Landesliga

Beiträge zum Thema Landesliga

14

Revanche geglückt
SV Eltendorf bezwingt SV Güssing mit 5:1

Die Hinrunde der Burgenlandliga ist Geschichte. Mit Blick auf die Tabelle haben Eltendorf und Aufsteiger Güssing aktuell nichts mit den Top-Plätzen zu tun. Ganz im Gegenteil, beide Teams sind dem Abstieg gefährlich Nahe. Südderby-Kracher Zum Jahresabschluss kam es zum erneuten direkten Kräftemessen. Nach der 3:2 Auswärtsniederlage zum Saisonauftakt entschieden die Eltendorfer diesmal das Südderby mit 5:1 klar für sich. Eltendorf zog in der Tabelle an Güssing vorbei. Beide Teams haben sich...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Güssings Goalgetter Roman Rasser kann aktuell 23 Treffer (Platz zwei in der Torschützenliste) für sich verbuchen.
1 4

Zwischen Aufstiegsfreude und Abstiegs-Kampfansage
Güssing feiert Meistertitel, Stegersbach steigt ab

Zwischen Freud und Leid liegen nur wenige Kilometer. Während Güssing sich über den Aufstieg in der Burgenlandliga freut, muss Stegersbach den Gang in die 2. Liga Süd antreten.  Nach einem 1:3 Auswärtssieg in Rotenturm war der Jubel des SV Güssing grenzenlos. Pünktlich zum 100-jährigen Vereinsjubiläum küren sich die Bezirksstätter zum Meister in der 2. Liga Süd. Nach fünf Jahren Abstinenz kehren die Güssinger somit in die Burgenlandliga zurück. Als Krönung wartet auf die Elf von Hannes...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Eltendorfs Trainer Poandl war mit seiner Elf zufrieden.

Fußball: Burgenlandliga
Stegersbach und Eltendorf ziehen Halbzeitbilanz

Der SV Eltendorf und der SV Stegersbach sind die einzigen südlichsten Vertreter in der Burgenlandliga. Die Saison verlief für beide Mannschaften sehr konträr.  Eltendorfer Heimmacht Das Team von Joachim Poandl bestach mit seiner großen Heimstärke. Bei acht Spielen konnte man fünf Siege und drei Unentschieden feiern. Auswärts hat man jedoch Aufholbedarf, da konnte lediglich ein Sieg errungen werden. Eltendorfs Bilanz: sechs Siege, fünf Unentschieden, vier Niederlagen. Dies bedeutet Platz...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber

1. Fußballrunde abgesagt

Die 16. Runde der burgenländischen Meisterschaften im Fußball, muss witterungsbedingt abgesagt werden. Das gab BFV-Geschäftsstellenleiter Karl Schmidt via Presseaussendung bekannt. "Aufgrund der derzeitigen Wettersituation bzw. wegen Nichtbespielbarkeit der Plätze und der Vorhersage für die kommende Woche, werden alle Spiele der 16. Runde der Meisterschaft des BFV - nach Entscheidung des Spielausschusses - abgesagt!", hieß es dort.  Neuer Termin ist der Ostermontag, am 2. April. Für die dort...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Eltendorfs Torhüter Georg Kraus hatte gleich sieben Mal das Nachsehen.
2

Eltendorf geht in Stegersbach unter

Mit 7:0 ging die Poandl-Truppe baden. Von einer "erschreckend schwachen Zweikampfquote und vielen individuellen Fehlern" sprachen die Eltendorfer nach dem Spiel auf ihrer Vereinsseite. Nach dem schlimmen Fußball-Abend in Stegersbach harte, aber wahre Worte. Bereits nach nur vier Minuten sorgte Thorsten Schriebl für den ersten Stegersbacher Treffer. Es war nur das Erste von insgesamt sieben Malen die Eltendorf-Goalie Georg Kraus den Ball aus seinem Netz holen musste. Stegersbach spielte sich in...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Der ASV St. Martin an der Raab muss in der ersten Saison bereits wieder absteigen. Fix war das aber erst eine Woche nach dem Ende der Saison.
2

"Trauriger Tag für den burgenländischen Fußball"

ST.MARTIN/EBERAU (dm). Auch wenn die Landesliga und die 2. Liga Süd eigentlich seit letzter Woche vorbei sind mussten zwei Vereine noch zittern. Der SV Eberau und 2. Liga Süd Aufsteiger ASV St. Martin an der Raab wurden zum Spielball in einer kuriosen Auf- und Abstiegsfrage. Fernduell entschied Da in der Landesliga keine Mannschaft aufsteigen möchte und nur die Mattersburg Amateure im direkten Duell gegen die St. Pölten Juniors ran mussten, hing in den unteren Ligen viel von diesem Duell...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Daniel Seper wechselt zum SV Eltendorf in die Burgenlandliga.

