leitersdorf

Beiträge zum Thema leitersdorf

Franz Kettele unterstützt Kunstschaffende aus Polen. Im ehemaligen Feuerwehr-Rüsthaus in Feldbach-Leitersdorf verkauft er ihre Gemälde.

Kunst
Feldacher Hungerhilfe für Künstler in Polen

Zu einer Corona-Party der besonderen Art lud Franz Kettele in sein neues Domizil in Leitersdorf bei Feldbach. Im ehemaligen Feuerwehr-Rüsthaus verkaufte er Bilder von 15 polnischen Künstlern, die daheim ums nackte Überleben kämpfen. „In Polen gibt es null staatliche Corona-Unterstützung für freischaffende Künstler“, erklärt der großteils in Polen lebende Feldbacher Unternehmer. „Maler aus dem Bekanntenkreis meiner polnischen Ehefrau haben mich händeringend gebeten, ihre Bilder mitzunehmen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Johanna und Simon haben im Garten Trüffel gefunden.
 1

Kurioser Fund
Trüffelschweine und Trüffelhunde haben ausgesorgt

Da staunten Simon und Johanna nicht schlecht, als sie im Garten ihres Opas Harald Stoppacher in Leitersdorf dunkelbraune Knollen fanden. Nach intensiver Recherche im Internet stellte sich heraus, dass es sich dabei um echte Trüffel handelt. Diese wurden noch am Abend in einem schmackhaften Nudelgericht verarbeitet. Mahlzeit!

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Präsentation der Projekte für Leitersdorf mit Vertretern der Stadtgemeinde, der Baufirma, der Straßenerhaltung und der Bauaufsicht.

Feldbach
Leitersdorf vor Flut geschützt

Rund eine Million Euro investiert Feldbach in Hochwasserschutz und Wegebau in Leitersdorf. Bereits kleinere Starkregenereignisse hatten zu Überflutungen der Komm-Halle und der Sportanlagen geführt", beschreibt Achim Konrad, Leiter der Gemeindeabteilung für Tiefbau, die Notwendigkeit eines Hochwasserschutzes für den Ortsteil Leitersdorf. Schon 2011 gab es daher Überlegungen für die Errichtung eines Rückhaltebeckens am Krauzigrabenbach. Das Einzugsgebiet dieses Baches geht bis zum Steinberg...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Eine florale Überraschung gab es für alle weiblichen Gäste und Gildenmitglieder von Vizebürgermeister Bernhard Koller, Stadtrat Andreas Rinder und Gemeinderätin Herta Haas.
 1   44

Zum Valentinstag
Vulkanland Dichtergilde ließ Blumen sprechen

In Reimform ließen Mitglieder der Vulkanland Dichtergilde bei ihrer Valentinslesung in Leitersdorf Blumen sprechen. LEITERSDORF. "Verliebt, verlobt, verheiratet", diese Themen standen bei der Valentinslesung der Vulkanland Dichtergilde im Komm Zentrum in Leitersdorf am Programm. 11 Autoren der Vulkanland Dichtergilde beglückten die Zuhörer mit selbst geschriebenen Gedichten und Texten rund um die Liebe und Frühlingsgefühle. So manch einer hatte aber auch ein Plädoyer auf das Single-Sein auf...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
1.000 Euro fließen aus dem Erlös des Vulkanlandlaufs in den Neubau eines Feuerwehrhauses in Leitersdorf.

Spende
Ein Lauf für das neue Feuerwehrhaus

Der Vorstand des Rad- und Kulturvereins Leitersdorf übergab einen Scheck über 1.000 Euro an die Freiwillige Feuerwehr Leitersdorf. Verwendet wird der Betrag, der über den Vulkanlandlauf hereingekommen ist,  für den Neubau des Feuerwehrhauses. „Dass sich in unserer Stadtgemeinde täglich zahlreiche Ehrenamtliche für die Feuerwehr einsetzen, ist eine Leistung, die gar nicht genug unterstützt werden kann." Man wolle einen kleinen Beitrag dazu leisten und allen Freiwilligen herzlich für deren...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Schlossherr Oliver Jungnickel (3.v.l.) und Anca Grünberger (4.v.l.) gewährten einen Blick hinter die Schlosskulissen.

Leitersdorf
Ansturm auf Schloss Hainfeld

Auf Schloss Hainfeld war der Tag der offenen Tür angesagt. LEITERSDORF. Hunderte Besucher blickten im Rahmen vom Tag der offenen Tür hinter die Kulissen von Schloss Hainfeld und machten sich einen Eindruck von den renovierten und neu ausgestatteten Schlossräumen. „Ich bin etwas überrascht über das enorme Interesse“, so der Schlossherr Oliver Jungnickel. Für die Renovierung des Schlosses, die in den wichtigsten Bereichen bereits abgeschlossen ist, zeichnet Anca Grünberger verantwortlich....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Nach einem souveränen Auftritt platzierten sich die Leitersdorfer am obersten Stockerlplatz.

