Lkw

Beiträge zum Thema Lkw

Der Brand konnte mit Hilfe der FF St. Andrä bekämpft werden.
5

A2 bei St. Andrä
LKW-Brand auf Südautobahn ging glimpflich aus

Der Lenker nahm während der Fahrt Rauch und beißenden Geruch wahr. ST. ANDRÄ. Am 6. Juli 2021 gegen 16.40 Uhr nahmen die Beamten einer Streife der Polizeiinspektion Wolfsberg im Bereich der Abfahrt St. Andrä, Fahrtrichtung Italien, einen am Pannenstreifen abgestellten, rauchenden LKW wahr. Feuerwehr im Einsatz Der Lenker und der Beifahrer des Lastwagens, waren schon mit Löschversuchen, mittels KFZ Feuerlöscher beschäftigt. Die Polizisten konnten mit dem Pulverfeuerlöscher des Streifenwagens den...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Gegen 20.15 Uhr kam es auf der Autobahnabfahrt Wolfsberg Süd zu einer Kollision zweier Fahrzeuge.

Autobahnauffahrt Wolfsberg Süd
Alkohol war bei Verkehrsunfall im Spiel

Gestern Abend kam ein Lavanttaler mit seinem Pkw auf die linke Fahrspur, er prallte gegen einen Lkw-Anhänger.   WOLFSBERG. Am Dienstag, 16. Februar 2021, war ein 43-jähriger Mann mit seinem Lkw auf der Autobahnabfahrt Wolfsberg Süd, B70a, nach dem Kreisverkehr in Richtung Westen (von der Autobahn kommend in Richtung Wolfsberger Stadtgebiet) unterwegs. Zur gleichen Zeit lenkte ein 47-Jähriger aus dem Bezirk Wolfsberg seinen Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Plötzlich geriet er mit seinem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Durch den Zusammenstoß erlitt die 15-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades.

Wolfsberg Süd
Lkw kollidierte im Kreisverkehr mit Motorfahrrad

Gestern übersah ein Lkw-Lenker beim Einfahren in den Kreisverkehr eine junge Frau mit ihrem Motorfahrrad. WOLFSBERG. Am Montag, den 7. September 2020, war ein 55-jähriger Mann aus dem Bezirk Wolfsberg mit seinem Firmen-Lkw gegen 16.15 Uhr auf der B70a vom Kreisverkehr Wolfsberg Süd in Richtung Kreisverkehr 70a unterwegs. In weiterer Folge wollte er in die erste Ausfahrt nach rechts – die St. Thomaser Straße – einbiegen. Zeitgleich fuhr ein 15-jähriges Mädchen aus dem Lavanttal mit ihrem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Sinnvoller Einsatz für Mauteinnahmen: Transportwirtschaft spricht sich für Stilllegungsprämie aus.

Transportwirtschaft
Prämie für Investitionen in schadstoffarme Lkw gefordert

Die Transportwirtschaft fordert die Einführung der Stilllegungsprämie, um Investitionen anzukurbeln und die Konjunktur zu beleben.  KÄRNTEN. Investitionen in Fahrzeuge mit modernen, schadstoffarmen Verbrennungsmotoren sind von der Investitionsprämie ausgenommen. Elisabeth Rothmüller-Jannach, Obfrau der WK-Sparte Transport und Verkehr fordert daher die Einführung der Stilllegungsprämie für den Ersatz eines älteren leichten oder schweren Lkw, eines Sattelzugfahrzeugs oder eines Autobusses durch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Der Lenker konnte sich noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten und erlitt keine Verletzungen.

Frantschach-St. Gertraud
Lkw stürzte in Graben

Heute am Vormittag kam ein LKW von der Limberger Gemeindestraße ab und durchschlug eine Baumgruppe.  KAMP. Am Freitag, den 27. März 2020, lenkte ein Mann aus Ebenthal gegen 8.30 Uhr einen Lastkraftwagen auf der Limberger Gemeindestraße. Der 50-Jährige war von Kamp talwärts in Richtung St. Gertraud unterwegs. Als der Lenker die Schneeketten abnehmen wollte, geriet der LKW über den Straßenrand und machte sich daraufhin selbstständig: Er rollte rund 350 Meter über eine steil abfallende Wiese,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der Mann wurde ins UKH Klagenfurt geflogen.

Preitenegg
LKW blieb in Bäumen hängen

Ein Klein-LKW stürzte in ein steiles Waldstück, wo er in den Bäumen hängen blieb. WOLFSBERG. Heute um 13.45 Uhr kam ein 38-jähriger Zusteller mit seinem Klein-LKW auf einer Gemeindestraße in Hintertheißenegg von der eisglatten Fahrbahn ab. Dabei stürzte das Fahrzeug, laut Polizeiinspektion Preitenegg, in ein steil abfallendes Waldstück, wo es nach einigen Metern in den Bäumen hängen blieb. Der Mann erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren aus dem Bezirk...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Florian Grassler
Die Täter sind derzeit noch nicht ermittelt worden.

