Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

4

Löwe Aventin ziert EKZ Horn

Auch im EKZ wurde ein kreativ bemalter Löwe aufgestellt. Er trägt den Namen Aventin, ist wahrhaft goldig, trägt eine Landkarte am Rücken und wurde von Gabriele Da Silva Sipöcz gestaltet.

  • Horn
  • Claudia Redl
Martin Lammerhuber, Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich, Hermann Dikowitsch, Leiter der Abteilung Kunst und Kultur beim Amt der NÖ Landesregierung, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Peter Höckner, Obmann des NÖ Blasmusikverbandes
2

Tag der regionalen Kultur
Kunst & Kultur ab 19. Mai wieder mit Zuschauern

NÖ (red.) Kunst- und Kulturveranstaltungen werden ab 19. Mai wieder vor Publikum stattfinden können. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bot am Freitag, 14. Mai 2021, gemeinsam mit Martin Lammerhuber, Geschäftsführer der Kultur.Region.Niederösterreich, und Peter Höckner, Obmann des NÖ Blasmusikverbandes, einen Ausblick auf Aktivitäten rund um die Öffnung sowie auf landesweite Aktionen und Veranstaltungen. Regionalkultur braucht ZukunftNeben den großen Kulturhäusern erlebte auch die...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter

Kunst im Tor

Mit der Aktion “Kunst im Tor” zeigt der Kunstsammler Robert Amon aus Horn seit zwei Jahren wie hoch das Potential der heimischen Künstler ist. Hier im Tor in Breiteneich sind Werke von Karl Scholz, Markus Schlee und Kurt Schneider zu sehen. Weitere Tore mit Bildern befinden sich in Mödring und Mühlfeld.

  • Horn
  • H. Schwameis
2

Künstlerische Inspirationen im Lockdown

Auch der zweite Lockdown hat unser Leben wieder in vielen Bereichen eingeschränkt. Sozialer Austausch, Kunst und Kultur sind in diesem Jahr leider oft zu kurz gekommen. Nichtsdestotrotz arbeiten unsere Künstler im Bezirk fleißig an neuen Projekten und verlieren nicht die Inspiration. Savio Verra (Gars am Kamp) hat die Zeit im zweiten Lockdown und die ruhigere Zeit in der Werkstatt genutzt, um intensiv an seiner Gitarre weiterzuarbeiten. 150 Stunden Arbeit stecken in dem aktuellen Modell. Seit 7...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Mag. Matthias Laurenz Gräff, Georgia Kazantzidu, Heidrun Schrotzhammer, Christian Ecker (UNO), NR aD Mag. Werner Groiß
2

Matthias Laurenz Gräff
Niederösterreichische Tage des Offenen Ateliers 2020

Anlässlich der 18. Auflage der Niederösterreichischen Tage des Offenen Ateliers luden Georgia Kazantzidu und Mag. Matthias Laurenz Gräff ins Atelier nach Zitternberg, Gars am Kamp.  COVID-19 bedingt fand die Veranstaltung in einem gemütlichen Rahmen statt. Unter den Gästen befanden sich LAbg. Josef Wiesinger, GGR Gerald Steindl, NR aD Mag. Werner Groiß, MMag. Dr. Ingrid Scherney, das Ehepaar Dr. Christa und Dr. Friedrich Eckhard aus Horn sowie Christian Ecker von der UNO Wien.

  • Horn
  • Kritisches Österreich
PD Dr. habil. Thomas F Schneider, Leiter des Erich Maria Remarque-Friedenszentrums Osnabrück und Lehrender an der Universität Osnabrück mit dem Gemälde von Mag. Matthias Laurenz Gräff bei der Ausstellung.
3

"Weltweit Worldwide Remarque" in Osnabrück (De)
mit Künstler Matthias Laurenz Gräff

Anlässlich des 50. Todesjahres des international bedeutenden deutschen Schrifstellers und Pazifisten Erich Maria Remarque veranstaltet das "Erich Maria Remarque-Friedenszentrum Osnabrück" in Koopertion mit der Universität Osnabrück die große Schau "Weltweit Worldwide Remarque" in seiner Heimatstadt. Im Remarque-Friedenszentrum wird die aktuelle weltweite Präsenz des Schrifstellers in unterschiedlichen künstlerischen und elektronischen Medien dargestellt. Hierbei handelt es sich um mehr als 500...