Stocksport
RSU Leitersdorf ist Sportunion-Landesmeister

Leitersdorfer Stocksportler steigen in die Sportunion-Bundesliga auf.  REGION. Das Team der RSU Leitersdorf, bestehend aus Martin Laffer, Herbert Laffer, Hannes Roposa und Christopher Zotter, war bei der Sportunion-Landesmeisterschaft in der Stocksporthalle Passail am Start. Insgesamt spielten elf Teams um die Stockerlplätze bzw. den Aufstieg in die Sportunion-Bundesliga 2020 mit. Die Leitersdorfer wurden von Anfang an ihrer Favoritenrolle gerecht und holten vor Passail und Autal den Titel....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Im Rahmen der Feierlichkeiten erhielt Rosa Hödl (M.) eine Bischöfliche Urkunde überreicht.
  2

Kapellensegnung
Feierlicher Moment für die Leitersdorfer

Der Abschluss der Renovierungsarbeiten an der Kapelle in Leitersdorf wurde freilich groß gefeiert. Stadtpfarrer Friedrich Weingartmann segnete das Juwel im Beisein der Bevölkerung sowie von Feldbachs Bürgermeister Josef Ober, Leitersdorfs Ortsteilbürgermeister Christoph Langer, Gossendorfs Ortsteilbürgermeister Helmut Marbler, Stadtrat Franz Halbedl, den Altbürgermeistern Johann Hödl und Josef Schöllauf sowie von Vertretern des Pfarrgemeinderates und des Kapellenausschusses. Mesnerin seit 20...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Die Ortsgruppe Leitersdorf des Österreichischen Pensionistenverbands auf Reisen.

Aktive Senioren
Leitersdorfs Pensionisten genossen Kultur und Natur

Pensionistenverband-Ortsgruppe Leitersdorf besuchte Operette und Naturpark.  LEITERSDORF. Auf Initiative von Elli Lechner, Vorsitzende der Ortsgruppe Leitersdorf des Österreichischen Pensionistenverbands, haben sich 20 Senioren auf den Weg in die ungarische Gemeinde Fertőrákos gemacht. Dort kam man im Felsentheater in den Genuss der Operette "Die lustige Witwe".  Danach ging es weiter ins Burgenland bzw. in den "Nationalpark Neusiedler See Seewinkel".

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Anzeige
Der Vulkanland-Frühlingslauf - „Das Steirische Laufopening“ - ist eines der schönsten und größten Laufevents im Osten Österreichs.

Vulkanland-Frühlingslauf
Das steirische Laufopening

Der Vulkanland-Frühlingslauf im Herzen der Südoststeiermark in Leitersdorf ist mit seiner klimabegünstigten Lage der optimale Start in die Laufsaison. Start in den aktiven Frühling! In Leitersdorf wird zum bereits 10. Vulkanland-Frühlingslauf geladen. Zum Rahmenprogramm mit dem ORF-Sport-Sprecher Florian Prates und den Batala Austria Sambatrommlern an der Strecke gesellen sich mehrere DJ´s, die den Läufern und Nordic Walkern auf der gesamten Strecke ordentlich Adrenalin zufügen werden....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler

Feuerwehr im ehemaligen AWZ

Leitersdorfer Florianis bekommen ein größeres Rüsthaus. Weil das 1969 erbaute Rüsthaus der Feuerwehr Leitersdorf aus allen Nähten platzt, suchten die Verantwortlichen eine neue Stätte. "Vor zwei Jahren haben wir mit den Planungen begonnen. Dabei sind wir auf das ehemalige Abfallwirtschaftszentrum gekommen", so Ortsteilbürgermeister Christoph Langer beim Spatenstich. HBI Werner Vas: "Der Aus- und Zubau bringt Platz für 60 aktive Florianis und zwei Fahrzeuge." Neben der Eigenleistung arbeiten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
  4

Leitersdorfer Pensionisten zu Besuch in Kroatien

Der viertägige Ausflug des Pensionistenverbandes der Ortsgruppe Leitersdorf führte die 16 Teilnehmer zu den kroatischen Nationalparks. Höhepunkte der Reise waren der Besuch der Plitvicer Seen, die KrkaWasserfälle und eine Schiffsfahrt zur Inselgruppe der Kornaten. Besonders die sieben riesigen Wasserfälle und die eindrucksvollen Naturerscheinungen mit den klippenartigen Felsformationen beeindruckten die Gruppe. Ortsgruppenvorsitzende Elli Lechner hatte diesen Ausflug bestens organisiert. In...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Die Kindergartenkinder stürmten nach dem Durchschneiden der Bänder die neuen Anlagen.

