Alles zum Thema Leader Region Perg Strudengau

Beiträge zum Thema Leader Region Perg Strudengau

Wirtschaft

Unternehmer aus der Region entwickeln ihren Betrieb weiter

BAD KREUZEN. In der Vorwoche startete im Gasthaus Zur Zugbrücke, Schiefer, die 13. Gruppe des Leader-Erfolgsprogramms UEP (UnternehmensEntwicklungsProgramm) mit Trainer Gernot Schneebauer. Projektträger ist der Verein begeisterter Unternehmer „ComPEtenz“ mit Obmann Hubert Schlager. In zehn Monaten erarbeiten die zehn Teilnehmer ein Zukunftskonzept für ihr Unternehmen. „Es ist eines der wirkungsvollsten Leaderprojekte unserer Region Perg-Strudengau. Die rund 120 Unternehmen, die bis jetzt...

  • 01.02.19
Wirtschaft
Leader-Team: Obm.-Stv. Aichinger, Manager Hinterdorfer, Assistentin Neuhofer, Obm. Prinz und Obm.-Stv. Haslinger.

Neue Ausflugsziele dank Leader-Geldern

BEZIRK PERG. Die Leader Region Perg-Strudengau mit 24 Gemeinden blickt zurück: 2018 wurden 23 Projekte vom regionalen Projektauswahlgremium für eine Förderung beschlossen. Das erhöht die Gesamtprojektanzahl in der Periode 2014 bis 2020 auf 61 und eine Fördersumme von 2,28 Mio. Euro. "Diese Fördersumme löst ein Investitionsvolumen von 4,26 Mio. Euro in der Region aus", rechnet Leader-Manager Manfred Hinterdorfer vor. 2018 wurden gleich zehn Projekte abgeschlossen, wie die Gobelwarte in Grein,...

  • 18.01.19
Lokales

Urgeschichtliche Funde in Arbing

ARBING. Am Sonntag wurde das Leaderprojekt „Urgeschichtliche Funde in Arbing“ offiziell durch Leaderobmann Nationalrat Bürgermeister Nikolaus Prinz, Bgm. Josef Hiesböck, Kulturausschuss-Obfrau Anna Pointner sowie Projektträger Gottfried Kranzl, Obmann des Dorferneuerungsvereins Arbing, eröffnet. Die Dauer-Ausstellung ist ab sofort in der Mehrzweckhhalle Arbing zu besichtigen und bereichert die Museumslandschaft in der Region Perg-Strudengau. In den vergangenen Jahrzehnten wurden verschiedene...

  • 19.11.18
Lokales
Leader-Obmann Nikolaus Prinz (Mitte) mit Stv. Anton Aichinger (li.) und Geschäftsführer Manfred Hinterdorfer.
4 Bilder

Perg-Strudengau: Das sind die neuen Leader-Projekte

Klub Kino, Mautturm-Sanierung, Bootsanlagestelle und mehr: 13 Projekte stehen in Startlöchern. PERG, STRUDENGAU. Am Donnerstag der Vorwoche tagten Vorstand und das Projektauswahlgremium der Leader-Region Perg-Strudengau. 13 Projekte, die durch Leader-Fördergelder mitfinanziert werden, stehen in der Pipeline. Hier ein erster Einblick in einige Projekte: Mautturm, Sarmingstein: Toursitische Attraktivierung des Turms, Beleuchtung, Begehbarmachung, Beschilderung und mehr. Vereinsstadl, St....

  • 12.03.18
Wirtschaft
Die Leader-Steuerungsgruppe: Franz Haslinger, Manfred Hinterdorfer, Nikolaus Prinz und Anton Aichinger

Hoher Erfüllungsgrad der Leader-Entwicklungsstrategie 2014 bis 2020

PERG, STRUDENGAU. Anlässlich des Jahresberichts ans Ministerium traf sich kürzlich die Steuerungsgruppe der Leader-Region Perg Strudengau. Eine erfreulich hohen Erfüllungsgrad der Lokalen Entwicklungsstrategie 2014 bis 2020 weist die Projektstatistik in der dritten Leader-Förderperiode auf. Am Beginn jeder Förderperiode wird mit der Bevölkerung eine lokale Entwicklungsstrategie erarbeitet, darin werden Schwerpunkte, Ziele und Leuchtturmprojekte für die sieben Jahre erarbeitet und in den...

