Nikolaus Prinz

Beiträge zum Thema Nikolaus Prinz

Strudengauer Messe und Volksfest 2021 in Waldhausen.
111

Beste Stimmung, tolles Programm
45. Strudengauer Messe und Volksfest 2021 erfolgreich gestartet

WALDHAUSEN. Bereits zu Mittag herrschte am Eröffnungstag bei der Strudengauer Messe und dem Volksfest beste Stimmung. Bei freiem Eintritt, ausreichend Sitzmöglichkeiten im Zelt und dem bekannten Vergnügungspark gibt es für Jung und Alt 2021 ein reichhaltiges Unterhaltungs-Angebot. Die Messeverantwortlichen Stefan Aigner, Josef Buchinger, Sonja Aigner und Erhard Meindl schafften es in einer nicht leichten Zeit, ein tolles Unterhaltungs-Programm auf die Beine zu stellen. 200 ehrenamtliche Helfer...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Der neue „Generationen-Motorikpark“ in Grein ist ab sofort eröffnet – Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner mit Tanja und Anika, zwei begeisterten Besucherinnen.
3

Bewegung für alle Generationen
Neuer Motorikpark in Grein wurde nun offiziell eröffnet

Wirtschafts- und Sport-Landesrat Markus Achleitner: „Der bereits 4. Motorikpark in OÖ ist ein Bewegungsparadies für Jung und Alt für die Region Strudengau“ GREIN. Der neue „Generationen-Motorikpark“ in Grein ist ab sofort eröffnet. Rund 200.000 Euro wurden von Sportland Oberösterreich, Sozialhilfeverband Perg (SHV), Stadt Grein und Leader Region Strudengau in diesen neuartigen Motorikpark nahe Seniorium und Schule investiert. „Mit dem ‚Generationen-Motorikpark‘ in Grein ist ein...

  • Perg
  • Michael Köck
Nationalrats-Abgeordneter Nikolaus Prinz

Nikolaus Prinz
Nahversorgung mit Lebensmitteln sicherstellen

Expertenhearing im Petitionsausschuss für Erleichterungen bei Errichtung von Dorfläden WIEN, ST. NIKOLA. Unter dem Titel "Rechtssicherheit von konkurrenzlosen Dorfläden im ruralen Raum" hat ÖVP-Abgeordneter Friedrich Ofenauer eine Petition im Nationalrat eingebracht. Diese wurde am Mittwoch bei einem Hearing im Petitionsausschuss analysiert. Prinz: Erleichterungen, um Nahversorgung zu sichern  Johannes Pressl, Bürgermeister und stellvertretender Präsident des Gemeindebund NÖ aus Ardagger hat...

  • Perg
  • Michael Köck
Nationalrats-Abgeordneter Nikolaus Prinz

Nationalrat Nikolaus Prinz
Klares Nein zu Atommüll-Endlagern an Österreichs Grenzen

Neben einem umfassenden Maßnahmenkatalog in Bezug auf das Klimavolksbegehren wurde im Umweltausschuss einstimmig ein Entschließungsantrag beschlossen, der sich entschieden gegen Standorte von Atommüll-Endlager in Grenznähe zu Österreich wendet. ST. NIKOLA, OÖ, WIEN. „Das ist vor allem auch für mich als Oberösterreicher wichtig“, begründet Nationalrats-Abgeordneter Nikolaus Prinz aus St. Nikola seine Unterstützung. „Unser Ziel ist es, die Atomenergie in Europa zurückzudrängen und erneuerbare...

  • Perg
  • Michael Köck
Nationalrat Nikolaus Prinz

Nikolaus Prinz
"Wir leisten Hilfe, die direkt am Hof ankommt"

Bericht des Landwirtschaftsministeriums zu Hilfszahlungen an die Bauern liegt vor ST. NIKOLA, ÖSTERREICH. Um Einkommensverluste in der Land- und Forstwirtschaft aufgrund der Corona-Pandemie in besonderen Härtefällen teilweise abzudecken wurden im Nationalrat verschiedenste Förderinstrumente für Bauernfamilien beschlossen. „Eine wesentliche Stütze dabei ist der Härtefallfonds, so wie der Umsatzersatz und der Comeback-Bonus“, weist der oberösterreichische Bauernbund-Abgeordnete Nikolaus Prinz auf...

