Musiparade

Beiträge zum Thema Musiparade

Lokales
Die jungen Waldensteiner feiern Hitparaden-Sieg in Kärnten.

"Wir san ned die Amigos"
Junge Waldensteiner auf Platz eins der Kärntner Musiparade

WALDENSTEIN / KÄRNTEN. Allen Grund zum Feiern haben aktuell die jungen Waldensteiner. In der Musiparade vom ORF Radio Kärnten wurden sie auf den ersten Platz gevotet. „Es ist einfach unglaublich, wir hätten mit viel gerechnet aber nicht mit diesem Ergebnis! Platz eins mit unserem neuen Titel ,Wir san ned die Amigos, auf Radio Kärnten und das vor richtigen Musikstars wie den Edlseern, Oliver Haidt, den Draufgängern, den Zillertaler Haderlumpen und vielen mehr. Das kann schon was“, sind Georg und...

  • 26.09.19
Leute
Das junge Trio: Martin Hofer, Martin Gerencser und Gernot Zöhrer (v.l.).

Die Mitterdorfer sind in der "Musiparade"

Die drei jungen Musikanten Martin Hofer, Martin Gerencser und Gernot Zöhrer, auch bekannt als das Trio "Die Mitterdorfer", brauchen unsere Unterstützung. Sie sind bei der Radio-Kärnten-Musiparade mit ihrem Stück „Diese Nacht is nur zum Feiern g‘macht“ dabei. Jetzt heißt es, kräftig für "Die Mitterdorfer" auf www.musiparade.at zu voten! Bereits in der vierten Woche sind die Burschen in der Parade dabei. Zweimal belegten sie den dritten Platz, einmal sogar den zweiten. Im März haben sie auch...

  • 09.02.18
Lokales

Mit Power in die Jahreswertung

Die Gruppe "Unterkärntner Power" unter anderem mit Manuel und Simon Jannach aus Pustritz und Eduard Suschnig aus Völkermarkt sind bei der Jahreswertung 2013 der "Musiparade" von Radio Kärnten mit zwei Titeln vertreten. Mit der "Verena Polka" landeten sie auf Platz 12 und mit "Wir san die Buam aus Kärntnerland" auf Platz 15.

  • 13.01.14
Lokales
Sind "Die Berge sind mein zuhaus" bei der Radio Kärnten Musiparade mit dabei: "KärnZeit"

Mit "den Bergen" zur Parade

"KärnZeit" mit neuem Song bei Radio Kärnten Musiparade dabei. Sechs Vollblutmusiker, die gemeinsam ihren eigenen Musikstil gefunden haben. So könnte man die Band KärnZeit beschreiben. In der Vorwoche sind die Mannen um Andreas Gruber und Christian Stampfer mit ihrem Song "Die Berge sind mein zuhaus" vom aktuellen Album "Aufgekärnt!" bei der Radio Kärnten Musiparade eingestiegen. Viel unterwegs "Zur Zeit sind wir mit vielen Promotions in diversen Radiosendern unterwegs, vermarkten dort...

  • 01.02.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.