Alles zum Thema Pensionistenverband

Beiträge zum Thema Pensionistenverband

Politik
Der Vorstand mit hochranigen politischen Ehrengästen.

Bezirk Jennersdorf: Gotthard Bürger bleibt Pensionisten-Chef

Bei der Konferenz des Pensionistenverbands im Bezirk Jennersdorf ist Bezirksvorsitzender Gotthard Bürger aus Minihof-Liebau für eine weitere Periode in sein Amt gewählt worden. Als Stellvertreterinnen fungieren Rita Hirczy aus Jennersdorf und Wilhelmine Raimann aus Wallendorf. Zur Kassierin wurde Hilde Neuherz aus Jennersdorf gewählt, zur Schriftführerin Martha Planer aus Heiligenkreuz.

  • 30.05.18
Lokales
v.l. nach r.: Rudi Burkhardt, Bgm. Pepi Pfeiffer, Walter Weber, Florian Mutschlechner, Werner Schaberl, Hannes Siemeister

Pensionistentreffen und gemütlicher Tanznachmittag

Beim traditionellen Pensionistentreffen in der Uhudlerei Mirth in Eltendorf konnte Obmann Walter Weber zahlreiche tanzfreudige Pensionistinnen und Pensionisten aus Eltendorf-Zahling und den umliegenden Gemeinden begrüßen. Auch Bürgermeister Ing. Josef Pfeiffer freute sich bei seiner Begrüßung über die vielen Gäste und die gute Stimmung, zu der unter anderem die Musikgruppe "Die VETTERANEN" beitrug.

  • 11.02.18
Leute
Veranstaltet wurde das Allerlei-Schnapsen vom Pensionistenverband Minihof-Liebau.

Schnapser hatten in Tauka allerlei zu gewinnen

Im Gasthaus Happer in Tauka versammelten sich Kartentippler nicht nur, um ihrem Hobby zu frönen, sondern auch um zu gewinnen und diverse Preise mit nach Hause zu nehmen. Veranstaltet wurde das Allerlei-Schnapsen vom Pensionistenverband Minihof-Liebau unter Obmann Gotthard Bürger, auch Bürgermeister Helmut Sampt mischte Karten und sich unters Volk.

  • 05.11.17
Leute
Langjährige Mitglieder (von links, 1. Reihe): Aloisia Zieger, Angela Rogan, Josefine Poglitsch; von links, 2. Reihe: Obmann Gotthard Bürger, Bgm. Helmut Sampt, Peter Bittner

Minihof-Liebau: Pensionisten mit langer Verbandstreue

Der Pensionistenverband Minihof-Liebau zeichnete treue Mitglieder für ihre langjährige Verbandszugehörigkeit aus. Angela Rogan wurde für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt, Josefine Poglitsch für 20 Jahre, Peter Bittner, Karl Jost, Franz Ofner, Willibald Stacherl und Aloisia Zieger für jeweils zehn Jahre. Obmann Gotthard Bürger dankte bei der Jahreshauptversammlung den Mitgliedern für die Treue und Unterstützung.

  • 27.03.17
Politik
Von links: Karoly Bauer, Rita Hirczy, Johann Grillenberger, Gotthard Bürger, Ewald Schnecker, Andreas Szabo, Jürgen Schabhüttl, Kurt Zach

Gotthard Bürger bleibt Pensionisten-Bezirksobmann

Der SPÖ-Pensionistenverband des Bezirks Jennersdorf hat seine Führungsriege für die nächsten drei Jahre in ihrem Amt bestätigt. Gotthard Bürger wurde von der Bezirksversammlung erneut zum Vorsitzenden gewählt, Rita Hirczy und Andreas Szabo haben weiterhin die Stellvertretung inne. Landesobmann Johann Grillenberger, SPÖ-Bezirksobmann LAbg. Ewald Schnecker unfd NR-Abg. Jürgen Schabhüttl wünschten den wiedergewählten Funktionären viel Erfolg.

  • 12.05.16
Lokales
Die neue Obfrau Lucia Salber mit LAbg. Ewald Schnecker, Werner Marth, Gotthard Bürger und Johann Grillenberger (von links)
2 Bilder

Neue Obfrau für Pensionistenverband Rudersdorf/Dobersdorf

Zur neuen Obfrau des Pensionistenverbandes Rudersdorf/Dobersdorf ist Lucia Salber gewählt worden. Sie folgt Werner Marth, der sich nach 17-jähriger Tätigkeit an der Spitze der Ortsgruppe aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen hat. An der Mitgliederversammlung nahmen auch PVÖ-Landesobmann Johann Grillenberger, Bezirksobmann Gotthard Bürger und LAbg. Ewald Schnecker teil. Langjährige Mitglieder wurden bei dieser Gelegenheit mit Urkunden und Treuenadeln geehrt.

  • 25.03.16
Lokales
Vorne von links: LAbg. Ewald Schnecker, Ingrid und Andreas Szabo, Franz Weber; hinten von rechts: Bezirksobmann des Gotthard Bürger, Felix Weber, Bgm. Reinhard Knaus, Felix Kohl, Reinhard Mund

Pensionistenverband Mühlgraben bestätigt Vorstand

Andreas Szabo ist erneut zum Obmann des Pensionistenverbandes von Neuhaus am Klausenbach und Mühlgraben gewählt geworden. Mit ihm wurden auch die übrigen Vorstandsmitglieder in ihren Funktionen bestätigt. LAbg. Ewald Schnecker, Bezirkspensionistenobmann Gotthard Bürger und Bürgermeister Reinhard Knaus stellten sich als Gratulanten ein.

  • 13.05.15
Lokales
Der Pensionistenverband kann auf langgediente Mitglieder zählen.

Pensionistenverband Wallendorf ehrte treue Mitglieder

Langjährige Mitglieder hat der Pensionistenverbandes Wallendorf geehrt. LAbg. Mario Trinkl, die Vizebürgermeister Franz Windisch und Josef Markus, Ehrenbezirksobmann Kurt Zach, Bezirksobmann Gotthard Bürger und die Ortsobfrau Ingeborg Kloiber dankten für die Treue zum Pensionistenverband.

  • 14.01.15
Politik
Bürgermeister Erwin Hafner (MItte) nahm den Preis von Sozialminister Rudolf Hundstorfer, Erich Fenninger (2.v.r.) und Verena Dunst (beide Volkshilfe) entgegen.

Deutsch Kaltenbrunn ist seniorenfreundlichste Kleingemeinde Österreichs

Deutsch Kaltenbrunn ist von der Volkshilfe und dem Pensionistenverband als seniorenfreundlichste Kleingemeinde Österreichs ausgezeichnet worden. "Der Preis macht besonderes Engagement für die ältere Generation deutlich", hob Sozialmminister Rudolf Hundstorfer bei der Preisverleihung hervor. Der Jury imponierte die breite Palette an Angeboten und Dienstleistungen für die ältere Generation. Der öffentliche Raum sei weitgehend barrierefrei gestaltet worden, hieß es. Beim Bau des...

  • 02.10.14