Alles zum Thema Straßburg

Beiträge zum Thema Straßburg

Sport
92 Bilder

Murauer Rallye

Murauer Ralley am 18.05.2019 SP 1 und SP2 über Gunzenberg nach Straßburg. Benzin im Blut und Action pur!! viel Spaß beim Durchklicken Martin Sagl

  • 18.05.19
  •  1
Politik
Projektentwickler Bernhard Gigacher, Bürgermeister Franz Pirolt und Amtsleiter Helmut Hoi

Hexenprozesse
Projektentwickler Gigacher: "Straßburg ist ein emotionales Projekt für mich"

Anfang April hat die Stadtgemeinde Straßburg das Zukunftskonzept "Vision Straßburg 2.0" vorgestellt. Viel Kritik und Unverständnis gab es für ein Hauptthema des Konzeptes: Hexenverbrennungen. Die WOCHE hat Bürgermeister Franz Pirolt und Projektentwickler Bernhard Gigacher zum Interview gebeten. WOCHE: Wie haben sich die letzten Wochen seit der Info-Veranstaltung gestaltet? PIROLT: Es gab viele Reaktionen aus der Bevölkerung - positive wie negative. Wir haben das erreicht, was wir...

  • 02.05.19
Leute
Scheibbser zu Gast im EU-Parlament: Margit Aigelsreiter, Harald Servus, Othmar Karas, Ingrid Pruckner und Michael Nendwich.

Wirtschaftsbund
Scheibbser besuchten Straßburg

Eine Delegation Scheibbser Unternehmer besuchte das EU-Parlament. BEZIRK SCHEIBBS/STRASSBURG. Im Rahmen einer Studienreise nach Straßburg besuchten die Teilnehmer eines Mentoring-Programms gemeinsam mit Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus das Europäische Parlament, den Europarat und das Österreichische Generalkonsulat in Straßburg. Scheibbser auf Studienreise Mit von der Partie waren auch die Wirtschaftstreibenden Margit Aigelsreiter, Ingrid Pruckner und Michael Nendwich aus dem...

  • 23.04.19
Politik
Eine Reisegruppe der jungen ÖVP machte sich nach Straßburg auf, um Informationen rund um die EU aus erster Hand zu bekommen.
6 Bilder

EU – hautnah erlebt!
Straßburgreise der Jungen ÖVP

KAUNS/STRASSBURG. Die Legislaturperiode im Europäischen Parlament neigt sich dem Ende - am 26. Mai wird ein neues Parlament gewählt. „Wir brauchen ein starkes und geeintes Europa. Die Zukunft Europas, unsere Zukunft können wir mitentscheiden, in dem wir zur Wahl gehen und von unserem Stimmrecht Gebrauch machen!“ ist sich Bgm. Matthias Schranz, Bezirksobmann-Stv. der Jungen ÖVP Landeck, sicher. Aus diesem Grund hat sich der Jungbürgermeister aus Kauns der Reisegruppe der JVP angeschlossen, um...

  • 23.04.19
Lokales
Mit einem Quad kamen zwei 18-Jährige vom Weg ab

Pöckstein
Zwei 18-Jährige bei Unfall mit Quad verletzt

Zwei 18-Jährige stürzten in Pöckstein mit einem Quad über die Böschung. PÖCKSTEIN. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk St. Veit verunfallte gestern, Sonntag in Pöckstein mit seinem Quad. Auf einer steilen Schotterstraße kam er vom Weg ab, stürzte über die Böschung und überschlug sich mehrfach. Der Lenker, sowie sein Beifahrer (18) wurden mit Verletzungen in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

  • 22.04.19
Politik
Im Europäischen Parlament mit Lukas Mandl im Gespräch: Kraft, Hirss, Simhofer, Zeiler (alle Bezirksblätter).

EU-Wahl
Trinkwasser ist kein "Cold Case"

Packen und abwarten: Letzte Sitzung im EU-Parlament vor der Wahl am 26. Mai. Die Bezirksblätter waren vor Ort. STRASSBURG / NÖ. Die Unterlagen sind in Metallkisten verpackt, die Umzugskartons gestapelt, die Büros leer. Es fühlt sich an, als wäre das Ende eines Schuljahres herangebrochen, nur das Zeugnis fehlt. Das Zeugnis bekommen die Abgeordneten des EU-Parlaments jedoch erst am 26. Mai. Denn da schreiten die Österreicherinnen und Österreicher zur Wahlurne. Bei der letzten Sitzung in der...

