschreibung www.hauskultur.at. Bei Schlechtwetter geht „Sunrise“ im Sommerrefektorium um...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Am 21. Juli um 19 Uhr lässt Friedrich Kleinhapl auf den Kasematten Sonaten von Beethoven erklingen.
2

Gratis zum Beethoven-Konzert
"Zugang zur Musik ist gut für die Psyche", sagt Psychiater Dietmar Bayer

Für das Beethoven-Konzert am 21. Juli auf den Grazer Kasematten spendet Psychiater Dietmar Bayer Karten. Starcellist Friedrich Kleinhapl lädt (wie die WOCHE berichtete) am 21. Juli um 19 Uhr zu einem Beethoven-Geburtstagskonzert auf die Kasematten-Schlossbergbühne. Mit 29 bis 59 Euro sind die Karten (online über Ticketzentrum.at) durchaus günstig – für ein Programm, das sogar New York begeistert hat. Dennoch können sich nicht alle den Genuss der drei Cellosonaten, die Kleinhapl gemeinsam mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Am Freitag in Herbert's Stubn in Feldkirchen bei Graz

Mit Charlie und die Kaischlabuam
Besonderer Abend in Feldkirchen

Am kommenden Freitag (16. Juli) wird's besonders. Wenn Charlie und die Kaischlabuam zum steirischen Heimatabend 2.0 laden in Herbert`s Stubn nach Feldkirchen laden, darf das Publikum sich auf eine seltsame Reise in die robuste Seelenlandschaft der Kaischlabuam einlassen. Das musikalische Programm "wiad scha wida wean" soll auch ein Blick in eine positivere Zukunft werden. Los geht's um 19 Uhr.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Jazzgröße Susana Sawoff (Bildmitte bei einem Auftritt in Gratwein) singt in Feldkirchen.

Susana Sawoff singt in Feldkirchen

Die musikalischen Wurzeln von Susana Sawoff gehen zurück auf die Musikmittelschule Gratwein, die sie als Kind besuchte. 2012 war sie die Jazz-Neuentdeckung Österreichs, heute ist die in Deutschland lebende Sängerin auf internationalen Bühnen gern gesehener Gast. Mit Raphael Meinhart gastiert Sawoff als „Exit Universe“ am 8. Juli im Pfarrsaal Feldkirchen. Mit Gesang, Klavier und Marimba bringt das Duo faszinierend schöne Melodien zwischen Jazz, Indie und Neoklassik und erinnert so an Chilly...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Trachtenmusikkapelle Judendorf-Straßengel freut sich auf viele Zuhörer.

Trachtenmusikkapelle lädt zum Parkkonzert ein

Beim diesjährigen Parkkonzert lässt der Trachtenmusikkapelle Judendorf-Straßengel zünftige Marschmusik und eingängige Polkas zusammen mit böhmischen Klängen und anderen bekannten Melodien erklingen, um mit den Gästen im Straßengler Park die vereinstechnische Rückkehr nach den harten Corona-Maßnahmen musikalisch zu feiern. Los geht es am 4. Juli um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die 3-G-Regelung wird beim Einlass kontrolliert.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das Jugendorchester freut sich, wie vor Publikum spielen zu dürfen.

Konzert mit dem Jugendorchester Stattegg

Gleich zweimal gibt das Jugendorchester Stattegg am 4. Juli ein kräftiges Lebenszeichen. Unter der Leitung von Karl und Ursula Vorraber führt die Jugend um 16:30 und um 19:30 Uhr im Lässerhof mit Musik aus vielen Epochen rund um die Welt. Konzertgenuss nur mit gültigem SARS-CoV-2-Test, Impf- oder Genesungsbestätigung. Sitzplatzreservierung und Voranmeldung erforderlich. Office@kulturinstattegg oder 0681 10736996. Karten 13 Euro, Mitglieder neun Euro, Ermäßigung für Jugendliche und Studierende....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Hits & Kids freuen sich auf ihren ersten Auftritt nach langer Zwangspause.

