Weiz

Beiträge zum Thema Weiz

Die 22 Teststandorte in der Steiermark
https://gis.stmk.gv.at/content/dokumente/sites/covid19massenteststandorte.html
3

Kostenlose Corona Schelltests
Neue Öffnungszeiten ab 6. Februar bei allen Standorten

Nachdem erwartet wird, dass durch die am 8. Februar in Kraft tretenden Lockdown-Lockerungen die Nachfrage nach Corona-Tests (z.B. für Friseurbesuche) steigen wird, gelten an den Covid-19-Teststationen in der Steiermark ab sofort erweiterte Öffnungszeiten. Alle 22 Teststationen haben ab 6. Februar auch Samstag und Sonntag jeweils von 8 bis 18 Uhr geöffnet! Für die Testung wird dringend empfohlen, sich online (https://steiermark.oesterreich-testet.at/) oder alternativ telefonisch unter Tel. 0800...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
2

Steuereinnahmen Gemeinden
Raaba-Grambach reichste Gemeinde - Graz mit Abstand reichster Bezirk

Unter den wenigen Wirtschaftsdaten, die über Gemeinden zum Vergleich vorliegen, ist die Summe der Einnahmen aus Steuern und Abgaben pro Einwohner (Steuerkraft-Kopfquote) ein interessanter Indikator der Finanzkraft und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Gemeinden und Städte. Die Summe der Einnahmen bestimmt neben Förderungen/Bedarfszuweisungen auch den Handlungsspielraum der Gemeinden bei laufenden Ausgaben und Investitionen. Die Landesstatistik Steiermark hat am 21. Jänner 2021...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
Landeshauptmann Stellvertreter und zugleich zuständiger und Verkehrsreferent, Anton Lang

Landesstraßen Steiermark
Das sind 2021 die größten Sanierungs- und Neubauprojekte

Das steirische Landesstraßennetz erstreckt sich über mehr als 5.000 Kilometer. Darin enthalten sind rund 3.500 Brücken. Jahr für Jahr ist es angesichts dieser Zahlen und der immer häufiger auftretenden Unwetterschäden eine Mammutaufgabe, den Zustand unserer weißgrünen Verkehrsadern bestmöglich zu erhalten bzw. weiter auszubauen. „Die umfangreichen Sanierungen bzw. Neubauten bei unseren Landesstraßen sorgen für unverzichtbare Impulse für die heimische Bauwirtschaft gerade jetzt in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Ulrich
Beim Rutschen (wie hier auf unserem Symbolfoto) wurde der Fahrlehrer im Bezirk Weiz verletzt.

Unglücklich
Fahrlehrer bei Fahrtraining im Bezirk Weiz verletzt

Eigentlich wird bei Fahrsicherheitstrainings ja sicheres Fahren gelehrt – dieses Mal ist das leider schief gegangen: Ein 41-jähriger Grazer Fahrlehrer führte auf dem Übungsgelände im Bezirk Weiz ein Fahrtechniktraining durch. Übungsgegenstand: richtiges Ausweichen. Fahrlehrer erlitt bei Unfall Kopfverletzung Durchgeführt wurde die Übung  auf einem Rutschbelag, die eine Schneefahrbahn simulieren sollte. Der 41-Jährige fungierte dabei als "Hindernis" auf dem Rutschbelag und wies die Teilnehmer...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Im Duell treten Bruck-Mürzzuschlag und Weiz gegeneinander an.
1 2

WOCHE-Bezirke-Duell
Bruck-Mürzzuschlag versus Weiz

Unsere steirischen Bezirke haben viel zu bieten: Wandern in den Bergen, Badespaß am See oder einfach die tolle Kulinarik. Doch welcher Bezirk überzeugt am meisten? Dass die Steiermark das schönste Bundesland Österreichs ist, steht ja ohnehin außer Frage. Aber wie sieht es eigentlich innerhalb der Steiermark aus, welcher Bezirk ist der tollste, liebenswerteste, attraktivste, genussreichste ...? Genau dieser Frage wollen wir auf die Spur gehen – mit dem WOCHE-Bezirke-Duell. Bruck-Mürzzuschlag...

