Krippenfreunde Oststeiermark

Beiträge zum Thema Krippenfreunde Oststeiermark

Lokales
Beim „Kripperl schau‘n in Hartberg“: Manfred Kemmer, Karl Ertl, Anita Mogg, Marcus Martschitsch und Waltraude Lechner (v.l.).
2 Bilder

Kripperl schau‘n in Hartberg

Am Samstag, 30. November und Sonntag, 1. Dezember sowie am Samstag, 7. und Sonntag, 8. Dezember, jeweils von 10 bis 17 Uhr, wird zum „Kripperl schau‘n in Hartberg“ in die Krippenwerkstatt der Krippenfreunde Oststeiermark (ehemaliges Landeskrankenhaus) geladen. Ausgestellt werden Weihnachtskrippen, Fastenkrippen, Laternenkrippen, Maisstrohkrippen und von Kindern gefertigte Krippen. Dazu kommen unter anderem Tintografikbilder, Tonarbeiten, Klöppelarbeiten, Schnitzkunst, Korbarbeiten, Nist- und...

  • 29.11.19
Lokales
Der Vorstand der Krippenfreunde Oststeiermark rund um die neue Obfrau Anita Mogg und Vorgängerin Waltraude Lechner.
3 Bilder

Krippenfreunde Oststeiermark sind unter neuer Führung

28 Jahre lang war die erfolgreiche Entwicklung des Vereins Krippenfreunde Oststeiermark untrennbar mit Obfrau Krippenbaumeisterin Waltraude Lechner verbunden. Ihre Wahl zur Landesobfrau der Krippenfreunde Steiermark führte nun zu einem Wechsel an der Spitze des Vereins mit Sitz im alten Landeskrankenhaus in Hartberg. Als neue Obfrau fungiert Anita Mogg, die den Verein im Sinne ihrer Vorgängerin weiterführen wird. Im Rahmen einer kleinen Feier wurde Rückschau auf die fast 30-jährige...

  • 04.03.19
Lokales
Die Krippenfreunde überreichten den Scheck an Alfred Gigler.

Krippenfreunde spendeten für Rotes Kreuz

Die Krippenfreunde Oststeiermark haben der Rotkreuz-Bezirksstelle Hartberg eine Spende von 2.000 Euro zum Ankauf eines Defibrillators überreicht. Dieser Betrag stammt aus Spenden bei der jüngsten Landes-Krippenausstellung, die im Dezember 2018 im Schloss Hartberg stattgefunden hat. Überreicht wurde der Spendenscheck von Obfrau Waltraude Lechner mit Vorstandsmitgliedern an Rotkreuz-Bezirksgeschäftsführer Alfred Gigler, der sich für die großzügige Unterstützung bedankte.

  • 20.01.19
Lokales
Die Krippenfreunde Oststeiermark laden zur Krippenschau ins Schloss Hartberg.

Krippen werden in die Auslage gestellt

Mit der Landes-Krippenausstellung feiern die Krippenfreunde Oststeiermark ihren runden Geburtstag. Von Freitag, 23. November bis Sonntag, 9. Dezember findet im Schloss Hartberg die Landes-Krippenausstellung 2018 statt. Gründe dafür: Das 30-jhrige Bestandsjubiläum der Krippenfreunde Oststeiermark und das Jubiläum „50 Jahre Landesverband der Krippenfreunde Steiermark“. Mehr als 200 Exponate aus der gesamten Steiermark werden bei der Ausstellung zu sehen sein. Die Krippenfreunde Oststeiermark,...

  • 06.11.18
Lokales

Einladung zum Maisstrohkrippenkurs

Jetzt werden sie geerntet, die Maisfedern und der Maisbart, um rechtzeitig Material für dieses naturbelassene Kripperl zu sammeln. Auch heuer bietet der Verein der Krippenfreunde Oststeiermark-Hartberg wieder die Möglichkeit unter Anleitung ein Maisstrohkripperl zu fertigen. Einführungsabend: Do., 25. Oktober um 19 Uhr. Anmeldeschluss: 12. Oktober unter Tel.: 0664/48 64 721.

  • 24.09.18
Lokales
Die Krippenfreunde laden zum Krippenbaukurs.

Krippenbaukurs in Hartberg

Still werden und sich bereits lange vor dem Advent im Freundeskreis auf Weihnachten vorbereiten - beim Bau einer eigenen Krippe - in der Hartberger Krippenwerkstatt im alten LKH. Unter fachkundiger Anleitung der Krippenfreunde Oststeiermark werden an insgesamt 5 Tagen im September und Oktober alpenländische, orientalische, sowie Wurzelkrippen gefertigt. Für Anfänger und Fortgeschrittene; Anmeldungen unter Tel.: 0664/48 64 721 bis 12. August. Achtung! Begrenzte Teilnehmerzahl in der Reihenfolge...

