Krippenbau

Beiträge zum Thema Krippenbau

Die Schüler freuten sich über die pünktlich fertiggestellten Krippen.
2

Krippenbau in der Volksschule
Ehrenamt ließ Kinderaugen leuchten

Die Volksschule Weibern baute in Kooperation mit der Krippenbauschule Geboltskirchen im Herbst einige Krippen. Trotz der besonderen Herausforderungen – ausgelöst durch die harten Corona-Sicherheitsmaßnahmen – konnten die Bauwerke vor Weihnachten fertiggestellt werden. WEIBERN. In der Volksschule Weibern wurde heuer im Herbst mit den Schülern der vierten Klasse im Rahmen des Werkunterrichts eine Krippe gebaut. Das von der Werklehrerin Iris Kastner geleitete Projekt wurde eifrig von...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
280 Arbeitsstunden waren nötig um diese orientalische Weihnachtskrippe zu fertigen. Nun wurde diese zum internationalen Wettbewerb für Krippenbauer in Neapel eingereicht.
3

In der Höhlenkrippe
Loosdorfer Krippe bei internationalem Wettbewerb

Während der letzten Monate entstand in ca. 280 Arbeitsstunden die jüngste Weihnachtskrippe von Leopold Mayrhofer. Diese stellt das Geschehen der Geburt Christi in einer Felsenhöhle dar. Das Besondere an der orientalischen Krippe ist neben der Größe von 1,5 x 3 Meter und der besonders realistischen Darstellung, der ungewohnte Blickwinkel aus der die Geburtsszene dargestellt wird. Als Betrachter der Krippe befindet man sich dabei gleichsam mit der Heiligen Familie in der Höhle und schaut hinaus...

  • Melk
  • Laurentius Mayrhofer
1 15

Weihnachten
Sehenswerte Weihnachtskrippe im Hausruck

Oft kennt man die Sehenswürdigkeiten und kulturellen Kleinode der eigenen Gemeinde kaum oder gar nicht. So lese ich im Internet unter Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Ottnang am Hausruck, dass es in der Pfarrkirche Bruckmühl eine schöne sehenswerte Weihnachtskrippe geben soll. Jetzt ist das zwar meine Nachbarpfarre, aber ich habe davon noch nie gehört. Also nichts wie hin in dieser trostlosen Nebel - und Coronazeit. Und tatsächlich ist da eine wunderschöne grosse Krippenanlage in einem...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
 Bischof Hermann Glettler begeistert sich für Krippen und ihre Symbolik.
4

Tiroler Krippen
Tiroler Krippen als lebendige Weihnachtsgeschichte

TIROL. Weihnachtszeit ist Krippen-Zeit! Auch Bischof Glettler ist begeistert von der lebendigen Weihnachtsgeschichte. Für ihn ist die Krippe nicht nur ein Spiel, sondern berührende Wirklichkeit.  Wie alles begannFür Tirol gibt es die ersten Belege einer Krippe im Jahr 1608. In der Jesuiten- und in der Franziskanerkirche zeigten sie den Gläubigen die Weihnachtsgeschichte. Als „Erfinder“ gilt Franz von Assisi, der im Jahr 1223 damit die Weihnacht gewissermaßen selbst miterleben wollte. Mit der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die um 1850 entstandene Kastenkrippe von Franz Christoph Erler wird in der Sonderausstellung „Tiroler Krippen“ zu sehen sein.

Museum der Stadt Kitzbühel
Museum Kitzbühel öffnet zu Weihnachten mit freiem Eintritt

KITZBÜHEL. Die Bauarbeiten zur Erweiterung des städtischen Museums gehen in die finale Phase und zu Weihnachten öffnet das Museum Kitzbühel wieder seine Pforte. Seit 14. September war das Museum geschlossen, um die Renovierung und die Erweiterung des historischen Gebäudes bis zur Sonderausstellung zum 750-jährigen Stadtjubiläum pünktlich abzuschließen. Mit der Vernissage dieser Ausstellung am 21. Mai 2021 wird dann auch das neue, um das Haus Hinterstadt 34 vergrößerte Museum feierlich eröffnet...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Ergebnisse der Krippenbau-Challenge des Kufsteiner Vereins sind beeindruckend.
6

Jubiläum
Die Kufsteiner Krippenbauer waren fleißig

Kufsteins Krippenverein zeigt die Ergebnisse der Krippenbau-Challenge und die können sich definitiv sehen lassen. Außerdem feiert der Verein heuer sein 100-jähriges Bestehen.  KUFSTEIN (mag). Der Kufsteiner Krippenverein rief während des ersten Lockdowns eine Krippenbau-Challenge ins Leben. Fünf Personen nahmen daran Teil und die Ergebnisse sind beeindruckend. Bisher konnten die selbstgebauten Krippen vom Verein leider nur auf Fotos besichtigt werden. Sobald es die Situation allerdings wieder...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Krippenbaumeister Josef Kirchmair beim Restaurieren einer alten Krippe.
6

