Autor

Beiträge zum Thema Autor

Lokales
In seinem zweiten Buch setzt sich Mario Gerstorfer wiederum satirisch mit den Mitgliedern der Bundesregierung auseinander.

Zweites Buch
Wagrainer Jung-Autor stellt sein neues Satirewerk vor

Neue Akteure, neue Geschichten, noch bissiger: So beschreibt Mario Gerstorfer sein zweites Satire-Buch über die österreichische Regierung. WAGRAIN (aho). Mit seinem Erstlingswerk "Bundesregierung Short" ist Mario Gerstorfer im vergangenen Jahr unter die Satiriker gegangen (hier lesen Sie das Interview von 2019). Jetzt hat der Wagrainer Autor einen zweiten Band herausgebracht: "Mittlerweile gibt es ja eine neue Bundesregierung und damit einhergehend ein neues Satire-Buch von mir", sagt der...

  • 22.05.20
Freizeit
Buch Tipp - Freizeit in Tirol (Wandern darf auch als sportliche Betätigung betrachtet werden).
2 Bilder

Buchtipp - Freizeit
Wandern darf auch als Sport bezeichnet werden

Dieses Buch plus Übersichtskarte (234 farb. Abb.) von Uwe Schwinghammer beschreibt 100 schöne Nordtiroler Ausflugsziele mit Freizeittipps für die ganze Familie als Jahresbegleiter. Manche davon sind bekannt und quasi "ein Muss", andere wiederum mögen selbst für Einheimische eine Überraschung sein. TIROL (sch). Das Angebot reicht von einfachen Halbtags- und Tageswanderungen zu besonderen Naturschauspielen (Klammen Wasserfällen) bis hin zu Wanderungen sportlicher Natur, Museen, Botanischen...

  • 16.05.20
Leute
Gerhard Blaboll und Gerhard Ruiss

Mit Künstlern auf Du und Du - Radiosendung ab 14.05.2020
Gerhard Blaboll und Gerhard Ruiss (#301)

Gerhard Ruiss ist nicht nur ein arrivierter Schriftsteller, sondern auch Chef der IG Autoren. Damit vertritt er die schreibenden Kulturschaffenden, unter anderem auch gegenüber der Regierung. Und da gibt es derzeit angesichts der Coronakrise und einer nicht gerade kulturaffinen Regierung eine Menge zu tun, wie er im Gespräch erzählt. Die Musik ist eine Auswahl aus der Lieblingsmusik von Gerhard Ruiss. Ob es mit dem Video zusammenhängt, ist nicht überliefert. Tatsache ist aber: Am Tag...

  • 16.05.20
Lokales
Unzählige Bücher stehen in der Bücherei Weiz zum lesen zur Verfügung.
2 Bilder

Stadtbücherei Weiz
Lesestoff wieder zum ausborgen

Viele Menschen lasen in letzter Zeit mehr als je zuvor. Grund dafür war die Pandemie, die uns in die vier eigenen Wände "sperrte". Ob Krimi. Liebesgeschichten oder klassische Literatur, alles wurde regelrecht verschlungen. Jetzt gibt es wieder die Möglichkeit, sich die verschiedensten Bücher  auch auszuleihen. Denn die Stadtbücherei Weiz öffnet am 19. Mai wieder ihre Türen für alle Leseratten. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygienebestimmungen kann somit wieder Lesestoff besorgt werden....

  • 14.05.20
Leute
Autor Benedikt Narodoslawsky mit Greta Thunberg.

Buch
Die Geschichte über eine Klimabewegung

Der Paldauer Autor und Journalist Benedikt Narodoslawsky präsentiert sein neues Werk "Inside Fridays for Future".  REGION. 2010 ließ Benedikt Naradoslawsky aus dem südoststeirischen Paldau, seines Zeichens Journalist und Buchautor, mit dem Buch "Blausprech: Wie die FPÖ ihre Wähler fängt" aufhorchen. In seinem neuen 240-seitigen Werk, das kürzlich im Falter-Verlag erschienen ist, widmet er sich einem hochaktuellen Thema bzw. einer vielzitierten Bewegung. "Inside Fridays for Future. Die...

  • 06.05.20
  •  1
Leute
Das Buchcover von "Taxi 1710 - Schnell, das Baby kommt"
3 Bilder

Ein schöner Virus !

