Mein Sommerheld

Beiträge zum Thema Mein Sommerheld

Raphael Wieser ist Mechaniker mit Leib und Seele und gehört seit April 2019 zum Team von Peter Seppele
1 2

Molzbichl
"Die Leidenschaft wurde zum Beruf"

Raphael Wieser macht seine Leidenschaft zum Beruf. Arbeitsplatz ist ein Abfallunternehmen. MOLZBICHL, FEISTRITZ/DRAU. Der Arbeitsplatz von Raphael Wieser ist heiß, laut und hält jeden Tag etwas Neues bereit. Seit April 2019 gehört der Molzbichler zum Mechaniker-Team von Abfallunternehmer Peter Seppele. Zurück in die SchuleNachdem er bereits zwei Lehren (Elektriker und Systemelektroniker) abgeschlossen hatte, beschloss der 33-Jährige im Alter von 27 Jahren noch mal die Schulbank zu drücken und...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Christian Grutschnig auf seinem LKW, mit dem er täglich für leere Mülltonnen in Oberkärnten sorgt
4

Sommerheld bei der Müllabfuhr
"Ich fahre bei jedem Wetter"

SEEBODEN (ven). Das einsammeln, was die Menschen täglich wegwerfen: Das ist Christian Grutschnigs Beruf bei der FCC Austria Abfall Service AG, mit Standort in Seeboden. Und zwar bei jedem Wetter, das ganze Jahr über. Zu zweit am LKW Egal, ob Restmüll, Papier oder die Biotonne - der Müll muss bei jedem Wetter weg. Und in den heißen Sommermonaten kann man sich weitaus wohlriechendere Jobs vorstellen. Grutschnig hat sich bereits daran gewöhnt. "Ich mache das jetzt schon 16 Jahre lang. Früher...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.