Kulturabteilung Klagenfurt

Beiträge zum Thema Kulturabteilung Klagenfurt

Teilnehmer des Klagenfurter Literaturkurses 2019 vor dem Musil-Museum
3

Klagenfurt 2020: Kultur
Kultur zur Belebung der Stadt

Kulturreferentin Maria-Luise Mathiaschitz und Mitarbeiter der Kulturabteilung über das Kulturjahr 2020. KLAGENFURT (chl). Als Kulturreferentin rückt Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz Kunst und Kultur im öffentlichen Raum in den Fokus. „Kunst und Kultur tragen nicht nur wesentlich zur Belebung der Stadt bei, sondern haben gerade im touristischen und wirtschaftlichen Bereich einen enormen Mehrwert. Aus diesem Grund wurde im Vorjahr gemeinsam mit dem Land Kärnten und dem Tourismusverband...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Anerkennungspreis Kultur an Gerhard Lehner, überreicht von Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz und Kulturabteilungs-Leiterin Manuela Tertschnig

Kultur Klagenfurt
Ein Preis für 33 Jahre Theaterarbeit

"klagenfurter ensemble"-Leiter Gerhard Lehner wurde mit dem Anerkennungspreis Kultur der Stadt Klagenfurt ausgezeichnet. KLAGENFURT. Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Kulturabteilungs-Leiterin Manuela Tertschnig haben den diesjährigen "Anerkennungspreis für besondere kulturelle Leistungen" in der Höhe von 5.000 Euro dem Theaterintendanten, Regisseur, Schauspieler, Sänger und Musiker Gerhard Lehner zugedacht und überreicht. Lehner leitet seit 1987 das „klagenfurter ensemble“ (ke)...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Das Duo "Klak" eröffnet am 5. Mai die "music-pic-nic"-Saison

Sonntagskonzert
10 Jahre Sonntags-Konzerterlebnis im Park

Das "music.pic.nic" im Norbert-Artner-Park ist zehn Jahre alt! KLAGENFURT (chl). Mit dem Duo "Klak" (Stefan Kollmann, Akkordeon, Markus Fellner, Klarinette und Perkussion) startet am Sonntag das "music.pic.nic" im Norbert-Artner-Park in die Jubiläumssaison (5. 5., 10 bis 13 Uhr). Erfinderin des überaus erfolgreichen Eigenveranstaltung der Stadt ist Kulturabteilungs-Leiterin Manuela Tertschnig: "Wir feiern heuer unser Zehn-Jahres-Jubiläum und haben jährlich bis zu 1.500 Besucher." 2012 bekam...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Akemi Takeya: Standbild aus dem "ZZremix"

Tanztheater
Die Stadttänzerin verabschiedet sich

Stadttänzerin Akemi Takeya gibt ihre Abschieds-Performance. KLAGENFURT (chl). Anfang April trat die Choreographin und Performerin Akemi Takeya ihre einmonatige Tanzresidenz als "Stadttänzerin" an. Die 58-jährige gebürtige Japanerin prägt seit 1991 das zeitgenössische Tanzgeschehen in Österreich und setzte sich mit dem Projekt "ZZremix" gegen 13 Bewerbungen durch. "Zzremix" ist eine Neuinterpretation von Takeyas Solo-Performance "ZZ" aus dem Jahr 2003. In der ursprünglichen Produktion...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Heimo Strempfl (rechts) im Gespräch mit dem Künstler Julius Deutschbauer über ein ungelesenes Buch
3

Welttag des Buches
Klagenfurt ist Literatur

Heimo Strempfl, Leiter des Musil-Museums, über das Medium Buch, die aktuelle Ausstellung, Klagenfurter Literaturkurs und Buchempfehlungen. KLAGENFURT (chl). Am 23. April ist Welttag des Buches. Aus diesem Anlass sprach die WOCHE mit dem Leiter des "Robert Musil Literatur Museums" Heimo Strempfl. Der Germanist ortet alles andere als das vielfach angekündigte Aus des Buches: "Der unmittelbar bevorstehende ,Tod‘ des Mediums Buch, und damit der Literatur, ist so intensiv und so lange diskutiert...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
SoClub: am 2. September beim music.pic.nic im Klagenfurter Norbert-Artner-Park
3

Kultur-Picknicks in der Endrunde

KLAGENFURT (chl). Bei den letzten beiden Kultur-Picknicks im Norbert-Artner-Park zwischen Gustav-Mahler-Muskschule und Stadttheater präsentiert die Kulturabteilung der Stadt folgende Künstler: Beim music.pic.nic am 2. September, 10 bis 13 Uhr spielt das Ensemble "SoClub".  Soul, Blues und Love sind die Zutaten für die eigenen Songs, die Sängerin Jutta Berger schreibt; begleitet wird sie von Martin Kasmannhuber (E-Piano), Michael Daisenberger (Gitarre) und Heinz Gerersdorfer (Beatbox). Beim...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
197

Kindermaskenball der Stadt Klagenfurt @ Konzerthaus Klagenfurt

(th). Der Sonntagnachmittag war für rund 2.500 maskierte Kinder wieder ein besonders bunter und unterhaltsamer. Grund war der 51. Kindermaskenball der Landeshauptstadt Klagenfurt, der seit 20 Jahren von Roman Thaler, Mitarbeiter der Kulturabteilung der Stadt Klagenfurt, organisiert wird und im Konzerthaus Klagenfurt statt fand. Es spielten die Bands "Prime Time" im Mozartsaal und Major7 im Großen Saal. Die Eröffnung machte Hortpädagogin Petra Hairitsch-Zaufel sowie Bgm. Christian Scheider....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.