  • 19.02.18
Leute

Stadt und Region präsentierten sich von ihrer besten Seite

PERG. Die Geschäfte der Innenstadt und die Partner aus der Leader Region Perg-Strudengau präsentierten sich vergangenen Freitag bei der Frühlingseinkaufsnacht im Stadtzentrum. Der Hochseilklettergarten mit Themenpark Kaolinum aus Allerheiligen ist seit dem Eröffnungswochenende (6.,7. Mai) in Betrieb und bewarb seine Angebote. Auch Disc-Golfen konnte man probieren und ein Profiteam aus St.Thomas/Blasenstein stand Rede und Antwort. Auch die Freunde der Ruine Spilberg waren zahlreich in...

  • 04.05.17
Lokales
Rund 20 Asylwerber beteiligten sich beim Workshop, um Fahrrad-Reparaturtechniken zu erlernen.
4 Bilder

Fahrrad als Symbol der Integration

Arbeitskreis Integration der Gemeinde St. Georgen organisiert Veranstaltungen für Flüchtlinge rund um das Thema Fahrrad. ST. GEORGEN/GUSEN. "Neues lernen, Mobilität fördern, Kompetenzen stärken, Nachbarschaftshilfe anregen." Unter diesem Motto veranstaltet der Integrationsarbeitskreis der Gemeinde St. Georgen Fahrradworkshops für Flüchtlinge aus den Gemeinden St. Georgen/Gusen, Langenstein, Luftenberg und Mauthausen. Finanziell unterstüzt werden die Veranstaltungen dabei von der Leader-Region...

  • 12.04.17
Wirtschaft
BioRegion – sechs LEADER Gruppen kooperieren im Mühlviertel. Vlnr.: Klaus Bauernfeind (Obmann Förderverein BioRegion Mühlviertel), Leopold Gartner (Obmann LEADER-Region Sterngartl-Gusental), Georg Ecker (Obmann LEADER-Region Donau-Böhmerwald)
Andreas Faze
2 Bilder

BioRegion: Sechs Leader-Gruppen kooperieren im Mühlviertel

MÜHLVIERTEL. Die sechs Leader-Regionen des Mühlviertels haben am 2. Februar 2016 die Kooperationsvereinbarung für die Weiterführung der BioRegion Mühlviertel bis 2018 unterzeichnet. Jede Leader-Gruppe möchte in diesem Verbund die biologischen Schätze aus ihrem Gebiet gemeinsam heben. Die Federführung für dieses Leader-Kooperationsprojekt übernimmt die Region Donau-Böhmerwald. 17 Arbeitspakete stehen in den nächsten Jahren am Programm. Themen in den LEADER Gruppen...

  • 04.02.16
Freizeit
Bürgermeister Max Oberleitner hofft auf den Steg über die Aist bis zum Sommer.
3 Bilder

Schwertberg: Die Radlerhosen bleiben an

Nacktradweg und FKK-Bereich: Ein Faschingsscherz der BezirksRundschau war Gesprächsthema. SCHWERTBERG. Hohe Wellen schlug der BezirksRundschau-Bericht "Nacktradweg-Abschnitt in Schwertberg geplant" - siehe unten. "Es war das Tagesgespräch im Ort", sagt Bürgermeister Max Oberleitner (VP). Es handelte sich dabei allerdings um einen Faschingsscherz: Es werden weder ein Nacktradweg noch ein FKK-Bereich auf der Freizeitwiese in Schwertberg entstehen. Das erwähnte Leader-Projekt gibt es nicht. Das...

  • 03.02.16
  •  2
Lokales
2 Bilder

Das sind die ersten neun Leader-Projekte Perg-Strudengau

MITTERKIRCHEN. Wie Leader Geschäftsführer Manfred Hinterdorfer informiert, wurden in der ersten Sitzung des Projektauswahlgremiums (PAG) der Leader-Region Perg-Strudengau im Gasthaus Häuserer die ersten neun Projete beschlossen. Das Keltendorf Mitterkirchen wird um eine „Herrinenhalle“ erweitert. Begehbar wird der Turm der Ruine Spilberg in Langenstein gemacht. Beim Predigtstuhl in Gloxwald/Waldhausen wird eine „Donausteiggipfelinzenierung“ in Form einer Metallskulptur errichtet. Weiters...

  • 07.07.15