  • Perg
  • Michael Köck
VP-Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Anton Froschauer
2

Zweites Gemeindepaket
Rund 9,5 Millionen Euro für die Gemeinden im Bezirk Perg

Perger ÖVP-Mandatare begrüßen Hilfen für Gemeinden BEZIRK PERG, ÖSTERREICH. Im Nationalrat wurde nun auch das zweite Gemeindepaket beschlossen. „Gemeinsam mit der bereits im Sommer zur Verfügung gestellten Gemeindemilliarde können nun 2,5 Milliarden Euro für laufende und künftige Investitionen und zur Stabilisierung der Finanzkraft für Österreichs Städte und Gemeinden zur Verfügung gestellt werden“, zeigen sich ÖVP-Nationalrat Nikolaus Prinz und Bezirksparteiobmann LAbg. Bgm. Anton Froschauer...

  • Perg
  • Michael Köck
Nationalrats-Abgeordneter Nikolaus Prinz, Bürgermeister von St. Nikola an der Donau.

Nationalrat Nikolaus Prinz
Aktionsplan, damit Lebensmittel nicht im Müll landen

Prinz: Lebensmittel gehören auf den Teller und nicht in den Müll ST. NIKOLA AN DER DONAU, WIEN. „Es darf nicht sein, dass in Österreich jährlich knapp eine Million Tonnen genießbare Lebensmittel in der Mülltonne landen. Hier gilt es zu handeln“, erwartet Nationalrats-Abgeordneter Nikolaus Prinz aus St. Nikola eine zeitnahe Ausarbeitung des Aktionsplans gegen Lebensmittelverschwendung. Ein entsprechender Entschließungsantrag von ÖVP und Grünen wurde auch von den Neos unterstützt. „SPÖ und...

  • Perg
  • Michael Köck
Leader-Obmann Nikolaus Prinz (rechts) mit Geschäftsführer Manfred Hinterdorfer.
2

Bezirk Perg
Neue Plattform für Geschenkideen aus der Region

BEZIRK PERG. Auf der Plattform www.pergstrudengau.at werden Geschenkideen aus der Region gesammelt. Die Leader-Region Perg-Strudengau lädt einerseits dazu ein, Angebote für Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenke auf info@pergstrudengau.at einzusenden. Und andererseits, auf der Seite nach Geschenksideen zu schmökern und regional einzukaufen. Das Angebot ist kostenlos und wird laufend aktualisiert. "Es soll einen Überblick über die vielen Angebote innerhalb der Region geben und aufzeigen, dass die...

  • Perg
  • Michael Köck
Gründungs-Informations-Veranstaltung des geplanten bäuerlichen 24 Stunden Selbstbedienungsladens in Waldhausen.
16

Bäuerliche Direktvermarktung
24-Stunden Bauernladen entzweit Waldhausen

WALDHAUSEN. Der geplante bäuerliche Selbstbedienungsladen lässt bei der Wirtschaft keinen Jubel aufkommen. Die bäuerlichen Selbstvermarkter müssen sich entscheiden: Entweder in den geplanten 24 Stunden-Selbstbedienungsladen der Direktvermarkter liefern oder in den Uni-Markt von Erhard Meindl. Bei der Gründungs-Informations-Veranstaltung des geplanten Ladens, moderiert von Vizebürgermeister und Ortsbauerobmann Franz Leitner, machte Meindl klar, dass Waldhausen das nicht braucht. Meindl: „Ich...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer (3. v. li.) mit Bezirksparteiobmann LAbg. Anton Froschauer (2. v. li.) und Landtagspräsident Wolfgang Stanek (links) sowie dem Nationalratsabgeordneten Nikolaus Prinz beim Startschuss für die Mitgliederbefragung im Bezirk Perg.

Politik
ÖVP startet Mitgliederbefragung im Bezirk Perg

Die OÖVP unter Landeshauptmann Thomas Stelzer lädt landesweit dazu ein, im Rahmen regionaler Mitgliederbefragungen ihre Anregungen für die Weiterentwicklung der eigenen Heimatgemeinde einzureichen. BEZIRK PERG, OÖ. "Gerade in Zeiten der Krise und des Social Distancing sind wir auf die Rückmeldungen der Menschen angewiesen. Wir suchen daher gezielt den Kontakt mit unseren OÖVP-Mitgliedern in Perg“, sagt OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer. Beim Zusammentreffen mit...

