Lettland

Beiträge zum Thema Lettland

Lokales
Der Youth Choir Balsis zählt zu den besten Chören Lettlands und ist erstmals in Laßnitzhöhe zu hören.

Schöne Töne in Laßnitzhöhe

Zum Abschluss der internationalen Chor-Kur-Woche erklingen vom 23. bis 25. August in Laßnitzhöhe schöne Töne. Am Freitag gibt um 19:00 Uhr im Kursaal des GPZ der Youth Choir Balsis aus Riga ein Konzert. Die Letten sind auch am 24. August um 19:00 Uhr im GPZ gemeinsam mit dem Projektchor der Schönen Töne Laßnitzhöhe unter der Leitung von Ilze Kroja-Holzer sowie am Sonntag um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes zu hören. www.achteck.p58.at/schönetöne.

  • 21.08.19
Leute
Oswald Schechtner studierte Technische Mathematik, kam über die Kulturhauptstadt Riga zum Chorsingen, ist Initiator der Konzertreihe  „Musik in Krumegg“, Obmann des Kulturvereins Achteck und Mitorganisator der „Schönen Töne in Laßnitzhöhe“.
8 Bilder

Krumegger bringt ein Stück Lichtschloss nach Laßnitzhöhe

Als Lettlands Hauptstadt Riga 2014 Kulturhauptstadt Europas wurde, beschäftigten sich Oswald Schechtner und der Kulturverein Achteck intensiv mit der 700.000 Einwohner zählenden Stadt. Heute singt der Krumegger im lettischen Chor in Graz und entdeckte über die größte Stadt des Baltikums seine Liebe zum Chorgesang. Mit den „Schönen Tönen in Laßnitzhöhe“ stellt Schechtner vom 19. bis 25. August den Chorgesang in den Mittelpunkt, es wird gemeinsam geprobt und öffentlich gesungen. Mitmachen kann...

  • 07.08.19
Freizeit
Probe des Grazer- Chores gemeinsam mit den Sängern aus Wien, die für den Auftritt in Lettland fusioniert sind.
2 Bilder

Der Lettische Chor Pilskalns in Graz

Das Leben geht oft Wege... Durch einige Umwege / Zufälle wurde ich zum Chorsänger! Und das hat einen gewichtigen Grund. Zweimal wurde ich mit einem Kollegen so nebenbei gefragt, ob wir nicht im lettischen Chor in Graz mitmachen möchten? Chor? Ich bin ja gerade erst zum hauptberuflichen Hobbydichter geworden. Doch die Worte der netten Dame klangen nach und bei der dritten Anfrage kam ein zaghaftes Ja über meine Lippen. Denn es gab einen triftigen Grund für die Teilnahme. Durch die...

  • 23.05.18
Leute
Baltische Sonnwendfeier Līgo
2 Bilder

Steiermark & Lettland beim Līgo-Fest

Zu Gast beim lettischen Kulturverein Im November 2014 fand ein denkwürdiger Abend in Gleisdorf statt, gestaltet von Künstlern der Kulturinitiative K24. (Wilhelm Draxler, Oswald Schechtner, Franz Zebinger, Bernhard Valta, Reinhard Ziegerhofer u.a., gemeinsam mit dem Honorarkonsulat der Republik Lettland in der Steiermark) Anlass war der lettische Nationalfeiertag, sowie Rīga, die Europäische Kulturhauptstadt 2014 - mit Literatur und Musik, großteils speziell für diesen Anlass getextet und...

  • 15.06.16
Lokales
9 Bilder

„Vai sarkani apšu gali ...“ / „Trägt die Espe rote Spitzen ...“

Ein volles Haus der Musik in Gleisdorf gab es beim Lettisch-steirischen Musik- und Literaturabend von K24 am Samstag, 22.11.2014, anlässlich des Nationalfeiertages der Republik Lettland und der europäischen Kulturhauptstadt 2014, Riga. 15 lettische und steirische Künstlerinnen und Künstler teilten sich die Bühne. Bernhard Valta führte in die lettische Gedichtform der "Dainas" ein, seine in Deutsch nachgedichteten Dainas waren auch im lettischen Original von Kristiana Reingolde zu hören. Das...

  • 23.11.14
Lokales
Einladung 22. November Gleisdorf
2 Bilder

Trägt die Espe rote Spitzen ... Lettlands Nationalfeiertag

Am Samstag, den 22. November 2014 wird ein außergewöhnlichen Abend über die Bühne des Hauses der Musik in Gleisdorf gehen. Um 19 Uhr werden Künstler aus Steiermark und Lettland den Nationalfeiertag des kleinen Staates Lettland mitgestalten. Drehpunkt ist die Kulturinitiative K24 Hügelland / Schöcklland. Der Abend wird präsentiert von K24, musiKost, sowie als Veranstalter vom Lettischen Honorarkonsulat. Konsul Pölzer wird den Botschafter Edgars Skuja begrüßen können. Der renommierte...

  • 10.11.14
Lokales
3 Bilder

„Vai sarkani apšu gali ...“ / „Trägt die Espe rote Spitzen ...“

Ein Lettisch-steirischer Musik- und Literaturabend und die Feier zum Lettischen Nationalfeiertag Kennen Sie Kokle-Musik? Kennen Sie Dainas? Was wissen Sie über Lettland? Beim Lettisch-steirischen Musik- und Literaturabend werden Sie das lettische Nationalinstrument „Kokle“ hören und „Dainas“, Gedichte, die es in dieser Jahrhunderte alten Tradition nur in Lettland gibt, kennen lernen. Riga, die Hauptstadt Lettlands, ist 2014 europäische Kulturhauptstadt. Aus diesem Anlass laden die...

  • 06.11.14
Lokales
11 Bilder

Das Schwarzhäupterhaus auf dem Rathausplatz Riga (Lettland)

Das Schwarzhäupterhaus auf dem Rathausplatz der lettischen Hauptstadt Riga wurde 1334 als das „Neue Haus der Großen Gilde“ erstmals urkundlich erwähnt. Es diente sowohl den Kaufleuten als auch der vorwiegend deutschen Bürgerschaft Rigas für Zusammenkünfte. Das im gotischen Stil errichtete Haus entsprach mit seinem steilen Giebeldach, dessen First die stattliche Höhe von 27 Metern erreichte, einem mittelalterlichen Wohnhaus. Die reich mit Skulpturen und Reliefs verzierte Giebelfassade des...

  • 01.08.14
  •  13
  •  18
Lokales
der Dom von Riga  -  Doma Laukums
10 Bilder

Lettlands Hauptstadt - Riga

Riga ist Lettlands Hauptstadt und das wichtigste Industrie-, Geschäfts-, Kultur- und Finanzzentrum im Baltikum sowie eine bedeutende Hafenstadt. Mit 710.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt im Baltikum und die drittgrößte Stadt im Ostseeraum (hinter St. Petersburg und Stockholm), was die Anzahl der Einwohner innerhalb der Stadtgrenzen angeht. Die Fläche der Stadt Riga beträgt 307,17 km². Rigas historisches Zentrum, das vor allen Dingen aufgrund seiner Jugendstilarchitektur...

  • 31.07.14
  •  16
  •  21
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.