Marokko

Beiträge zum Thema Marokko

In den kleinen Dörfern Marokkos ist Peter Blasl meist der erste Europäer, den die Einheimischen treffen.
4

Teppichhandel Brigittenau
Bei Le Nomade gibt es Berber-Teppiche aus Marokko

Der Laden "Le Nomade" in der Klosterneuburger Straße 7 bietet hochwertige Berber-Teppiche an. BRIGITTEANU. In New York und Paris sind sie seit ein paar Jahren schon der letzte Schrei, was Dekoration und Inneneinrichtung angeht: Berber-Teppiche. Die edlen Teppiche, meist aus reiner Schafwolle, sind bekannt für ihre außergewöhnlichen Muster und gute Qualität. Was aber manche vielleicht nicht wissen, ist, dass ihre Tradition viel weiter zurückreicht. "Berber-Teppiche sind ein traditionelles...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Naz Kücüktekin
Die Berberteppiche, die es im Le Nomade zu kaufen gibt, hat Peter Blasl bei seinen Reisen durch Marokko gesammelt.
1

Orientteppiche in der Brigittenau: Von der Urlaubsreise zum Pop-up-Store

Peter Blasl hat mit seiner Privatsammlung von Berberteppichen ein Geschäft in der Brigittenau eröffnet. BRIGITTENAU. Am Anfang standen für Peter Blasl private Reisen nach Marokko, dann folgte der Ankauf einzelner Teppiche, um schließlich daraus ein Geschäft zu machen. Heute hat Blasl in der Klosterneuburger Straße einen Pop-up-Store mit hochwertigen, handgeknüpften Berberteppichen eröffnet. Unter dem Namen „Le Nomade“ führt er eine Auswahl von Einzelstücken, die von Werken des für seine...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.