  • Stmk
  • Graz
  • Julia Fleck
Das MoreFit-Team feierte mit Firmenchef Martin Opitz die Eröffnung des siebenten MoreFit-Studios in Lieboch.
2 79

MoreFit-Studio
Martin Opitz eröffnet neues MoreFit-Studio in Lieboch

Der Gleisdorfer Fitnesspionier und Inhaber der MoreFit-Kette Martin Opitz eröffnete letztes Wochenende sein siebentes MoreFit Fitness-Studio am Johann Assl Platz 1 in Lieboch. Auf 1.350 Quadratmeter erstrahlt das neue MoreFit in einem neuen Facelift und Interieur aus warmen Farben und Holz. Von 05:30 Uhr bis 24:00 Uhr kann mit modernsten Geräten von Technogym und Gym 80 trainiert werden. Persönliche Betreuung und Einschulung erhalten Einsteiger von den bestens ausgebildeten TrainerInnen....

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
Das GUSTmobil funktioniert im Großteil von Graz-Umgebung und soll auch in anderen Bezirken umgesetzt werden.

GUSTmobil startet in anderen Bezirken durch

Was 2016 mit einer Mikromobilitätsstudie in ganz Graz-Umgebung begann, wurde mit 29 teilnehmenden GU-Gemeinden im Sommer 2017 gestartet. Als Zu- und Abbringer zum und vom öffentlichen Verkehr ermöglicht das GUSTmobil eine flächendeckende Mobilität. Und es ist erfolgreich. So sehr sogar, dass das GUSTmobil in anderen Bezirken übernommen wird. Weitere Bezirke dabei 2018 war ein erfolgreiches Jahr – insgesamt wurden 39.000 Fahrgäste in Graz-Umgebung transportiert. Das Sammeltaxi-System wird ab...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
1 18

Übergabe des Wohnprojektes: OASIS Oberpremstätten
Weiteres Wohnprojekt der Firma STROBL in Oberpremstätten feierlich übergeben

Am Donnerstag den 29.11.2018 um 17.00 wurde im Gasthaus Spari (Unterpremstätten) ein weiteres erfolgreiches Wohnprojekt der Firma STROBL an seine neuen Bewohner feierlich übergeben. Bis auf wenige Ausnahmen waren alle neuen Bewohner dieses Projektes ( 21 außergewöhnliche Wohnungen, von Penthouse bis zu Wohnungen mit Garten)  zur Schlüsselübergabe anwesend, und durften sich bei einem sehr schmackhaften 3 Gänge Menü, auf Ihr neues Wohnerlebnis freuen. Jung und Alt bekamen nicht nur den Schlüssel...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ursula Muriel Dreisiebner
Graz-Bruckners Torschützin Jennifer Kraker (blau) gegen Liezens Toptalent Viktoria Fina.
1 2

Steirisches Mädchenfußballfinale in Schwanberg

Die sechs besten Mädchenteams der steirischen Fußball-Schülerliga spielten in Hollenegg den Landesmeister aus. Die sechs Finalteilnehmer aus Graz, Hartberg, Weiz, Liezen, Graz-Umgebung und Leoben kämpften am Freitag in Schwanberg um die Schülerliga-Landesmeisterschaft der U14-Mädchen. Im Hollenegger Stadion war wieder mal zu sehen: Die Entwicklung des Mädchenfußballs in der Steiermark ist beeindruckend. Sowohl technisch als auch taktisch und spielerisch ist in den letzten Jahren ein deutlicher...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bei der Gleichenfeier wurde der Rohbau besichtigt und begangen.
13

