.

Naturfasern

Beiträge zum Thema Naturfasern

Kratzig, pickig, juckt – alles Schnee von gestern: Scroc-Gründer Christian Rieger baut auf Naturfaser auf der Haut. Seinen Shop in Wolfern steuern Kunden von überall her an.
6

Funktionsbekleidung aus Wolfern
„Scroc“, oder: Riegers Faden zum Glück

Die Funktionsbekleidung „Scroc“ direkt aus Wolfern setzt auf Qualität, Transparenz und Tierwohl. WOLFERN. Produkte aus Merinowolle haben gerade im Winter Hochsaison. Bei der Herstellung gibt es große Unterschiede. Der Konsumenten­schutz der Arbeiterkammer OÖ und die Tierschutz­organisation „Vier Pfoten“ haben 14 österreichische Firmen, darunter große, namhafte Unternehmen, nach dem Ursprung ihrer Merinowolle befragt. Nur drei Marken erhielten ein gutes Zeugnis und die Bewertung „Gold-Champion“....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
1 9

Spinnt seit dreißig Jahren

Kreativität aus seinem Inneren herauslassen und Schönes produzieren, der Leitspruch von Handwerkskünstlerin Iris Kiechl RADENTHEIN (pgfr). S`Bergweibl, wie sie sich nennt, ist Handwerkskünstlerin Iris Kiechl, die sich mit ihrem Ehemann vor zwei Jahren hoch über Radenthein niedergelassen hat und dort ihrer Kreativität freien Lauf lässt. "Eine Gegend, die inspiriert", ist die überzeugte Wahl-Radentheinerin begeistert.  Vielseitiges HandwerkSpezialisiert hat sie sich auf das Spinnen, Filzen,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Pia Gfrerer
Ökologisch produzierte und hergestellte Kleidung findet man in Linz etwa bei Xiling.
4

Neue Trends bei Fair Fashion

Vorreiter ist Linz in Sachen Ökomode. In den Seitenstraßen haben sich zahlreiche Spezialisten für Organic- und Fair-Fashion angesiedelt. "Lieber ein Stück weniger, dafür etwas Gescheites", beschreibt Janna Meta Binder den Gründungsgedanken des Xiling in der Rainerstraße. Vor 30 Jahren eröffnete das Geschäft und gilt daher als Urgestein der Fair-Fashion-Szene. "Als wir mit unserem Geschäft begannen, waren wir mit dieser Verkaufsphilosophie alleine weit und breit, war es doch die Zeit der...

  • Linz
  • Nina Meißl

Müllberge reduzieren durch Mehrwegwindel aus Bio-Stoffen

Eine Tonne Müll einsparen Ca. 1 Tonne Müll produziert ein nur mit Wegwerfwindeln gewickeltes Kind bis es sauber ist. Lässt uns das nicht nachdenken? Wir haben gelernt den Müll zu trennen und doch noch nicht wirklich damit begonnen ihn zu vermeiden. Ganz tolle Ansätze gibt es mitlerweile ja schon. Besonders hervorheben möchte ich da Liebe und Lose in Innsbruck, das Geschäft ohne Plastik in der Markthalle..... Eine wirklich tolle Idee die hier umgesetzt wurde. Aber wieder zurück zu den Babys und...

  • Tirol
  • Imst
  • Bille Kammerlochner-Geiger

Videos: Tag der offenen Tür

Warme, erdige Farben bestimmen den Herbst.
14

So verschönern Sie Ihr Heim

Im Herbst zieht die Natur mit ihren Farben und Früchten in die Wohnräume ein. "Im Herbst geben gedämpfte Farben den Ton bei Wohnaccessoires an", sagt Susanne Staudinger von "La Maison" in Bad Schallerbach. "Naturfarben, wie grau - braun, beige - braun und orange - braun sind besonders beliebt bei Stoffen für Möbelstücke und Vorhänge, sowie Polster und Decken. Naturfasern werden gegenüber Kunstfasern wieder bevorzugt. Leinen und Wollstoffe gehören hier zu den Favoriten. Mit Naturmaterialien...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Melanie Pöpl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.