Manfred Schöller

Beiträge zum Thema Manfred Schöller

Manfred Schöller, Wolfgang Homar, die Künstler von "Schön für besondere Menschen" Christian, Walter und Kurt mit Tatjana Wojakow (v.li.)
4

Sonare: Skulpturen im Schlossgarten der Landesmusikschule Kirchdorf

KIRCHDORF. Unter der Leitung von Manfred Schöller errichteten die Bewohner von "Schön für besondere Menschen" im Schlossgarten der LMS Kirchdorf die Ausstellung nach dem Motto "MEIBAM DEIBAM UNSABAM". Musikalisch wurde die Eröffnung von der Bläserklasse und dem Schülerblasorchester der LMS Kirchdorf, geleitet von Doris Pamer und Arnold Renhardt, gestaltet. Fotos: Jack Haijes

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Manfred Schöller kam durch einen Zufall zu seinem Kunststudium. Heute bezeichnet er es als Glücksfall.
5

Holz eröffnet neue Welten

Was mit der Herstellung von Holzschmuck begann, hat sich in 25 Jahren weiterentwickelt. ALTHEIM, LINZ (glo). Manfred Schöller hat vor 25 Jahren Holzschmuck für Weihnachtsmärkte gefertigt. Nun arbeitet er, nach seinem Kunststudium an der Universität für Gestaltung in Linz, wieder an Holzschmuck. Allerdings in neuen Dimensionen. Sein Kunststudium war eigentlich mehr ein glücklicher Zufall, als ein wirklicher Plan. Er hatte einen Freund nach Linz begleitet, der sich an der Universität für...

  • Braunau
  • Sandra Gloning
Anzeige
Schnell und unkompliziert: Manfred Schöller plant im DAN-Küchenstudio in 3D und auf einem Großbildschirm.

DAN: Neues Planungsbüro jetzt auch in Jungschlag

ZWETTL/OTTENSCHLAG. Manfred Schöller, DAN-Küchenstudiobesitzer in der Zwettler Landstraße baut sein Unternehmen aus. In Jungschlag bei Ottenschlag entstand ein neues Auslieferungslager samt zusätzlichem Planungsbüro und Musterküche. Somit können Kunden ab Mitte September nicht nur in Zwettl, sondern nach Terminvereinbarung auch im neuen Büro in Jungschlag betreut werden (auch abends möglich). Aktuelle Aktion Beim Kauf einer Einbauküche gibt es bis 7. Oktober 2014 eine Granitspüle gratis. DAN...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
11

"Skulpturen im Klanggarten"

KIRCHDORF. "Skulpturen im Klanggarten" ist ein Projekt der Landesmusikschule Kirchdorf, Gemeinde Kirchdorf und Schön für behinderte Menschen. Die Ausstellung wurde im Schlossgarten von Neupernstein eingerichtet. Eröffnet wurde sie mit Musik und feierlichen Ansprachen. Unter der Leitung von Manfred Schöller werden Menschen mit geistiger und mehrfacher Beeinträchtigung beim Erkunden ihrer bildnerischen Ausdrucksmöglichkeiten gefördert. Erstmals werden nun die in "Klang und Farbe" entstandenen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.