Landesliga: Neuberg und Stegersbach vorne

Der SV Neuberg kührte sich am letzten Spieltag mit einem 6:3 Torfestival beim Tabellenletzten aus Schattendorf zum besten Süd-Team der Landesliga. Der zweite Platz sprang somit für die Konrad-Truppe raus. Direkt dahinter finishte der SV Stegersbach auf dem dritten Platz. Eltendorf baut um Der Tabellenelfte aus Eltendorf ist bereits fleißig am Transferieren. Mit Joachim Poandl ist ein neuer Chefcoach bestellt. Weiters schließen sich Daniel Seper, Nik Wukitsevits (Eberau), Nico Binder...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Joachim "Jack" Poandl wird in der kommenden Saison Trainer des SV Eltendorf.

SV Eltendorf: Poandl kommt als Trainer

Vom UFC Jennersdorf in der 2. Liga Süd kommt in der kommenden Saison Joachim "Jack" Poandl als neuer Coach nach Eltendorf. Mit dem SV Stegersbach wurde Joachim Poandl in der Landesliga bereits Meister, beim SV Eltendorf locken neue Herausforderungen. Eltendorf befindet sich zurzeit auf dem zehnten Platz der Landesliga, Jennersdorf auf Rang zwei der 2. Liga Süd.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Die Blackbirds (Sektion Güssing) wurden gleich in ihrer ersten Saison Meister in der burgenländischen Landesliga. Der Aufstieg in die 2. Bundesliga wurde bereits beantragt.
1 64

Güssing hat wieder einen Basketball-Meister

Die Blackbirds konnten sich im Landesligafinale gegen die Oberwart Gunners mit 76:57 durchsetzen. MVP wurde Manuel Jandrasits. Auch die U12 feierte einen Titel. Lange hat es nicht gedauert bis nach dem Aus der "Knights" wieder Top-Basketball im Aktivpark gezeigt wurde. Unter Obmann Karl Baldauf kamen zahlreiche Ex-Knights bei den "Blackbirds" aus Jennersdorf unter. In der burgenländischen Landesliga wurde es ein Titel mit Ansage. Nachwuchs zeigte auf Vor dem großen Landesliga-Finale wurde...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Interimscoach Joachim Steiner versucht Ruhe in die Meisterschaft zu bringen.

Joachim Steiner neuer SV Eltendorf-Coach

Die restlichen Spiele des Landesligisten aus Eltendorf wird Nachwuchsleiter Joachim Steiner an der Seitenlinie coachen. Eltendorf hat in der Burgenlandliga noch vier ausstehende Spiele und ist einmal spielfrei.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Rainer Pummer (rechts) ist nicht mehr Trainer des SV Eltendorf. Im Bild mit Obmann Josef Zach (mitte) und Pressesprecher Siegfried Prader (links)

SV Eltendorf sucht Feuerwehrmann

Nach der 0:11 Niederlage gegen Draßburg geht es beim SV Eltendorf Schlag auf Schlag. Rainer Pummer ist nicht mehr Trainer des Landesligisten. Der neue Spielleiter soll heute, spätestens morgen, bekanntgegeben werden. Obmann Josef Zach fand klare Worte zur Leistung der Mannschaft.: "Wir sind alle fassungslos, was da derzeit abläuft."

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Georg Bock im Zweikampf mit Eltendorfs Beli (orange).
3

Kein Sieger im Landesliga-Hit Eltendorf-Eberau

Eltendorf kämpfte sich zwar gegen Eberau toll zurück, am Ende gab es aber nur einen Punkt. Stegersbach setzte sich zuhause gegen Schattendorf durch. Neuberg siegte klar mit 2:0 gegen Pinkafeld. Remis im Top-Duell Im Landesliga-Duell zwischen dem SV Eltendorf und dem SV Eberau gab es keinen Sieger. Zur Pause waren die Hausherren aus Eltendorf bereits mit 0:2 hinten und das obwohl die ersten Minuten eigentlich der Pummer-Elf gehörten. Eberaus-Pisacic traf außerdem nur die Latte. Nach dem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Dominik Schlener (links) und Kevin Zinkl schenkten sich nichts im Zweikampf.
2