Krippenverein Tulfes
Krippen halten Einzug

Weihnachten und der Heilige Abend sind in Tirol immer eine ganz besondere Zeit. In vielen Tiroler Wohnungen hat Krippen aufstellen eine lange Tradition. TULFES. Jetzt werden die Weihnachtskrippen wieder ausgepackt. Josef, Maria, das Jesuskind und die Hirten halten Einzug und bereiten wieder vielen Menschen eine große Freude. In den meisten Tiroler Wohnungen hat das Aufstellen der Krippe eine lange Tradition und es gibt dafür strikte Regeln. Normalerweise wird die Krippe am ersten Adventsonntag...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
18

Krippenbauen
Krippenbauen für Eltern und Kinder als kreative Auszeit

Kurz vor dem Lockdown wurde im Gemeindezentrum Wölfnitz der Familien-Krippenbau-Kurs des Katholischen Familienwerks gestartet. Obwohl die weiteren Termine nun offen sind, wollten alle großen und kleinen TeilnehmerInnen die Herausforderung annehmen. Erich Stocker, Obmann der Krippenfreunde Klagenfurt und sein Kollege Othmar Reiter leiteten den Kurs mit unglaublicher Freude, Geduld und Umsicht. Gemeinsam wurde in der großartig ausgestatteten Werkstatt das Fundament der Krippe gebaut. Der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Wolfgang Unterlercher
10

Corona zum Trotz
Gut besucht: NÖ Tage der Offenen Ateliers

RAMSAU. (srs) "Ich freue mich, dass die Veranstaltung so gut angenommen wird und bedanke mich herzlich für die tolle Unterstützung durch die Kulturvernetzung NÖ", freute sich Krippenbauer Ferdinand Kühberger bei seinem Tag des Offenen Ateliers. Auch Roswitha Wimmer zeigte ihre kreativen Handarbeiten, welche gemeinsam mit Tochter Claudia Pagiatis geschaffen wurden. Aufgrund der Coronapandemie wird die Ausstellung bis in den Advent verlängert, um telefonische Voranmeldung unter 02764/8556 wird...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Krippenbaukurs in Kitzbühel ab 12. März.

Handwerk
Krippenbaukurs in Kitzbühel

KITZBÜHEL (jos). Im März findet in Kitzbühel wieder ein Krippenbaukurs statt. Es werden heimatliche und orientalische Krippenberge gebaut. Die erste Vorbesprechung findet am 12. März um 19 Uhr 00 statt. Beginn des Kurses ist am 17. März um 19 Uhr (Kursabende jew. Di und Do, 19 bis 22 Uhr, ca. 40 Stunden, NMS Kitzbühel). Kursbeitrag: 155 Euro (Mitglieder) bzw. 185 Euro. Anmeldungen bis 10. März unter 0664 88690788 bzw. pircher.h@gmail.com

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Rund 350 Arbeitsstunden investierte Günter Gasteiger in seine Krippe, die bei ihm zu Hause aufgestellt ist.
2

Nötsch
Krippen sind seine große Leidenschaft

Der gebürtige Tiroler Günter Gasteiger stellt seit seiner Kindheit Krippen her und stellt diese sogar aus. NÖTSCH. Günter Gasteiger hat bereits weit über hundert Krippen gebaut. "Die Liebe zum Krippenbauen hat bereits in der Hauptschule in Kufstein begonnen", erklärt der Wahlnötscher. Sein damaliger Handwerkslehrer hat den Schülern das Krippenbauen selbst beigebracht. "Seitdem baue ich meine Krippen." Das ganze Jahr überViele seiner Krippen werden im öffentlichen Raum ausgestellt. "Die meisten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Das große Gemälde von letzten Abendmahl
21 12 4

Advent in Wien
Die Minoritenkirche

Jedes Jahr besuche ich die Minoritenkirche zur Weihnachtszeit und bewundere immer wieder die großartige Krippe. Hier kann mehr über die Krippe erfahren werden.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Poldi Lembcke
Die Krippen der SchülerInnen der VS St. Anton wurden bereits am 1. Dezember gesegnet.
4

SOVISTA Krippenbau
Weihnachten wachsen lassen

FLIRSCH/ST.ANTON (sica). Edmund Alber versteht es, eine Gemeinschaft wachsen zu lassen. Als Teil der SoViSta (Soziale Vision Stanzertal) Familie leitet er das Projekt des Krippen- und Ratschenbastelns. Dieses Jahr entstanden Krippen von den SchülerInnen der dritten und vierten Klassen der Volksschulen Flirsch und St. Anton. Einander helfen und Freude schenkenSchon vor der Gründung von SoViSta war Edi, wie er von allen genannt wird, in der Volksschule St. Jakob zum Krippenbauen. Die Idee für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