Ein Spieleparadies für die Leitersdorfer Kinder

In Leitersdorf eröffnete man den Kinderspielplatz, die Multifunktionsanlage und den öffentlichen Spielplatz. LEITERSDORF. Der neue Kindergartenspielplatz, die neu errichtete Multifunktionsanlage und der öffentliche Spielplatz wurden vor Kurzem in Leitersdorf in Betrieb genommen. Vorangegangen sind eine intensive Planungs- und Beteiligungsphase, wobei der Leitersdorfer Kindergarten, der Bürgerbeirat und die Vereine miteinbezogen worden sind. Für die Einweihung der Anlage zeichnete Kaplan Ion...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Wetterfest waren die Teilnehmer beim achten Vulkanland-Frühlingslauf, dem offiziellen Startschuss in die Laufsaison.
  38

Winterlicher Start in den Lauffrühling

Rund tausend Läufer zeigten in Leitersdorf dem Winter, dass der Frühling beginnt. Fünf Grad, zum Glück über Null, und Dauerregen waren die nicht gerade frühlingshaften Bedingungen beim Start in die Laufsaison, dem achten Vulkanland-Frühlingslauf in Leitersdorf. Und damit der Winter auch hört, dass die Laufsaison losgeht, wurden die Teilnehmer mit einem Kanonenschuss der Feldbacher Stadtwache auf die Laufstrecke geschickt. Frei nach dem Motto: "Es gibt kein schlechtes Wetter, höchstens schlechte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Anzeige
Der Vulkanland-Frühlingslauf - „Das Steirische Laufopening“ - ist eines der schönsten und größten Laufevents im Osten Österreichs.
  3

9. Vulkanland-Frühlingslauf

Der Vulkanland-Frühlingslauf im Herzen der Südoststeiermark in Leitersdorf im Raabtal ist mit seiner klimabegünstigten Lage der optimale Start in die Laufsaison. Start in den aktiven Frühling! In Leitersdorf wird am Samstag, 17. März 2018 zum bereits 9. Vulkanland-Frühlingslauf geladen und seit diesem Jahr ist der Lauf, der den Start in die neue Laufsaison einläutet, auch Mitglied beim Thermenland Steiermark-Laufcup. Highlights Zum Rahmenprogramm mit dem Sprecher Wolfgang Ortner und den...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • WOCHE Hartberg
Leitersdorfs Senioren unterwegs.

Leitersdorfs Senioren auf Besuch in Bad Gleichenberg

BAD GLEICHENBERG. Auf Initiative von Elli Lechner, Vorsitzende der Pensionistenverband-Ortsgruppe Leitersdorf im Raabtal, besuchten 16 Mitglieder das Curmuseum in Bad Gleichenberg, wo die Gäste von Birgit Ritz willkommen geheißen wurden. Den Weg nach Bad Gleichenberg legte man mit der Steirischen Landesbahn zurück.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Lebensretter Defibrillator: Hanno Stößl, Markus Billek, Gemeinderat Josef Gsöls, LAbg. Herbert Kober (v.l.).

Mit Defibrillatoren ist für den Ernstfall vorgesorgt

FELDBACH. Besonders bei starker Hitze kann es zu Herzstillständen kommen. Deshalb wurde im Rahmen des Projektes "Feldbach sicher gestalten" das Gemeindegebiet mit Defibrillatoren ausgestattet. Die Geräte, die in der Anschaffung 1.600 Euro kosten, sind durch Anbringen der Elektroden einfach anwendbar und funktionieren nur bei einem definitiven Herzstillstand. Die Standorte der Lebensretter befinden sich im Komm-Zentrum Leitersdorf und bei der Feuerwehr Gniebing sowie im Feldbacher Stadtgebiet im...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
Ein Steirer mit großem Wortschatz: Leo Josefus.

