Rosemarie Ferstl

Beiträge zum Thema Rosemarie Ferstl

Politik
Nationalrat Nikolaus Prinz, Rosemarie Ferstl, Klubobmann August Wöginger und Bezirksparteiobmann Bgm. Anton Froschauer

Nationalratswahl 2019
Prinz und Ferstl gehen für die ÖVP im Bezirk Perg ins Rennen

BEZIRK PERG. Die Bezirksparteileitung der ÖVP Perg hat am 24. Juni Nikolaus Prinz und Rosemarie Ferstl mit 89 beziehungsweise 93,2 Prozent der Delegiertenstimmen als Kandidaten für die Nationalratswahl im September nominiert. Im Beisein von Klubobmann August Wöginger und Bezirksparteiobmann Bgm. Anton Froschauer betonten beide die Wichtigkeit einer vertrauens- und verantwortungsvollen Vertretung der Region in der Bundeshauptstadt. Nikolaus Prinz ist bereits seit 1999 Abgeordneter zum...

  • 25.06.19
  •  1
Politik
Christian Steindl, Josef Klammer und Josef Aigner vom UBV Pabneukirchen.

Unabhängige Bauern protestieren - VP und SP-Bauern schließen sich an
"Bodenlose Frechheit"

PABNEUKIRCHEN. Josef Klammer, Josef Aigner und Christian Steindl, Vertreter des Unabhängigen Bauernverbandes (UBV) in der Ortsbauernschaft Pabneukirchen, protestieren in einem Schreiben gegen die ihrer Meinung ungerechte Aufteilung der Dürre-Beihilfe. Unterschrieben wurde der Brief auch von Ortsbauern-Obmann Karl Holzweber (VP), der auch Bauernbund-Obmann ist, und Leopold Enengl, SP. Das Schreiben wurde an Rosa Ferstl und Johannes Gahleitner, Bezirks-Bauernkammer Perg, an Franz Reisecker,...

  • 06.03.19
  •  7
  •  1
Lokales
Bezirksjägertag Perg- Goldener Bruch
71 Bilder

Drohnen stören in Perg Jagd
Jäger fordern mehr Fairness und Respekt!

PERG. "Für mehr Fairness und Respekt für die Erfüllung jagdlicher Aufgaben in genossenschaftlichen Jagdgebieten". Unter diesem Motto stand der Bezirksjägertag in der Turnhalle Perg. Dazu der wieder gewählte Bezirksjägermeister Ulf Krückl: „Dieser Appell richtet sich an jene Führungsebenen, die oft losgelöst von tatsächlichen Gegebenheiten eine politische Richtung vorgeben. Schuld an land- und forstwirtschaftlichen Fehlergebnissen ist fast immer die Jägerschaft. Wenn Klimawandel und Borkenkäfer...

  • 26.01.19
Politik
Rosemarie Ferstl mit Bürgermeister Anton Froschauer (rechts) und Vize-Stadtchef Peter Ganglberger.
2 Bilder

Perg: Goldene Ehrennadel an Rosemarie Ferstl und Franz Schützeneder

PERG. Im Rahmen des Einhorn-Festes am Freitag, 8. Juni, ehrte Bürgermeister Anton Froschauer ausgeschiedene Stadt- und Gemeinderatsmitglieder der Stadt Perg für ihr besonders Engagement für das Gemeinwohl in PERG. Die Goldene Ehrennadel der Stadtgemeinde Perg erhielt Rosemarie Ferstl und Franz Schützeneder. Ferstl war von 2009 bis 2017 Stadt- und Gemeinderätin und Vermittlerin zwischen Landwirtschafts- und Gemeindeinteressen. Auch in vielen Ausschüssen hat sie ihre Spuren hinterlassen. Franz...

  • 12.06.18
  •  1
Politik
Christian Leitner

Perg: Rosemarie Ferstl zieht sich aus Stadtrat zurück – Christian Leitner folgt

PERG. Rosemarie Ferstl legte aus zeitlichen Gründen ihr Mandat in Gemeinde- und Stadtrat zurück. Bei der Sitzung am vorigen Dienstag verabschiedete sich die VP-Politikerin nach acht Jahren in der Kommunalpolitik. Neu im Stadtrat ist Gemeinderat Christian Leitner. In den Gemeinderat rückte Gerhard Brandstetter nach. Ferstl ist Bezirksobfrau der Bauernkammer und des Bauernbundes.

  • 18.12.17
Leute
von li.n.re. Bezirksbäuerin Barbara Payreder, Selbstvermerkter Alfred Kastenhofer, Bürgermeister und Gründer des Bauernmarktes Josef Wiesinger, Ortsbauernobmann Christoph Leitner, Ortsbäuerin Heidi Leinmüller, Obfrau der Bezirksbauernkammer Perg Rosemarie Ferstl und Selbstvermarkter Franz Grünberger.

