.

Kostüme

Beiträge zum Thema Kostüme

1 1 104

Historisches Kostümfest in Purbach

Purbach: Eine Stadt wie eine Festung. Die einzige Möglichkeit in das Zentrum von Purbach zu gelangen war früher das historische Türkentor. Um in die Geschichte des 16. Jhdt. einzutauchen veranstalten die Purbacher ein historisches Kostümfest. Das "Renaissance Fürstenlager": Ungarn, Österreich, Siebenbürgen (Transsilvanien) Im Karpatenbecken werden die fürstlichen, königlichen und kaiserlichen Höfe die Zentren des Humanismus, der Renaissance, und des Kampfes gegen die Türken. Die Herrscher von...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Eduard Wimmer
1 1 125

Historisches Kostümfest in Purbach.

Purbach: Eine Zeitreise in die Zeit der Türkenbelagerung und die Fürsten der Renaissance war am Samstag, 22. August, im Ortszentrum, mit dabei zu sein. Zu sehen gab es, Schwertkämpfe und alte Tänze, Lagerleben, Markt, Kunsthandwerk und altes Handwerk, Kinderschminken, Ritterfahnen und vieles mehr. Eigentlich war der „Purbacher Türke“ der erste Gastarbeiter in Österreich, wenn diese Geschichte der Wahrheit entspricht. Er soll seinen Türkengott abgeschworen haben und lies sich Taufen und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Eduard Wimmer
134

Eine Stadt wie eine Festung

Purbach: Samstag den 23.08.2014 fand das "Historische Kostümfest" in der Stadtgemeine Purbach statt. der Überlieferung nach schlief ein Türke seine Rausch aus, als seine Truppen Purbach bereits verlassen hatten (1532). Aus Angst vor den Purbachern flüchtete er in den Rauchfang, wo er jedoch entdeckt und ausgeräuchert wurde. Purbach erhielt 1630 von Nikolaus Esterhazy das Recht, ihre Siedlung mit einer starken Wehrmauer zu umgeben, die sich mitsamt den drei Toren - dem Türkentor im Westen, dem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Eduard Wimmer
1 68

Faschingsumzug in Eisenstadt

EISENSTADT. So gut besucht wie am Faschingsdienstag war die Fußgängerzone schon lange nicht mehr. Insgesamt 13 Wägen beteiligten sich am diesjährigen Faschingsumzug durch die Eisenstädter Fußgängerzone. Hunderte Gäste bestaunten die bunten Verkleidungen oder zeigten sich selbst in ausgefallenen und originellen Kostümen. Gemeinsam mit dem Stadtmarketing und dem Eisenstädter Tourismusverband organisierte Heidi Hahnekamp eine Tombola für die besten Solokostüme und die schönsten Wägen.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Marlene Anger

Videos: Tag der offenen Tür

1 104

Faschingsumzug in der Landeshauptstadt

Ein voller Erfolg war der Faschingsausklang in der Landeshauptstadt! Insgesamt 13 Wägen beteiligten sich am diesjährigen Faschingsumzug durch die Eisenstädter Fußgängerzone. Hunderte Gäste bestaunten die bunten Kostüme und kreativ gestalteten Wägen. Gemeinsam mit der Stadtmarketing und dem Eisenstädter Tourismusverband organisierte Heidi Hahnekamp eine Tombola für die besten Solokostüme und die schönsten Wägen. "Die Gäste waren von der Veranstaltung begeistert und hatten sichtlich Spaß daran...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
5

Faschingsumzug in St. Georgen

Trotz regnerischem Wetter pilgerten zahlreiche Schaulustige am vergangenen Samstag nach St. Georgen, um den jährlichen Faschingsumzug zu bestaunen. Organisiert wurde der Umzug einmal mehr von Stadtbezirksvorsteherin Heidi Hahnekamp, die auch heuer wieder die Vereine und Organisationen St. Georgens von der Teilnahme überzeugen konnte. Zu Fasching steht aber auch die Eisenstädter Fußgängerzone ganz im Zeichen des närrischen Treibens, wenn der Umzug erneut durch die burgenländische...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
39

Faschingsgschnas im Sonnenblumen

ST. MARGARETHEN. Beim Faschingsgschnas im Café-Restaurant „Sonnenblumen“ wurden kreative und bunte Kostümideen belohnt, und zwar mit Gratisbowle für alle Verkleideten.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Marlene Anger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.