"OASIS" Wohnwelt von Strobl Bau - Holzbau nimmt formen an

Kürzlich wurde die Dachgleiche des neuen Betriebsgebäudes der Tradtionsbaufirma in Preding bei Weiz gefeiert. Fast 20 Jahre nach dem Firmenneubau in Preding in Weiz auf der rund 3,5 ha großen Fläche am Tor der Stadt investiert Strobl Bau - Holzbau in neue Geschäftsfelder. Für die "OASIS" Bauträgerprojekte wird eine 1.000 m² große Ausstellungsfläche auf mehreren Ebenen und im hinteren Bereich eine 1.000 m² große Produktionshalle für die neuen Gewerke Spenglerei und Schlosserei errichtet. Bei der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alice Saiko
Anzeige
Die Weizer Autohändler treten bei der Weizer Autoschau gemeinsam auf und verkörpern somit eine vorbildliche Geschäftskultur.
2 42

Vorfreude auf 19. Weizer Autoschau

Am 21. und 22. April heißt es wieder für Jung und Alt: Nichts wie hin zur Weizer Autoschau! Alle Fahrzeug-Begeisterten und jene, die es noch werden wollen, sollten sich die Weizer Autoschau von 21. bis 22. April rot im Kalender anstreichen! Das Eventhighlight in der Bezirkshauptstadt geht in diesem Frühling bereits zum 19. Mal in und um die Stadthalle Weiz über die Bühne – bei freiem Eintritt versteht sich! Nicht umsonst genießt die Autoschau seit Jahren einen hohen Bekanntheitsgrad weit über...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
In Gleisdorf entsteht auf einer Fläche von 3.700 m² das größte und modernste MoreFit-Studio Österreichs. Fitnesspionier Martin Opitz investiert im mehrstelligen Millionenbereich und erfüllt sich damit seinen Lebenstraum. Die Fertigstellung ist für Sommer 2018 geplant.
3 4

Martin Opitz eröffnet größtes MoreFit-Studio in Gleisdorf.

"Das ist meine Leidenschaft" Sein Lebenstraum wird wahr: Martin Opitz eröffnet das modernste und größte MoreFit-Studio in Gleisdorf. „Fitness muss für jeden leistbar sein“, ist Martin Opitz' Devise. Sein Erfolgsgeheimnis besteht aus drei Buchstaben: "T-U-N". Da er seinen eigenen Erfolgsweg immer konsequent gegangen ist, kann sich der Unternehmer nun nach jahrelanger harter Arbeit seinen langersehnten Lebenstraum erfüllen – aus seinem ersten Studio in Gleisdorf ein wahres Lebenswerk zu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Monika Wilfurth
"Alles fair- alles gut" - ein Jahr lang Respekt voreinander, vor anderen und vor der Umwelt
32

Solidarpreis 2018: Sieg für die 3. Klassen der Neuen Musikmittelschule Weiz

 Am Donnerstag, dem 15. März 2018, fand in Gleisdorf die Solidarpreisverleihung der Solidarregion Weiz unter dem Motto "Ausgezeichnet solidarisch" statt und die 3. Klassen der Neuen Musikmittelschule Weiz haben in der Kategorie Schule und Bildungseinrichtungen den ersten Platz gemacht.  Insgesamt gab es fünf Preisträger, vier neue Solidarbetriebe und die Auszeichnung für ein Lebenswerk. Bischof Wilhelm Krautwaschl hielt eine bewegende Eröffnungsrede. Er sprach sich für verantwortungsvollen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Lisa Feischl
Anzeige
Der Strobl-Firmensitz in Weiz: Strobl Bau – Holzbau ist seit 1964 ein stabiler, wachsender Arbeitgeber in der Region
6

Arbeitgeber in der Region: Deine Karriere startet mit Strobl

Strobl Bau – Holzbau sucht junge Menschen mit handwerklichem Geschick und Interesse am Lehrberuf. Seit der Firmengründung im Jahr 1964 ist das Weizer Unternehmen Strobl Bau – Holzbau ein stabiler Arbeitgeber. Etwa 250 Mitarbeiter werden derzeit beschäftigt, 22 davon sind Lehrlinge, jeweils die Hälfte im Holzbau und im Hochbau. Ab September 2018 gibt es wieder zehn Lehrstellen für die fachlich und technisch anspruchsvollen Berufe Zimmerer und Schalungsbauer/Maurer. „Als Arbeitgeber liegt unser...

