Alles zum Thema Mare Vostrum

Beiträge zum Thema Mare Vostrum

Lokales
Christian Haidinger, Gerhard Nagy, Mag. Doschek, Christian Mitterböck, Christa Strametz, Wolfgang Kraft

"Mare Vostrum" im St. Aegyder Kulturstadel!

Auf Einladung des Kulturvereines brachte der Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) den zeitgeschichtlich wertvollen  und mit dem Miramarpreis  ausgezeichneten Vortrag "Mare Vostrum" In Braunau hatte die k. u. k. Marineakademie ihre letzten Standort.  Das war für die Yachtclubmitglieder  Christian Heidinger und Gerhard Nagy mit ein Grund, an der vor rund 100 Jahren bestehenden Marineakademie mit einem ORF Bericht, Ausstellungen und einem eigenen Buch an diese Zeit zu erinnern. Mit angereist war...

  • 08.04.18
Lokales

St. Aegyder Seemannsabend mit ausgezeichnetem Vortrag, griechischer Livemusik und mediterraner Küche, am Freitag, den 06.April um 19.30 Uhr im Kulturstadl!

Einen Seemannsabend für alle Freunde des Mittelmeeres wird am Freitag, den 06. April um 19.30 Uhr abgehalten. Der Yachtclub Braunau bringt den Multimediavortrag " Auf den Spuren der österr. Seefahrt" - Mare Vostrum. In mehreren Saisonen wurden elf Törns in historischen Revieren der Adria, im Mittelmeer und in der Nordsee besegelt. Die k. u. k. Marineakademie hatte in Braunau am Inn ihren letzten Standort, sie wurde von Rijeka ins tiefste Hinterland verlegt. Für diese Törns wurde...

  • 16.02.18
Freizeit

"Mare Vostrum": Auf den Spuren der österreichischen Seefahrt

Am Samstag 20. Jänner, findet ab 18 Uhr die Ausstellung, ab 20 Uhr der Vortrag im Schloss Ranshofen statt. BRAUNAU. Wussten Sie, dass der letzte Standort der k.u.k. Marineakademie in Braunau war? Diesen Umstand haben die Segler des Yachtclubs Braunau Simbach (YCBS) aufgegriffen und sich auf die Spuren der österreichischen Seefahrt begeben. Ihr Projekt Mare Vostrum soll ein Beitrag zur Auseinandersetzung mit den historischen Geschehnissen insbesondere auch vor 100 Jahren im ersten Weltkrieg...

  • 05.01.18
Lokales

MARE VOSTRUM - Auf den Spuren der österreichischen Seefahrt - Multimediavortrag

Der Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) ist ein Garant für ungewöhnliche Segelabenteuer und hat 2017 zum dritten Mal den vom Österreichischen Segelverband ausgelobten Miramar-Preis zuerkannt bekommen – ein Erfolg, der einzigartig in der Geschichte dieser renommierten Auszeichnung ist. Verliehen wurde er für das seit 2014 laufende Projekt MARE VOSTRUM, in dem sich der YCBS auf die Spuren der österreichischen Seefahrt, insbesondere die der Zeit vor hundert Jahren im Ersten Weltkriegs, begeben...

  • 19.12.17
Reisen
Segelyacht CARA MIA beim MARE VOSTRUM Abschlusstörn unter Vollzeug
21 Bilder

3000 Seemeilen für MARE VOSTRUM

Vor rund 100 Jahren, genau am 28. Juni 1914, brachten die Schüsse von Sarajevo im Habsburger Vielvölker-Schmelztiegel Österreich das politisch problemgefüllte Fass zum Überlaufen und in der Folge die bestehende aristokratische Ordnung zu Fall. Die Schrecken des 1. Weltkrieges kosteten von 1914 bis 1918 über 20 Millionen Menschen das Leben, brachten Hungersnot, Verderben und gravierendste Veränderungen für die Bevölkerung. Die großen Monarchien Europas - k.u.k. Österreich-Ungarn, das deutsche...

  • 11.10.17
Lokales
Der MIRAMARPREIS geht das 3. Mal an den YCBS - bei der Verleihung (v.l.): YCBS-Commodore Klaus Schäfer, Projekt-Initiator Christian Haidinger, ÖSV-Präsident Herbert Houf
23 Bilder

MIRAMARPREIS für MARE VOSTRUM

Bereits zum 3. Mal ging die ehrenvolle und begehrte Auszeichnung des Österreichischen Segelverbandes (ÖSV) an den Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS). Der MIRAMARPREIS wird jährlich vom Dachverband der österreichischen Segelvereine für hervorstechende themenorientierte Unternehmungen seiner Mitglieder vergeben. Diese sollen an besondere Leistungen österreichischer Seeleute und maritimer Entdecker erinnern. Mit MARE VOSTRUM konnte der Yachtclub Braunau-Simbach das preisvergebende ÖSV-Gremium...

