neuer-platz

Beiträge zum Thema neuer-platz

Chef(koch)Mario Naschenweng heißt seine Gäste in der Altdeutschen Weinstube in Spittal willkommen.
9

Spittal/Altdeutsche Weinstube
Wirtshausküche auf neues Level gehoben

In der Altdeutschen Weinstube in Spittal kocht Chef Mario Naschenweng. Das Restaurant bietet eine moderne Wirtshausküche nach alter Tradition mit Bezug zur Regionalität und Saisonalität. SPITTAL. Mittwoch, 11.30 Uhr Mittag: Die ersten Besucher betreten die "Altdeutsche Weinstube" am Neuen Platz in Spittal. Eine moderne Alpe Adria Küche gemäß alter Tradition wird den Gästen des Traditionsgasthauses geboten: Gschmackige Köstlichkeiten wie Kalbsrahmgulasch mit Spätzle,  Wiener Schnitzel mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Sorgen für Leben in Spittal: Daniela Richtig (Stadtmarketing), Diana Brandner-Kalt (Juicy Lucy), Bürgermeister Gerhard Pirih, Stadtrat Franz Eder (Kultur), Stadtrat Christian Klammer (Stadtmarketing und Wirtschaft) und Stadtmarketingleiter Gerhard Briggl.

Veranstaltungen
Die Highlights des Spittaler Sommers

DÄMMERshopping, Theaterwagen und Co. sorgen im Sommer für Leben in Spittal. Neuauflage der City Taler Aktion. SPITTAL. Spittal hat auch in diesem Sommer einiges zu bieten. Mit Events wie DÄMMERshopping, Töpfer- & Kunsthandwerksmarkt, Street Food Market oder dem Theaterwagen des Ensemble Porcia soll die Innenstadt belebt werden. „Wir wollen den Gästen und Touristen zeigen, was wir haben und sie an den See und die Region binden“, berichtet Spittals Stadtmarketingleiter Gerhard Briggl....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Fierantin Tatjana Malle
30

Nach Corona Sperre
1. Krämermarkt am Neuen Platz

Um den Corona Zusperrmaßnahmen der Regierung besonders betroffenen Fieranten ein wenig wirtschaftlich unter die Arme zu greifen starteten Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Wirtschaftsreferent Stadtrat Markus Geiger den Krämermarkt am Neuen Platz in Klagenfurt Auf dem Areal zwischen Lindwurm und Rathaus werden von 8 bis 18 Uhr zwischen 10 und 15 Marktstände ihre Waren aus den Produktgruppen Geschirr- und Haushaltswaren, Schuhe und Orthopädie, Textilien, Süßwaren und anderen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Neu: Klagenfurter Krämermarkt (Symbolfoto)

Neuer Platz
Neu: Klagenfurter Krämermarkt

Diesen Sommer wird der Neue Platz jeden ersten Donnerstag des Monats zum Marktplatz. 10 bis 15 Fieranten werden unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Maßnahmen ihrer Waren feilbieten. Die Besucher können sich auf ein marktypisches Warenangebot freuen. Landauf, landab werden derzeit aufgrund der geltenden Corona-Vorschriften die traditionellen Freiluftmärkte abgesagt. Nicht so in der Landeshauptstadt! Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Wirtschaftsreferent Stadtrat Markus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Dieses nette Kerl sucht dringend ein zu Hause
3

S.O.S.
Balou sucht dringend ein Zuhause

Zum Welthundetag richten wir einen Appell an die Leserinnen und Leser: Nehmen Sie einen Vierbeiner bei sich auf, der schon einiges mitgemacht hat und einen liebevollen Platz braucht.  PINZGAU. Balou, dem freundlichen Mischling*,  droht ein ungewisses Schicksal, wenn nicht umgehend ein neuer Platz für ihn gefunden wird. Der Besitzer des Hundes, der in Piesendorf gewohnt hat, ist im Mai gestorben. Da es im Pinzgau ja bekanntlich kein Tierheim gibt, haben sich Tierschützer bemüht, Balou im...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
ÖVP-Gemeinderätin Stefanie Essl kritisiert den Umgang mit dem Brunnen samt Bronzeskulptur auf dem Kajetanerplatz.
2

Standortsuche
Brunnen am Kajetanerplatz könnte in einen anderen Stadtteil ausweichen

Den Brunnen am Kajetanerplatz könnte künftig auch in einem anderen Stadtteil platziert werden. SALZBURG. Die Stadt-ÖVP sorgt sich um die Zukunft des Brunnens auf dem Kajetanerplatz im Kaiviertel. Befürchtet wird, dass der im Jahr 1957 errichtete Brunnen durch die Neugestaltung des Platzes gänzlich verschwindet und einem Fontänenbrunnen weichen muss. ÖVP-Gemeinderätin Stefanie Essl übt daher Kritik an der zuständigen Baustadträtin Martina Berthold (Bürgerliste). ÖVP will Kleindenkmal...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Stadträte Michael Bierbach, Christian Rupp und Thomas Miksch.