  • Stmk
  • Weiz
  • Profis aus ihrer Region
Anzeige
Elin-Motoren-Straße 1: Die beste Adresse für elektrische Maschinen und Lösungen für Unternehmen weltweit.
4

Arbeitgeber in der Region: Karriere mit Lehre bei Elin Motoren

Als Elin-Lehrling durchstarten und Experte werden – für Motoren, die die Welt bewegen. Ob in einem Windpark vor der Küste, auf einem Erdölfeld mitten in der Wüste oder bei einem Tunnelprojekt tief im Berg: Überall dort findet man Elin Motoren und Generatoren im Einsatz. Denn wenn es um Performance und Nachhaltigkeit geht, setzen führende Unternehmen weltweit auf den Experten mit Hauptsitz in Preding bei Weiz. Lehrlinge gesucht Um das derzeitige Team zu verstärken und um die besten Spezialisten...

  • Steiermark
  • Profis aus ihrer Region

Ex libris Bücherflohmarkt in Weiz

Literaturbegeisterte aufgepasst! Der Trödlerladen Weiz lädt zum Ex libris Bücherflohmarkt ein. Auf dem Gelände des Leib & Söl Trödlerladens in Weiz findet erstmals ein großer Bücherflohmarkt statt. Das Angebot reicht vom Klassiker, über Kunst-und Bildbände, Kochbücher bis zu Biografien, und, und, und... Es ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei! Jedes Buch kostet nur € 0,50.- ! Alle Spenden kommen den betreuten MitarbeiterInnen des Trödlerladens zu Gute. Auf Ihr Kommen freut sich das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Verein Leib& Söl
1 6

Osterfeuer 2017 RC Weiz-Preding für die Gemeinde Krottendorf

An vielen Ecken im Bezirk Weiz fanden am Karsamstag wieder die traditionellen Osterfeuer statt, natürlich auch wieder für die Gemeinde Krottendorf auf der Anlage des Reitclub Weiz-Preding. Direkt neben der neu errichteten Reithalle versammelten sich über 300 Besucher während der Dämmerung und warteten auf das Highlight des Abends. Für das leibliche Wohl sorgten die Helfer des Reitclubs, es gab warme und kalte Getränke und leckere Aufstrichbrote. Der große Feuerhaufen faszinierte alle und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reitclub Weiz-Preding
Anzeige
Neueste Modelle gibt es in der Stadthalle Weiz zu bestaunen. Den Besuchern werden zudem attraktive Messeangebote präsentiert.
44

Die Weizer Autoschau wird 18 Jahre alt

Am 1. und 2. April heißt es wieder für Jung und Alt: Nichts wie hin zur Weizer Autoschau! Die Weizer Autoschau feiert "Volljährigkeit", denn das Eventhighlight in der Bezirkshauptstadt geht in diesem Frühling bereits zum 18. Mal in und um die Stadthalle Weiz über die Bühne - und das bei freiem Eintritt! Nicht umsonst genießt die Autoschau seit Jahren einen hohen Bekanntheitsgrad weit über die Bezirksgrenzen hinaus. Neun regionale Autohändler präsentieren am kommenden Wochenende, dem 1. und 2....

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Michael Zisser holte mit dem stark verjüngten SC Kalsdorf einen doch eher unerwarteten 2:1-Auswärtssieg bei den LASK Juniors.
1

Kalsdorfer Jungbrunnen will weiter überraschen

„Ehrlich, dieser 2:1-Auswärtserfolg bei den LASK Juniors kam auch für mich unerwartet. Dort punkten nicht viele Mannschaften“, gesteht Michael Zisser, der Trainer des SC Kalsdorf, dass dieser Erfolg auch ihn überrascht hat. Warum? „Weil wir wie in jeder Transferzeit einen Aderlass hinnehmen mussten. Dafür, dass wir mit vier jungen, wenig erfahrenen Spielern begonnen haben, sind wir sehr organisiert aufgetreten. Deshalb haben wir verdient gewonnen“, meint Zisser. In dieser Tonart soll es...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
Christoph van Dellen, Silvia Visotschnig, Paul Hauser, Jasmin Gleichweit (Gesamtsiegerin aus Pischelsdorf), Uli Walther (v.l.).
2

