Landesklinikum Wiener Neustadt

Beiträge zum Thema Landesklinikum Wiener Neustadt

An der Spitze Projektleiter Mag. Marc Hochstätter, flankiert von Gerald Hösch (IKT- Abteilung), Leiter Betriebsfeuerwehr Robert Fuchs (ganz hinten) und Mitarbeiterinnen der DISTY-Pilotabteilungen.
2

Landesklinikum Wiener Neustadt lässt aufhorchen
Personalschutz auf Knopfdruck

WIENER NEUSTADT (Red.). Ein effizientes, handliches und einfach zu bedienendes Hilferufsystem für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – das war der Auftrag. DISTY ist das Ergebnis und bereits im Test. Alleine in niederösterreichischen Kliniken werden mehrere tausend Übergriffe jährlich gezählt. Die Angriffe gegen medizinisches und pflegerisches Personal reichen von wüsten Beschimpfungen bis hin zu körperlichen Attacken. Bereits seit dem Jahr 2018 setzt die NÖ Landesgesundheitsagentur (ehem. NÖ...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Prim. Priv.-Doz. Dr. Helmut Trimmel, MSc verabreicht die Schutzimpfung an OA Dr. Lukas Fiedler, Innere Medizin, Kardiologie und Nephrologie.
2

Covid-19 Schutzimpfung im Landesklinikum Wiener Neustadt
Seit Freitag, 8. Jänner, wird gestochen

WIENER NEUSTADT (Red.). Die Kombination aus Impfbereitschaft und einer tollen interdisziplinären Teamleistung sorgt dafür, dass fast ein Drittel der Belegschaft mit heutigem Tag geimpft ist. Am Freitag, 8. Jänner 2021, 12 Uhr, bereiteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Apotheke unter der Leitung von Mag. Gabriele Schrammel die ersten Spritzen mit dem BioNTech/Pfizer Impfstoff vor. Kurz danach wurden die ersten beiden Schutzimpfungen von Prim. Priv.-Doz. Dr. Helmut Trimmel, MSc,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Landesklinikum Wiener Neustadt.

Weitere Maßnahmen im Coronavirus-Schutz
Areal des Landesklinikums wird für Öffentlichkeit gesperrt

Nur noch ein zentraler Zugang für Patientinnen und Patienten WIENER NEUSTADT (Red.). Das Landesklinikum Wiener Neustadt und die Stadt Wiener Neustadt setzen ab heute Maßnahmen, um das gesamte Areal des Landesklinikums Schritt für Schritt für die Öffentlichkeit zu sperren und nur noch einen Zugang für Patientinnen und Patienten zu ermöglichen. Um das Corona-Virus effektiv zu bekämpfen, hat insbesondere die Sicherheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kliniken höchste Priorität. Daher soll...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Erstaufnahme im Landesklinikum Wiener Neustadt.

Erneuter Coronavirus-Verdacht im Bezirk Wiener Neustadt
Vom Wiener Neustädter Landesklinikum in ein Wiener Spital

WIENER NEUSTADT (APA). In Österreich gibt es einen neuen Verdachtsfall zum Coronavirus. Ein Mann, der von einer Thailand-Reise zurückgekehrt war, klagt seither über Atemwegsbeschwerden und Symptome eines grippalen Infektes. Er wurde vom Krankenhaus Wiener Neustadt ins Kaiser-Franz-Josef-Spital in Wien überstellt, teilte der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) am Samstagabend der APA mit. Der Niederösterreicher soll demnach in Thailand in einem Hotel genächtigt haben, in dem sich auch...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Traude Dierdorf wurde operiert.
2

Nach Oberschenkelbruch am Weg der Besserung
Traude Dierdorf im Krankenhaus

WIENER NEUSTADT. Ein kurzer unachtsamer Schritt und schon war es passiert. Wiener Neustadts Ex-Bürgermeisterin Traude Dierdorf musste sich vergangene Woche einer Operation unterziehen. Ein kleiner Stolperer genügte und die 72-jährige erlitt einen Bruch eines Oberschenkenkelhalses. Ihr Schwiegersohn Dr. Georg Schmid führte den Eingriff persönlich durch, alles verlief planmäßig. Das Krankenhaus bestätigte, dass Dierdorf sich noch im Landesklinikum Wiener Neustadt aufhält. Auch Dierdorfs Tochter...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Landesrat Stephan Pernkopf, Landtagsabgeordneter Franz Dinhobl (v.l.).

