Opel

Beiträge zum Thema Opel

Opel Brandtner präsentiert Corsa

TULLN. Unter großem Andrang fand vergangene Woche die Präsentation des neuen Opel Corsa im Autohaus Brandtner statt. Selbstbewusst und bereit für die Zukunft verbindet er die mittlerweile sechste Generation des Corsa – Fahrspaß für den Tag mit Technologien aus höheren Fahrzeugklassen. Mit seiner dynamischen Front, attraktiver Seitenlinie und markantem Heck zieht der Opel Corsa die Blicke auf sich. Erhältlich ist er absofort als Benziner, Diesel und neu auch als 100 Prozent Elektroauto. Das...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Das erste batterie-elektrisches Rallyeauto kommt von Opel und basiert auf dem Opel Corsa-e.
7

Erstes elektrisches Rallyefahrzeug für Kundensport
Der erste elektrische Rallye-Opel ist da!

Opel bietet als erster Hersteller ein elektrisches Rallyefahrzeug für den Kundensport an. Der E-Renner basiert auf dem Opel Corsa-e, der schon bestellbar ist, und feiert seine Premiere auf der Internationalen Automobil Ausstellung in Frankfurt (IAA, 12. bis 22. September). Start frei für Elektro-CupStart frei heißt’s im kommenden Jahr auch für den ADAC Opel e-Rally Cup – den weltweit ersten Markenpokal für Elektrofahrzeuge. Opel und der ADAC setzen damit ihre erfolgreiche Partnerschaft fort....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Bettina Talkner hat zwei Runden durch den Bezirk gedreht.
5

Test im Bezirk Tulln: So sparen Sie teuren Sprit

Große „Spritspar-Challenge“: Zwei gleiche Runden, zwei unterschiedliche Fahrstile. BEZIRK TULLN (bt). Zum Abschluss der Serie "Steig ein" treten die Bezirksblätter zur „Spritspar Challenge“ an. Hinter dem Steuer sitzt Redakteurin Bettina Talkner. Sie fährt zwei 153-Kilometer Runden durch den Bezirk. Einmal in üblicher Fahrweise, einmal spritsparend. Soviel sei verraten: Der Unterschied ist beachtlich. Schleife um den Bezirk Als Testauto hat das Tullner Autohaus Herbert Brandtner einen...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Franz Winter (GF Opel Brandtner), Erich Pawel, Adolf Bartke (GF Opel Brandtner) und Markus Oppel.
1

Opel Brandtner lud zum "Angrillen"

TULLN. Bei Opel Brandtner wurde bei frostigen Temperaturen der Griller angeworfen. Beim diesjährigen "Angrill-Fest" wurden die Besucher mit Bratwürstel, Kotelett und vielem mehr verwöhnt und konnten sich zeitgleich über die aktuellen Opel-Modelle wie z.B. den Mokka X informieren. Das ließ sich auch Markus Oppel, Verkaufsleiter von Opel Austria, nicht entgehen und besuchte das Tullner Autohaus. Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Fest beim Brandtner: Jo, wir san mim Opel do

Das Oktoberfest im Autohaus Brandtner in Tulln stand ganz im Zeichen der Präsentation der neuen Opel Modelle Mokka X und Zafira. "Mit so einem Ansturm auf das Oktoberfest hatten wir nicht gerechnet. Fast wäre uns das Bier ausgegangen", so die beiden Geschäftsführer Franz Winter und Adolf Bartke. Neben den beiden neuen Modellen konnte man sich beim Teile-Flohmarkt das eine oder andere günstige Schnäppchen sichern.

  • Tulln
  • Karin Zeiler

Starker Fight um den ersten Platz im Opel Corsa OPC Rallye Cup – Gerhard Aigner gewinnt den Saisonauftakt

Gerhard Aigner und Gerald Winter erzielten den fünften Platz in der 2WD Wertung. Die Teams des Opel Corsa OPC Rallye Cups sorgten für eine spannende Schlussphase! Wolfsberg. Auf anspruchsvollen 176,34 Kilometern und zwölf Sonderprüfungen starteten die Teams des Opel Corsa OPC Rallye Cups in die neue Saison. Gerhard Aigner und Rene Rieder kämpften Kopf an Kopf um die Bestplatzierung. Bis zur zehnten Sonderprüfung lag das Team Aigner/Winter nur 0,5 Sekunden vor Rene Rieder und Toni Pichler. Durch...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
In Kirchberg: Benedikt, Winter, Bartke (beide Brandtner-Geschäftsführer), Reiter, Speiser, Brenner und Dampier.
1

Mitarbeiter geehrt: 30 Jahre im Autohaus

KIRCHBERG. 30 Jahre bei einer Firma – auf diese Zeit kann Erwin Speiser vom Autohaus Brenner zurückblicken, wozu ihm gratuliert wurde. Besonders erfreut sind Bürgermeister Johann Benedikt und Wirtschafts-Obmann Andreas Dampier über die Neuübernahme des Betriebes durch das Autohaus Brandtner.

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln

Neuer Opel Cascada

Opel schickt ein lang gestrecktes Mittelklasse-Cabrio mit vier Sitzen ins Rennen - Stoffach öffnet bis 50 km/h in 17 Sekunden - breites Motorenangebot inklusive neuem 1.6-SIDI-Turbo mit Direkteinspritzung RÜSSELSHEIM. Nach Generationen von Kadett- und Astra-Kompaktklasse-Cabrios erweckt Opel mit dem Cascada die Tradition der prestigeträchtigen und spärlich gesäten viersitzigen Mittelklasse- Cabriolets mit Stoffdach wieder zum Leben, wie sie in den Fünfziger- und Sechzigerjahren Kapitän und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.