Lendorf

Beiträge zum Thema Lendorf

Bürgermeisterin Lagger-Pöllinger (ganz links) und GF Manfred Siller (ganz rechts) freuen sich mit den neuen Eigentümern mit
4

Wohnpark Lendorf
Schlüsselübergabe

Da wurde flott gearbeitet:  In einer Rekordbauzeit von 8 Monaten wurde das moderne, barrierefreie Wohnbauprojekt „Wohnprojekt im Dorf – Wohnpark Lendorf“ Baustufe I noch vor Weihnachten übergeben. LENDORF. Das Wohnprojekt, welches in Abstimmung mit der Gemeinde Lendorf unter Bürgermeisterin. Marika Lagger-Pöllinger, dem Gemeinderat, sowie der Geschäftsführung der Siller Real Estate GmbH – Manfred Siller mit Team geplant wurde, wurde mit März 2021 begonnen. Kürzlich passierte die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Anzeige
Birgit Moser hat sich der Schneiderkunst verschrieben

Birgit Moser
Liebe zum Handwerk

LENDORF.Brautmode ist individuell und wunderschön. Von Kopf bis Fuß darf sich jede Frau am schönsten Tag ihres Leben wie eine Prinzessin fühlen. Am besten lässt man sich von einer Expertin oder einem Experten beraten. SchneidermeisterinSeit über 20 Jahren ist Schneidermeisterin Birgit Moser mit dem Schneiderhandwerk verbunden. Sie ist spezialisiert auf individuelle maßgefertigte Brautkleider, Anlassmode und historische Bekleidung. Gerne zaubert sie Einzelstücke, die nach Ihren Wünschen und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Kindergartenleiterin Julia Drießler, Bürgermeisterin Marika Lagger-Pöllinger, Bianca Bucher mit einigen Kindern

Lendorf
Kindergarten erstrahlt

In Lendorf passiert in Zukunft viel zum Thema Kinderbetreuungs-Zentrum. Startschuss: Der Kindergarten. LENDORF. Über 25 Jahre alt ist der Lendorfer Kindergarten bereits. Momentan tummeln sich hier um die 50 Kinder, die die Räumlichkeiten mit ihrem Lachen zum Leben erwecken. Kürzlich wurden die Sanierungsarbeiten abgeschlossen. KindergartenDie Fenster im kompletten Kindergarten wurden nach über 25 Jahren ausgetauscht. Im Zuge dessen wurde auch die Fassade saniert, außerdem wurden auch die Mauern...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Roland Willegger, Markus Marchetti und Marco Egger gefällt der Fabia in der Sonderfarbe "Phoenix Orange"
2

Neue Sonderfarbe
Der neue Skoda Fabia - Ein echter Blickfang auf der Straße

Der neue Skoda Fabia ist im Autohaus Sellner in Lendorf eingetroffen. LENDORF. Der neue Skoda Fabia ist vor wenigen Tagen bei Skoda Sellner in Lendorf eingetroffen. In der Sonderfarbe "Phoenix Orange" zieht der Kleinwagen sofort alle Blicke auf sich. Der Fabia präsentiert sich außerdem sportlich dynamisch und besticht durch ein modernes Design und Farbkonzept sowie topaktuelle Technik und den größtem Kofferraum seiner Klasse. Ein echter DauerbrennerDen neuen Skoda Fabia gibt es mit 65, 80, 95...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Vogelperspektive: Auf rund 11.000 Quadratmetern entsteht ein Wohnpark.
9

Lendorf
Spatenstich leitete Bauphase II für "Wohnpark Lendorf" ein

Wohnpark Lendorf wird erweitert. Erster Schritt: 18 Baugründe werden erschlossen.    LENDORF (td). In Lendorf erfolgte der Spatenstich für Phase II des Projekts "Wohnpark Lendorf". Erster Schritt ist die Erschließung der 18 Baugründe sowie die Errichtung der Infrastruktur und Anfahrtswege. Die Bagger rollten bereits an. Auch ein Teil des Materials wurde schon angeliefert. Die (Vor-)Arbeiten, sie sollen bis Jahresende dauern, übernimmt die Firma Strabag. 18 BaugrundstückeDer Wohnpark Lendorf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Ein Rotmilan in Aktion.
4

