kulturverein

Beiträge zum Thema kulturverein

 1   3

Fidelio 2020
Fidelio 2020 - Wagnis zur Liebe

Aus Anlass des Beethovenjahres 2020 haben wir, der Kulturverein A Lyrical Singers Life, beschlossen Fidelio von Beethoven aufzuführen. "Fidelio 2020 - Wagnis zur Liebe" lässt die Oper Fidelio aus dem Gesichtspunkt von Marcelline und Jaquino erzählen. Sie erzählen ihre Liebesgeschichte und setzen in dieser Geschichte Leonore und Florestan als ihrem Vorbild ein Denkmal. Dabei wird mit Neckerein und Humor nicht gespart, um den dramatischen Höhepunkt der Oper mit Fidelios, eigentlich Leonores,...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Barbara Pavelka
Die Künstlerin Elsa Martini zeigt im "Aktionsradius" ihre Fotografien und Bilder aus Fototransfer-Technik und Acryl.
  4

Albanien am Gaußplatz
"Kunst ist immer auch politisch"

Damals und heute: Im "Aktionsradius"am Gaußplatz  zeigt Künstlerin Elsa Martini ihre Bilder und Fotos vom Alltag in Albanien. BRIGITTENAU. „Ich habe ein Gefühl für den Klick“, erzählt Elsa Martini. Dabei sind ihre Fotografien, Malereien oder Installationen viel mehr als das. Ihre Kunst spiegelt den Alltag und die Traditionen Albaniens wider. Aktuell sind ihre Arbeiten im Kulturverein "Aktionsradius" am Gaußplatz 11 zu sehen. Die zwei Serien "Glück der Anderen" und "Made in Albania"...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Thomas Tyoler gründetet den Verein "Pedalritter". Hier steht er vor der Döblinger Werkstatt mit seinem
custom-made Dreirad.
 2

Verein Pedalritter
Von Radfahren und sozialem Engagement

Bewegung und Gemeinnützigkeit: Der Brigittenauer Verein "Pedalritter" hat eine soziale Fahrradwerkstätte in Döbling. BRIGITTENAU/DÖBLING. "Oft begegnen mir Leute mit einem klapprigen Fahrrad, das eigentlich nicht mehr verkehrstauglich ist. Aber viele können sich keinen Service leisten", erzählt Thomas Tyoler. Deshalb gründete der begeisterte Radfahrer den Verein "Pedalritter" im 20. Bezirk. "Uns geht's nicht ums Geld, sondern um den sozialen Aspekt", so Tyoler. Das Ziel: helfen, aufklären...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Bezirkschef Markus Rumelhart fördert jedes interessante Projekt zur Verschönerung des Bezirks. Bis zu 300 Euro können sich Anrainer abholen.
 1   2

Mariahilf
Mit 300 Euro Kulturförderung das Grätzel verschönern

Der Verein "Mariahilfer Kulturplattform" unterstützt Projekte zum nachbarschaftlichen Miteinander. Wovon träumen die Bewohner des Bezirks Mariahilf? Vielleicht von mehr Kultur, Unterhaltung oder Sportflächen? Der sechste Bezirk will über seinen Verein "Mariahilfer Kulturplattform" genau diese Ideen, Anregungen und Wünsche für ein lebenswerteres Miteinander mit kleinen Geldbeträgen, maximal 300 Euro, fördern. Leicht Aktionen setzen im GrätzelSeit mittlerweile drei Jahren gibt es den...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer

Kunst hilft helfen!

Mit diesem Schreiben möchte Cultural Frames, eine Plattform für Kunst, Kultur und visuelle Medien, seine Sorge über die aktuell vorherrschende Kulturpolitik in Europa und in Österreich inmitten von sozialen Problemen, die u.a. aus den aktuellen Migrationsbewegungen aus den Bürgerkriegsländern aus dem Mittleren Osten resultieren, ausdrücken. Cultural Frames und global:artfair unterstützen und fördern mit ihren Aktivitäten wie Filmvorführungen, Ausstellungen, Symposien und dem aktuellen...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Cultural Frames

"Muster", eine interdisziplinäre inklusive Performance von Goldfuß unlimited

Inhalt: Die Performance ist eine Recherche um den Begriff Muster. Auf der Suche nach persönlichen, gesellschaftlichen und formalen Mustern geht die Reise weiter um performative Musterbeispiele zu entwickeln und aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten. Zwischen Körperlichkeit und Materialität, Livemusik und Raum werden Bedeutungen in Frage gestellt um neue Zugänge zu erarbeiten. Datum: 27., 28. und 29. Jänner 2016, 20 Uhr Ort: ttp Flieger, WUK, Währingerstraße 59, Eingang Prechtlgasse 6...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Brigitte Huber

ALSERGRUND UNDER PRESSURE

Das Ausstellungsprojekt des Vereins ImPlan-Tat in Kooperation mit CONWERT, Dachsbau, Kultur im Alsergrund, das WERK und der Agentur NEST haucht den “alten” Mauern der leerstehenden Bankfiliale Alserbachstraße von 2. bis 9. Juli 2015 neues Leben ein. Zu sehn gibts Malerei, Installation, Fotografie, Möbel und Skultpuren der österreichischen und internationalen Künstler_innen Simone Carneiro, Natasa Katalina, Sebastian Kainradl, Daniela Litto, k.roh MOEBEL, Dagmar Rohm, Stizz (albatrosproject)...

  • Wien
  • Alsergrund
  • angie schmied

KLUB ALSERGRUND fördert JUNGE TALENTE

Das nächste Veranstaltungs-Highlight des KLUB ALSERGRUND Konzert der jungen Pianistin aus Minsk, Weißrussland, Olga Karotkikh EINTRITT: frei SPENDEN zur Unterstützung der Kulturarbeit des KLUB ALSERGRUND erbeten Zählkarten unter: klubalsergrund@gmail.com +43 (0) 676 503 79 27 Wann: 11.12.2014 19:00:00 Wo: Festsaal des BG9, Wasag. 10, 1090 ...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Heinz Appel
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.