Menschen mit Beeinträchtigung

Beiträge zum Thema Menschen mit Beeinträchtigung

Christian Ploberger arbeitet in der Behindertenbegleitung.
3

Diakoniewerk
"Ich bin da, wo ich hingehöre"

Christian Ploberger arbeitet in der Behindertenbegleitung in einer Wohneinrichtung in Engerwitzdorf. OÖ. Ploberger hing seine IT-Ausbildung an den Nagel, folgte seiner Berufung und ist nun im Diakoniewerk Gallneukirchen als Betreuer tätig. Wie sieht Ihr Alltag in der Behindertenbegleitung aus? Ploberger: Im Wohnbereich, in dem ich beschäftigt bin, ist der Alltag sehr abwechslungsreich. Meine Hauptaufgabe ist die tägliche Begleitung der betreuten Menschen in all ihren Lebenslagen. Dazu gehören...

  • Linz
  • Carina Köck
Die Bauchtanzgruppe „Sonnenstrahlen“ ist seit Jahren ein fixer Bestandteil des Spätsommerfestes.
2

Lebenshilfe OÖ
Trommelwirbel und Hüftschwung beim Spätsommerfest

Am 1. Oktober veranstaltete die Lebenshilfe Oberösterreich Werkstätte Linz-Urfahr ihr jährliches Spätsommerfest. LINZ. Um den Sommer ausklingen zu lassen, veranstaltet die Lebenshilfe Oberösterreich Werkstätte Linz Urfahr jährlich ein Spätsommerfest. Dieses Jahr fand es am 1. Oktober statt. ProgrammeinlagenTrompeter Jürgen eröffnete es um 13:00 Uhr mit einem Trompetensolo, danach lockte die Musik der Live-Band „Carlos und Margit“ die Gäste auf die Tanzfläche. Eine Trommelgruppe, die auch...

  • Linz
  • Carina Köck
Marion Draxler (l.) mit Kindern und zwei Kolleginnen in Hawassa.
2

Linzerin engagiert sich für Blinde in Afrika

Marion Draxler aus Linz-Urfahr ist seit knapp fünf Jahren für die österreichische Hilfsorganisation "Licht für die Welt" im Einsatz. Diese setzt sich für die Heilung von Blindheit und die Rechte von Menschen mit Behinderungen in den Armutsgebieten der Erde ein. Erst Anfang November kam die 30-Jährige von einem Einsatz in Äthiopien zurück. „Fast die Hälfte der 36 Millionen blinden Menschen dieser Erde könnte geheilt werden“, weiß Draxler. In Entwicklungsländern ist Grauer Star die häufigste...

  • Linz
  • Nina Meißl
Joy Dullinger (li.) hat Weihnachtsmann-Stecken angefertigt.

Atelier Vielfelt unterstützt "Von Mensch zu Mensch"

Der vor kurzem von Susanne und Johann Dullinger neu gegründete Verein "Von Mensch zu Mensch" begleitet, betreut und fördert Erwachsene mit Beeinträchtigung in familiärer Atmosphäre. In der sozialen Einrichtung in einem angemieteten Wohnhaus ist die Tagesbetreuung durch qualifiziertes Fachpersonal von maximal fünf beeinträchtigten Erwachsenen möglich. Da der Verein derzeit nicht subventioniert wird, haben sich die Kunsthandwerkerinnen und Künstlerinnen des Atelier Vielfelt in der Pfarrgasse 3...

  • Linz
  • Nina Meißl
Rund 10.000 Besucher kommen jährlich zum Linzer Kerzenziehen.
2

Kerzenziehen: Traditionsveranstaltung feiert Jubiläum

Seit 25 Jahren werden in Linz in der Vorweihnachtszeit Kerzen gezogen. Zum 14. Mal wird das Kerzenziehen von der Werkstätte Linz der Lebenshilfe in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband veranstaltet. Dabei begegnen sich Menschen mit und ohne Beeinträchtigung auf Augenhöhe. Für viele Familien ist das Kerzenziehen im Gewölbe des Hotels Wolfinger am Hauptplatz ein Fixpunkt im Advent. Bis zum 23. Dezember ist die Lebenshilfe täglich von 8.30 bis 19 Uhr im Einsatz. Insgesamt 30 Menschen mit...

  • Linz
  • Nina Meißl

Theatergruppe für Kids mit und ohne Beeinträchtigung

Auf die Bretter, die die Welt bedeuten, wagen sich ab Februar Kinder und Jugendliche aus St. Isidor, einer Einrichtung für Menschen mit Beeinträchtigungen. Die Theatergruppe ISI_KUL lädt aber auch Kinder und Jugendliche aus Linz ein, gemeinsam mit ihnen Theater zu spielen. Unter Anleitung der professionellen Schauspielerin Ruth Humer und in Begleitung von Pädagogen aus St. Isidor werden ab März Theaterstücke erarbeitet. Es wird zwei Gruppen geben – eine ist für Kinder im Alter von sechs bis...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.