  • Perg
  • Michael Köck
Am Bild v. li. Gerhard Stadlbauer, Bezirksbäuerin Barbara Payreder, Franz Stadlbauer und Nationalrat Nikolaus Prinz mit Bio-Gewürzmischungen

Bezirk Perg
Erntedankfeste zeigen Bedeutung regional gewachsener Lebensmittel

MITTERKIRCHEN. Die Bedeutung der regionalen Versorgung und Direktvermarktung: Das betonten Bezirksbäuerin Bürgermeisterin Barbara Payreder und Nationalrat Bürgermeister Nikolaus Prinz anlässlich der in zahlreichen Gemeinden stattfindenden Erntedankfeste beim Besuch am Bauernhof Stadlbauer. Payreder und Prinz hoben die Wichtigkeit hochwertiger regional gewachsener Lebensmittel hervor und überbrachten Bio-Gewürzmischungen für Bratkartoffel aus dem Mühlviertel, die anlässlich zahlreicher...

  • Perg
  • Michael Köck
Nationalrat Nikolaus Prinz bedankt sich bei Seniorenbund Perg-Bildungsreferent Gerhard Pachinger und Bezirksobfrau-Stv. Waltraud Schusterbauer für die nützlichen digitalen Bildungsangebote.

Bezirk Perg
Seniorenbund setzt in Corona-Zeiten auf Videochat

Nationalrat Nikolaus Prinz bedankte sich anlässlich des „Tag der älteren Menschen“ beim Seniorenbund im Bezirk Perg für das vielfältige gesellschaftliche Engagement. BEZIRK PERG. Im Jahr 1990 haben die Vereinten Nationen den 1. Oktober zum „Internationalen Tag der älteren Menschen“ ausgerufen. Diese Gelegenheit, auf das vielfältige gesellschaftliche Engagement der Senioren im Bezirk aufmerksam zu machen, nahm auch Nationalratsabgeordneter Nikolaus Prinz zum Anlass, bei...

  • Perg
  • Michael Köck
Nationalrats-Abgeordneter Nikolaus Prinz.

Nikolaus Prinz
Konjunktur mit klimafreundlichen Investitionen ankurbeln

Zahlreiche Änderungen im Umweltförderungsgesetz im Umweltausschuss beschlossen WIEN, ST. NIKOLA. „Mehr Geld und Fördermöglichkeiten wird es ab kommendem Jahr für klimafreundliche Investitionen geben. Diese werden nicht nur für eine Reduktion der Treibhausgas-emissionen sorgen, sondern auch die heimische Konjunktur ankurbeln“, sagte am Dienstag (14. September) der ÖVP-Abgeordnete Nikolaus Prinz aus St. Nikola nach den Beratungen im Umweltausschuss. Die Änderungen im Umweltförderungsgesetz sehen...

  • Perg
  • Michael Köck
Karl Dietachmair, Nikolaus Prinz, Michaela Langer-Weninger, Rosemarie Ferstl, Johannes Gahleitner, Barbara Payreder.
15

Bauern am Wort
Bauern suchen mehr Wertschätzung!

BAUMGARTENBERG. „Uns Bauern tut es weh, wenn wir uns von Nichtbauern erklären lassen müssen, wie wir arbeiten müssen“, begrüßte die Obfrau der Bezirks-Bauernkammer Perg Rosemarie Ferstl die 181 erschienenen Bäuerinnen und Bauern im Marktstadl Baumgartenberg. Die Diskussionsveranstaltung ‚Kammerführung im Gespräch‘ war mit Kammer-Präsidentin Michaela Langer-Weninger und Kammer-Direktor Karl Dietachmair hochkarätig besetzt. In ihrem Impuls-Referat zitierte Langer Weninger aus der soeben...