Wer nun aber an diese kleine, aus Asien importierte, Missgeburt denkt, liegt falsch. Es gab aber früher durchaus einen Virus, der für Intelligenz, zumindest für halbwegs korrektes Deutsch in der Umgangssprache sorgte: Den mittlerweile leider etwas aus der Mode gekommene Lesevirus! Wo heute die Jugendlichen, aber auch Erwachsene, ihr (Halb)wissen nur noch aus wenig überprüfbaren elektronischen Medien beziehen, und statt an der frischen Luft zu spielen nur noch ihre Finger auf den Touchscreens...

  • 05.05.20
Lokales

Eigener Sache
Anregendes Buch zum Nachdenken, und verbessern..., und zum eigene Gedanken hinzu zufügen

Ich habe hier ein eigens geschriebenes Buch zum ,,Rechtschreibspurren,, ausmerzen, Gedanken zu Überdenkendes, selbst Gedankliches hineinzufügendes Buch geschrieben. Habe noch 70 Stück davon.   Für Rechtschreiblernende, (Lehrer sollte jedoch vorhanden sein!). Brauche Abnehmer, somit Platz. Stück €10.-   und Allesamt Abnahme je €8.-. Bei Interesse, bitte um Anruf unter 029866249  Sibylle kreuter Da ich auch Malerisch vieles schon gemalt habe,ließ ich ,,Farbschwingungskarten, davon...

  • 29.04.20
Leute
"Die Tour" von Stefan Soder ist erschienen.
2 Bilder

Brixen i. T. - Buchtipp
Stefan Soder, Brixen, legt "Die Tour" vor

Heimischer Autor veröffentlicht Roman über zwei Freunde. BRIXEN (be). „Die Tour“ heißt der neue Roman von Stefan Soder. Zentrales Thema darin ist eine Skitour zweier Freunde, die schon lange nichts mehr miteinander zu tun hatten. Eine Tour mit einem überfälligen Geständnis und einer Freundschaft auf der Kippe. In Brixen ist der nunmehr 45-Jährige aufgewachsen. Die Schule absolvierte er in Brixen, Wörgl und  Kitzbühel, sein Wirtschaftsstudium absolvierte er in Innsbruck und in San...

  • 05.04.20
Freizeit
5 Bilder

Neuerscheinung
Neuerscheinung des Thrillers "Muttermal" von Daniel Leitner

Zur Person: Daniel Leitner lebt mit seinem Freund in Oberösterreich. Mit dem Schreiben hat er sehr früh begonnen. Anfangs waren es Horror-Kurzgeschichten – bis er 2013 seinen allerersten Roman „Von Tauben und Lämmern“ veröffentlichte. Seit über zehn Jahren leitet Daniel Leitner seinen Musicalverein „MuVe“, bei dem er Drehbücher schreibt, Regie führt und manchmal selbst als Sänger, Tänzer und Schauspieler auf der Bühne steht. Seit November 2018 ist er Künstler bei „ProntoPronto – Die...

  • 30.03.20
Lokales
Autor Antonio Fian leitet die Jury des Mölltaler Geschichten Festivals 2020.

Unterhaltung
Neuigkeiten vom Mölltaler Geschichten Festival

Autor Antonio Fian leitet 2020 die Jury des Mölltaler Geschichten Festival: Kurzgeschichten können noch bis 4. Mai eingereicht werden. Weiters werden Lesungen ab sofort jeden zweiten Tag gestreamt und eine Sammlung mit 33 Kurzgeschichten ist dieser Tage erschienen. KÄRNTEN. Das Mölltaler Geschichten Festival ist bekannt für seinen Kurzgeschichten-Wettbewerb. Noch bis zum 4. Mai können junge und alte Autoren ihre Story zum Thema Achterbahn einreichen. Die Geschichte muss in deutscher Sprache...

  • 26.03.20
Leute
David Misch mit seinem neuen Roman "Schatten über den Brettern".
2 Bilder

Buchtipp
David Misch: Ein Leobener wirft literarischen "Schatten"

LEOBEN. Das Coronavirus hat die geplanten Buchpräsentationen von David Misch verhindert. Die Leipziger Buchmesse, auf der für Misch eine Premierenlesung vorgesehen war, wurde abgesagt, ebenso die in Leoben angesetzte Buchvorstellung in der Morawa-Filiale. "Das ist natürlich bitter, denn ein kleiner Verlag, wie es duotincta ist, hat nur beschränkte finanzielle Werbemittel", berichtete Misch. Umso mehr dürfen wir von der WOCHE-Redaktion diesen Roman empfehlen, der ganz besonders Leserinnen und...

  • 16.03.20
Lokales
Autor Gunther Spath möchte die Leser auch mit seinem 13. Buch zum Nachdenken und zum Schmunzeln anregen.