Lavamünd
Treibstoff abgezapft

In Lavamünd, kurz vor der Staatsgrenze wurde bei vier Fahrzeugen Treibstoff abgezapft. LAVAMÜND. Unbekannte Täter zapften in der Nacht auf den 1. Dezember bei vier abgestellten LKW auf der Lavamünder Bundesstraße zirka 570 Liter Dieseltreibstoff ab. Die Fahrzeuge einer Lavanttaler Firma waren kurz vor der Staatsgrenze zu Slowenien abgestellt worden. Laut Polizeiinspektion Lavamünd brachen die unbekannten Täter die Tankschlösser auf. Der Gesamtschaden ist derzeit noch nicht bekannt.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Florian Grassler
Zahl der Verkehrsunfälle mit LKW-Beteiligung steigt

Immer mehr LKW-Unfälle auf unseren Straßen

Seit 2014 ist die Zahl der LKW-Unfälle um 14 Prozent gestiegen. KLAGENFURT. Seit 2012 sind auf österreichs Straßen 370 Menschen bei LKW-Unfällen ums Leben gekommen. Im Fall eines tödlichen Unfalls mit einem LKW stirbt zu 87 Prozent der andere Verkehrsteilnehmer. Allein aufgrund ihrer Größe und ihres Gewichts sind LKW als Unfallgegner nicht zu unterschätzen. In Kärnten starben von 2012 bis 2017 insgesamt 28 bei einem Unfall mit LKW-Beteiligung, davon waren drei Opfer Insassen des LKW....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Der Lavanttaler wurde von der Rettung in das LKH Klagenfurt gebracht

Wolfsberger bei Auffahrunfall auf der A2 verletzt

Aus bisher unbekannten Gründen fuhr der 21-Jährige dem vor ihm fahrenden LKW-Zug auf. WOLFSBERG. Heute gegen 6 Uhr Früh war ein 21-jähriger Wolfsberger mit seinem PKW auf der Südautobahn von Wolfsberg Richtung Graz unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen fuhr er dabei einem vor ihm fahrenden LKW-Zug, gelenkt von einem 34-jährigen Kraftfahrer aus Klagenfurt, auf. Durch den Aufprall wurde der Wolfsberger unbestimmten Grades verletzt. Nach ärztlicher Erstversorgung wurde er von der Rettung in...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche

Bad St. Leonhard: 35-Jähriger bei LKW-Unfall schwer verletzt

Der LKW stürzte 50 Meter über eine steile Böschung gestürzt. Der Lenker wurde schwer verletzt. BAD ST. LEONHARD. Gestern Nachmittag war ein 35-jähriger Kraftfahrer mit seinem LKW, beladen mit Futtermitteln, auf einer vereisten Zufahrtsstraße zum Anwesen eine Landwirtes in Twimberg unterwegs. Rund 100 Meter vor dem Anwesen kam der LKW ins Rutschen und stürzte in weiterer Folge 50 Meter über eine stele Böschung und blieb auf einer ebenen Fläche seitlich liegen. Der Lenker wurde dabei aus dem...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche
Die PKW-Lenkerin und der LKW-Lenker wurden in das Krankenhaus gebracht

73-jährige Lavanttalerin bei Unfall auf der Packer Bundesstraße verstorben

Der PKW war ins Schleudern geraten und gegen einen entgegenkommenden LKW geprallt. FRAMRACH. Gestern gegen Mittag war eine 42-jährige Lavanttalerin bei winterlichen Straßenverhältnissen auf der Packer Bundesstraße (B 70) von St. Andrä Richtung Griffen unterwegs. In Framrach geriet der PKW ins Schleudern, fuhr auf den linken Fahrstreifen und prallte dort frontal gegen ein entgegenkommendes Sattelkraftfahrzeug. Die 73-jährige Beifahrerin erlitt dabei tödliche Verletzungen und verstarb noch an der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche
Die PKW-Lenkerin wurde in das LKH Wolfsberg gebracht

Unfall auf Obdacher Bundesstraße: PKW und LKW kollidiert

Beim Abbiegevorgang kam es zu einer Kollision zwischen zwei Lavanttalern. Die PKW-Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt. BAD ST. LEONHARD. Am Wochenende war ein 24-jähriger Mann aus Bad St. Leonhard mit einem LKW auf der Obdacher Bundesstraße Richtung Süden unterwegs. In Wiesenau (Gemeinde Bad St. Leonhard) wollte der Lavanttaler nach links in den Steinbruchweg abbiegen. Zeitgleich wollte eine 21-jährige Lavanttalerin den LKW überholen, weshalb es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche
Während der Aufräumarbeiten waren die Autobahnauf- und Abfahrt für den gesamten Verkehr gesperrt
1