Die besten PKA-Lehrlinge gekürt

Graz war Schauplatz für Prämierung der besten Lehrlinge in den Apotheken. Vergangene Woche fand zum dritten Mal der Bundeslehrlingswettbewerb der pharmazeutisch-kaufmännischen Assistenten (PKA) statt. Zum ersten Mal war Graz Austragungsort der Entscheidung, bei der sich die jeweils zwei Besten pro Bundesland um den österreichischen Gesamtsieg messen. Neben einer Laborarbeit waren auch eine Dekorationsaufgabe und ein realistisches Verkaufsgespräch zu lösen. Steirischer Gesamtsieg Das erfreuliche...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Ein Team: Lisa Neuhold und Raphael Eitljörg.
3

So ein Geschnatter auf dem Hof der Eitljörgs

Von kleinen Wuserln bis zu ausgewachsenen Gänsen. Eine gefiederte Leidenschaft von Raphael Eitljörg. Der St. Ruprechter Raphael Eitljörg ist seit drei Jahren bei dem Verband der steirischen Weidegans. Wie auch die anderen Mitglieder hatte auch er eines Tages die Idee, Gänse zu halten und als Martinigansln zu verkaufen. Schnell waren auch seine Freundin und seine Eltern überzeugt. "Ich habe meiner Freundin und den Eltern Fotos von den kleinen gelben Wuserln gezeigt und schon waren sie...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Barbara Kahr
3 86

Der Kürbis und sein grünes Gold

Vom Kürbis zum Kernöl, von Amerika in die Oststeiermark. Der Kürbis oder auch "Cucurbita pepo" genannt, gehört zu den ältesten Kulturpflanzen weltweit. Seinen Ursprung hat er im Süden Mexikos. Nach der Entdeckung Amerikas machte der Kürbis eine kleine Weltreise. Im 19. Jahrhundert passierte dann ein "kleines Wunder", wie es aus dem Hause "Steirerkraft" heißt. Der Kürbiskern trennte sich von seiner harten Schale, von nun an umhüllte ihn nur noch ein zartes Silberhäutchen. Der Gleisdorfer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Barbara Kahr
Steiermark
1 1 3

Wir kaufen und essen mit grünem Herzen

Steirische Lebensmittel liegen bei den Konsumenten hoch im Kurs. So gut wie jede Region hat dabei ihr Aushängeschild. Du bist, was du isst: steirisch, durch und durch. Laut einer bmm-Studie liegen heimische Nahrungsmittel voll im Trend. So greifen knapp drei Viertel der Steirer beim Einkauf gerne und oft zu Produkten, die aus "Steirerhand" stammen. Mehr als 85 Prozent der befragten Konsumenten wünschen sich sogar ein noch breiteres Angebot an heimischen Lebensmitteln. Und hier schlummert auch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Barbara Kahr
Kanzler in Spe Christian Kern und LH-Stv. Michael Schickhofer mit der Stadtführung von Weiz.
3

Für den neuen Kanzler ist Weiz nicht unbekannt

Wie soeben bekannt wurde, wird ÖBB-Chef Christian Kern der neue Kanzler der Republik Österreich. Kern war bereits vor Jahren für einen Vortrag in Weiz und hat gute Kontakte zur Bezirkshaupstadt bzw. zu deren politischen Entscheidungsträgern wie Bürgermeister Erwin Eggenreich und dessen Vize Ingo Reisinger, der seit einigen Wochen im Büro des stellvertretenden Landeshauptmannes hauptberuflich tätig ist. Auch Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer spielte bei der Wahl des Nachfolgers...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Andreas Rath

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.