Natur
Seltene Raubvögel zu Gast in Kärnten

Drei Rotmilan-Paare verbrachten den Sommer in Oberkärnten. Habichtsadler "verirrte" sich erstmals ins Klagenfurter Becken.  OBERES DRAUTAL. Die Klimaveränderung bringt neue Tiere nach (Ober-)Kärnten. Letzten Sommer ließ sich zum ersten Mal ein Rotmilan-Paar im Süden Österreichs nieder. Die beiden Greifvögel richteten sich ihr Nest bei Lieserhofen und zogen auch drei Jungvögel auf. In diesem Jahr fanden bereits drei Rotmilan-Paare den Weg nach Oberkärnten. "Sie haben sich im Oberen Drautal und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Bei einem Auffahrunfall wurden vier Personen verletzt.

Lendorf
Auffahrunfall mit vier Verletzten

Lendorf: Bei einem Auffahrunfall, an dem insgesamt drei Fahrzeuge beteiligt waren, wurden heute vier Personen verletzt. Die Spittaler WOCHE wünscht baldige Genesung. LENDORF. Eine 19-jährige Oberkärntnerin übersah auf der B 100 im Gemeindegebiet von Lendorf, dass vor ihr 2 Fahrzeuge verkehrsbedingt anhielten. Sie fuhr hinten auf. Der PKW vor ihr, besetzt mit drei Erwachsenen, wurde dadurch auf das vorderste Fahrzeug geschoben. Alle vier Insassen der vorderen PKW`s, sie stammen aus Oberkärnten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Manfred Siller (2. links) mit künftigen Bewohnern.
10

Gleichenfeier:
"Ein Freudentag für Lendorf"

120 geladene Gäste feierten die Gleichenfeier des Wohnpark Lendorf. Geplante Fertigstellung der 17 Wohnungen ist Dezember 2021. LENDORF (td). In Lendorf sind derzeit 17 Wohnungen im Entstehen. Hinter dem Wohnbauprojekt steht Manfred Siller und dessen Firma Siller Real Estate GmbH. In der Rekordzeit von 14 Wochen bzw. vier Monaten wurde unfallfrei der Rohbau aufgestellt. Im Dezember sollen die Wohnungen ihren neuen BesitzerInnen übergeben werden. "80 Prozent unserer leistbaren Wohnungen sind...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Im Falle einer Verletzung oder einer Krankheit ist auch bei Tieren oft rasche Hilfe notwendig.

Bezirk Spittal
Kaum Anreize für Wochenend-Dienste für Tierärzte

In Großkirchhheim verstarb ein Fohlen, da kein Tierarzt verfügbar war. Problem: Es gibt wenig Anreize für Wochenenddienste. MÖLLTAL. In Großkirchheim starb unlängst ein Pferde-Fohlen, da die Besitzerin am Wochenende im Mölltal keinen Tierarzt erreichte. Ein trauriger Fall. Doch Familie, kein Bereitschaftsgeld oder schlechte Erfahrungen erschweren für Veterinärmediziner die Situation in Kärnten immer mehr... Kein Geld, kaum Anerkennung Denn mittlerweile üben mehr Frauen als Männer den Beruf des...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Autoprofi Roland Willegger gibt wichtige Tipps beim Kauf eines neuen Familienautos.

Wirtschaft
Losfahren mit der Familie...

