Mortimer M. Müller

Beiträge zum Thema Mortimer M. Müller

Der Autor Mortimer M. Müller wurde für einen der bedeutendsten Krimi-Preise nominiert.
2

Brucker Autor mit Debütroman "Kabine 14" für Friedrich-Glauser-Preis nominiert

BEZIRK BRUCK AN DER LEITHA (bm). Mortimer M. Müller (30), aufgewachsen in Hundsheim, wurde mit seinem Debütroman "Kabine 14" (Berenkamp Verlag) für den "Friedrich-Glauser-Preis 2014" nominiert. Dieser Preis gilt als einer der bedeutendsten Krimipreise im deutschsprachigen Raum. Nach dem Gymnasium in Bruck an der Leitha studierte Müller an der Universität für Bodenkultur in Wien im Zweig "Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur". Seine Diplomarbeit schrieb er im Rahmen der "Austrian Forest...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
"Kabine 14" ist als Taschenbuch im Berenkamp Verlag erschienen.

Verlosung: 2x "Kabine 14"

Mit freundlicher Unterstützung des Autors Mortimer M. Müller verlosen die BEZIRKSBLÄTTER Bruck/Leitha zwei Exemplare seines neuen Kitzbühel-Thrillers "Kabine 14". So einfach geht's: Klicken Sie auf www.meinbezirk.at/gewinnspiel und gewinnnen Sie eines der Bücher. Diese Aktion ist beendet.

  • Bruck an der Leitha
  • Sarah Wallmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.