  • Perg
  • Robert Zinterhof

ÖVP
Nikolaus Prinz: 12.600 Kinder im Bezirk Perg profitieren vom Kinderbonus

ÖVP-Nationalrats-Abgeordneter Bgm. Nikolaus Prinz: Rund 12.600 Kinder im Bezirk Perg profitieren vom Kinderbonus. Entlastungsmaßnahmen für Familien ab September. ST. NIKOLA, BEZIRK PERG. Im September beginnt für knapp 200.000 Kinder in Oberösterreich wieder die Schule. Familien können sich über Entlastungen freuen, die ihnen finanzielle Erleichterungen bringen werden. So wird ihnen gemeinsam mit der Familienbeihilfe in diesem Monat der Kinderbonus von 360 Euro pro Kind plus das Schulstartgeld...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Der Nationalrats-Abgeordnete Nikolaus Prinz.

Nikolaus Prinz
Investitionen in besseren Schutz vor Hochwasser

ST. NIKOLA AN DER DONAU, WIEN. Erst vergangenes Wochenende traten aufgrund von Dauerregen im Strudengau zahlreiche Bäche über die Ufer – siehe Bericht. Verklausungen lösten massive Überschwemmungen aus. Für den ÖVP-Abgeordneten Nikolaus Prinz ist die am Donnerstag (25. Juni) im Landwirtschaftsausschuss beschlossene Novellierung des Umweltförderungsgesetzes (UFG) ein bedeutender Schritt zur Verbesserung des Hochwasserschutzes. „Mit der 200-Millionen-Euro-Förderung für Gewässerökologie lösen wir...

  • Perg
  • Michael Köck
Nationalrats-Abgeordneter Nikolaus Prinz

Nikolaus Prinz
Den ländlichen Raum und die Bauern stärken

WIEN, ST. NIKOLA. Im Nationalrat stand kürzlich das Budgetkapitel „Landwirtschaft, Regionen, Tourismus“ auf der Tagesordnung. Der Bauernbund-Abgeordnete Nikolaus Prinz aus St. Nikola und seine OÖ-Kollegen Manfred Hofinger und Klaus Lindinger begrüßten das "ambitionierte Programm zum Erhalt und zur Stärkung der der bäuerlichen Familienbetriebe sowie der Versorgungssicherheit mit Lebensmitteln". Die Bauern hätten in der Krise bewiesen, dass sie uns mit qualitativ hochwertige Lebensmitteln...

  • Perg
  • Michael Köck
Bezirksbäuerin Barbara Payreder, links, und Ortsbäuerin Petra Kloibhofer aus Pabneukirchen, rechts,  übergaben Milch-Drinks an Andreas Buchberger und Stephan Keplinger von der Polizeiinsspektion Pabneukirchen. 2. Reihe von links: Martina Öhlinger, Martin Wahl, Rosemarie Ferstl, Christian Lang, Johann Schwarz, Nikolaus Prinz.
1 21

Weltmilchtag
Milchdrinks für Polizei und Rotes Kreuz

BEZIRK. Polizei-Bezirkskommandant Florian Engler, Rot-Kreuz Bezirksstellenleiter, Bezirkshauptmann Werner Kreisl sowie  Polizisten und Rot-Kreuz-Mitarbeiter konnten sich am Weltmilchtag über Milchdrinks freuen. Damit bedankten sich die Milchbauern des Bezirks mit Bezirksbäuerin Bürgermeisterin Barbara Payreder, deren Stellvertreterin Martina Öhlinger, Bauernbund-Bezirksobfrau Rosemarie Ferstl,  Landes-Jungbauernvertreter Christian Lang, Nationalrat Bürgermeister Nikolaus Prinz, sowie die...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Nationalrats-Abgeordneter Nikolaus Prinz

Corona-Gemeindepaket
Sieben Millionen Euro für den Bezirk Perg

Nationalrats-Abgeordneter Nikolaus Prinz (VP): Gemeindepaket bringt Investitionsanreize auch für Bezirk Perg – Beschlussfassung soll noch im Juni-Plenum des Nationalrates erfolgen WIEN, BEZIRK PERG. Mit einem Gemeindeinvestitionspaket in der Höhe von einer Milliarde Euro, das im Nationalrat eingebracht wurde und bereits im Juni-Plenum des Nationalrates beschlossen werden könnte, sollen Einnahmenausfälle, die den Gemeinden durch die Corona-Pandemie bei Ertragsanteilen und Kommunalsteuer...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Nationalrat Nikolaus Prinz