Was beim Kauf eines (neuen) Familienautos zu beachten ist. BEZIRK (td). Die Wahl des Familienautos will gut überlegt sein. Klar Sicherheit, Praktikabilität und Komfort sind bei der Anschaffung einer (neuen) Familienkutsche besonders wichtig. Daher sollten Aufbau und Ausstattung des PKWs vorm Kauf besonders unter die Lupe genommen werden. Im familienfreundlichen Rahmen sollten auch Anschaffungspreis, Verbrauch und Fixkosten bleiben. Sicherheit am 1. StelleSicherheit ist ein wichtiges Thema im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Spittaler Woche wünscht den Hinterbliebenen viel Kraft

Lendorf
LKW-Unfall endete tödlich

Lendorf: Ein 56-jähriger Mann aus dem Pongau erlitt bei LKW-Unfall tödliche Verletzungen. LENDORF. Ein tödlicher LKW-Unfall eignete sich am Abend am A10 Zubringer zwischen Seeboden und Lendorf. Ein Mann aus dem Pongau kam mit seinem Kraftwagenzug von der Fahrbahn ab, geriet auf die Autobahnböschung und durchschlug mehrere Bäume. Der LKW kam dabei seitlich zum Liegen, wodurch der 56-jährige Lenker eingeklemmt wurde und tödliche Verletzungen erlitt. Diesel geriet ins Erdreich Im Zuge der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Bauarbeiten beim Oberlendorfer Mitterweg – zwischen Gemeindeparkplatz und „Badstube“ - sind derzeit voll im Gang. Eine Umleitung ist vorhanden.
3

Straßenbau-Projekte
Lendorf wird noch sicherer

Straßenbauprojekt "Oberlendorfer Mitterweg" sorgt in Lendorf künftig für mehr Sicherheit. Zwei weitere Projekte stehen vor der Umsetzung. LENDORF. Mitte April erfolgte in Lendorf der Startschuss zu einem groß angelegten Straßenbauprojekt.  Der Oberlendorfer Mitterweg – zwischen Gemeindeparkplatz und „Badstube“ - wird auf 750 Meter zur Sicherheit der Bevölkerung um einen Gehweg erweitert. Jung und Alt nützen dieses Wegstück gerne zum Spazieren gehen und Radfahren. Darüber hinaus dient es auch...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Brand in Lendorf heute morgen.
3

Lendorf
Brand in Neubau

In den Morgenstunden des 21.04. entstand im Flur eines Wohnhausneubaus in Lendorf ein Brand. LENDORF. Als die Eigentümer des Hauses gegen 07.10 Uhr zur Baustelle kamen, entdeckten sie diesen Brand und versuchten, ihn mittels Handlöschgeräten zu löschen. Letztendlich gelang es den FF Lendorf und Pusarnitz, den Brand zu löschen. Durch den Brand wurden bereits im Haus gelagerte Gegenstände, wie eine Spielkonsole, ein Fernsehgerät, mehrerer Lampen und ein Kinderbett, zerstört. Mögliche...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Eine grau-getigerte Katze war in einen Schacht gestürzt.
2

Lendorf
Tierischer Feuerwehr-Einsatz mit Happy End

In Lendorf wurde eine Katze von der Feuerwehr aus einem Abwasserschacht gerettet. LENDORF. In Lendorf war eine Katze in einen Abwasserschacht gefallen. Der "graue Tiger" konnte sich nicht mehr selbst aus seiner misslichen Lage befreien. Das verzweifelte Miauen der Katze hörte ein junger Anwohner. Mit seinem Vater versuchte er die Katze mit einem Ast zu befreien. Zwei Kameraden der Feuerwehr Lendorf kamen zufällig vorbei. Ihnen war sofort klar, dass jemand in den rund drei Meter tiefen Schacht...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Bei der Spatenstichfeier waren Bauträger, Bauherren, 
Architekt und Gemeindepolitiker vertreten.
2

Lendorf
Wohnprojekt im Dorf

In Lendorf entsteht ein Wohnpark, der leistbares, modernes Wohnen mit ländlicher Lebensqualität ermöglicht. LENDORF. In engmaschiger Abstimmung zwischen Bürgermeisterin Frau Marika Lagger-Pöllinger, dem Lendorfer Gemeinderat und der Firma Siller Real Estate GmbH mit Geschäftsführer Manfred Siller wird im Ortskern der Gemeinde Lendorf auf ca. 1,5 ha ein leistbares Wohndorf entwickelt. Der Spatenstich für die erste Bauphase erfolgte kürzlich. SpatenstichfeierDer Spatenstich für die erste...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Die Freiwilligen Feuerwehren Lendorf, Möllbrücke, Pusarnitz, Hühnersberg, Spittal/Drau, Baldramsdorf und Sachsenburg standen im Einsatz.