Bei 39.589 stationären Aufenthalten im Vorjahr
Patientenzufriedenheit von 91,78 Prozent im Klinikum Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT (Red.). „Die 27 Landeskliniken sind eine zentrale und tragende Säule der NÖ Gesundheitsversorgung und auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor“, so LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf. „Sie bieten eine wohnortnahe und flächendeckende Gesundheitsversorgung. Außerdem werden seitens der Landeskliniken rund 46.000 Arbeitsplätze abgesichert. 21.500 direkt in den Kliniken, 24.500 über die Umwegrentabilität. Diese Ärzte und das Pflegepersonal leisten beste Arbeit, das zeigt die...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Pater Pirmin in der Kapelle des Landesklinikums Wiener Neustadt.

Mit Herz, Verstand und bayrischem Charme
Neuer Seelsorger im Landesklinikum Wr. Neustadt

WIENER NEUSTADT. Mit Freuden wurde Pater Pirmin vor wenigen Wochen nicht nur als neues Mitglied im Seelsorge-Team des Landesklinikums sondern auch als neuer Rektor der Krankenhauskapelle begrüßt. Seit dem Frühjahr ist Pater Pirmin im Seelsorge-Team des Neuklosters Wiener Neustadt tätig und freut sich, nun auch regelmäßig den Weg ins Klinikum anzutreten. „Mein Wunsch ist, mehr Seelsorge betreiben zu dürfen. Ich bin gespannt auf die gemeinsame Zukunft hier in Wiener Neustadt und wünsche mir sehr,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
V.l.: Prim. Univ.-Doz. Dr. Johann Hofbauer; OA Dr. Oleg Kheyfets, FEBU;

Neuer Harnsteinzertrümmerer am Landesklinikum Wiener Neustadt voll im Einsatz

Wiener Neustadt (Red.).- Seit vergangenem Herbst ist an der urologischen Abteilung des Landesklinikums ein neues Gerät zur Harnsteinbehandlung, der extrakorporale Stoßwellenlithotripter, im Einsatz. Bis jetzt wurden damit bereits 350 Steinbehandlungen durchgeführt. „Der extrakorporale Stoßwellenlithotripter ist das derzeit modernste Gerät am Weltmarkt. Mein Team in der Urologie und ich sind sehr stolz, damit arbeiten zu dürfen!“, so Prim. Univ.- Doz. Dr. Johann Hofbauer, Abteilungsleiter der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
v.l.n.r.: Ass. Dr. Wolfgang Tauber; Birgit Nagl; Prim. Dr. Karin Köhrer, MSc, MBA; Silvia Rumpler;


Zentrallabor Wiener Neustadt mit stolzer Bilanz

Wiener Neustadt (Red.). Zentrallabor des Landesklinikums leistet Beachtliches in der molekularen Diagnostik. Für knapp 3.000 Patientinnen und Patienten konnte - alleine im letzten Jahr – mit Hilfe der molekularen Diagnostik eine schnelle Einschätzung im Bereich der Bluterkrankungen getroffen werden. In Kooperation mit einem externen Humangenetiker schafft man diese enorm hohe Zahl an Analysen im Zentrallabor des Landesklinikums Wr. Neustadt. „Mittels verschiedener molekularer Methoden wie der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
v.l.n.r.: DGKP Petra Volkmann, DGKP Rita Maria Mitsch, stv. Pflegedirektorin DGKP Michaela Faulhaber, MBA, DGKP Dipl. KH-BW Josef Bauer, MBA .