  • 25.07.18
Lokales
Tintografik Malwerstatt am 13. Juli in Hartberg.

Tintografik Malwerkstatt in Hartberg

Am Freitag, 13. Juli, wird die Hartberger Krippenwerkstatt in eine Malwerkstatt umfunktioniert. Von 9 bis 16 Uhr wird Hilde Maria Pasch als Kursleiterin in die in Österreich neu entwickelte Technik der Tintografik einführen. Dabei wird Tinte auf Metall aufgetragen und bei 160 Grad gebrannt. Durch diesen Vorgang werden die Bilder UV beständig, wasserfest und die Farben erlangen besondere Leuchtkraft. Anmeldeschluss: 30. Juni unter Tel.: 0664/48 64 721.

  • 12.06.18
Lokales
Die Krippenfreunde mit den drei Priestern des Klosters, Bgm. Marcus Martschitsch und OBR Johann Hönigschnabl.
2 Bilder

Internationales Logo für die Krippenfreunde Oststeiermark

Unübersehbar, ragt es vor dem Eingang zur Hartberger Krippenwerkstatt. Die Rede ist vom neuen Logo, das die Krippenfreude dieser Tage zur Aufstellung gebracht haben. 2004 durften die Krippenfreunde die Krippenwerkstatt im alten LKH beziehen. 2009 wurde am Vorplatz ein Bildstock mit dem Österreichischen Krippenemblem errichtet. Da der blattvergoldete Komet der Witterung nicht mehr standhielt, entschied man sich ab nun für das Material Nirosta. Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurde der neue...

  • 12.02.18
Lokales
Die Vertreter der Krippenfreunde, Obfrau Waltraude Lechner und Karl Polzhofer, überreichten die Krippe an die Lebenshilfe.

Krippe für die Lebenshilfe Hartberg

Nach der offiziellen Eröffnung der Hartberger Krippenwerkstatt im Jahre 2004 überreichte die ehemalige Landeshauptfrau Waltraud Klasnic ein besonderes Geschenk an die Krippenfreunde: eine aus dem Raum Liezen original nachgebaute, gezimmerte Almhütte. Der damalige Kassier Josef Krogger und der damals in Ausbildung zum Krippenbaumeister stehende Karl Polzhofer erweiterten die Almhütte zu einer Krippe. Im Zuge der Weihnachtsausstellung des Integrationszentrums Neudau wurde der Krippenstall mit...

  • 17.01.18
Lokales

Krippenfreunde laden zum Schnitzkurs

Ab Montag, 15. Jänner, findet in der Krippenwerkstatt der Krippenfreunde Oststeiermark (altes Landeskrankenhaus) ein Schnitzkurs für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Geschnitzt werden Kerb-, Relief- und Figuralkunstwerke. Anmeldungen erbeten an die Krippenfreunde Oststeiermark, Tel.: 0664/48 64 721. Im Bild Kursleiter Alois Königshofer mit Teilnehmern.

  • 05.01.18
Lokales
Krippenbaumeisterin Waltraude Lechner gibt ihr Wissen um den Bau der kunstvollen Geschichtsträgern in Kursen weiter.

Ruhe finden und Geschichte fassbar machen

Die WOCHE war bei Krippenbaumeisterin Waltraude Lechner in der Hartberger Krippenwerkstatt zu Gast. Derzeit erlebt der Krippenbau eine regelrechte Renaissance. Das läge nicht nur daran, das bald Weihnachten ist. Generell erfreut sich das Selberbauen der Weihnachtskrippe großer Beliebtheit. "Besonders beliebt seien zur Zeit die Laternenkrippen", weiß die Grafendorferin Watraude Lechner, Vorsitzende der Krippenfreunde Oststeiermark. In der Krippenwerkstatt in Hartberg lässt die ausgebildete...

