Otsch

Beiträge zum Thema Otsch

Leute
Otto Neumann aus Mariapfarr. Der 50-Jährige ist seit 23 Jahren Gastronom am Fanningberg, hat drei Kinder und ist ledig.
2 Bilder

Lungaus Originale
Ein echter Kerl mit grünem Daumen

Otto Neumann: der Tausendsassa vom Fanningberg mag Hortensien und James Bond. MARIAPFARR. Schlagfertige Zungen behaupten, er sei ein Schürzenjäger. Gewiss ist, dass er ein unternehmerisches Multitalent ist. Im Winter beispielsweise ist er Gastronom im Skigebiet Fanning: Otto Neumann. Welches Selbstbild hast Du? Beschreib Dich kurz selber bitte! NEUMANN: „Ich bin ehrgeizig. Ich liebe jede Arbeit. Ich glaube, dass ich ein fairer Mensch mit Gerechtigkeitssinn bin." Jede Arbeit: welche...

  • 07.02.19
Reisen
12 Bilder

Pferd

Ein eheer ungewöhnlicher Pferdetransport: "Otsch" hat das Pferd aus Mariapfarr und wird es vermutlich nach Spielberg bringen.

  • 26.08.15
  •  1
Leute
40 Bilder

Mit über 100 km/h bergauf über den Schmiedhang!

MARIAPFARR (rec). Am Samstag war es wieder so weit: Otto „Otsch“ Neumann veranstaltete am Fanningberger Schmiedhang das mittlerweile 7. „Hill Climbing“ für Motorräder, Skidoos und Quads. Mit Geschwindigkeiten von teilweise über 100 km/h jagten einige der insgesamt 78 Piloten aus ganz Österreich und den Niederlanden ihre PS-starken Gefährte die Piste bergauf. Franz Resch aus Schladming holte sich in der Skidoo-Klasse mit unglaublichen 320 PS unter dem Sitz in 23,10 Sekunden den Sieg vor Harald...

  • 22.03.11
Sport
58 Bilder

Nicht fahren – fliegen!

FANNING (pjw). Die Piste am Fanningberg gehörte am vergangenen Samstag ausnahmsweise einmal nicht alleine den Schifahrern – nein – auch nicht den Snowboardern. Beim Hillclimbing-Bewerb brachten heiße Öfen – Motocross, Quads und Schidoos – den Schnee auf der Schmiedabfahrt, die es so schnell wie möglich zu erklimmen galt, zum Schmelzen. Schnellster Motocrosser war schließlich Georg Scharger aus Stadl. a.d. Mur. Den ersten Rang der Quadfahrer sicherte sich Andreas Unterweger. Der Rasanteste im...

  • 16.03.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.