Hits auf der Seebühne Kalsdorf

Mit Highlights aus Pop, Rock und Jazz kehren Kalsdorfs Musikschüler zurück zu ihrem Publikum auf die Seebühne beim Forum. Die Band „Hits & Kids“ hüllt am 28. Juni um 19:00 Uhr mit Klassikern von Jimi Hendrix, Norah Jones, Pink und Maroon 5 den Sankt Anna-Park bei einem Monday Night-Konzert in eine Klangwolke. Anmeldung/Reservierung: 0664/8410339 oder musikschule@kalsdorf-graz.at.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Künstlerin Bettina Oswald macht mit ihrer Kunstfigur Betty O. wieder die heimischen Bühnen unsicher.
1

"Unvermundbar": Betty O. kommt nach Übelbach

Auch in Übelbach geht’s jetzt wieder los: Am 1. Juli spielt die südsteirische Musikkabarettistin Betty O. alias Bettina Oswald mit ihrem neuesten Programm „unvermundbar“. Veranstaltungsort ist die neue Grossauer-Halle in Guggenbach. Nicht nur ihr bühnensicheres Steirisch, auch die anderen sprachlichen Facetten und musikalischen wie darstellerischen Gesichter der Betty O. machen ihre Reim-Erlöse zu kabarettistischen Erlebnissen. Sie reüssiert erfolgreich und authentisch in der humoristischen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Hoffen auf begeisterte Online-Zuhörer: Tommy Moretti (r.) und Co.

Mit einem Klick zum Still Waters-Konzert

Die steirische Band Still Waters lädt am Samstag, 19. Juni zu einem Live-Streaming-Konzert. Mit einem Klick ist man dabei, wenn die vier Musiker um Thomas Moretti wieder in die Saiten greifen, das Snarefell bearbeiten und die Stimmen ertönen lassen. Still Waters ist als Akustikprojekt angelegt, Rhythmusgitarre, Bass und ein Percussion-Set mit Snaredrum und Cajón legen einen Klangteppich. Die miteinander harmonierenden Stimmen von Sängerin und Sänger tragen die englischsprachigen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Graz-Umgebung
Das Big Band Mega Mereneu Project versammelt einige der besten in der Steiermark lebenden Musiker.

Emiliano Sampaio Megamereneu Project
Ein Hauch von Brasilien in Feldkirchen

Das Big Band Mega Mereneu Project präsentiert das neue Album „Music for Small and Large Ensembles“, das im Februar 2019 erschienen ist. Bei der Band handelt es sich um die erweiterte Version des Nonetts Mereneu Project, das von Emiliano Sampaio, einem brasilianischen Komponisten und Multiinstrumentalisten, der seit 2012 in Österreich lebt, ins Leben gerufen wurde. Er ist sowohl Musiker wie auch Komponist und Dirigent und hat etwa mit dem Metropole Orkest (Holland), der HR Big Band (Frankfurt),...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Andrea Sittinger
Moll und Dur als Yin und Yang: Kainberg Quartett

Kumberg
Konzertreihe "Moment Musik" ist zurück

Schloss Kainberg: In Kumberg findet die beliebte Konzertreihe "Moment Musik" wieder statt. Wo heute noch Nachkommen des einst württembergischen Adelsgeschlechts, die Grafen von Wimpffen, zu Hause sind, wird bald wieder Musik gemacht: Leonhard Bartussek, Jan Petryka und das Ensemble Momentum sowie das Kainberg Quartett gastieren im Rahmen der Konzerte von "Moment Musik" im Schloss Kainberg in Kumberg. Im offenen Renaissance-Innenhof finden nach bereits drei ausverkauften Saisonen heuer sechs...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Alles auf einen Blick: Das neue Ticketsystem geht online.
3

Gratwein-Straßengel
Eigene Plattform: Start für das regionale Ö-Ticket

Gratwein-Straßengel hat ein neues, eigenes Online-Ticketsystem für Veranstaltungen gegründet. Das kulturelle und gesellschaftliche Leben erwacht – langsam, aber sicher – aus dem ihm aufgezwungenen Dornröschenschlaf. Um gemeinsam Konzerte, Kabaretts, Kinos, Theater und Co. in Zeiten der nach wie vor anhaltenden Pandemie und den damit einhergehenden Sicherheitsmaßnahmen auch genießen zu können, braucht es aber noch Regelungen. Nachdem Gratwein-Straßengel bereits erfolgreich ein eigenes...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Still Waters laden am Samstag zum Live-Konzert ins Internet.