Krippenbau als Hobby

Ein besonderes Hobby hat der Fehringer Franz Hammer seit drei Jahren: Er baut leidenschaftlich gerne Weihnachtskrippen. Die Materialien für die Krippen, von denen er schon mehr als 100 gebaut hat, sammelt der passionierte Krippenbauer selbst – angefangen von Holz bis hin zu Moos. Die Krippen in modernem Baustil beanspruchen etwa eine Woche in der Fertigung. Seine Werke können am 14. Dezember am Weihnachtsmarkt am Fehringer Hauptplatz sowie in "Hammer's Krippenwerkstatt" nach Voranmeldung unter...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
VBgm. Hagele Cornelia, Herausgeber und Autor Franz Seewald, Bgm. Härting Christian, Landesobmann Oswald Gapp, Autor Ferdinand Reitmaier, Autor Hansjörg Hofer
14

Buchveröffentlichung
"Krippen in Telfs" - Band 2

TELFS. Die Buch- und CD-Präsentation fand am 6. Dezember 2019 um 19 Uhr im Großen Rathaussaal Telfs statt. Von den bewährten Mitarbeitern des 1. Bandes Franz Seewald und Ferdinand Reitmaier konnte der erfahrene Chronist und Buchautor Hansjörg Hofer für die Fotografie sowie für die Layout-Gestaltung gewonnen werden. Über ihre vielfältige Arbeit und ihre Erfahrungen hatten die Autoren bei der Buchpräsentation so manches zu erzählen. Erfolg des 1. Bandes Mit der Herausgabe des 1. Bandes „Krippen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Ricarda Stengg
Freiwillige Spenden für die Restaurierung der Krippenfiguren der Kirchenkrippe von St. Johann am Wimberg werden erbeten.

Ausstellung mit über fünzig Hauskrippen
Krippenzauber im Advent

St. Johann am Wimberg. Eine große Hauskrippen-Ausstellung mit über fünfzig privaten Leihgaben läuft ab Samstag, 7. Dezember um 10:00 Uhr im Pfarrheim von St. Johann am Wimberg, veranstaltet vom Katholischen Bildungswerk der Pfarre. Unter den Exponaten befinden sich u.a. historische Krippen, geschnitzte Krippenfiguren aus Tansania, eine peruanische Tonkrippe, eine Landschaftskrippe, Papierkrippen, Miniaturkrippen und Kurioses. Ab 7. Dezember ist die Ausstellung jeweils samstags und sonntags von...

  • Rohrbach
  • Julian Ramerstorfer
Die Schüler der vierten Klassen stellen ihre Krippen aus.

Vorweihnachtszeit
Krippenausstellung an der NMS 2 in St. Johann

Bereits zum 39. Mal lädt die Neue Mittelschule 2 St. Johann zu ihrer schon zur Tradition gewordenen Krippenausstellung ein. ST. JOHANN (jos). Bereits in den letzten Ferientagen oder spätestens mit Schulbeginn beginnen die Schüler der vierten Klassen der NMS 2 St. Johann bis zum ersten Adventwochenende eine Krippe zu bauen. Zur Auswahl stehen Tiroler Krippen, Altholzkrippen, orientalische Krippen und nach längerer Pause auch wieder geschnitzte Krippen. Die Kurse finden im Rahmen eines...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Insgesamt 100 Figuren zieren heute die Krippe von Bernhard Hinterreiter.
4

Faszination Krippenbau
Wartberger (58) arbeitet 600 Stunden an einer Krippe

WARTBERG. Vor einigen Jahren bekam Hochbautechniker Bernhard Hinterreiter aus Wartberg einen Krippenstall von einem Bauherren nach der Planung seines Wohnhauses geschenkt. "Der Stall hat mich sofort fasziniert", erzählt der 58-Jährige, der die Krippe sofort mit Figuren belebt hat. "In jedem Jahr, in der ich die Krippe zu Weihnachten aufstellte, hat mich der Krippenbau mehr interessiert und ich begann, mich über das Thema und auch über die Geschichte des Kripperls zu informieren und zu...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Gudrun Czerni revitalisiert die Weihnachtskrippe der Pfarre Wolkersdorf.
27

Weihnachtskrippe
Neuer Glanz für die Wolkersdorfer Kirchenkrippe

Nicht mehr ganz glücklich, über die in die Jahre gekommene, schon ein wenig schäbige aussehende Weihnachtskrippe, fasst Herr Pfarrer Leopold einen bedeutenden Entschluss. WOLKERSDORF (rc). Jeder, der die überdimensionale, dreiteilige Krippe, die nun über Jahrzehnte, in der Pfarre Wolkersdorf aufgestellt war kennt, wird im heurigen Advent in Erstaunen geraten! „Wir sind vom Herrn Pfarrer Leopold gebeten worden, uns mal die Krippe anzusehen und gegebenen falls ein wenig zu renovieren“, erzählt...

