Kresbach

Beiträge zum Thema Kresbach

Wirtschaft
Die Kaminstub'n in Kresbach/Deutschlandsberg ist ab 2. November wieder geöffnet - jetzt im Besitz von Hans Kilger.

Wiedereröffnung Gastronomie
Hereinspaziert in die Deutschlandsberger Kaminstub'n

Die Kaminstub'n in Deutschlandsberg öffnet am 2. November wieder ihre Pforten. Hans Kilger hat das Traditionsgasthaus übernommen und freut sich auf die Eröffnungsfeier am 3. November. DEUTSCHLANDSBERG. Anfang Oktober hat der Münchner Unternehmer Hans Kilger die Kaminstub'n in Deutschlandsberg übernommen, nachdem Christine Kiegerl Ende Juni den beliebten Gastronomie-Betrieb geschlossen hat, um in Pension zu gehen. Am 2. November sperrt das Lokal in Kresbach wieder auf, und das mit gewohnt...

  • 31.10.19
  •  1
Lokales
5 Bilder

Diskussion um Schlägerungsarbeiten an der Bahntrasse

Der Kahlschlag auf GKB-Grund in Kresbach ist manchen Anrainern ein Dorn im Auge – die WOCHE fragte nach. Leserbrief von MMag. Tanja Blanck-Kremser aus Kresbach: "Derzeit ereignet sich entlang der Bahntrassen der GKB in Kresbach ein Musterbeispiel, wie man Naturschutz und Anlieger (Kunden) mit Füßen tritt. Jahrealter, lärmdämmender und biodiversitätsfördernder Baum- und Strauchbestand wird entlang der Trassen, mitten im Winter, wo für die ansässige Fauna (u.a. dem Artenschutz unterstehende...

  • 27.02.19
  •  1
  •  2
Lokales

Leserbrief
Aufruf einer Anrainerin zum Naturschutz beim Trassenbau

Tanja Blanck-Kremser über die Arbeiten an der Bahntrasse in Kresbach Derzeit ereignet sich entlang der Bahntrassen der GKB in Kresbach ein Musterbeispiel wie man Naturschutz und Anlieger (=Kunden) mit Füssen tritt. Jahrealter, lärmdämmender und Biodiversität-fördernder Baum- und Strauchbestand wird entlang der Trassen, mitten im Winter, wo für die ansässige Fauna (u.a. dem Artenschutz unterstehende Arten wie Igel und Äskulapnatter) quasi keine Fluchtmöglichkeit besteht, entfernt. Und das...

  • 14.02.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.