Pensionierung von Diplom-Gesundheits- und Krankenpflegerin Rita Maria Mitsch

Wiener Neustadt (Red.).- Ruhestand nach über 2 Jahrzehnten sorgt bei Rita Maria Mitsch für Unruhe. DGKP Rita Maria Mitsch verbrachte ihre 21-jährige Berufslaufbahn als Pflegerin im Landesklinikum Wiener Neustadt. Nun tritt sie ihre Pension an und verliert ihr größtes Hobby – ihre täglich intensive Arbeit. 1997 startete Rita Maria Mitsch nach der Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule ihre berufliche Laufbahn auf der Unfallabteilung im Landesklinikum Wiener Neustadt. Nach einem...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
V.l.: Tobi und Irene Baumgartner-Fahrner, Burgi Mainhart, Gerti Hatvan, Erika Buchinger, OÄ Dr. Birgit Scheicher, DKKP Evelyne Peinsipp, DGKP Jennifer Bacher, Hannah Kohlhauser mit ihrer Mama.
2

Spendenübergabe im Landesklinikum

Wiener Neustadt. Bericht und Fotos von Karl Kreska. Aus dem von den „Wir Frauen“ gegründeten Fonds für die Kinder- und Jugendabteilung des Landesklinikums wurden insgesamt € 5000,-- übergeben und damit 3 schwerkranke Kindern unterstützt. Hannah bekam € 3000,- aus den Fonds für einen Treppenlift, der ihr hilft die Hürden der Stiegen allein zu bewältigen. Tobias wird die € 1000,-- für eine Reittherapie verwenden und Lara die mit einer Herzkrankheit auf die Welt kam, hat ebenfalls € 1000,--...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Sarahrudi übernimmt die Unfallchirurgie

WIENER NEUSTADT. Mit 1. März übernahm Prim. Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Kambiz Sarahrudi die Leitung der Abteilung für Unfallchirurgie am Landesklinikum Wiener Neustadt. „Als neuer Leiter einer österreichweit führenden Abteilung für Unfallchirurgie freue ich mich neuen Herausforderungen zu stellen sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung bestmöglich zu unterstützen und zu motivieren. Zu diesen Herausforderungen zählen unter anderem die Etablierung des bundeslandweiten Trauma...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
v.l: Ärztliche Direktor Dr. Peter Gläser, MBA, Regionalmanager der Thermenregion der NÖ Landeskliniken-Holding Mag. Viktor Benzia, Medizinischer Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding Dr. Markus Klamminger, Dipl. KH-BWin DGKP Christa Grosz, MBA, MBA, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Pflegedirektorin Dr.in Evelyn Fürtinger, MAS, Klubobmann Alfredo Rosenmaier, Bgm. Klubobmann Mag. Klaus Schneeberger und Kaufmännischer Direktor Mag. Andreas Gamlich. 
7

Neujahrsempfang des Landesklinikums Wiener Neustadt

Wiener Neustadt (Red.).- Der zehnte Neujahrsempfang des LK Wiener Neustadt begeisterte die Festgäste mit „Kulinarik und Tanz“. Die Arena Nova war dieses Jahr Schauplatz eines doppelten Jubiläums. Das Landesklinikum Wiener Neustadt feierte neben seinem zehnten Neujahrsempfang, auch das zehnte Jahr seit der Übernahme der Rechtsträgerschaft des Klinikums durch das Land Niederösterreich. Das diesjährige Motto des Neujahrsempfangs war „Kulinarik und Tanz“. Der Einladung der Klinikleitung folgten...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Laborleiterin Prim.a Dr.in Karin Köhrer, MSc, MBA im Gespräch über die neue Analyse- Methode.


Neue Analyse im Labor des Landesklinikums Wiener Neustadt bietet einzigartige Chance

Wiener Neustadt. Neue Analyse im Labor des Landesklinikums Wiener Neustadt ermöglicht neue Erkenntnisse Das Labor im Landesklinikum Wiener Neustadt kann bei einem speziellen Fall des Multiplen Myeloms - als erste Einrichtung in Österreich - genau feststellen, ob ein entscheidender Wirkstoff wirklich hilft oder ob der Körper gerade genauso aussehende selbstzerstörende Stoffe produziert. Läuft der Heilungsprozess oder läuft er nicht? „Durch einen sehr komplexen Prozess analysieren wir, ob der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die glückliche Familie Molnar aus Bad Erlach. Matthias ist Wiener Neustadts Neujahrsbaby.
3

Prosit und Willkommen: Matthias ist unser Neujahrsbaby!