  • 14.12.17
Lokales

Segnung der Laternenkrippen

Im Rahmen der Rorate am Samstag, 16. Dezember um 6 Uhr in der Stadtpfarrkirche Hartberg werden die neu erbauten Laternenkrippen der Krippenfreunde Oststeiermark gesegnet. Die rund 30 Krippenbauer werden um 5.45 mit ihren Krippen am Kirchplatz Aufstellung nehmen und dann gemeinsam in die Kirche einziehen.  Danach werden die Laternen zur Segnung um den Altar aufgestellt. Infos über die Krippenfreunde Oststeiermark: www.KrippenfreundeOststmk.at

  • 29.11.17
Lokales
2 Bilder

Die eigene Maisstrohkrippe bauen

Maisstrohkrippen erfreuen sich großer Beliebtheit. Jetzt werden sie geerntet, die Maisfedern und der Maisbart um rechtzeitig Material für dieses naturbelassene Kripperl zu sammeln. Auch heuer bietet der Verein der Krippenfreunde Oststeiermark-Hartberg die Möglichkeit unter Anleitung ein Maisstrohkripperl  zu fertigen. Einführungsabend: Freitag, 3. November 2017, 19 Uhr in der Krippenbauwerkstatt im alten LKH in Hartberg (Tiefparterre). Kurs: 3 Abende im November nach Wahl; Anmeldeschluss: 9....

  • 19.09.17
Lokales
Die Teilnehmer Margareta Derler, Alois Königshofer, Bettina Steiner, Manfred Kemmer, Josef Bauer und Maria Riebenbauer.

Mit einer Passionskrippe auf die Osterzeit vorbereiten

Die intensive Vorbereitung auf die Karwoche, das war für einige Krippenfreunde heuer wieder ein besonderes Anliegen. Bereits kurz nach Aschermittwoch konnte Krippenbaumeisterin Waltraude Lechner sechs Teilnehmer auf die Passion einstimmen. Ein intensives Auseinandersetzen mit dem Leben Jesu begann, bis jeder einzelne die Stationen gefunden hat, die persönlich für ihn wichtig waren. Nach insgesamt 6 Arbeitstagen in der Hartberger Krippenwerkstatt kann man nun die Auslegung und Schilderung des...

  • 05.04.17
Lokales
Familie Maier (sitzend) dankte den Krippenfreunden Oststeiermark rund um Obfrau Waltraude Lechner.

Kripperlschauen mit positivem Ergebnis

Eine voller Erfolg war das "Kripperlschauen" zu dem die Krippenfreunde Oststeiermark im Advent 2016 in das Hartberger Kloster einluden. Und auch die Spendenfreudigkeit der unzähligen Besucher hat sich positiv zu Buche geschlagen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 15. Jänner konnten von Obfrau Waltraude Lechner und ihrem Team 1.000 Euro an Thomas Maier, er leidet an einer Impulskontrollstörung, übergeben werden.

  • 19.01.17
Lokales
9 Bilder

Kripperlschauen im Hartberger Kloster

Die Krippenfreunde Oststeiermark präsentieren im Kloster einen Großteil ihrer neuesten Werke. Einer lieb gewordenen Tradition folgend laden die Krippenfreunde Oststeiermark auch heuer wieder zum "Kripperlschauen" im Hartberger Kloster. Gezeigt wird ein Großteil der Werke, die 2016 entstanden sind, darunter Krippen, Ikonen, Schnitzkunst, Klöppelarbeiten, Tintografik und Körbe. Krippenfreunde Obfrau Waltraude Lechner freute sich zur Eröffnung zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze LAbg. Lukas...

  • 18.11.16
Lokales

Kripperlschauen im Hartberger Kloster

Auf Einladung von Bischofvikar Hermann Glettler seitens der Diözese und Pastoralassistent Andreas Pichlhöfer seitens der Pfarre Hartberg präsentieren die Krippenfreunde Oststeiermark ihre neuesten Werken im stilvollen Ambiente Hartberger Klosters und zwar im Franziskus- und Pater-Pio-Saal sowie in den Arkaden des Innenhofes. Beben den vielen Krippen und Laternenkrippen sind auch Schnitz- und Klöppelkunst, Ikonen, Töpferei und Tintografik, Körbe und Bob Ross Malerei zu sehen. Offiziell eröffnet...

  • 08.11.16
Lokales

Kripperlschauen im Hartberger Kloster

Die Krippenfreunde Oststeiermark präsentieren einen Großteil ihrer neuesten Werke. Einer lieb gewordenen Tradition folgend laden die Krippenfreunde Oststeiermark auch heuer wieder zum "Kripperlschauen" im Hartberger Kloster. Gezeigt wird ein Großteil der Werke, die 2016 entstanden sind, darunter Krippen, Ikonen, Schnitzkunst, Klöppelarbeiten, Tintografik und Körbe. Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 17. November, um 18 Uhr von Bezirkshauptmann Max Wiesenhofer, für die musikalische...