  • 19.04.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Auftakt zum Zyklus "Musica Sacra" 2019 am Ostersonntag in Straßburg
Auftakt zum Zyklus "Musica Sacra" 2019 am Ostersonntag in Straßburg

Der Stadtpfarrkirchenchor St. Nikolaus zu Straßburg startet seinen Zyklus "Musica Sacra" 2019 am Ostersonntag 21.04.2019 um 9:30 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus zu Straßburg. Ein wunderschönes Programm erwartet sie. Franz Schubert Messe in G-Dur D 167 "Die Himmel erzählen die Ehre Gottes" von Joseph Haydn aus dem Oratorium "Die Schöpfung" Locus iste von Anton Bruckner Kirchensonate von W.A. Mozart KV 278 Es musizieren für sie: Sopran     Brigitta Karwautz Tenor Karl...

  • 16.04.19
Politik
LA Sophia Kircher aus Götzens war bei einer Plenarsitzung des Europarates in Straßburg am Wort.
2 Bilder

Sophia Kircher
Götznerin vertritt Österreichs Jugend beim Europarat

LA Sophia Kircher aus Götzens ist VP-Europasprecherin und  Jugenddelegierte im Kongress der Gemeinden und Regionen des Europarates (KGRE). Zusammen mit weiteren JugendvertreterInnen aus 44 Mitgliedsländern weilte sie vor kurzem bei der Plenarsitzung und Straßburg und hielt dort eine vielbeachtete Rede. Der Kongress vertritt die Gemeinden und Regionen der 47 Mitgliedsländern und setzt sich aus 324 Mitgliedern zusammen. Er berät den Europarat sowie den Ausschuss der Regionen. Zwei Mal im Jahr...

  • 11.04.19
Lokales
Juniorbotschafter und Interessierte halten beim Europatag Referate rund um die EU-Wahl und die EU ab.
6 Bilder

EU-Wahl im Bezirk
AHS Ödenburger Straße: Eine Schule im Zeichen der EU

Als Vorbereitung zur EU-Wahl, die vom 23. bis 26. Mai stattfindet, veranstaltet die AHS Ödenburger Straße zahlreiche EU-Infoveranstaltungen. FLORIDSDORF. In der AHS Ödenburger Straße erscheint alles in Blau und Gelb, aber nicht wegen der intensive Nähe zu Niederösterreich. Direktorin Brigitte Fuchs klärt auf: „Wir sind seit Sommer 2018 eine EU-Botschafterschule, nehmen an zahlreichen EU-Programmen wie Erasmus oder Euro-Scola teil, haben vier Juniorbotschafter und zahlreiche Aktivitäten,...

  • 10.04.19
Wirtschaft
Lukas Karl, Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus, EU-Spitzenkandidat Othmar Karas, Christoph Haider

Wirtschaftsbund-Mentoring-Teilnehmer aus Zwettl beim EU-Parlament in Straßburg

Im Rahmen einer Studienreise nach Straßburg besuchten die Teilnehmer des Wirtschaftsbund-Mentoring-Programms gemeinsam mit Wirtschaftsbund-Direktor Harald Servus das Europäische Parlament, den Europarat und das Österreichische Generalkonsulat in Straßburg. STRASSBURG/ ZWETTL. Mit dabei waren auch die Unternehmer Lukas Karl und Christoph Haider aus dem Bezirk Zwettl. „Bei unserer Studienreise bekommen die Teilnehmer direkt vor Ort Einblicke in die europäische Politik und lernen wichtige...

  • 05.04.19
Lokales
Die Geschichte der Hexenverbrennungen in Straßburg als zentraler Aspekt eines langfristig ausgelegten Konzeptes
2 Bilder

Vision 2.0
Straßburg auf den Spuren der Hexenverbrennungen

Stadtgemeinde Straßburg stellt Zukunftsidee vor. Touristisches Konzept rund um die Geschichte der Hexenverbrennungen soll in den nächsten Jahren entstehen und wachsen. STRASSBURG (stp). Etwa 300 Gäste fanden sich am Donnerstag-Abend im Gasthof Seiser in Straßburg ein, um der Info-Veranstaltung "Vision Straßburg 2.0" beizuwohnen. "Wir haben eine sehr gute Infrastruktur und trotzdem schaffen wir es nicht, den Einwohnerstand zumindest zu halten", begründete Bgm. LAbg. Franz Pirolt, warum...

  • 05.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Die Delegation aus dem Bezirk Kitzbühel gemeinsam mit Othmar Karas auf der Treppe im Europaparlament in Straßburg.