Gunther Spath
Ein satirischer Zeitgeist

Ein Satiriker im Unruhestand: Autor Gunther Spath, pensionierter Militärkommandant von Kärnten, veröffentlicht sein 13. Buch. Eine Sammlung satirisch-kabarettistischer Beiträge zur abnehmenden Intelligenz. KLAGENFURT. Das Corona-Virus und dessen Auswirkungen leeren auch den Terminkalender des pensionierten Militärkommandanten von Kärnten und leidenschaftlichen Autors Gunther Spath (68): Bis Mitte April standen für den Klagenfurter fünf Lesungen, drei Vorträge und eine Konzert-Moderation...

  • 15.03.20
Lokales
Lisa Keskin aus Hernals bietet in Ottakring den ersten Lehrgang für Ghostwriter an. Es gibt nur noch Restplätze!

Ghostwriter Lehrgang
So kann man vom Schreiben gut leben

Die erfolgreiche Hernalser Autorin Lisa Keskin begleitet Menschen auf ihrem Weg zum eigenen Buch. HERNALS/OTTAKRING. „Vom Schreiben kann man nicht leben.“ Diese Aussage musste sich Lisa Keskin früher des Öfteren anhören. Eine Zeitlang hat sie es sogar geglaubt, doch damit ist es spätestens seit ein paar Jahren vorbei. Denn mit ihrer Tätigkeit als Ghostwriterin beweist sie äußerst erfolgreich das Gegenteil. Die ersten Schritte für ihre Karriere als Autorin hat die Hernalserin bereits in...

  • 11.03.20
Leute
SR Titus Lantos
2 Bilder

Rezension des Buches Titus Lantos „Begegnungspsalm“ von Hans Bäck
Titus Lantos „Begegnungspsalm“ von Hans Bäck

Rezension des Buches Titus Lantos „Begegnungspsalm“ von Hans Bäck (Gründungsmitglied des Europa-Literaturkreises Kapfenberg). Es gibt sie noch immer, diese kleinen Überraschungen, diese im Verborgenen liegenden Köstlichkeiten. Da ergab es sich, dass ich nach doch etlichen Jahren Titus Lantos „wiedersah". Herzliche Begrüßung, immerhin kennen wir uns seit vielen Jahren, hatten anlässlich des 70. Geburtstages von Hofrat Dr. Hubert Lendl gemeinsam im Retzhof zu Ehren des Jubilars gelesen und uns...

  • 07.03.20
Lokales
Bürgermeister Robert Schmierdorfer und Autor David Mauerhofer
10 Bilder

Junges Talent mit großen Ideen - Autorenlesung in Albersdorf!

Erfolg kommt, wenn du tust was du liebst! Dass der junge Albersdorfer David Mauerhofer für sein Buch brennt merkten die Zuhörer bereits zu Beginn der Lesung. Im Juni 2019 veröffentlichte der Schüler mit nur 16 Jahren sein erstes Werk - einen historischen Jugendroman. Bei einer Buchvorstellung und Lesung präsentierte er sein Buch "Luke Maken - Von Cäsar gejagt" nun auch in seiner Heimatgemeinde Albersdorf-Prebuch. Mindestens genauso fesselnd wie die vorgelesenen Passagen aus dem Buch ist die...

  • 07.03.20
  •  1
Lokales

Jungautor David Mauerhofer im Interview

David Mauerhofer aus Albersdorf zählt mit nur 17 Jahren zu den jüngsten Autoren Österreichs. Im Interview erzählt er der Woche was ihn inspiriert und welche Pläne er für die Zukunft hat. Am 6. März stellt er im Gemeindezentrum Albersdorf bei einer Buchpräsentation seinen ersten Roman vor. Die Veröffentlichung deines ersten Romans war der Startschuss für deine Karriere als Autor. Hast du ein Vorbild, das dich besonders inspiriert? Mauerhofer: Besonders inspirierend finde ich die Autorin...

  • 04.03.20
  •  1
Leute
Jad Turjman

HLW News 20200303
ABGESAGT: "WENN DER JASMIN AUSWANDERT"

BRAUNAU. Heute ist Mattsee sein Zuhause. Geboren wurde Jad Turjman in Damaskus in Syrien. Da er nicht bereit war, in dem dort herrschenden Krieg zu kämpfen, der nicht seiner war, auf Mensch zu schießen und zu töten, entschied er sich 2014, seine geliebte Heimatstadt zu verlassen. Was er auf seiner Flucht, deren ursprüngliches Ziel Schweden war, erlebt hat, beschreibt er in seinem im Salzburger Residenz Verlag erschienenen und in deutscher Sprache verfassten Debütwerk „Wenn der Jasmin...