Bad St. Leonhard: Drei Verletzte bei Unfall auf Autobahn

Ein 79 jähriger Steirer geriet ins Schleudern und stieß dabei in einen entgegenkommenden PKW und in einen Sattelzug. WOLFSBERG. Gestern war ein 79 jähriger Steirer mit seinem PKW auf der Südautobahn (A2) unterwegs. Bei der Autobahnabfahrt in Bad St. Leonhard geriet der Mann mit seinem PKW in einer Kurve nach links und streifte dabei einen entgegenkommenden PKW. Dabei geriet der Mann ins Schleudern und stieß in weiterer Folge auch noch gegen einen entgegenkommenden Sattelzug. Der 79- Jährige...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche
Das Spielzeugauto "LKW SAM" wird wegen verschluckbarer Kleinteile zurückgerufen.
1 4

Produktrückruf: Spielzeugauto "LKW SAM" von XXXLutz

Der Spielzeuglaster "LKW SAM" von XXXLutz wird rückgerufen. ÖSTERREICH. Laut einem Gutachten der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) ist das Kinderspielzeug "LKW SAM" in gelb und schwarz von XXXLutz als gesundheitsschädlich einzustufen.  Beim Spielzeugauto mit der Chargennummer: 0EUJP (EAN-Code: 9009852371123), brach bei der Produktüberprüfung ein Teil der Radaufhängung - somit entstehen für Kinder verschluckbare Kleinteile.  Da das Produkt unter anderem...

  • Kerstin Wutti
Wegen einem Reifenplatzer ist der LKW von der Straße abgekommen

LKW Unfall auf der A2 bei Gräbern

Wegen einem Reifenplatzer kam der LKW von der Fahrbahn ab. WOLFSBERG.  Ein 45-jähriger Slowene war mit einem mit Sand beladenem Sattelzug auf der Südautobahn (A2) in Richtung Wolfsberg unterwegs. Im Bereich Gräbern kam er wegen einem Reifenplatzer von der Fahrband ab. Der LKW stürzte in die Böschung. Der leicht Verletzte Slowene wurde von der Rettung in das LKH Wolfsberg gebracht. Am Sattelzug ist erheblicher Sachschaden entstanden. Die Südautobahn war im Unfallbereich zeitweise für den...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Kristina Orasche
Diese Nachricht hat die Lavanttaler St

Lkw-Lenker prallt auf der "Süd" am Packsattel gegen Mittelleitschiene

Ein 46-jähriger Lavanttaler verunfallte am Dienstagvormittag mit seinem Lkw auf der Südautobahn (A2) auf Höhe der Abfahrt Packsattel schwer. Der bewusstlos geborgene Lenker wurde von der Besatzung des Notarzthubschraubers Christophorus 11 ins Landeskrankenhaus (LKH) Graz geflogen. PREITENEGG. Ersten Meldungen der Rettungsleitstelle Kärnten und der Feuerwehr Wolfsberg nach ereignete sich am Dienstagvormittag auf der Südautobahn auf Höhe der Abfahrt Packsattel in Fahrtrichtung Wien ein schwerer...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Notarzt, Rettung, First Responder, Exekutive und Feuerwehr rückten in den frühen Morgenstunden des Donnerstags aus

Bad St. Leonhard: Autolenker (49) aus Wolfsberg durch umgekippten Lkw-Zug getötet

In den frühen Morgenstunden stürzte in Bad St. Leonhard ein Geflügeltransporter auf glatter Fahrbahn auf einen Pkw, wodurch dessen Lenker (45) aus Wolfsberg tödliche Verletzungen erlitt und noch auf der Unfallstelle verstarb. BAD ST. LEONHARD. In den frühen Morgenstunden des Donnerstags ereignete sich in der Gemeinde Bad St. Leonhard ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Geflügeltransporter. Der mit 6.300 Masthühnern beladene Lkw-Zug kam laut Polizei auf der Obdacher Bundesstraße (B...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Das schwer verletzte Kind wurde am Nachmittag von der Besatzung des Notarzthubschraubers C 11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen

Wolfsberg: Zehnjähriger Bub von Lkw angefahren

Das schwer verletzte zehnjährige Kind aus Wolfsberg wurde von der Besatzung des Notarzthubschraubers Christophorus (C) 11 ins Klinikum Klagenfurt geflogen. WOLFSBERG. Am Freitag ereignete sich in der Stadtgemeinde Wolfsberg laut Rettungsleitstelle des Roten Kreuzes ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 14 Uhr fuhr ein 36-jähriger Kraftfahrer aus Wolfsberg in seiner Heimatgemeinde mit seinem Lkw auf der Ehringstraße, als ein zehnjähriger Schüler aus Wolfsberg mit seinem Elektroscooter aus einer...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
8

Umgekippter LKW blockierte stundenlang St. Stefaner Landesstraße

In der Nacht von Montag auf Dienstag kippte auf der St. Stefaner Landesstraße im Gemeindegebiet von St. Andrä ein mit Magnesiumoxid beladener LKW um. Die Verkehrsroute blieb wegen der schwierigen Bergung am Dienstag für Stunden gesperrt. ST. ANDRÄ. Eine 33-jährige Angestellte aus Wolfsberg lenkte am Montag gegen 21.50 Uhr einen mit Magnesiumoxid beladenen LKW samt Anhängewagen auf der St.Stefaner Landesstraße aus Richtung Siebending kommend in Richtung St. Stefan. Auf Höhe des Straßenkilometers...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Beim Unfall wurde eine Person verletzt

Bad St. Leonhard: Kleintransporter prallte gegen Lkw

Auf der Südautobahn vor der Anschlussstelle Bad St. Leonhard kam es Donnerstag Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall. BAD ST. LEONHARD. Die Feuerwehren Bad St. Leonhard und Wolfsberg wurden heute Früh um 5.39 Uhr zum einem Verkehrsunfall vor der Anschlussstelle Bad St. Leonhard, Richtungsfahrbahn Wien, auf der Südautobahn gerufen. Verletzte Person Ein Kleintransporter kollidierte aus unbekannter Ursache mit einem Lkw Zug. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Kleintransporter über die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Eva-Maria Peham
Rutschige Fahrbahn: Ein Lavanttaler Mauerer (27) geriet in Kliening mit seinem LKW ins Schleudern

LKW-Fahrer landete im Klieninger Bach

Ein Lavanttaler verlor auf der rutschigen Klippitztörl Straße in Kliening die Kontrolle über seinen Pritschenwagen - und kam von der Straße ab. KLIENING. Ein 27-jähriger Maurer aus dem Bezirk Wolfsberg lenkte am Mittwoch in der Früh einen Firmen-LKW auf der Klippitztörl Straße (L 91) aus Richtung Bad St. Leonhard kommend in Richtung Kliening. Auf Höhe des Straßenkilometers 1,2 im Bereich Kliening verlor er auf der rutschigen Fahrbahn die Kontrolle über den Pritschenwagen, kam ins Schleudern und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth
Der Lenker eines Sattelzuges bemerkte die Beschädigung des Tankes erst nach zirka 100 Metern

LKW-Lenker fuhr mit dem kaputten Tank weiter

Die Feuerwehren Wolfsberg und St. Stefan rückten nach Treibstoffverlust auf Parkplatz zum Binden des Diesels aus. WOLFSBERG. Am Donnerstag gegen 20.10 Uhr fuhr ein 43-jähriger Kraftfahrer aus Slowenien mit seinem Sattelzug auf den Parkplatz einer Firma in Wolfsberg, wo er am folgenden Tag laden sollte. Dabei fuhr er mit dem Vorderrad der Zugmaschine über ein dort befindliches Kanalgitter, worauf dieses brach und nach oben schnellte. Dabei wurde der linke Tank im Vorderbereich aufgerissen,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Petra Mörth

LKW rammte Polizei-Dienstwagen: Zwei Verletzte!

Kurioser Unfall auf der A2 bei Villach: Wolfsberger übersah Polizei-Auto. VILLACH. Kurioser Unfall in Villach! Am Montagnachmittag sicherte eine Streife der Autobahnpolizei Villach auf der A 2 im Bereich Knoten Villach in Fahrtrichtung Klagenfurt, wegen der Aufnahme eines Verkehrsunfalles, eine Unfallstelle ab. Zu diesem Zweck wurde das Blaulichtfahrzeug am Pannenstreifen mit aktiviertem Early Warner (Pfeil nach links und eingeschaltetem blauen Blitzlicht) abgestellt. Doch noch bevor die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
27

LKW-Disco in Preitenegg

PREITENEGG (habs). Die Landjugend Preitenegg unter der Leitung von Obmann Christian Brunner lud am Samstag zur LKW-Party. Trotz des verregneten Wetters füllten sich allmählich die Party-LKWs, die für dieses Event extra vorbereitet worden waren, und die Party konnte steigen.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Stefanie Haberl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.