Vasoldsberg
Livestream-Konzert im Internet

Da Live-Konzerte mit Publikum noch längere Zeit nicht möglich sein werden, hat sich die Band Still Waters etwas Besonderes einfallen lassen. Am kommenden Samstag (20.2.) um 20 Uhr wird zum einstündigen Live-Streaming-Konzert geladen. Den Link zum Stream finden Sie hier.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Schlagersängerin Jeannine Rossi ist in Frohnleiten.

+ Neuer Termin
"Bella Italia" in Frohnleiten

Echte Urlaubsgefühle in musikalischer Form bringt der Musikverein Frohnleiten auf die Bühne. Unter dem Motto "Bella Italia – Klassik bis Schlager" hätten sich Besucher am 20. Oktober in der Sporthalle über italienische Ouvertüren und Opern-Ausschnitte sowie auch Schlager mit modernen Blasmusik-Sound freuen können. Das Konzert ist nun aber auf den 19. Juni 2021 verschoben worden. Als besonderer Gast ist die Pop-, Rock- und Schlagersängerin Jeannine Rossi mit ihren Freunden anwesend. 

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
vlnr: Gerhard Blaboll und Osijecki Slawiener (Krunoslav Ringsmuth & Miso Bijuklic)
3 4

Wiener Tschuschenkabarett in Frohnleiten - 24.10.2020 12:30
Gerhard Blaboll und Osijecki Slawiener im Rintpark!

Die Bücherei Frohnleiten veranstaltet am 24. Oktober ihre jährliche Literaturwanderung. Am Ende der Wanderung bieten die Organisatoren einen ganz besonderen Höhepunkt: Gerhard Blaboll, der Wiener Schriftsteller mit Grazer Wurzeln, der regelmäßig mit der Wiener Tschuschenkapelle unterwegs ist, kommt mit einem Tschuschenkapelle-Teil nach Frohnleiten. Miso Bijuklic und Krunoslav Ringsmuth stammen beide aus Osijek und leben in Wien. Daraus leitet sich ihr Künstlername ab: Osijecki Slawiener....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Zoran Djukic
Stefan Kurzmann hat sein Versprechen gehalten - er hat wieder im Pflegewohnhaus Fernitz musiziert!

"Wort gehalten"
Welthits erreichten die Herzen

Wer kennt ihn nicht? Stefan Kurzmann aus Fernitz-Mellach, im Ortsteil Dillach, mit seiner repertoirereichen Unterhaltungsmusik. Sein größtes Highlight war im Jahr 2014 der Auftritt in Las Vegas, wo er mit seinem Sohn gemeinsam sechs Wochen lang spielte. Stefan kann wirklich auf eine brillante Musikkarriere zurückblicken: 1977 Band Santa Cruz (erste Band) dann von 1980 bis 1984 Tornados 1984 bis 1986 Profimusiker bei der Band Starbright 1986 bis 1990 Chocolates und seit 1990 im Duo und als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Mit Abstand freuten sich die Musiker über das Konzert.

Pavillon-Konzert in Eggersdorf bei Graz

Ganz nach dem Motto „Mit Abstand das Beste“ begeisterte der Musikverein Rabnitztal-Eggersdorf am Samstag das zahlreiche Publikum beim Konzert im Pavillon vor der Volksschule Eggersdorf. Der Musikverein unter Kapellmeister Hermann Fassold präsentierte den Zuhörern bei herrlichem Spätsommerwetter musikalische Highlights der letzten Jahre. Für die Musiker war es eine ganz besondere Freude, nach so langer Zeit wieder ein gemeinsames Konzert spielen zu können.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Einmalige Stimmung: Im Gastgarten des Smokehaus in Gössendorf begeisterte Erwin Adelmann mit Frank-Sinatra-Hits.