  • 16.04.17
Sport
Die Crew in schwerer winterlicher See: Bernhard Schettler, Anton Herzog, Oliver Zeiler und Christian Haidinger
4 Bilder

"Mare Vostrum" sahnt Seglerpreis ab

Einzigartige Ehre: Zum dritten Mal erhalten die Braunauer Segler den Miramarpreis. BRAUNAU. Sie sind zu den "Argonauten" gereist und von Split bis zu den Kapverden geschippert. Die Segler des Baunauer Yachtclubs lassen keine Langeweile aufkommen. Ihr aktuelles Projekt nennt sich "Mare Vostrum - auf den Spuren der österreichischen Seefahrt". Begleitet von einem ORF-Kamerateam haben die Segler unter anderem die Untergangsstelle des Lloyd-Dampfers "Linz" aufgesucht, der 1918 im Zuge des 1....

  • 11.04.17
Reisen

Sonntag 16:30 - ORF2 - Die österreichische Titanic

Braunauer Segler auf den Spuren der österreichischen Seefahrt! Im Rahmen der sonntägigen TV-Folge ERLEBNIS ÖSTERREICH zeigt das österreichische Fernsehen am 12. März 2017 ab 16:30 auf ORF2 eine überaus eindrucksvolle Bearbeitung historischer Geschehen vor rund 100 Jahren. Die damaligen kriegerischen Umstände führten ua. auch zu fürchterlichen Schiffskatastrophen. Der Yachtclub Braunau-Simbach / YCBS hat in Erinnerung an die sinnlosen Opfer in mehreren Fahrten einige der tragischen Schauplätze...

  • 04.03.17
Reisen
26 Bilder

Wo das Wasser recht grundlos ist !

Der YCBS an der tiefsten Stelle des Mittelmeeres. Der Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) ist wieder einmal auf Abenteuerreise. In den Jahren 2011/2012 begaben sich eine Reihe seiner Mitglieder auf die Route des antiken Helden Odysseus und 2014 bis 2018 läuft nun ein großes Segelprojekt unter dem Namen MARE VOSTRUM, wo speziell der vergangenen österreichischen Seefahrt gedacht wird. Im Mai dieses Jahres befuhr z.B. eine YCBS-Delegation mit TV-Begleitung die albanischen und montenegrinischen...

  • 04.10.16
Lokales
Anekdoten-Leser-Duo Haidinger & Nagy in Aktion.
7 Bilder

Da lachten sich die Zuhörer ein Holzbein

Das war eine sehr amüsante Lesung maritimer Anekdoten in der Herzogsburg. Am Mittwoch, den 19. August 2015 zog es dazu annähernd 100 Besucher ins Bezirksmuseum. Im Rahmen der Sonderausstellung "100 Jahre Marineakademie Braunau am Inn" gestaltete der Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS) einen lustigen Abend. Christian Haidinger und Gerhard Nagy gaben abwechselnd ausgesuchte Kurzgeschichten und Hoppalas von einst (aus der K.u.k-Zeit) - und jetzt (Skurilles aus dem Repertoire von passionierten...

  • 20.08.15
Sport
Christian Haidinger vom Yachtclub Braunau-Simbach am Navigationstisch.

Auf den Spuren der österreichischen Seefahrt

BRAUNAU. "Leinen los", heißt es nach einer umfangreichen Vorbereitung wieder für einige Mitglieder vom Yachtclub Braunau-Simbach (YCBS). Am 20. September geht es für 14 Tage wieder aufs "Mare Vostrum". Mare Vostrum bedeutet "Euer Meer". Kapitän Christian Haidinger und seine Mitsegler folgen seit dem heurigen Frühjahr den Spuren der österreischischen Seefahrt. "Von 1915 bis 1918 wurden in Braunau die Kadetten der k.u.k. Kriegsmarine ausgebildet. Das ist eigentlich der Grund, warum wir uns auf...

  • 18.09.14
Sport
Flaschenpost vor Helgoland
8 Bilder

"Mare Vostrum" wechselt von der Nordsee in die Adria

YCBS segelt mit ORF-Kamerateam BRAUNAU, SIMBACH. Nach einer gut besuchten Projektvorstellung am 23. April in der Schlosstaverne Ranshofen, wechselten die Segler des Yachtclubs Braunau Simbach (YCBS) auf ihr angestammtes Element. Von 21. Mai bis 1. Juni stand die anspruchsvolle Fahrt von Hamburg aus nach Helgoland in der Nordsee an. Anlass war der 150. Jahrestag des Seegefechts vor dem „Roten Felsen“. Dabei unterstützte Wilhelm von Tegetthoff mit einem österreichischen Flottenverband die...

  • 16.06.14
Sport
Recherchearbeit: Christian Haidinger und Gerhard Nagy im Marinesaal des Heeresgeschichtlichen Museums.
3 Bilder

Von Krieg und Meeren

Nach der preisgekrönten "Odyssee" starten die YCBS-Segler nun ihr nächstes Großprojekt. BRAUNAU. Geschichte und Segeln gehört für die Mitglieder des Yachtclubs Braunau-Simbach (YCBS) einfach zusammen. Noch bestens in Erinnerung ist das mit dem "Miramarpreis" ausgezeichnete Projekt "Mythos Odyssee" bei dem die heimischen Segler alle Stationen der antiken Odyssee angelaufen sind. Nach diesem großen Erfolg denken Gerhard Nagy und Christian Haidinger aber garnicht an Pause. Die beiden...

  • 15.04.14
  •  3
  •  7