LEADER

Beiträge zum Thema LEADER

Die LEADER-Aktionsgruppe nordburgenland plus lud zur 46. Vollversammlung und zum traditionellen Neujahrsempfang.

LAG-nordburgenland plus beschließt Förderung neuer Projekte

FORCHTENSTEIN. Der Verein nordburgenland plus, die größte LEADER- Aktionsgruppe in Österreich, hielt kürzlich seine 46. Vollversammlung im Restaurant Grenadier auf der Burg Forchtenstein ab. „Dabei wurden Projekte mit einem Gesamtvolumen von 1,29 Millionen Euro einstimmig beschlossen. So ist die kontinuierliche Weiterentwicklung des Nordburgenlandes, speziell in den Bereichen Natur und Tourismus, weiterhin gegeben“, so LT-Präs. Christian Illedits, Obmann der LEADER-Aktionsgruppe. Die Projekte...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
LAG-Obmann-Stv. Rudolf Strommer und LAG-Obmann Christian Illedits zeigen sich von den vielfältigen Projektideen begeistert.

830.000 für neue LEADER-Projekte

Der Vorstand der Lokalen Aktionsgruppe nordburgenland plus rund um Obmann Christian Illedits und Obmann-Stv. Rudolf Strommer hat in der dritten Vorstandssitzung der neuen Förderperiode 13 neue Projekte für die Region zur Förderung empfohlen. Ein neues LEADER-Projekt ist die Schaffung von Pannonischen Sortengärten in Rohrbach, in denen der Betreiber in den nächsten Jahren typisch pannonische Sorten anbauen, kultivieren und schließlich auch der Öffentlichkeit zur Schau stellen wird. Finanziell...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Der Vorstand der LAG nordburgenland plus möchte an die Erfolge dieser Periode auch in der nächsten anknüpfen.

Neue wirtschaftliche Perspektiven

LAG nordburgenland plus setzt auf Mix aus Erfahrung und Innovation BEZIRK. Die LAG nordburgenland plus, die von über 80 LAG’s in Österreich die größte ist, arbeitet seit einiger Zeit intensiv an den neuen Maßnahmen für die kommende Förderperiode. In Zusammenarbeit mit Vertretern der Gemeinden sowie Experten aus der Region entstand ein umfassender Maßnahmenkatalog, der inhaltlich festhält, wie die LAG nordburgenland plus ihre 70 Mitgliedsgemeinden in den nächsten sieben Jahren unterstützen wird....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Niki Berlakovich sieht Österreich als Umweltmusterland.

„Ich will weiter als Minister tätig sein!“

Landwirtschafts- und Umweltminister Niki Berlakovich im BEZIRKSBLÄTTER-Interview. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Minister, wenn Sie in aller Kürze Bilanz ihrer Amtszeit ziehen, wo sehen Sie ihre größten Erfolge? BERLAKOVICH: „Eindeutig die positive Einigung auf das EU-Budget und der erfolgreiche Verhandlungsabschluss der Gemeinsamen Agrarpolitik, waren sicher die beherrschenden Themen der letzten vier Jahre. Die Voraussetzungen waren ja extrem schwierig, wenn mittlerweile 28 Mitgliedstaaten, die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.