Gemeinde Lendorf
Landwirtschaftliche Geräte bei Vollbrand zerstört

Bei einem Vollbrand eines landwirtschaftlichen Nebengebäudes in Lendorf wurden landwirtschaftliche Geräte und Maschinen zerstört. LENDORF. In den frühen Morgenstunden des 14. Jänner 2021 stand in Lendorf ein landwirtschaftliches Nebengebäude in Vollbrand. Den Feuerwehren gelang es ein Übergreifen des Brandes auf das angrenzende Stallgebäude, wo mehrere Nutztiere untergebracht sind, sowie auf die unter dem Brandobjekt liegende Biogasanlage zu verhindern. In dem Nebengebäude befanden sich mehrere...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Lendorf's Bürgermeisterin Marika Lagger-Pöllinger.
3

Gemeinderatswahlen
Lendorf: Dreikampf um das Bürgermeisteramt

In der Gemeinde Lendorf rittern drei Kandidaten um das Bürgermeisteramt. Wahltermin: Sonntag, 28. Feber 2021. LENDORF. Seit 2015 hat Marika Lagger-Pöllinger (SPÖ) das Bürgermeisteramt in Lendorf inne. Lagger-Pöllinger war bei ihrem Amtsantritt die zu diesem Zeitpunkt einzige weibliche Ortschefin  im Bezirk Spittal. Die Roten sind mit sieben Mandaten aktuell die stärkste Fraktion im Gemeinderat. Außerdem sind die ÖVP (5 Mandate) und FPÖ (3 Mandate) im örtlichen Gemeinderat vertreten. Ebenfalls...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Kooperieren in Sachen Trinkwasser: Christian Genshofer (Trebesing), Marika Lagger-Pöllinger (Lendorf), Gerhard Pirih (Spittal), Christoph Staudacher (Spittal) und Wolfgang Klinar  (Seeboden)
2

Spittal
Groß-Investition in unser Trinkwasser

7,8 Millionen Euro Investition sichert die Trinkwasser-Versorgung in Spittal und Umland auf Jahrzehnte. SPITTAL. Wasser ist das wichtigste Lebensmittel der Welt und vielleicht bald wertvoller als Gold und Öl. Spittal bezieht sein Trinkwasser großteils von der Wasserversorgungsanlage Gmeineck, die 1965 errichtet wurde. Um die Bevölkerung auch auf lange Sicht mit bestem Trinkwasser versorgen zu können, starten am Gmeineck 2021 umfassenden Neubau- und Sanierungsarbeiten. Die Stadtgemeinde Spittal...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Kämpfen gegen 5G in Lendorf:  Johann Zmölnig, Tina Berger und Christian Lanzinger
1

Unsere Erde
Lendorf soll 5G frei bleiben

„Initiative g'sunde Heimatgemeinde Lendorf“ feiert Erfolg im Kampf gegen 5G Ausbau. LENDORF. In der Gemeinde Lendorf macht man gegen die fünfte Generation des Mobilfunks mobil. Auch der Gemeinderat entschied sich in der letzten Sitzung bereits einstimmig gegen den Ausbau von 5G. Treibende Kraft war die "Initiative g´sunde Heimatgemeinde Lendorf". Die Bewegung sammelte, nachdem im Gemeinderat zunächst zwei Dringlichkeitsanträge zum Thema 5G aberkannt wurden, binnen kürzester Zeit rund 300...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Übergabe: Andreas Zlattinger, Hubert Lassing, Hans Huber,  Christian Rindler, Helmut Hohenberger, Jürgen Pichler, Vizebürgermeister Roland Willegger und Feuerwehrkommandant Michael Mayer.