  • Horn
  • Kritisches Österreich
2 1

Ausstellung
Verkauf von gemalten Bilder

Es hat begonnen: Der Verkauf von vielen angesammelten Malereien bei Sibylle Kreuter in Trabenreith - noch bis zum Vatertag (14.06.) geöffnet. Zeit: von 10 bis 16 Uhr.

  • Horn
  • sibylle kreuter
Eingang zur Liebnitzmühle
1 2 6

Advent
Advent in der Liebnitzmühle

Heute besuchte ich das erste mal in der Liebnitzmühle einen Adventmarkt. Es ist schön wenn ich wieder einmal etwas ganz NEUES am Adventmarkt vorfinde. Da durfte ich für euch da draußen Fotos machen, da ich voll entzückt von dieser Kreativität war. In alten Bücher Ornamente hinein-schneiden!!!!Wie genau dies geht, weiß ich nun nicht.... Habe mir jedoch die ,,Schafferin,, aufgeschrieben. Neunteufel in 3824 Großau...

  • Horn
  • sibylle kreuter

Zum Nachdenken
Zitat

Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele. (Pablo Picasso)

  • Horn
  • sibylle kreuter
4

„Kunst im Tor“

In Vorbereitung auf die geplante Ausstellung zum „140sten“ Geburtstages des Horner Malers Prof. Karl Scholz (1879-1957), zeigt der Sammler Robert Amon an Eingangstoren und Gartenzäunen Replikate der Werke aus dem Horner Museum, der Landessammlung NÖ und aus Privatbesitz. Mit den Standorten an der Bundesstraße in Mödring und Mühlfeld wird versucht, im Zeitraum 2018/2019, mehr als eine Million Menschen zu erreichen. Weiter Standorte sind rund ums Horner Freibad. Infos:...

  • Horn
  • H. Schwameis
Elisabeth Öllinger und Brunhilde Barta
5

Kunst im Campus

Im Kulinarium des Campus sind ab 10.September Bilder von Elisabeth Öllinger zu sehen. Die ehemalige Lehrerin und Künstlerin beschäftigte sich im Laufe ihres Lebens mit Aktzeichnen, Aquarell sowie Altmeistertechnik, die sie bei Prof. Svetitsch in Krems erlernte. Die PanArt lernte sie bei Matthias Baumgartner in Frastanz. Zuletzt gestaltete sie großflächige , farbige Patchwork Bilder, die sie aus ihren Telefonzeichnungen entwickelte. Im Kulinarium von Jimmy Barta sind PanArt Bilder zu bewundern,...

  • Horn
  • H. Schwameis

Drucktechniken für kreative Hände

BUCH TIPP: Sonja Kägi – "Werkstatt kreative Drucktechniken" Autorin Sonja Kägi gibt einen Überblick über verschiedene Drucktechniken. Angefangen von der Herstellung von Werkzeugen und Druckfarben bis hin zu Tipps und Tricks ist einiges dabei. Als praktische Einstiegshilfe gibt es Anleitungen und Bildbeispiele für Neulinge. So lassen sich künstlerische Druckgrafiken auch mit alltäglichen Mitteln aus dem Haushalt, der Werkstatt oder aus Recycling & Natur herstellen. Geeignet für Anfänger,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
6 15 7

eine andere "Ballenenernte"

Bei einem Spaziergang entdeckte ich diese bunten Strohballen. Diese machten mich neugierig. Bei genaueren betrachten sah man das es sich um Plastiktrinkhalme handelt und nicht um Stroh. Das ganze steht in Buchberg am Kamp im Rahmen einer Kunstausstellung. Der Künstler: Michael Beutler Infos zu der Ausstellung: Die Ausstellung Yesterday, Today, Today im Kunstraum Schloss Buchberg bei Gars am Kamp ist ein Gemeinschaftsprojekt des Sammlerpaars Gertraud und Dieter Bogner mit dem mumok. Gezeigt...