Gmünd
Neuer Platz für bedeutendes Mahnmal

GMÜND (red). Jenes Mahnmal, welches an hunderte Tote in den Wintermonaten 1944/45 eines im damaligen Getreidespeicher in Gmünd Neustadt untergebrachten Judentransportes erinnert, wurde im Bereich der Eichenallee neu aufgestellt. Vorher befand sich das Denkmal in der Lagerstraße hinter dem Finanzamt Gmünd. Mut wird geehrt Das Mahnmal erinnert aber nicht nur an die Vielzahl der Toten sondern auch in Form einer angebrachten Gedenktafel an den Mut und die Entschlossenheit des Arztes Dr. Arthur...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Nika Basic und Martina Karulle (Bildmitte) mit den Models der Freiluftmodenschau am Neuen Platz.
1 207

Top Mode
Roter Teppich vor dem Rathaus

Modenschau am Neuen Platz. Die zukünftigen Missen am Catwalk. Top Mode am Ostermarkt. Klagenfurt (bk). Der rote Teppich wurde vor dem Rathaus ausgerollt. Aber nicht für irgendwelche Promis, sondern für die Kandidatinnen der diesjährigen Wahl zur Miss Kärnten. Die mussten sich am Catwalk bewähren und stellten am Ostermarkt Mode von Benetton Klagenfurt - St. Veit, Die Kunststätte Tattoo & Fashion, Lil'fame, Stojanka und Rettl 1868 Kilts  zur Schau. Organisiert wurde die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Wo jetzt die Müllboxen stehen, gab es früher einen Baum.

Zell am See
Ein besserer Platz für die Müllboxen neben der Kirche

ZELL AM SEE (cn). Beim Mehrparteienhaus in der Schmittenstraße 37 wurde im Vorjahr der Platz für die Müllboxen verlegt - direkt neben die Evangelische Kirche. Das missfiel Pfarrgemeinderats-Mitgliedern und Anrainern. Zuvor stand dort ein Baum, der gemeinsam mit der Kirche ein Ensemble bildete, vor dem auch gerne Hochzeits- und Tauffotos gemacht wurden. Auf unseren Bericht hin sprach Vize-Bgm. Andreas Wimmreuter mit "Bergland"-Geschäftsführer Philipp Radlegger, der zusagte, im Laufe des heurigen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Tatjana Malle startete die Initiative "Schenken wir ein bisschen Wärme" der Christkindlmarkt-Fieranten
2

Marktfieranten helfen
Standler schenken Wärme

Christkindlmarkt-Fieranten spendeten warme Kleidungsstücke an Menschen in Not. KLAGENFURT (chl). "Wir Marktfahrer wissen, was es heißt, den ganzen Tag in der Kälte zu stehen. Aber wir können nach Geschäftsschluss nach Hause gehen", überlegte Tatjana Malle und startete die Initiative 2Schenken wir ein bisschen Wärme" innerhalb der Fieranten des Klagenfurter Christkindlmarktes. Am Nikolaustag wurde die Hilfsaktion umgesetzt. Die Christkindl-Standler sammelten untereinander warme Jacken,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Die Gedenkstätte an der Unfallstelle in Lambichl wird unter anderem von den „Freunden Jörg Haiders“ gepflegt
1 2

10. Todestag
Was vom Kult um Jörg Haider übrig ist!

Unfallstelle, Brücke, Denkmal & Co.: Ein Rückblick auf den Personenkult zum 10. Todestag von Jörg Haider. KÄRNTEN. Am 11. Oktober 2008 verunglückte Jörg Haider in seinem Dienstwagen, einem VW-Phaeton. Zum zehnten Todestag begibt sich die WOCHE, abseits aller politischen Spätfolgen, auf Spurensuche. Wer kümmert sich um die Gedenkstätte an der Unfallstelle in Lambichl? Welche Auswüchse nahm der Personenkult in den vergangenen zehn Jahren an? Was erinnert heute an den verstorbenen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
8

Public Viewing viewing ...

Kurz beim Fußball WM 2018 Public Viewing, am Dienstag Nachmittag (Kolumbien : Japan), am Neuen Platz in Klagenfurt. Wo: Neuer Platz, Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Kunsthandwerk (Töpfer- und Keramikmarkt) am Neuen Platz in Klagenfurt am Wörthersee
4

24. bis 26. Mai 2018; Kunsthandwerk (Töpfer- und Keramikmarkt) am Neuen Platz

24. bis 26. Mai 2018: 8. Alpen Adria Kunsthandwerk (Töpfer- und Keramikmarkt) Neuen Platz in Klagenfurt am Wörthersee Kontakt Kärntner Initiative Kunst Handwerk ARGE Töpfermarkt Gertraud und Hansrudi Moser Dr.-Richard-Canaval-Gasse 42 9020 Klagenfurt am Wörthersee +43 463 45549 oder +43 699 10887593 hansrudi.moser@chello.at http://www.toepfermarkt.keramik-mo.at Wo: Neuer Platz, Klagenfurt am Wörthersee auf Karte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Frohe Ostern!
3

Frohe Ostern!

Wo: Neuer Platz, Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.