Auf Steirisch: Übers "Ackertürl" auf den Dachboden

Leo Josefus ist ein Urgestein. Der Leitersdorfer, der seine Gemeinde 18 Jahre als Bürgermeister politisch geführt hat, hat immer einen flotten Spruch auf Lager. Natürlich ist der passionierte Musiker auch in der Mundart daheim. Aus seiner Kindheit gut in Erinnerung ist ihm das "Ackertürl". Damit gemeint war ein Dachvorsprung, über den man das Heu oder Stroh auf den Dachboden manövriert hat. Der kleine Leo und seine Geschwister waren dabei immer dem Papa behilflich. Hier geht's zu noch mehr...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Einmarsch: Kurz in Begleitung u.a. von Bgm. Josef Ober (l.), LH Hermann Schützenhöfer (3.v.r.) und LSR-Präsidentin Elisabeth Meixner.
  7

Kurz einmal für zwei Stunden in Feldbach

Der Außenminister lockte 1.500 Menschen in den 700-Seelen-Ortsteil Leitersdorf. "Das kommt heraus, wenn die Steirer eine kleine Veranstaltung planen": Rund 1.500 Menschen – Funktionäre, Einsatzkräfte und Musik eingerechnet – kamen ins Komm-Zentrum in Leitersdorf zum ersten öffentlichen Auftritt von Außenminister Sebastian Kurz nach dessen Kür zum ÖVP-Bundesparteiobmann. Nicht nur Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer brachte in der Begrüßung seinen Heimatstolz und die Begeisterung über den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Eine sichere Sache war der Bewerb für die 3. Klasse der Volksschule Hatzendorf, die sich den Tagessieg holte.

Hatzendorfs Team siegte bei Kindersicherheitsolympiade

LEITERSDORF. Rund 130 Schüler von acht Volksschulklassen des Bezirks Südoststeiermark ermittelten in Leitersdorf im Zuge der „Safety Tour 2017" den Tagesieger der Kindersicherheitsolympiade. Den Sieg und die Teilnahme am Landesfinale am 8. Juni in Kapfenberg sicherte sich die 3. Klasse der Volksschule Hatzendorf. Die weiteren Plätze gingen an die 4. Klasse der Volksschule Hatzendorf und der 4. Klasse der Volksschule St. Peter am Ottersbach. Die „Safety Tour" wird als Team-Wettbewerb ausgetragen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die 28 Mitglieder der Landjugend Gossendorf, Leitersdorf und Mühldorf bringen frischen Wind in die Region, setzen sich für ihre Ideen ein und wollen den Zusammenhalt stärken.
  3

Jetzt weht ein frischer Wind durch Gossendorf

Gossendorf, Leitersdorf und Mühldorf warten mit einer neuen Landjugend auf. Am 17. Feber feierte im Rüsthaus Edersgraben die jüngste Landjugend im Bezirk unter Anwesenheit des Bezirks- und Landesvorstands und einiger Ehrengäste ihre Gründung. Drei Ortsteile schlossen sich hierfür zusammen. Zum Obmann wurde der 17-jährige Lukas Marbler aus Gossendorf und zur Leiterin Magdalena Neuherz (17) aus Edersgraben gewählt. Gemeinsam planen die motivierten Mitglieder der Landjugend Ortsgruppe Gossendorf...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Katrin Tasch
Die bestplatzieren Teams bei der Siegerehrung.

Stocksport: 28 Teams ritterten in Fischa um den Sieg

FISCHA. Der ESV Fischa lud in der Gemeinde Gnas zum Stocksporthallenturnier. 28 Teams nahmen daran teil. Den Sieg im A-Finale holte sich das Team aus Neumarkt an der Raab. Auf den Plätzen folgten Leitersdorf und Unterweißenbach I. Den B-Bewerb holte sich Merkendorf vor Abtissendorf und Misselsdorf.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Herbert Weiß, Barbara Balldini, Josef Fuchs (v.l.).
 1

Barbara Balldini prüfte, ob die Leitersdorfer verkehrstauglich sind

LEITERSDORF. Fest im Griff hatte Top-Kabarettistin Barbara Balldini nicht nur ihre Gäste in der Komm-Halle in Leitersdorf, sondern auch die beiden Veranstalter Herbert Weiß (l.) und Seppi Fuchs. Schon vorm Auftritt lief im Backstage-Bereich der erotisierende Schmäh. Geknistert hat's dann auch zwei Stunden lang mit dem verkehrstauglichen Publikum. Die nächsten Termine: www.balldini.com

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ein bunter Nachmittag war im Komm-Zentrum angesagt.

Leitersdorfs Senioren im Faschingsfieber

LEITERSDORF. Vorsitzende Elli Lechner und ihre Stellvertreterin Sissi Maier luden Leitersdorfs Pensionisten zum Faschingsgschnas ins Komm-Zentrum ein. Für die musikalische Umrahmung sorgte Heinerl Promitzer. Zum weiteren Programm zählten ein Sketch und ein Rätselspiel.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.