Fußball: 1. Rückrunden-Spieltag fast vorbei

Die Fußball-Meisterschaft hat nach langer Winterpause endlich wieder begonnen. Nullnummer im Derby Das Spiel zwischen Heiligenkreuz und Güssing brachte keinen Gewinner. Während die Güssinger am starken Christopher Thaller im Heiligenkreuzer Tor scheiterten, verpassten die Gastgeber in der Nachspielzeit durch Tomislav Filipovic den "Lucky Punch". Neuzugang mit Siegtreffer Für Mühlgraben zahlte sich die Verpflichtung von Offensivspieler Sandi Hudorovic direkt aus. Der Stürmer war in der 71....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
György Kovacs aus Ungarn verstärkt in der Rückrunde den SV Eltendorf in der Landesliga.
2

Fußball: Die letzten Tage der Transferzeit

Heute endet die Anmeldefrist für Vereinswechsel. Viele Vereine nutzten die Chance, Ausbesserungen im Kader vorzunehmen. Eltendorf holt Ersatz Nach dem Abgang von Marek Pasko wurde György Kovacs als Ersatz geholt. "György hinterließ bislang einen starken Eindruck, und wir hoffen, dass er die Pasko-Lücke schließen kann", erhofft sich Coach Rainer Pummer. Schnecker nach Neuhaus Mit Marco Schnecker verlässt ein Eigenbauspieler den USV Rudersdorf in Richtung Neuhaus am Klausenbach. "Ich...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Neuberg (grün) und Stegersbach sind die bestplatzierten Vereine im Süd-Burgenland.
2

Landesliga: Süd-Vereine im Mittelfeld

Neuberg, Stegersbach, Eberau und Eltendorf befinden sich alle im gesicherten Mittelfeld der Burgenlandliga. Nachdem die Landesliga durch das Regenwetter ein paar Tage längerte gibt es nun die Abschluss-Tabelle der Hinrunde. Mit Neuberg steht der beste Verein aus den Bezirken Jennersdorf und Güssing auf Platz fünf. Vier Punkte dahinter lauert auf Platz fünf der SV Stegersbach. Der Meister von 2015/16, der SV Eberau, rangiert auf Platz acht. Der beste Torschütze der Hinrunde kommt vom...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Ex-Coach Enrico Kulovits und Interims-Coach Rainer Pummer.

Eltendorf und Kulovits trennen sich

Landesliga-Club SV Eltendorf und Trainer Enrico Kulovits haben gestern nach dem 1:1 gegen Draßburg einvernehmlich ihre Zusammenarbeit beendet. "Ich bedanke mich beim Präsidenten Willi Goldschmidt und den Spielern des SV Eltendorf für sehr erfolgreiche und angenehme Jahre. Ich wünsche dem Verein in Zukunft nur das Beste und freue mich, wenn der Verein den erfolgreichen Weg fortsetzen kann.", verabschiedete sich der scheidende Coach. Bis zur Winterpause werden Sektionsleiter Rainer Pummer und...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Trotz zweier Tore von Matthias Novak musste sich Eltendorf den Eberauern geschlagen geben.

Eberau gewinnt Schlager gegen Eltendorf

Mit 4:2 setzten sich die Eberauer gegen Eltendorf durch. Ein Doppelschlag vor der Pause durch die beiden Eberauer Pejo Kupresak und Christoph Kienzl traf die Gäste aus Eltendorf empfindlich, doch Matthias Novak konnte nach etwas mehr als einer halben Stunde den Anschlusstreffer erzielen. Als Kupresak noch einen drauf setzte war die Partie fast schon entschieden, aber wieder war es der große Matthias Novak, der seine Mannen erneut heran brachte. Im Schlussspurt setzte sich aber der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Manuel Köppel kann den Elfmeterpfiff nicht fassen, Heiligenkreuz verliert mit 0:1 in Güssing.
1 3

Die Fußballsaison hat wieder begonnen

Von der Landesliga bis in die 1. Klasse Süd gaben sich die Fußballvereine wieder die Ehre. Die 2. Klasse ruht noch in der Sommerpause. Landesliga: Nur Neuberg gewinnt Von den vier Vereinen aus der Burgenlandliga schaffte es nur Neuberg drei Punkte zu holen. Eberau verlor mit 0:2 gegen starke Mattersburg Amateure, Eltendorf ging mit 0:5 gegen Parndorf II baden und Stegersbach startete spielfrei in die 17er Liga. Für Neuberg war es Dominik Weiss, der mit seinem Gold-Tor den Unterschied...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Maximilian Gratzer wechselt vom SV Güssing zum USV Rudersdorf.
3