Seit 30 Jahren Dimbacher Bauernmarkt

DIMBACH (raf). Zahlreiche Besucher kamen zum Jubiläumsbauernmarkt am 09.07. nach Dimbach. Ortsbauernobmann Christoph Leitner konnte dazu die Obfrau der Bezirksbauernkammer Perg Rosemarie Ferstl, die Bezirksbäuerin Barbara Payreder, Bürgermeister Josef Wiesinger die Aussteller und zahlreiche Besucher begrüßen. Im Jahre 1987 begann Josef Wiesinger als Ortsbauernobmann mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einmal im Jahr einen Bauernmarkt zu veranstalten. Bei diesem Markt haben bzw....

  • 12.07.17
Politik
Der neue Ortsbauer-Obmann Karl Holzweber.

Karl Holzweber neuer Ortsbauern-Obmann

PABNEUKIRCHEN. Karl Holzweber ist neuer Ortsbauern-Obmann in Pabneukirchen. Bezirksbauernkammer-Obfrau Rosemarie Ferstl leitete die Wahl. Die Wahl wurde notwendig, da mit Jahresende 2016 Johann Haider seine Funktionen als Ortsbauern-Obmann und als Bauernbund-Obmann zurücklegte. Der einstimmig gewählte Nebenerwerbs-Landwirt Karl Holzweber ist in seinem Hauptberuf Angestellter beim Roten Kreuz und leitet im Gemeinderat den Kulturausschuss (Ausschuss für Kultur-, Schul-, Kindergarten- und...

  • 18.03.17
Lokales
Erfolgreich expandiert: Die Landwirte Gabriele und Christian Holzer aus Thurnhof mit den Kindern Jonas, Johanna und Katharina.
3 Bilder

Vom Milchbetrieb zum Bio-Mastschweinebetrieb

Bauern gehen in Richtung Bio, Direktvermarktung und suchen sich Nischen. BEZIRK PERG. Schließung der Perger Bauernkammer, Milchpreis-Krise, Wegfall der Mutterkuhprämie: Die Lage der Bauern ist zurzeit alles andere als rosig – siehe unten. Für Bezirksbauernkammer-Obfrau Rosemarie Ferstl gibt es aber auch erfreuliche Entwicklungen. Wie etwa die hohe Nachfrage nach Bio-Produkten. Zudem entstanden einige neue Hofläden in der Region, die gut ankommen. Jungbauern-Bezirksobmann Christoph Mayrhofer aus...

  • 21.09.16
Wirtschaft
Quo vadis, Bauernkammer? Es sieht nach Hagenberg aus. Die Kammer soll neben das AgrarBildungsZentrum kommen.

Perg/Freistadt: Hagenberg soll Bauernkammer-Standort werden

Perger und Freistädter Landwirte dürften gemeinsame Bauernkammer in Hagenberg bekommen. BEZIRK PERG, BEZIRK FREISTADT. Schon länger steht fest, dass die Bauernkammern der beiden Bezirke zusammengelegt werden. Zunächst war von Freistadt als gemeinsamem Standort die Rede. Diese Idee stieß aber vor allem in Perg auf wenig Gegenliebe. Perg und Freistadt einigten sich nun auf einen Kompromiss: Hagenberg soll der neue Standort werden. "Das letzte Okay haben wir aber noch nicht", sagt...

  • 20.09.16
Lokales
Josef Mühlbachler: Die Weichen für die Zukunft gestellt.

Bauernkammer kommt nach Hagenberg

HAGENBERG, BEZIRK. In konstruktiven Gesprächen haben sich BBK-Obfrau Rosemarie Ferstl, Bezirk Perg, und BBK-Obmann Josef Mühlbachler, Bezirk Freistadt, verständigt, einen gemeinsamen Kammerstandort für das Untere Mühlviertel zu suchen. "Mit dem Gedanken auf das Übermorgen und der Situation, dass sich auch für die Zukunft im Mühlviertel ein Standort findet, wo für die bäuerlichen Familienbetriebe höchste fachliche Beratung angeboten wird, haben wir uns für den gemeinsamen Standort Hagenberg...

  • 18.09.16
Lokales
. Preis: VW Polo mit 1 Jahr Versicherung vom Autohaus Grufeneder, Grein, und Donau-Versicherung Fritz Aigner, Waldhausen ging an Johannes Lumetsberer, St. Nikola.
297 Bilder

UPDATE: Johannes Lumetsberger gewinnt VW Polo! Bilal Usman besucht Strudengauer Messe und Modeschau

WALDHAUSEN. In einem vollen Festzelt wurden am Sonntagabend die Tombola-Preise der Strudengauer Messe von Kindern gezogen. Moderiert wurde diese spannende Show gekonnt von Walter Aigner. 1. Preis: VW Polo mit 1 Jahr Versicherung vom Autohaus Grufeneder, Grein, und Donau-Versicherung Fritz Aigner, Waldhausen ging an Johannes Lumetsberer, St. Nikola. 2. Preis: Aschensauer-System zur Verfügung gestellt von Raimund Gerlinger aus Waldhausen und Strudengauer Messe, Gewinner Clemens Grünberger aus...