Lendorf
Freiwillige Feuerwehr hat aufgerüstet

Die Freiwillige Feuerwehr Lendorf wurde mit Einsatz-Tablets und Freizeitjacken ausgestattet. LENDORF. Erfreuliche Neuigkeiten für das Team der Freiwilligen Feuerwehr Lendorf. Die Blauröcke erhielten für ihre drei Fahrzeuge jeweils ein Tablet. "Damit ist jetzt viel mehr digitale Unterstützung bei den Einsätzen gegeben", so Feuerwehrmann Jürgen Pichler. Beispiele: "Durch die Einsatz-App ist nun eine direkte Navigation zum Einsatzort möglich. Die Wasserbezugsstellen werden angezeigt und das...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Eine Darstellung des neuen Wohnprojekts in Lendorf.
1 2

Lendorf/Unsere Erde
Neues Zuhause für 35 Familien

In Lendorf entsteht ein Wohnkomplex mit 17 Wohneinheiten und 18 Doppelhäusern. LENDORF. In Lendorf wird ein exklusives Wohnbauprojekt mit ländlicher Lebensqualität umgesetzt. Die Oberkärntner Firma Siller Real Estate Immobilien GmbH errichtet im Ortszentrum von Lendorf südlich der Wohnblöcke auf einer Fläche von rund einem Hektar in Phase eins einen Wohnkomplex mit 17 Wohnheiten. "Wir können nun endlich den vielen Anfragen nach Miet- & Eigentumsobjekten gerecht werden. Der Platz liegt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Luna und Michael Pließnig mit den Hunden Diago und Akita vor einer großen Hundehütte.
22

Hühnersberg:
Junges Paar schuf ein Hundeparadies

Luna und Michael Pließnig eröffneten in der Gemeinde Lendorf die Hundepension Bergparadies. LENDORF. Das Internet führte Luna und Michael Pließnig vor einigen Jahren zusammen. Das Paar einte ihre Leidenschaft für Hunde aller Rassen und die Natur. Gemeinsam verfolgte man die Idee einer Hundepension am Hühnersberg 58. Perfekte VoraussetzungenIm Dezember 2019 zog Michael Pließnig mit Sack und Pack aus Liefering in Salzburg zu seiner Luna am Hühnersberg. Bereits im Jänner 2020 wurde das Projekt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Feierten Kirchtag in Lendorf:  Christian Grutschnig, Christian Hohenberger, Walter Steinwender, Josef Baumgartner, Patrick Pacher, Viktoria Baumgartner, Rudolf Krainer, Lukas Grutschnig, Hannes Grutschnig
Lanzinger, Florian Grutschnig, Niklas Hubmann, Felix Krainer, Maxi Hubmann, Moritz Krainer, Julian Grutschnig und Gottfried Hohenberger
3

Tradition
Schuhplattlerkirchtag in Lendorf

In Lendorf wurde Kirchtag gefeiert. LENDORF. Die Lendorfer Schuhplattler halten das örtliche Brauchtum auch in Corona-Zeiten hoch und feierten traditionell den „Lendorfer Kirchtag“ mit Weckruf um 5 Uhr, gemeinsamen Kirchgang und anschließendem Frühschoppen. Natürlich alles entsprechend den geltenden Vorschriften und Sicherheitsmaßnahmen. Aber auch mit viel Spaß und einer gehörigen Portion Humor...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Erfreut: Landesrat Martin Gruber, Wegobmann Christian Wappis, Bürgermeisterin Marika Lagger-Pöllinger, Bauleiter Oliver Dienesch und Mitgliedern der Bringungsgemeinschaft.
2

Millstatt, Lendorf
Wegesanierung erfolgreich abgeschlossen

In den Gemeinden Lendorf und Millstatt wurden zwei Bauprojekte im ländlichen Wegenetz abgeschlossen und feierlich eröffnet. OBERKÄRNTEN. In Lendorf wurde der Güterweg Lendorf-Mitterberg-Hühnersberg auf 900 Metern ausgebaut und asphaltiert.  Der Weg ist die Verbindung zwischen dem Talboden und dem Hühnersberg. Entsprechend groß ist das Verkehrsaufkommen, weshalb während der Bauarbeiten eine Umleitung und teilweise auch eine Sperre notwendig war. Im Rahmen der Arbeiten am relativ steilen Weg...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.