Wiener Neustadt, Bezirk.: Gesunder Bub aus Bad Erlach Das Wiener Neustädter Neujahrsbaby kam am 1. Jänner, um 7.08 Uhr, im Neustädter Landesklinikum zur Welt. Matthias ist der bereits dritte Bub der Familie Molnar aus Bad Erlach. Mama und ihr Neugeborener sind wohlauf, auch der Papa, der bei der Geburt dabei war. Matthias wog 3,350 Kilo und maß 52 Zentimeter. Auch die Bezirksblätter gratulieren!

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Bgm. Klubobmann Mag. Klaus Schneeberger, Oberarzt Dr. Günther Klein, LH- Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf und OÄ Dr.in Linda Michlmayr.

Narbenfreie Schilddrüsen-OP im Landesklinikum Wr. Neustadt

WIENER NEUSTADT. Im Landesklinikum Wr. Neustadt wird österreichweit erstmals eine narbenfreie Operationsmethode für Schilddrüsenerkrankungen angewendet. Damit zählt das Landesklinikum einmal mehr zu den Vorreitern. Dr. Angkoon Anuwong M.D. aus Thailand ist anerkannter Experte für die narbenfreie Operationstechnik in der Schilddrüsenchirurgie. Als Gast im Landesklinikum brachte er diese neuartige Technik nach Österreich. Die erste Schilddrüsen-OP dieser Art in Österreich wurde im Rahmen einer...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Pflegedirektion: Grosz folgt Fürtinger

WIENER NEUSTADT/HOCHEGG. Bedingt durch die Pensionierung von Dr.in Evelyn Fürtinger, MAS wird die Stelle der Pflegedirektorin im Landesklinikum Wiener Neustadt ab März kommenden Jahres neu besetzt. Im Auswahlverfahren konnte sich Dipl. KH-BWin DGKP Christa Grosz, MBA, MBA durchsetzen, die in den nächsten zwei Jahren auch weiterhin als Pflegedirektorin im Landesklinikum Hochegg tätig sein wird. Die zweifache Mutter Christa Grosz begann ihre berufliche Laufbahn als diplomierte Gesundheits- und...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Mag. Viktor Benzia, Regionalmanager der Thermenregion der NÖ Landeskliniken- Holding, Prim. Univ.-Doz. Dr. Paul Christian Hajek, Bürgermeister Klubobmann Klaus Schneeberger und Dr. Robert Griessner, Medizinischer Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding.

Spital: Hajek geht in Pension

WIENER NEUSTADT. Der Leiter des Zentralröntgeninstituts für Diagnostik, Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin des Landesklinikums Wiener Neustadt Prim. Univ.-Doz. Dr. Paul Christian Hajek verabschiedet sich in seinen wohlverdienten Ruhestand. Er konnte in seiner beruflichen Laufbahn zahlreiche Projekte gestalten. Prim. Univ.-Doz. Dr. Paul Christian Hajek begann seine Karriere, im Jahre 1976, als Turnusarzt im Krankenhaus Wiener Neustadt. Nach seinem einjährigen Grundwehrdienst im...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Prim. Dr. Rainer Fliedl, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Prim. Dr. Helmut Jelem, MSc, Bgm. Klubobmann Mag. Klaus Schneeberger

Neue Tagesklinik und Ambulanz in Wr. Neustadt

WIENER NEUSTADT. Die neu eröffnete dislozierte kinder- und jugendpsychiatrische Ambulanz und Tagesklinik durch das LK Baden-Mödling und die psychiatrische Tagesklinik für Erwachsene durch das LK Neunkirchen schaffen ein zusätzliches psychotherapeutisches Angebot für mehr als 200.000 Menschen. „Mit unserer Einrichtung in Wiener Neustadt reagieren wir auf den Bedarf in der südlichen Thermenregion. Zusätzlich bauen wir das Gesundheitsangebot im Bereich Kinder-, Jugendlichen- und...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Stellvertretende Pflegedirektorin DGKP Michaela Faulhaber, MBA, Silvia Mandl und Bereichsleitung DKKP Evelyne Peinsipp, MSc.