EU-Wahl 2019 Tirol
Volkspartei-Funktionäre reisten nach Straßburg

VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: "Wir müssen das Positive an der Europäischen Union erzählen" BEZIRK KITZBÜHEL/STRAẞBURG (jos). „Die beste Werbung für das gemeinsame Europa ist ein Besuch bei dessen Einrichtungen“, dachte sich Volkspartei-Bezirksobmann Peter Seiwald und lud die Funktionäre zu einer Exkursion nach Straßburg ein. Im Rahmen der zweitägigen Fahrt besuchten 33 Personen das Europäische Parlament, den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte sowie den österreichischen...

  • 02.04.19
Lokales
Der Gerasdorfer Abgeordnete Lukas Mandl mit der Besuchergruppe im Europa-Parlament.
3 Bilder

Mit der ÖVP Gerasdorf zu Besuch im Europa-Parlament in Straßburg

GERASDORF/STRASSBURG. Unter dem Motto „I Love Gerasdorf“ besuchte eine Delegation der ÖVP Gerasdorf unter Leitung von Stadträtin Kristina Mandl, Gemeinderätin Doris Dulmovits und Klubsprecher Thomas Puchter das Europa-Parlament und den Gerasdorfer Europa-Abgeordneten Lukas Mandl an dessen Arbeitsplatz in Straßburg. Die Gruppe konnte bei einer Working-Group zum Thema „Religionsfreiheit in Europa“ und im Gespräch mit Lukas Mandl spannende Einblicke in den Betrieb der Vertretung der...

  • 01.04.19
Lokales
3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Straßburg zog Bilanz

Die Freiwillige Feuerwehr Straßburg zog kürzlich Bilanz über das Einsatzjahr 2018. Insgesamt rückte man 58 Mal aus.  STRASSBURG. Bei der 142. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Straßburg in der Fahrzeughalle der Stützpunktfeuerwehr III zog Kommandant Friedrich Monai Bilanz über das Einsatzjahr 2018. Im vergangenen Jahr wurde die FF Straßburg zu 11 Brandeinsätzen und 47 technischen Einsätzen gerufen. Dafür wurden 709 Stunden aufgewendet. Außerdem wurden 29 Einsatzübungen mit...

  • 06.03.19
Leute
Präsident Stefan Liebhart und Prinz Christian Haberl
47 Bilder

Premierensitzung
Straßburger Narren glänzen mit Worten und Taten

STRASSBURG (ch). Seit der Premierensitzung der Straßburger Faschingsgilde, die am Sonntag, dem 17. Februar 2019 im Gasthaus Landsmann über die Bühne ging, ist die Gurktaler Stadt fest in der Hand der Narren. Mit Tanz, Musik, Sketchen und lustigen Sprüchen bringt die Gilde rund um Präsident Stephan Liebhart, Prinz Christian Haberl und Prinzessin Marlene Kuess ein Programm auf die Bühne, das jung und alt, Frauen und Männer gleichermaßen begeistert. Mit einem lauten "Dei Dei" und dem...

  • 17.02.19
Lokales
3 Bilder

Fasching
"Dei Dei" schallt es wieder durch Straßburg

Die Straßburger Faschingsgilde lädt diesen Sonntag zur ersten von drei Faschingssitzungen.  STRASSBURG (stp). Alle zwei Jahre haben im Gurktal die Straßburger Narren das Sagen. Während die Gurker Gilde heuer Pause macht, stehen die Faschingsakteure aus der Nachbargemeinde bereits voll in den Proben. Die große Premiere steigt am Sonntag. Ab 15:44 Uhr schallt es wieder "Dei Dei" durch den großen Saal im Gasthof Landsmann. Die Gilde rund um das 2017 neu geformte Präsidium mit Präsident Stefan...

  • 14.02.19
Lokales
In Straßburg steigt am Sonntag die erste von drei Faschingssitzungen

Events
Die Narren in Frauenstein und Straßburg legen los!

Ihr sucht nach der passenden Veranstaltung fürs Wochenende? Die WOCHE St. Veit hat die Top-Tipps für euch auf einen Blick gesammelt. Für weitere Infos einfach auf die Veranstaltung klicken! Feuerwehr Althofen lädt zum Ball (Samstag)Faschingsgilde Frauenstein startet mit den Sitzungen (Donnerstag) Straßburger Narren legen los (Sonntag)Kino im Fuchspalast (Mittwoch)Weiters:  Die Heli Family tritt in Klein St. Paul auf...

