Nächtigungen

Beiträge zum Thema Nächtigungen

Mit dem neuen Werbebegleiter,Erzherzog Johann auf Spuren und Trends: Kammerobmann Andreas Steinegger  bei der Vollversammlung des TV Leoben-Niklasdorf mit Astrid Baumann und Robert Herzog (v.l.).
  4

Tourismusverband Leoben
Erzherzog Johann als Werbebotschafter für die Region um Leoben

Erzherzog Johann begleitet zukünftig Gäste als Werbebotschafter durch "seine" Region rund um Leoben. LEOBEN. Bei der Vollversammlung des Tourismusverbandes Leoben-Niklasdorf präsentierten die Vorsitzende Astrid Baumann und Geschäftsführer Robert Herzog einen Rückblick auf das Jahr 2019, sowie die Strategien und Marketingkonzepte für die nächsten Jahre. Während das touristische Jahr 2019 mit einem Rekordwert an Ankünften (55.441) und daraus resultierenden 117.433 Nächtigungen sehr gut...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Im Roseggerpark Krieglach: Schrittwieser, Leitner-Böchzelt, Schlathau, Flatscher und Detschmann freuen sich auf ein Jahr rund um Peter Rosegger und viele andere Jubiläumsfeste hochsteirischer Ausflugsziele.
 2

Wandern in der Hochsteiermark mit digitalem Tourenbuch und auf den Spuren Peter Roseggers

2018: ein Jubiläumsjahr in der Hochsteiermark und den Tourismusregionalverband. Viele Persönlichkeiten und Ausflugsziele feiern Geburtstag. Auch Wanderer können jubeln. Für sie gibt es eine neues digitales "BergZeitReise"-Tourenbuch samt Wandernadeln; für Rosegger-Fans ein eigenes Diplom. In der Hochsteiermark gibt es heuer so einiges zu feiern. Nicht nur den 175. Geburtstag von Peter Rosegger sowie viele weitere Jubiläen in den Bezirken Bruck-Mürzzuschlag und Leoben, auch Bergfexe können...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Andrea Moder und Anton Hirschmann freuen sich über den Nächtigungsrekord in Leoben.

Nächtigungsrekord: Immer mehr übernachten in Leoben

LEOBEN. Mit 99.787 Nächtigungen im Jahr 2015 hat Leoben eine „magische“ Grenze im Tourismus so gut wie erreicht. Verständlich, dass Tourismus-Obmann Anton Hirschmann und die Geschäftsführerin des TV Leoben, Andrea Moder, ein überaus positives Resümee ziehen. Nächtigungstrend Knapp 100.000 Nächtigungen bedeuten ein erfreuliches Plus von 5,8 % im Vergleich zum Vorjahr. Der Aufwärtstrend Leobens in Richtung Tourismusdestination hält also an. In absoluten Zahlen sind die Nächtigungen in Leoben...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.