  • 21.08.16
  •  2
  •  2
Wirtschaft
Die Perger Bezirksbauernkammer-Obfrau Rosi Ferstl
3 Bilder

Nach Perg AUS: Bad Zell neuer Standort für gemeinsame Bezirks-Bauernkammer?

Als neuer BBK-Standort für die Bezirke Freistadt und Perg ist jetzt Bad Zell im Rennen. PERG. Die Bezirksbauernkammern (BBK) Freistadt und Perg sollen zu einem Standort zusammengelegt werden. Darüber berichtete die BezirksRundschau in der vergangenen Woche. Der künftige Standort soll Freistadt sein, hieß es noch in der Vorwoche. Auf Anfrage informierte BBK-Obfrau Rosemarie Ferstl aus Perg: „Es ist fix, dass wir nicht in die Stadt Freistadt zur BBK kommen. Bei der Kammer Vollversammlung...

  • 07.06.16
Lokales
Die Bezirksbauernkammer in der Fadingerstraße in Perg.
2 Bilder

Bauernkammern in Perg und Freistadt sollen zusammengelegt werden

Am 15. Juni werden der Landwirtschaftskammer-Vollversammlung Reform-Maßnahmen vorgeschlagen. Die 15 Dienststellen sollen auf acht zusammengeführt werden. BEZIRK PERG, FREISTADT. Die Landwirtschaftskammer (LWK) Oberösterreich will die bisher 15 Dienststellen im Bereich der Bezirksbauernkammern auf acht Standorte zusammenführen. Nötig mache diese Reform vor allem die rückläufige Zahl an bäuerlichen Betrieben und die rückläufige öffentliche Finanzierung. "Ohne Gegenmaßnahmen müsste die...

  • 27.05.16
  •  1
Wirtschaft
Nationalrat Nikolaus Prinz, Margit Pilz, Klaus Drabek, Landesrat Max Hiegelsberger, Bezirksbäuerin Barbara Payreder, Bezirkhauptmann Werner Kreisl, Landtagsabgeordnete Annemarie Brunner, Bezirksbauernkammerobfrau Rosemarie Ferstl, Bauernbunddirektorin Mar

Bundesminister Andrä Rupprechter beim Sommergespräch im Bezirk Perg

PERG. Das traditionelle "Sommergespräch am Bauernhof" des Bauernbundes des Bezirk Perg fand heuer am Betrieb der Familie Karl und Renate Heiml in Mitterkirchen statt. Dabei ging man auf die derzeitig schwierigen Rahmenbedingungen wie Dürreschäden und die aktuelle Markt- und Preissitutiation ein. Beim nächsten Agrarministerrat in Brüssel am 7. September stehen deshalb auch entsprechende Marktentlastungsmaßnahmen im Milch- und Schweinebereich auf der Tagesordnung. Anlässlich der heurigen...

  • 28.08.15
Leute
Bauernbundobfrau Rosemarie Ferstl, Bezirksbäuerin Barbara Payreder und Landesbäuerin Annemarie Brunner mit Bäuerinnen und Bauern aus dem Bezirk auf dem Ausflug in Vorarlberg.

Funktionärslehrfahrt zur Bundesbäuerin nach Voralberg des Bauernbundes Perg

BEZIRK. Ins weit entfernte Vorarlberg ging der diesjährige Perger Bauernbundausflug. Als erster Besichtigungstermin stand das Käsewerk Tirol Milch in Wörgl an. Obmann Stefan Lindner lud zur Werksbesichtigung und Käseverkostung ein. Danach ging es nach Hittisau zur Höfle Alm zu einem Treffen mit dem Vizepräsidenten der Landwirtschaftskammer Voralberg Klaus Schwarz. Nach einer beeindruckenden Wanderung zur Alm der Bundesbäuerin Andrea Schwarzmann in Raggal bildete der Besuch der Bregenzer...

  • 17.08.15
Lokales
Der neu gewählte Bauernbundvorstand der Ortsgruppe Pabneukirchen mit Bauernbundobmann Johann Haider und Ortsbäuerin Barbara Payreder

Eindrucksvolle Leistungsbilanz des Bauernbundes

Haider und Payreder in ihren Funktionen bestätigt. Ein Bericht von Johannes Riegler. Eine eindrucksvolle Leistungsbilanz konnte die Bauernbund Ortsgruppe Pabneukirchen über die letzten 6 Jahre bei ihrer Versammlung am 14. Februar 2014 im Gasthaus Samböck vorzeigen. Unzählige Veranstaltungen, Informationsangebote und Aktivitäten im Interesse der Bauernschaft und des Ortes wurden in den letzten sechs Jahren organisiert und umgesetzt. Besonders hervorzuheben sind zwei Hoffeste, Bauernmärkte,...

  • 15.02.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.