  • 03.11.16
Lokales
Die Delegation der Krippenfreunde Oststeiermark/Hartberg mit Obfrau Waltraude Lechner vor dem Mailänder Dom.

Weltkrippenkongress in der Lombardei

Mehr als 900 Krippenfreunde aus 21 Nationen nahmen den Weltkrippenkongress in der Lombardei zum Anlass, ihr profundes Wissen rund um die Krippenkunst aufzufrischen und ihren Horizont zu erweitern. Eine Woche lang war die Steiermark mit einer Delegation der Krippenfreunde Oststeiermark/Hartberg mit ihrer Obfrau Waltraude Lechner vertreten. Das gesamte Geschehen des Kongresses spielte sich in und rund um Bergamo ab. Schon der Beginn der feierlichen Kongresseröffnung mit anschließender ...

  • 31.10.16
  •  1
Lokales
Die Krippenfreunde, an der Spitze Obfrau Waltraude Lechner, überreichten den Scheck an Pater Johannes.

Krippenfreunde spendeten für das Kloster Hartberg

Beim "Kripperlschauen" im Kapuzinerkloster Hartberg ist es den Krippenfreunden Oststeiermark unter der Leitung von Obfrau Waltraude Lechner einmal mehr gelungen, unzählige Besucher in den Bann der Krippe zu ziehen. Dank der Spendenfreudigkeit der Besucher konnte im Rahmen einer kleinen Feierstunde ein namhaften Betrag an den Guardian des Klosters Hartberg Pater Johannes Salawa übergeben werden. Dieser Betrag soll zur Erhaltung der Krippe im Kloster dienen. Die während der Ausstellung...

  • 15.02.16
Freizeit

Krippenfreunde laden zum Klöppelkurs

HARTBERG. Auf Initiative der Krippenfreunde Oststeiermark findet ab Samstag, 23. Jänner, 13 Uhr in der Krippenwerkstatt im alten LKH in Hartberg ein Klöppelkurs ("Einführung in die Torchon- Spitze") statt. Anmeldung und nähere Informationen bei Obfrau Waltraude Lechner, Tel.: 0664/4864721. Auf dem Foto die von Freude erfüllten Teilnehmer des ersten Klöppelkurs unter der Leitung von Ella Pfeffer.

  • 14.01.16
Lokales
Vertreter der Krippenfreunde Oststeiermark bei der Übergabe im LKH Fürstenfeld.

Zeichen für Trost und Zuversicht

Die Krippenfreunde Oststeiermark zeigten soziales Engagement. Das soziale Engagement der Krippenfreunde Oststeiermark kam heuer dem Landeskrankenhaus Fürstenfeld zugute. Im Zuge eines Krippenkurses unter der Leitung von Waltraude Lechner bauten Wolfgang Bendekovits und Bettina Steiner eine bis ins Detail ausgestattete Bethlehemkrippe. 30 romanische Eschenfiguren tummeln sich in und um das Jesukind im Stall. Die feierliche Segnung, umrahmt vom Fürstenfelder Chor und einer Abordnung der...

  • 04.01.16
Lokales
Die Krippenfreunde Oststeiermark haben auch heuer wieder zahlreiche Krippen gebaut.

Hartberger Krippenweg und Kripperlschauen im Kloster

Rechtzeitig zu Adventbeginn sind sie wieder fertig, die neuen Kripperln der Krippenfreunde Oststeiermark. Auf Einladung des Kapuzinerklosters werden alle Werke die heuer entstanden sind, am 3. Dez. um 18 Uhr gesegnet und bis 13. Dez. im Franziskussaal ausgestellt. Darunter befindet sich auch die neu erbaute Krippe für das Landeskrankenhaus Fürstenfeld. Beim bunten Rahmenprogramm mit Musik, Lesung, Kaffee, Glühwein, Keks und Co. kann man den Künstlern bei der Arbeit über die Schulter...

  • 02.11.15
  •  2
Lokales

Krippenfreunde laden zum Krippenbaukurs

HARTBERG. Weihnachten naht in unaufhaltsamen Schritten. Viele kunstvolle Kripperl wurden heuer in der Hartberger Krippenwerkstatt im alten Landeskrankenhaus bereits geschaffen. Wer selbst eine Krippe bauen möchte, der nächste Kurs mit Krippenbaumeisterin Waltraude Lechner (r.) beginnt am Samstag, 12. September im alten LKH in Hartberg. Infos unter Tel.: 03338/2190 bzw. mobil: 0664/4864721.

  • 25.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.