Loosdorf

Beiträge zum Thema Loosdorf

Lokales
In Loosdorf häufen sich die Fahrraddiebstähle

Wachsame Augen gesucht
Zahlreiche Fahrrad- und Moped-Diebstähle in Loosdorf

LOOSDORF. Im Gemeindegebiet von Loosdorf häufen sich September 2019 die Diebstähle von Fahrrädern und Mopeds in Siedlungsgebieten durch unbekannte Täter. Die Täter stehlen die Fahrzeuge vorwiegend in den Abend- und Nachtstunden von öffentlichen Plätzen bzw Haus- und Gargeneinfahrten. Bei den gestohlenen Fahrzeugen handelt es sich um Fahrräder, E-Bikes und Motorfahrräder. Die Täter dürften die Fahrzeuge vom Tatort verbringen und anschließend in ein Kraftfahrzeug verladen und abtransportieren....

  • 15.10.19
Leute
Rene Raubal, Margot Lederbauer, Kathrin Kraus, Josef Jahrmann, Fritz Wolf, Florian Wieländer und Anneliese Schrabauer

Vernissage
Loosdorfs Kunst im Zentrum steht symbolisch "unterm Baum"

LOOSDORF. Die Loosdorfer Galerie „Kunst im Zentrum“ präsentierte sehenswerte Bilder, diesmal unter dem Titel „Unter Bäumen“. Demnach wurde dieses durchaus sensible Thema bei der Ausstellungseröffnung aus verschiedenen Seiten von der Natrschutzgebietsbetreuerin Kathrin Kraus und vom Waldpädagogen Fritz Wolf beleuchtet. Rene Raubal begrüßte und stellte die ausstellenden Künstler Margot Lederbauer, Anneliese Schrabauer und Josef Jahrmann vor. Die überaus zahlreich erschienen Besucher konnten einen...

  • 23.09.19
Lokales
15 Bilder

Geschäfteröffnung Bauernladen
Bauernladen von 0-24 Uhr

Aus einer Eisdiele  wurde nach tatkräftiger Unterstützung seitens der Gemeinde Loosdorf ein wunderschöner Bauernladen. Auch die Präsdentation  incl. der Gratisverkostung war sehr gut -  lecka ...... Bio ist eben Bio !!! Bgm: Thomas Vasku nahm die Eröffnung vor

  • 13.09.19
Gesundheit
19 Bilder

Samariterbund
60 Jahre Samariterbund Loosdorf

Gegründet wurde der Bund durch die Gründungsmitglieder 1956 Sanitäter der Rettungsstelle Loosdorf: Josef Mayer und Josef Stern Schwestern: Mayer Rosa, Schedbäck Anna und Stern Leonie Ohne die Tatkräftige Hilfe von div. Förderer , Gemeinden und Vereine, wäre dies alles nicht möglich gewesen. Die Leistungen:  *Rettungstransporte mit der Notrufnummer 144 * Krankentransporte * Ambulanzdienste * Erste Hilfe Kurse * Katastrophenhilfe * Essen auf Räder * Blutspendeaktionen und...

  • 01.09.19
  •  2
Lokales
36 Bilder

BIKERTREFFEN
Erstes PUCH 800 Biker treffen weltweit !

Wann: 30.08.2019  -  01.09.2019 ERSTES PUCH 800 Treffen WELTWEIT !!! Bauart: Luftgekühlter Vierzylinder Viertaktboxermotor                Hubraum 792 cm³                Leistung: 20 PS/15 kW bei 4000/min                Leergewicht: 195 Kg                Produktionszeitraum 1936 -38                Stückzahl: 550 Wo? Heurigenstadl der 3382 FF Alberchtsberg / Neubach bei Loosdorf Samstag grosse Ausfahrt durch die Wachau Ein Rad ist zu verkaufen, leider im 6 stelligen Bereich...

  • 30.08.19
  •  1
Leute
Mike Jansky und Elisabeth Neuhauser
21 Bilder

Von den Urlaubsfreuden beim Feuerwehrfest der FF-Loosdorf

LOOSDORF. (MG.) Der Großteil der Ferien ist bereits vergangen, der Sommer 2019 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Die BEZIRKSBLÄTTER wollten von den Besuchern des Feuerwehrfestes wissen wo sie heuer ihren Urlaub verbracht haben. Heimke und Reinold de Schiftant sind gerade im Urlaub: "Wir haben in Loosdorf einen Zwischenstop gemacht. Wir kommen aus Italien und fahren bald nachhause nach Holland." Alex Resl flog nach Ibiza (nicht wegen des Videos, sondern wegen der Partys), Mike Jansky...