Der Beginn einer neuen Reise: Silvia Mandl geht in Pension

WIENER NEUSTADT. Seit dem Jahr 2006 war Frau Silvia Mandl für das Landesklinikum in verschiedenen Bereichen tätig. Nun tritt sie ihren „Un“-Ruhestand an. „Die Jahre die ich im Landesklinikum Wiener Neustadt arbeiten durfte, sind wie im Fluge vergangen. Gerade deswegen ist es für mich ein ungewohntes Gefühl nun bald nicht mehr im Klinikum tätig zu sein. Ganz besonders werde ich meine Kolleginnen und Kollegen vermissen, denn wir sind als Team zusammengewachsen. Es war eine sehr schöne Zeit mit...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Dr. Joachim Kettenbach

Joachim Kettenbach übernimmt die Leitung des Zentralröntgeninstituts am Landesklinikum Wr. Neustadt

Wiener Neustadt (Red.). Mit Jänner übernimmt Dr. Joachim Kettenbach die Leitung des Zentralröntgeninstituts für Diagnostik, Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin am Landesklinikum Wiener Neustadt. Der erprobte Mediziner wird all seine Erfahrungen in die Weiterentwicklung der Schlaganfall- und Tumortherapie einbringen. „Ich möchte ein Vorbild für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein und diese für neue Herausforderungen motivieren.“ Das ist eines der Ziele von Dr. Joachim...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Bürgermeister Klubobmann Klaus Schneeberger, Pflegedirektorin Dr.in Evelyn Fürtinger, MAS und der Medizinische Geschäftsführer der NÖ Landeskliniken-Holding Dr. Robert Griessner.

Pflegedirektorin Fürtinger verabschiedet sich in Pension

WIENER NEUSTADT. Nach mehr als 40 Berufsjahren und einer sehr erfolgreichen Karriere tritt die Pflegedirektorin des Landesklinikums Wiener Neustadt Dr.in Evelyn Fürtinger, MAS, ihren wohlverdienten Ruhestand an. Fürtinger begann ihre Karriere, im Jahre 1976, als Operationsschwester im Krankenhaus Wiener Neustadt und übernahm rasch die pflegerische Leitung in diesem Bereich. 1980 wechselte sie als Lehrerin an die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Wiener Neustadt. Sie verbrachte dort zehn...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Der Austro-Popper befindet sich noch im Neustädter Landesklinikum.
1

Nach schwerem Unfall: Austropop-Star am Weg der Besserung

Wiener Neustadt. In Kottingbrunn krachte er an einen Pfeiler, in Wiener Neustadt wurde er mehrmals operiert. Jetzt bedankte er sich bei seinen Fans auf facebook. "Das Wichtigste ist, dass ich laut den behandelnden Ärzten wieder vollständig fit werde, auch wenn es noch ein Weilchen dauern kann. Auf diesem Wege möchte mich auch nochmal persönlich bei allen behandelnden Ärzten, Krankenhaus Mitarbeitern, Rettungs-, Polizei- und Feuerwehr- Einsatzkräften aufs Allerherzlichste bedanken!", so der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Führten viele Gespräche mit den Beschäftigten des Landesklinikum Wiener Neustadt (v.l.n.r.): AK-Abteilungsleiter Thomas Kaindl, AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser, Diplomkrankenschwester Mara Fuchs-Litschauer, Arbeiter-Betriebsratsvorsitzender Friedrich Fuchs, Bereichsleiterin Gabriele Öhlerer, Diplomkrankenschwester Ebru Solmaz, AK-Bezirksstellenleiterin Alexandra Obermeier-Gangl, ÖGB-Regionalsekretär Josef Wödl, Angestellten-Betriebsrat Johannes Wachter.
2

Wieser macht Boxenstopp in Landesklinikum

Regionaltour der AK Niederösterreich unter dem Motto „Wir bewegen Niederösterreich“ WIENER NEUSTADT. Der Stopp der Regionaltour von AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser bekam im Landesklinikum Wiener Neustadt einen persönlichen Anstrich. Nach einen 21 Jahren gab es ein Wiedersehen mit Primar Christian Gamper, Leiter der Geburtenstation. Er war medizinisch verantwortlich, als vor 21 Jahren die jüngste Tochter von AK Niederösterreich-Präsident Markus Wieser das...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.