  • 13.02.19
Leute
65 Bilder

Gurktaler Bauernball
Eine fesche Partynacht in Tracht

STRAßBURG (vg). Am Samstag fand im Gasthof Landsmann der Gurktaler Bauernball statt. Der Ball ging zum 71. Mal über die Bühne und wurde bereits zum 16. Mal von Cheforganisator Wolfgang Monai, Heimatwerk-Obmann Thomas Gruber und Martin Kreuter organisiert. Das Motto lautete "Bauernhof 4.0" und war damit an die Digitalisierung und die neue Kommunikation der heutigen Zeit angelehnt. Eröffnet wurde der Ball von der Sängerrunde Kraßnitz und mit einem Auftanz der Landjugend Straßburg, die auch eine...

  • 21.01.19
Lokales
Seit 1. Jänner dürfen gleichgeschlechtliche Paare in Österreich heiraten

Gleichgeschlechtliche Ehe
Ab sofort Ehe für alle

Der Ansturm gleichgeschlechtlicher Paare auf die Standesämter bleibt bisher aus. BEZIRK ST. VEIT (chl). Mit Ablauf des 31. Dezember 2018 hob der Verfassungsgerichtshof die unterschiedlichen Regelungen für verschieden- und gleichgeschlechtliche Paare auf. Seit 1. Jänner können daher auch gleichgeschlechtliche Paare heiraten. Der Gerichtshof begründete diesen Schritt mit dem Diskriminierungsverbot des Gleichheitsgrundsatzes. Gleichzeitig steht seit 1. Jänner die eingetragene Partnerschaft auch...

  • 01.01.19
  •  1
Politik

Straßburg
Planungen für neues Bildungszentrum gehen in die finale Phase

In der Gemeinde Straßburg steht 2019 unter anderem die Detailplanung für das neue Bildungszentrum an. STRASSBURG (stp). Die Planungen für das neue Bildungszentrum in der Gemeinde Straßburg gehen im nächsten Jahr in die finale Phase, teilt Bürgermeister Franz Pirolt mit. Der Baubeginn ist für 2020 angesetzt, die Detailplanung des Raum- und Funktionsprogramms werden schon im nächsten Jahr fixiert. Die geschätzten Kosten betragen rund 6 Millionen Euro. Kleinkinderbetreuung, Kindergarten,...

  • 18.12.18
Lokales
Stefan Haböck ist Europagemeinderat der Stadt Wels und arbeitet für das "Büro Rübig"

Terror in Straßburg
Europagemeinderat Stefan Haböck berichtet

Der Welser Gemeinderat Stefan Haböck arbeitet für das "Büro Rübig". Zum Zeitpunkt des Angriffes war er im europäischen Parlament. Was machen Sie gerade in Straßburg? Es ist aktuell die letzte Plenarwoche des Europäischen Parlaments, wo auch einige wichtige Dossiers von meinem Chef abgestimmt werden. Zudem hat am Montag Abend  Paul Rübig zum 22. Mal das ORF-Friedenslicht an das Parlament, den Europarat und die Stadt Straßburg übergeben. Wir haben als "Büro Rübig" auch Besuchergruppen mit 120...

  • 12.12.18
Lokales
3 Bilder

200 Jahre Stille Nacht in Straßburg am Christtag
200 Jahre Stille Nacht in Straßburg am Christtag

Am Christtag 25.12.2018 in der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus zu Straßburg! Das bekannteste Weihnachtslied der Welt, "Stille Nacht! Heilige Nacht!", wird 200 Jahre alt. Am Heiligen Abend 1818 wurde es in der Salzburger Gemeinde Oberndorf im Flachgau komponiert und noch am selben Tag erstmals aufgeführt, vermutlich nach der Christmette bei der Krippenfeier in der Kirche. Dies ist für den Stadtpfarrkirchenchor St.Nikolaus zu Straßburg unter der Leitung von Karl Pöcher,  Auftrag die...

  • 07.12.18
Lokales
Hildegard Weiss und Jürgen Reibnegger (Mitte) als Vertreter der Kärntner Rundholzfrächter übergeben Organisator Wolfgang Monai (l.) und Bgm. LAbg. Franz Pirolt (rechts) dem Spenden- Scheck
2 Bilder

Straßburg
Kärntner Rundholzfrächter spenden 1.500 Euro

Die Kärntner Rundholzfrächter nahmen beim Holzstraßenkirchtag in Straßburg 1.500 Euro ein und spendeten diese für den guten Zweck. STRASSBURG. Mehr als 120 Aussteller aus den Bereichen Holz-, und Waldwirtschaft, Kunsthandwerk, KFZ, Genuss, Mode und Energietechnik präsentierten sich heuer beim Holzstraßenkirchtag in Straßburg. Auch mit dabei waren die Kärntner Rundholzfrächter, die sich etwas Besonderes für einen guten Zweck einfallen ließen: Mit dem „Bierkisten-Kletterbewerb“ gelang es...

  • 01.12.18