  • 16.08.19
Lokales
Die Schüler der NMS Loosdorf hatten viel Spaß beim Schaufenster-Projekt. Zudem konnten sie viele verschiedene Firmen besuchen.

Neue Mittelschule Loosdorf
Schaufensterbummel mal anders

Die Neue Mittelschule Loosdorf gestaltete Schaufenster und durfte in die Welt der Wirtschaft eintauchen. LOOSDORF. Die NMS Loosdorf war in den vergangenen Monaten fleißig. Jeden Monat durfte eine Klasse ein Schaufenster eines Betriebes mit Büchern und Produkten der Betriebe gestalten. Eine lange Reise Die Schüler starteten im Oktober mit der Apotheke Loosdorf. Anschließend wurden beispielsweise noch die Schaufenster von Radio Plank, Reisebüro Edtbrustner sowie von der Fensterfirma...

  • 17.06.19
Lokales
Die Schüler lernten über den toten Winkel.
6 Bilder

"Toter Winkel"
Schüler lernen über den toten Winkel

Die Schüler der Volksschule Loosdorf lernten mit echten Lastkraftwagen über den toten Winkel. LOOSDORF.Der Unterricht der Volksschule Loosdorf wurde nach draußen verlegt. Genauer gesagt fand er am Firmengelände der Alois Maierhofer GmbH statt. Dort gibt es nämlich viele Lkws und mindestens genauso viele tote Winkel. Denn das Thema des Ausfluges war: toter Winkel. Gemeinsam mit der Initiative "Lkw – Friends on the Road", im Auftrag der NÖ Fachgruppe für Güterbeförderungsgewerbe, wurde das...

  • 11.06.19
Leute
2 Bilder

Ortsreportage Persenbeug-Gottsdorf
Ortskern soll nun aufblühen

PERSENBEUG-GOTTSDORF. Unter diesem Titel wurde vom Verein „Freiraum Kultur“ und der Gemeinde zu einem gemeinsamen Diskussionsabend eingeladen. Neben einem Bericht zum bisherigen Geschehen gab eine Fotodokumentation von Franz Marek und Leo Buchinger die derzeitige Situation im Ortszentrum wieder. Dann zeigte Vizebürgermeister Klaus Hagenauer Möglichkeiten zur Ortskernbelebung am Beispiel der Marktgemeinde Ottensheim auf. Auch hier war und ist die Gemeinde mit Absiedelung von Betrieben, der...

  • 20.05.19
Leute

Ortsreportage Persenbeug-Gottsdorf
Neuer "Eventsaal" im Rathaus wird kommen

PERSENBEUG-GOTTSDORF. Zu einem der ältesten Gebäude der Marktgemeinde Persenbeug-Gottsdorf zählt das Rathaus mit seiner barocken Fassade (um 1740). Sanierungsarbeiten oder Umbauarbeiten müssen, da die Fassade unter Denkmalschutz steht, immer mit dem Bundesdenkmalamt abgeklärt werden. So auch beim aktuellen Fall, wo eine neue Veranstaltungsräumlichkeit im Rathaus entstehen soll. "Es ergibt sich laut dem Bescheid des BDA nur die Möglichkeit im Obergeschoss des nordseitigen Gebäudetraktes",...

  • 20.05.19
Lokales
Imker Roland Heinzle aus Klein-Pöchlarn zeigt mithilfe seines Bienenparks auf, wie wichtig Bienen für uns sind.
5 Bilder

Die Gemeinden helfen
Unser Bezirk rettet die Bienen

Das Bienensterben ist ein bekanntes Problem. Gemeinden und Privatpersonen aus dem Bezirk helfen. BEZIRK. Mit den ersten Sonnenstrahlen trauen sich die schwarz-gelb-gestreiften Honigsammler wieder hinaus an die frische Luft. Im Freien frühstücken und schon kommt ein (zugegeben etwas lästiges) "Ding" und beehrt Sie mit seiner Anwesenheit. Die Rede ist natürlich von den Bienen. Lebenswichtige Erdbewohner, die leider in großer Gefahr sind. Das große Bienensterben Die Lage ist dramatisch....