  • 03.03.20
Lokales
Oskar Aichinger unternimmt in seinem Buch Streifzüge an die Ränder Wiens, hier in eine Kellergasse am Bisamberg.

Buchpräsentation
Fast hätte er die Stadt verlassen

Oskar Aichingers neues Buch ist eine Liebeserklärung an die Wiener Außenbezirke. WIEN. "Man kann in Wien wunderbar zwei oder drei Stunden Urlaub machen, wenn man einfach in eine Richtung losgeht und schaut, was einem dort begegnet", sagt der Musiker, Lehrer und Autor Oskar Aichinger. In seinem neuen Buch "Fast hätt ich die Stadt verlassen" beschreibt er seine Streifzüge an die Stadtränder, die er auf Schusters Rappen mit seiner Frau, gern aber auch allein unternimmt: "Dann hab ich die...

  • 02.03.20
  •  1
Lokales
Die Kinder der Volksschule St. Peter im Sulmtal waren begeistert von der Lesung mit  Joel Meyer.
2 Bilder

Bildung
Jüngster Buchautor an der Volksschule St. Peter im Sulmtal

Österreichs jüngster Autor Joel Meyer war zu Besuch in der Volksschule St. Peter im Sulmtal und las aus seinem Buch „Auf der Suche nach den verschwundenen Hühnchen“. ST. PETER IM SULMTAL. Ein Hühnchen so schlau wie Einstein, ein Fußball-Hühnchen, das es mit Luka Modrić aufnehmen kann, ein Starkoch-Hühnchen und viele mehr … Zwei Jungs passen auf diese hochkarätige, elfköpfige Hühnchen-Truppe auf, während deren Besitzer in den Urlaub gefahren sind. Als ein Hühnchen jedoch auf unerklärliche...

  • 27.02.20
  •  1
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige

13. Juni 2020, Ein ONLINE-Workshop mit Patricia Brooks und Special Guests Peter Bosch und Gerhard Ruiss
Online-Schreibworkshop "BERUFSBILD AUTOR*IN"

Inhalte der Veranstaltung In diesem Gesprächsforum werden Werdegang, ökonomische Bedingungen, Vernetzungsmöglichkeiten und vieles mehr, das zu den existenziellen Bereichen des professionellen AutorInnentums zählt, besprochen. Nicht nur SchriftstellerInnen, sondern auch angehende SchreibpädagogInnen sollen Einblick in die Lebens- und Arbeitsbedingungen von AutorInnen haben, um ihre TeilnehmerInnen bei Bedarf über dieses Berufsbild informieren zu können. Bitte auch diesbezügliche Fragen, so...

  • 26.02.20
Lokales
"Wer hat es gesagt?": Klaus Oppitz und Michael Nikbakhsh präsentieren in ihrem Kabarett die verrücktesten Politikerzitate.
2 Bilder

Kabarettprogramm von Michael Nikbakhsh und Klaus Oppitz
St. Pölten: Polit-Satire: "Eine Wundertüte lustiger Fehlleistungen"

ST. PÖLTEN (bw). Von der "Gesamtfacette", die der "Einzelfacette" gegenübergestellt wird, von der "Realität, die sich von der Wirklichkeit trennt" und vom "menschenwürdigen Umbringen" ist beim Kabarett "Niemand nennt uns Mitzi" die Rede. Doch wer ist der Verfasser dieser Zitate und sorgt damit für Lachsalven beim Publikum? Die Bezirksblätter interviewten Michael Nikbakhsh und Klaus Oppitz. Bezirksblätter: Das Zitat "Niemand nennt mich Mitzi" (Anm. d. Red.: Von Maria Fekter), nach dem Sie...

  • 10.02.20
Leute
Unos 93-Obfrau Margarethe Egger mit dem Autor und Drehbuchschreiber Thomas Baum, der am Dienstag, den 4. Februar aus seinem neuesten Krimi „Kalter Kristall“ las.

Lesung
"Unos 93" startete neues Format bei Langkampfener Altwirt

Mit der Lesung von Autor Thomas Baum führte der Kulturverein das neue Format „Literatur beim Altwirt“ am 4. Februar ein.  LANGKAMPFEN (red). Eine besondere Premiere wartete auf Langkampfener am Dienstag, den 4. Februar. Zum Start des neuen Formats, „Literatur beim Altwirt“, lud der Verein "Unos 93" den bekannten Autor und Drehbuchschreiber Thomas Baum ein, der aus seinem neuesten Krimi „Kalter Kristall“ las und einen höchst interessanten und auch humorvollen Einblick in sein Leben als Autor,...

  • 05.02.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.