Transferzeit im Fußball ist Geschichte

Seit Freitag 24:00 können nur mehr Neuanmeldungen durchgeführt werden, die Kaderplanungen der Vereine sind somit bereits beendet. In Heiligenkreuz wurde mit Martin Kroboth noch ein Defensiv-Spezialist aus Güssing zum Team von Dietmar Schabhüttl geholt. Mit Rene Kantor wechselte außerdem ein weiterer Spieler zwischen den beiden Teams zum HSV. Außerdem kam mit Mate Szukics ein neuer zweiter Torhüter nach Heiligenkreuz. Die Güssinger selbst waren jedoch nicht untätig und holten gleich...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Trotz Meistertitel wollen die Eberauer die Landesliga nicht verlassen. Damit steigt kein Burgenlandliga-Verein auf.

Kein Aufsteiger in der Landesliga

So groß die Freude über den Meistertitel des SV Eberau auch war, ein Aufstieg wurde von Seiten des Vereins abgelehnt. Da die Mattersburg Amateure als Zweit-Team nur durch einen Meistertitel die Möglichkeit auf einen Aufstieg gehabt hätten, ging die Aufstiegs-Möglichkeit auf den Tabellendritten aus Purbach. Doch die Purbacher verlassen die Landesliga freiwillig, also auch hier kein Aufsteiger. Draßburg und Eltendorfer dahinter verzichteten ebenfalls dankend auf die Regionalliga Ost. Somit lacht...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Torhüter Gergely Levay verlässt den Meister wohl in Richtung Szombathely.
2

Eberau ist Meister - Jennersdorf steigt ab

Nach dem 2:1 Heimsieg über Sankt Magarethen ist klar: Der SV Eberau holt sich den Meistertitel in der burgenländischen Landesliga! Nach einem frühen Rückstand drehte die Truppe von Coach Klaus Guger das Spiel noch durch einen Doppelpack von Lukas Spirk um. Das bedeutete drei Punkte und damit einen Punkt Vorsprung auf die Mattersburg Amateure. Damit wären die Eberauer berechtigt im nächsten Jahr in der Regionalliga-Ost zu spielen, doch es steht ein möglicher Verzicht im Raum. Finanziell wäre...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Kapitän Patrick Sinkovics und der UFC Jennersdorf müssen in die 2. Liga Süd abtreten.

Jennersdorf steigt ab - Rest muss zittern

Das Ende der Fußball-Saison rückt immer näher und mit Landesligist Jennersdorf hat es einen weiteren Verein im Abstiegskampf erwischt. Nach der 0:3 Niederlage in Deutschkreutz ist der Abstieg der Poandl-Truppe beschlossen. Nach der Hinrunde waren die Jennersdorfer schon von vielen abgeschrieben worden, doch im Frühjahr kam neues Leben in die Mannschaft und nur wenige Punkte trennten Jennersdorf von der rettenden Grenze. Auch Aufstieg spannend Die andere Seite der Tabelle ist jedoch genauso...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Ersatz-Torhüter Tahir Bilalic stand im Mittelpunkt des Geschehens und war für seinen Verein ein sicherer Rückhalt.
48

Jennersdorf schlägt Mattersburg in Unterzahl

Die Ausgangslage vor dem Spiel für Mattersburg war ganz klar: In den Süden fahren und beim Abstiegskandidaten schnell drei Punkte klar machen. Der Plan ging allen Anschein nach auch sofort auf, denn UFC-Jennersdorf Torhüter Kevin Gumhold musste nach nur wenigen Minuten mit Rot vom Platz. Er foulte den durchgebrochenen Jakub Sulc. Zwar kamen die Mattersburger nach dem gegebenen Vorteil noch zu einem Stangenschuss, Schiedsrichter Katava gab danach aber Elfmeter und sprach den Platzverweis aus....

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek
Jennersdorf lebt nach dem 2:1 Heimsieg weiter den Traum vom Klassenerhalt.
29

Jennersdorf-Traum lebt weiter

Nach dem 2:1 Heimsieg über Draßburg können die Jennersdorfer weiter auf den Klassenerhalt in der Landesliga hoffen. Im Winter stand Jennersdorf schon für viele als sicherer Absteiger fest, doch in der Rückrunde zeigte die Mannschaft immer bessere Leistungen und holte auch die wichtigen Punkte. Gegen den Tabellendritten aus Draßburg sollten diese Leistungen fortgesetzt werden. Torlose 45 Minuten Zu Beginn kamen die Gäste zu einigen Chancen, doch UFC-Goalie Kevin Gumhold war stehts auf seinem...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • David Marousek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.