Der steirische Frank Sinatra begeisterte im Smokehaus

Ein Konzert der besonderen Art fand am vergangenen Samstag im gemütlichen Gastgarten des Smokehaus in Gössendorf statt. Bei einem feinen Candle-Light-Dinner, perfekt inszeniert von den Wirtsleuten Sonja und Stefan Müller, trat Erwin Adelmann, begleitet von einer professionell agierenden Band, auf, um Klassiker von Frank Sinatra zum Besten zu geben. Keine Frage, dass der idyllische Gastgarten bis auf den letzten Platz besetzt war, dass Adelmann mit seinen Evergreens die Gäste begeisterte und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Ob Kirtag oder Konzert: Veranstaltungen, wo viele Menschen zusammenkommen, sind (großteils) auf Eis gelegt.
1

Feste feiern, wie sie nicht fallen

Immer mehr Feste werden wieder abgesagt. Wie gehen die Gemeinden in GU-Nord damit um? Abgesagt! Ob Kirtag, Konzert oder Lesung – so gut wie alle Veranstaltungen sind, logischerweise, aufgrund der wieder steigenden Zahlen von Corona-Infektionen abgesagt. Dabei gehen die Gemeinden unterschiedlich mit der aktuellen Situation um. Wir haben nachgefragt, wo was und unter welchen Umständen möglich ist. Tradition anders erleben Die Sehnsucht nach Gesellschaft, Kultur und traditionellen Festen ist groß....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Video 3

"Sir" Oliver MALLY, Martin GASSELSBERGER & Alex MEIK im "Das8", Dobl

… ein Jahr und ein Tag werden vergangen sein, wenn sich „Sir“ Oliver Mally mit seinem kongenialen Musiker-Freund Martin Gasselsberger wieder auf eine Zeitreise begibt, in unser „Das8“, in eine Welt, die noch Spuren des Blues als Patina trägt. Sie bringen zu ihrem ganz speziellen kammermusikalischen Gastspiel ein Bild eines Mannes mit: Alex Meik; beeindruckend, wie es diesem auf hohem Niveau gelingt, einen akustischen Tieftöner aus der Rolle des Begleitinstruments in die Helligkeit des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • CONTRASTiv
Sommerserenade: Unter anderen Bedingungen sorgte das Bläserquintett für Kultur pur in Frohnleiten.

Serenade auf der Burg Rabenstein

Das Programm im Sommer lockt ein kulturhungriges Publikum an. Wie so viele Veranstaltungsorte musste auch die Burg Rabenstein Corona-bedingt auf Publikum warten. Die traditionelle Sommerserenade war allerdings ein voller Erfolg, auch wenn sie aufgrund der Einschränkungen dieses Mal in den Hof der Burg verlegt wurde. Für Sicherheit und reichlich Abstand war gesorgt. Und obwohl dies Neuland für Veranstalter, Publikum und Musikanten gleichermaßen war, spielte die Akustik alle Stückerl. Der Brunnen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Quetschklampfa: Das Quartett spielt Musik, die in der Tradition der Volksmusik verwurzelt ist, aber viele Einflüsse hat.
Aktion

Gewinnspiel: Die WOCHE verlost Karten für Quetschklampfa

2 x 2 Karten gibt es für das Konzert des fröhlich-kreativen Quartetts Quetschklampfa am 5. August zu gewinnen. Corona hat so einige Pläne durcheinandergebracht. So auch jene des Gratwein-Straßengler Kulturvereins K3 rund um Obmann Andreas Braunendal. Da das traditionsreiche Literaturfestival abgesagt werden musste, hat man sich entschlossen, am 5. August ein Sommerkonzert mit Quetschklampfa zu veranstalten. "Weil: Es kann nicht sein, dass den ganzen Sommer nichts los ist", so Braunendal. Bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Martina Maros-Goller
Suzuki Austria hilft beim Aufforsten (v. l. n. r. Roland Pfeiffenberger von Suzuki Austria und Martin Schönsgibl und Stefan Schörghuber  von den Bundesforsten).

Suzuki pflanzt pro Auto einen Baum
Suzuki ist jetzt „klimafit“

Suzuki Austria unterstützt seit Jahresbeginn die Österreichischen Bundesforste beim nachhaltigen Wiederaufbau heimischer Wälder. Das Ziel ist, die österreichischen Wälder „klimafit“ zu machen. Denn der Klimawandel hat vielen Wäldern durch lange Trocken- und Hitzeperioden sowie Borkenkäfer-Befall zugesetzt. Ein Baum für jedes Auto Viele Bäume sind geschädigt, viele abgestorben. Der Waldumbau wird daher mit ökologisch wertvollen Baumarten, die in der Region vorkommen, gefördert. Suzuki Austria...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.