  • 15.04.19
Leute
9 Bilder

"Eine Priese zur ebender Erde"

LOOSDORF. Die 1975 gegründete „Bühne Loosdorf“ präsentiert alljährlich ein Theaterstück, dabei bewegen sie sich von Jahr zu Jahr quer durch die Genres, wie uns der Regisseur Leopold Mayerhofer erzählt. Dieses Jahr wurde Nestroys Posse „Zu ebener Erde und erster Stock“ unter die Lupe genommen. In dieser satirischen Hommage an die Zwei-Klassen-Gesellschaft wird dem Zuschauer die beidseitig erwiderte Verachtung zweier ungleicher Parteien, die ein Mietshaus bewohnen, deutlich gemacht. Lassen sich...

  • 08.04.19
Lokales
Norbert Hofer, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie - Margarete Schramböck, Digital- und Wirtschaftsministerin - Srini Gopalan, Vorstandsmitglied Deutsche Telekom AG - Bundeskanzler Sebastian Kurz - Andreas Bierwirth, CEO T-Mobile Austria
2 Bilder

5G Pioniergemeinde
Loosdorf surft ab sofort schneller im mobilen Netz

BEZIRK (OTS). Der Abschluss der 5G-Frequenzauktion Anfang März 2019 und die dabei erworbenen Nutzungsrechte lieferten T-Mobile Austria die Voraussetzung zum Ausbau des nächsten Kommunikationsstandards 5G in ganz Österreich. Auf Basis dieser Frequenzen hat T-Mobile Austria die ersten 5G-Mobilfunkstationen in ganz Österreich, vorwiegend in ländlichen Regionen, in Betrieb genommen. Weitere 5G-Stationen werden im Laufe des weiteren Ausbaus an das Mobilfunknetz angeschlossen. Loosdorf unter den...

  • 27.03.19
Lokales
Seit vier Jahren sitzt er immer auf dem Schornstein gegenüber der Feuerwehr. Jetzt soll der Storch endlich einen Namen bekommen und Sie können auf Facebook mitentscheiden!
2 Bilder

Die Community hat gewählt
Loosdorfs Storch heißt ab jetzt "Joschi"

LOOSDORF. Er ist wieder da: Ähhhhhhh, aber wer ist "er"? Zunächst dachten viele, der in Loosdorf gelandete Storch sei der "Bertl" aus Kilb. Umgezogen. Nach vielen vielen Jahren. Doch dem ist nicht so. Also: Wie soll der Loosdorfer Zuzügler nun heißen? Sie haben entscheiden! UPDATE: Letzte Woche riefen die BEZIRKSBLÄTTER Melk auf ihrer Facebook-Seite dazu auf, zwischen zwei potenziellen Namen für den Loosdorfer Storch zu voten. 135 User beteiligten sich bei der Umfrage "Lois oder Joschi"....

  • 04.03.19
  •  2
  •  2
Leute
15 Bilder

Am Musikerball: Keine Fastenzeit für Loosdorf

LOOSDORF. (MG.) Am Faschingssamstag fand in der Loosdorfer Losensteinhalle der Musikerball statt. Kurz vor dem Ende des Faschings fragten die BEZIRKSBLÄTTER die Gäste des Maskenballs nach Vorsätzen für die Fastenzeit. Clemens Kranabetter will in der Fastenzeit künftig neun statt der bisherigen zehn Biere trinken, während Ulrike Kitzweger, Theresa Hörhan, Markus Kreutmayer und Sabine Hubmayer keinerlei Einschränkungen planen. Michael Harrer plant die Fastenzeit ohne Alkohol auszuharren während...

  • 02.03.19
  •  2
Lokales
Loosdorfs Bürgermeister Thomas Vasku, Verkehrslandesrat Ludwig Schleritzko und Christian Walsberger von den ÖBB.

Infrastruktur
Loosdorf schafft ein "Park&Ride-Mekka"

LOOSDORF. Sicher und pünktlich (sofern der Zug keine Verspätung hat) kommt man noch immer per Bahn in die Arbeit oder zu seinem Ausflugsziel. Vor allem jetzt im Winter. Dadurch nimmt die Benutzung von Park&Ride-Anlagen immer mehr zu. Der Bahnhof bzw. die Marktgemeinde Loosdorf haben die Zeichen der Zeit erkannt und das P&R-Angebot erweitert. 536 Parkplätze für Pendler In Loosdorf stehen den Nutzern des öffentlichen Verkehrs mittlerweile 536 Park&Ride-Plätze zur Verfügung....