Corona-Krise
Nikolaus Prinz begrüßt rasche Hilfe für Nebenerwerbsbauern

ST. NIKOLA AN DER DONAU, WIEN. Mit der Ausweitung des Härtefallfonds für Nebenerwerbsbauern finden nun auch jene rasch Unterstützung, die aufgrund der derzeit notwendigen Schutzmaßnahmen von erheblichen Umsatzeinbrüchen betroffen sind, zeigt sich der Obmann der Nebenerwerbsbauern Nationalrat Nikolaus Prinz, Bürgermeister von St. Nikola, erfreut. „Wenn Einnahmen durch Lieferungen an Schulen oder die Gastronomie wegbrechen oder Angebote durch Vermietung oder agrarpädagogische Leistungen nicht...

  • Perg
  • Michael Köck
V. li. Nationalrat Nikolaus Prinz, Friedrich Hofer und Bürgermeister Andreas Fenster.
2

Dimbach
Friedrich Hofer als ÖVP-Obmann bestätigt

DIMBACH. Am 11. März wurde im Rahmen des Gemeindeparteitages Friedrich Hofer als Gemeindeparteiobmann einstimmig wiedergewählt. Hofer ist seit 1991 im Dimbacher Gemeinderat aktiv, seit 2011 ist er Gemeindeparteiobmann der ÖVP. Als Stellvertreter stehen dem 49-jährigen Landwirt Bürgermeister Andreas Fenster und Julius Nenning zur Seite. Nationalrat Nikolaus Prinz berichtete im Rahmen des Gemeindeparteitages über die aktuellen Schwerpunkte der Bundesregierung und stellte sich als erster Gratulant...

  • Perg
  • Michael Köck
v.l.: Nikolaus Prinz, Klaus Lindinger und Manfred Hofinger

Raumordnungs-Novelle
Hofinger freut sich über mehr Spielraum für Bürgermeister

ÖVP-Abgeordnete Hofinger, Lindinger und Prinz begrüßen Begutachtungsentwurf zur oberösterreichischen Raumordnungs-Novelle. OÖ, RIED. „Wenn aus Worten konkrete Taten werden, dann ist Oberösterreich wieder einmal Vorreiter“, begrüßten die oberösterreichischen ÖVP-Abgeordneten Manfred Hofinger, Klaus Lindinger und Nikolaus Prinz die Präsentation des neuen Raumordnungskonzeptes durch Landesrat Markus Achleitner. „Die Landespolitik hat die Zeichen der Zeit erkannt und dem steigenden Bodenverbrauch...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Im Diensthunde-Ausbildungszentrum Bad Kreuzen: Abg. z. Nationalrat Nikolaus Prinz, Standortleiter Josef Schützenhofer, Landtagspräsident Wolfgang Stanek und der stv. Leiter Gerald Koller mit seinem Diensthund

Wahlkreistag
Neuer Landtagspräsident auf Besuch in Bad Kreuzen und Perg

BAD KREUZEN, PERG. Anlässlich des Wahlkreistages im Mühlviertel besuchte der neue Landtagspräsident Wolfgang Stanek das Diensthunde-Ausbildungszentrum Bad Kreuzen, das Bezirkspolizeikommando Perg und das vom Roten Kreuz Perg betreute Tagesseniorenzentrum. Das Ausbildungszentrum Bad Kreuzen besteht seit 2002 und ist für die Grund- und Spezialausbildung der Polizeidiensthundeführer mit ihren Diensthunden für die westlichen und südlichen Bundesländer zuständig. "Internationale...

  • Perg
  • Michael Köck
Nikolaus Prinz, Obmann der Leader-Region Perg-Strudengau.

Region Perg-Strudengau
Leader als Turbo für den Bezirk Perg

PERG-STRUDENGAU. Einen Investitionsschub für heimische Betriebe in der Höhe von 32 Millionen Euro lösten die rund 165 Leader-Projekte der vergangenen Jahre aus. Durch die Aufträge der Projektträger an regionale Firmen wurden Arbeitsplätze gesichert und teilweise sogar geschaffen. "Die rund 11,5 Millionen Euro Leader-Förderung  sind daher äußerst gut angelegt, das ist umfassende und nachhaltige Regionalentwicklung", sagt Leader-Obmann Nationalrat Bürgermeister Nikolaus Prinz. „Alleine durch das...

  • Perg
  • Michael Köck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.