  • Mistelbach
  • Regina Courtier
Gertrude Beckers Enkerl zeigen drei der Krippen, die derzeit im Entstehen sind.
4

Unter dem Christbaum
Krippenbau mit Tradition in Marz

Seit beinahe 30 Jahren sorgt Gertrude Becker für Krippen unter dem Weihnachtsbaum MARZ. Die Gemeinde Marz ist für vielerlei Dinge bekannt. Sei es die traumhafte Lage inmitten der intakten Natur, die Wirtshauskultur oder das rege Vereinsleben. Weit über die Grenzen der Gemeinde hinaus berühmt ist auch der Krippenbau. Seit beinahe 30 Jahren „Heut kommen zum Teil schon die Enkelkinder der ersten Krippenbauer von damals“, erzählt Krippenbaumeisterin Gertrude Becker, die in Marz vor beinahe 30...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Hannes Gsellmann
Wer eine selbstgebaute Krippe sein Eigen nennen will, kann in Kitzbühel an einem Kurs teilnehmen.

Handwerken
Krippenbaukurs in Kitzbühel

KITZBÜHEL (jos). Ab 19. März um 18.30 Uhr findet in Kitzbühel wieder ein Krippenbaukurs statt. Es werden heimatliche und orientalische Krippen gebaut. Die erste Vorbesprechung findet am 15. März um 18.30 Uhr statt. Kursabende sind jeweils Di und Do, 18.30 bis 22 Uhr, in der Neuen Mittelschule Kitzbühel (Eingang Kinderhort). Der Kurs dauert ca. 40 Stunden. Kursbeitrag für Krippenvereinsmitglieder 155 Euro, für Nichtmitglieder 185 Euro. Anmeldungen bis spätestens 14. März unter 0664 88690788 bzw....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Freude nach dem aufwendigen Aufbau: Eder Karl, Belfin Ferdinand, Diery Michael mit dem Kranführer und LKW-Fahrer sowie Krainthaler Martin (v.l.).
5

25 Jahre
Kirchbichler Krippenfreunde bauten zu Jubiläum Riesenkrippe

KIRCHBICHL (red). An ein besonderes Projekt wagten sich die „Krippenfreunde Kirchbichl“ anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums des Vereins. Sie bauten in rund 500 freiwilligen Arbeitsstunden eine lebensgroße Holzkrippe. Der Baubeginn erfolgte am 15. Mai 2017, letztendlich brauchten die Vereinsmitglieder ein Jahr, um das Bauwerk fertig zu stellen. Der Rohbau der Krippe wurde zuerst in der Tenne beim „Kramer“ in Mariastein angefertigt, dann im Hof des Bauernhofes weitergebaut. Am 14. Mai 2018 erfolgten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Schriftführer Josef Rohm und Obmann Hans Luchner (v.l.) mit einer kreativen Laternenkrippe bei der Langkampfner Krippenausstellung.
6

Krippenausstellung
Langkampfener Krippenbauer zeigen sechzig Kunstwerke

LANGKAMPFEN (flo). Sechzig prachtvolle Krippen wurden im Rahmen der diesjährigen Krippenausstellung vom Langkampfner Krippenbauverein gezeigt. Die Ausstellung, welche nur alle zwei Jahre stattfindet, öffnete am vergangenen Wochenende im örtlichen Gemeindehaus Tür und Tor. Zwanzig der Krippen wurden im vergangenen und in diesem Jahr beim Krippenbaukurs von einigen begabten Langkampfner Schülern angefertigt. Die restlichen vierzig Krippen wurden bei den Erwachsenenkursen gebaut. Hier kamen die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Traditionelle Krippe bei der sehenswerten Ausstellung.
12

Krippen
Bereits Tradition: Krippenausstellung an der NMS St. Johann

ST. JOHANN. Bereits zum 38. Mal lud die NMS 2 St. Johann zur Krippenausstellung (Eröffnung Freitag, Ausstellung Samstag/Sonntag). Die SchülerInnen der 4. Klassen bauten im Herbst bis zum 1. Adventwochenende wunderschöne Krippen (Tiroler, Altholz, orientalische, moderne); die Besucher wurden an den Öffnungstagen reichlich bewirtet. Auch Werkstücke aus dem technischen und textilen Bereich, Bilder und Zeichnungen waren ausgestellt.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.