  • Horn
  • Julia Mang
Matthias Laurenz Gräff, Diptychon "Der europäische Altar (Wind of Change). Feuchte Träume. Perverse Schwärmerei.", Öl auf Leinwand, 100x120 / 80x100 cm, 2018. Vladimir Putin und Viktor Orbán als autoritäre, nationalistische Idealvorstellung der europäischen Rechten wie Heinz-Christian Strache. Totalüberwachung, Zensur, Ausländerfeindlichkeit, Diskriminierung und Kriminalisierung Gleichgeschlechtlicher. Strache als Sinnbild für eine neue Jugend, träumend in eine neue Zeit (Wind of Change)
1 12

Matthias Laurenz Gräff. Zeitpolitische Malerei

Mag. art. Matthias Laurenz Gräff, Zeitpolitische, gesellschaftskritische Malerei, 2015 bis 2018 Verwendung und Verbreitung des politisch-sozialkritischen Werkes durch Redakteure und Kolumnisten wie Prof. Dr. Heinz Gstrein, Ramin Peymani oder Peter Grimm in internationalen Magazinen resp Puplikationen wie dem "The Armenian Weekly", "Die Achse des Guten" (www.achgut.com), "eurojournalist.eu", "haolam.de", "hephaestus wien" und "Demokratisch - links. Kritische Internet-Zeitung". Webseite Matthias...

  • Horn
  • Martin Kleer
1

Tee-Kunst für das Wohlbefinden

BUCH TIPP: Sebastian Pole – "Die Kunst Tee zu mischen - Kräuter und Gewürze für Gesundheit und Wohlbefinden" Über 70 köstliche und gesundheitsfördernden Bio-Tees einfach selbst mischen. Wie das geht und wie die Gesundheits-Getränke mit Gewürzen ihre besondere Note bekommen, das beschreibt Kräuterspezialist und Ayurveda-Experte Sebastian Pole. In jeder von ihm kreierten Teemischung entfalten sich die Heilkräfte der Natur in besonderer Weise und wirken reinigend, stärkend, beruhigend, anregend...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Zwischen 5. Mai und 5. August 2018 werden fast 70 Kunst- und Kulturprojekte beim Viertelfestival NÖ im Waldviertel umgesetzt.
5

"Narrenkastl schauen" - Alle Informationen zum Viertelfestival NÖ im Waldviertel von 5. Mai bis 5. August 2018

Beim niederösterreichischen Viertelfestival 2018 im Waldviertel werden zwischen 5. Mai und 5. August 2018 fast 70 Kunst- und Kulturprojekte umgesetzt. Unter dem Motto "Narrenkastl schauen" steht zwischen Mai und August 2018 eine bunte und spannende Mischung aus allen Kunstsparten am Programm: Regionalgeschichte trifft auf zeitgenössische Kunst, Performance auf Theater, traditionelle Blasmusik auf neuartige Soundexperimente, Volkskul¬tur auf Kabarett. Erstmals werden auch Schulprojekte, in...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Anzeige
Ihr Nö. Kunst- und Antiquitätenhandel – Ihr Partner beim Sammlungsaufbau!

Konsequent! Sammler startet mit erstem Werk

Liebe auf das erste Bild - Beginnen Sie Ihre Sammlung! Man liest es oft: "Ich habe mit einem Bild angefangen". Wahlweise gehen diese Geschichten dann damit weiter, dass Millionenwerte angehäuft wurden oder eine große Kunstsammlung mit dem Namen des vormaligen Besitzers verbunden wird. Und sie stimmen, diese Geschichten. Sie ereignen sich auch täglich neu, wenn sich jemand für ein Kunstwerk entscheidet, das ihn anspricht. Der erste Thonet-Sessel, eine Lithographie, die Gouache oder auch eine...

  • Niederösterreich
  • Juweliere Niederösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.