  • 14.01.19
Wirtschaft

Update
"Raststätten-Gigant" Rosenberger wird nach Pleite saniert

Rosenberger mit Firmensitz in Loosdorf benötigt Sanierungsverfahren. Standorte sollen erhalten bleiben.LOOSDORF. Es ist eine der größten Pleiten, die den Bezirk Melk betrifft. Der Raststätten-Betreiber Rosenberger ist mit 13,3 Millionen Euro verschuldet und will nun ein Sanierungsverfahren beginnen, um zum einen die Standorte zu erhalten und zum anderen die Jobs (Entscheidung fällt heute). Chinesisches Unternehmen Seit 2013 ist das seit 1972 bestehende Unternehmen an zwei chinesische...

  • 10.12.18
  •  1
Lokales
Lara, Vivian, Direktorin Silvia Guckler, Paul, Fabian, Niklas, Lea, Barbara, Sanja und Ewald Pöll.

"Schüler verbringen die freie Zeit gerne bei uns"

Mit "Glück und Verantwortung" werden in der Mittelschule Loosdorf soziale Kompetenzen geschaffen.LOOSDORF. "Fit for live, dass ist unser Slogan in der Neuen Mittelschule. Wir wollen unsere Schüler so gut es geht auf ihre Zukunft vorbereiten", erklärt Direktorin Silvia Guckler. Dieser Weg hat zwei Schwerpunkte, zwischen denen die Schüler ab der 7. Schulstufe (3. Klasse) wählen können. "Das eine sind ,Naturwissenschaften‘ und das andere ,Sozial Kreativ‘. Zu Letzterem gehört auch die...

  • 10.12.18
Wirtschaft
<f>Die "Hörlesberger":</f> Veronika Schönbichler, Carina Halbwachs, Hannes Schönbichler sowie Marianne und Robert Geppl.

Fleischerei in Loosdorf
"Hab nicht lange über Übernahme überlegt"

LOOSDORF. Seit 1911 wird am heutigen Europaplatz in Loosdorf beim "Hörlesberger" Fleisch und Wurst von bester Qualität verkauft. Dies wäre jetzt mit einem Schlag vorbei gewesen. Die Besitzer Marianne und Robert Geppl traten im Oktober ihren wohlverdienten Ruhestand an. Manker übernimmt Fleischerei Bevor das Geschäft aber zum letzten Mal Ende Oktober unter der Führung der Geppls öffnete, erklärte sich der Manker Fleischer Hannes Schönbichler bereit, den Laden in Loosdorf zu übernehmen. "Der...

  • 06.11.18
Leute
Top aktuelle Dirndl für Kinder - drei Grazien mit sichtlicher Freude am Modeln.
154 Bilder

Raiffeisen Lagerhaus Roggendorf
Jubiläums-Modenschau im Lagerhaus Roggendorf

Trendig, trachtig und vielseitig ist die Mode aus dem Lagerhaus, die vor rund 600 Gästen auf dem Laufsteg präsentiert wurde ROGGENDORF. Seit 15 Jahren ist sie ein Fixpunkt im regionalen Veranstaltungs-Geschehen: Die Modenschau im Lagerhaus Roggendorf. Am 10.10.2018 wurde zur Jubiläums-Modenschau ins Gartencenter geladen, das bis auf den letzten Platz gefüllt war. Zu Live-Musik der Loosdorfer „Romantiker“ präsentierten Models aus der Region einen bunten Mix aus den Bereichen Jagd-,...

  • 11.10.18
Lokales
Am "SoundShake" in Mauer ging die Post ab.

Das war das "SoundShake" in Mauer

Die Musikkapelle Mauer hat das coole Event organisiert. MAUER. Wer am Freitag, den 7. September, nicht dabei war, hat etwas verpasst: Jahr für Jahr veranstaltet die "Musikkapelle Mauer" das "SoundShake". Und Jahr für Jahr ist es einen Besuch wert. Dieses Jahr neu dabei: Leckere Burger und eine Licht-Show. Die Gäste waren gut drauf. David Schindler aus Mauer sprach sogar mit seinem Bier. "Du trinkst mich nicht! Ich trinke dich!", spricht er dem weniger gesprächigen Getränk zu. Doch was macht das...

  • 10.09.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.